Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
17. Februar 2014 1 17 /02 /Februar /2014 20:09

zu-002.jpg

 

Boah, 571g Hähnchenstreifen für 1,50 €

 

zu-003.jpg

 

Hähnchenbrust für 2,80 €, und

 

zu-004.jpg

 

..ein ganzes Hähnchen ebenfalls für 2,80 €,

da hat Heidi heute "zugeschlagen" 

Die Truhe ist voll, und

 

zu-001.jpg

 

...ich könnte vor Freude eine Wand hochhüpfen

Wer schon lange hier Leser ist, der kennt ein ähnliches Bild von mir. Das hier hat ebenfalls Maak Roberts fotografiert, als ich für das

Bundesministerium für Arbeit und Soziales Werbung gemacht habe,

ABER

 

zu-006.jpg

 

...heute musste ich noch endlos warten, bis ALLES verstaut, und für mich ETWAS gekocht war. Die Tür zur Küche ist offen, wie ihr seht,

und meist gehe ich da eh nicht rein

 

zu-007.jpg

 

Aber als Heidi da ewig in der Küche "werkelte",

da hat sie mich DOCH ausgesperrt

Wie gemein von ihr, denn ich gehe wirklich nirgends ran

Sie sagt, dass sie keinen Schritt in der Küche laufen konnte,

weil ich IMMER im Weg war

Glaubt ihr das

Fragt die Isi, die inzwischen so richtig schön satt ist

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
17. Februar 2014 1 17 /02 /Februar /2014 10:50

vogel-001-a.jpg

 

Ich schaue schon manchmal durch die Küchentür nach draussen,

ob da Vögel am "Futterplatz"

unter dem Vogelhäuschen sitzen

 

vogel-002.jpg

 

Manchmal bin ich ein ganz klein wenig neidisch, dass DIE IMMER futtern können. Aber oft darf ich eh nicht in die Küche, denn wenn ich soo dicht an der "Balkontür" stehe, dann getrauen DIE sich nicht

UNTEN die Reste zu futtern

 

vogel-003.jpg

 

Zum ersten Mal hat Heidi an unserer Futterstelle

einen Gimpel gesehen, und sofort

 

vogel-004.jpg

 

...das Teil mit dem Zoom vom Wohnzimmer aus, durch die Scheibe

der Balkontür fotografiert

Einfach zu schlechte "Foto Bedingungen"

für den wunderschönen Piepmatz

Argwöhnisch schauend ist er weggeflogen 

Da bin ich natürlich gleich raus, und

 

vogel-005.jpg

 

...habe dem Gimpel nachgeschaut

Ich hoffe, er kommt wieder,

wünscht sich die Isi,

deren "Reissverschluss" an der Tatze noch zu sehen ist

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
15. Februar 2014 6 15 /02 /Februar /2014 06:34

fa-001.jpg

 

Also ich hab's mit dem kleinem Laptop versucht,

keine Chance für meine dicken Tatzen

Heidi wäre nicht Heidi,

wenn ihr nicht eine Lösung einfallen würde

Seht ihr den Zettel am "krankem" Monitor

Auf dem Weg zum Fäden ziehen haben wir da schnell angehalten,

und Heidi hat sich einen Monitor gekauft

 

fa-002.jpg

 

Schon immer wollte Heidi dieses Bild in der Tierarzt Praxis fotografieren.

Hätte besser sein können, ABER dann

 

fa-003.jpg

 

...hat mich die Tierarzthelferin gaaanz dolle festgehalten,

und der Doc. drundert Fäden gezogen

 

fa-004.jpg

 

Auf jeden Fall hat ER gesagt,

dass ALLES gut verheilt ist

 

fa-005.jpg

 

Hier könnt ihr meinem Gesicht

diese Quälerei ansehen

Auf jeden Fall habe ich danach ganz viele Leckerchen bekommen, und ab Montag darf ich auch wieder mit anderen Hunden toben,

wenn ES weiterhin so gut heilt

Abends war Heidi dann noch zum Clubabend der "Doggen", und hat DANACH noch den Monitor angeschlossen

 

fa-006.jpg

 

Da war die Welt wieder in Ordnung für uns

 

fä 007

 

ICH hab derweil bei Herrchen auf dem Sofa gelegen,

und gepennt

Eigentlich wollte Heidi heute schnell zu Saturn fahren, und dort einen neuen Monitor kaufen. Aber SOO ist das Problem auch gelöst,

und ich kann heute schon berichten

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
14. Februar 2014 5 14 /02 /Februar /2014 15:47

PC.jpg

 

DAS ist unser uralter Reserve Monitor, damit kann ich nicht arbeiten

Für den Laptop sind meine Tatzen zu groß, das geht erst RECHT nicht :-(

Ich war zum Fäden ziehen, die Fotos kann ich leider nicht zeigen, weil der Schleppi kein Bildbearbeitungsprogramm hat :-(

ABER: Es geht mir SEHR gut, und ab Montag darf ich auch wieder mit anderen Hunden toben, wenn es weiter so gut heilt.

Ich wünsche ALLEN ein schönes Wochenende!

Wuff, die Isi,

die sich dann Montag um einen neuen Bildschirm kümmern wird

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
12. Februar 2014 3 12 /02 /Februar /2014 18:10

bully-001.jpg

 

Endlich wieder ein richtig langer Waldspazi nach der Op

Es dauert gar nicht lange,

da sehe ich

 

bully-002.jpg

 

...meinen Freund Bully, zu dem ich gleich hindüse,

und mich gern fotografieren lasse

 

bully-003.jpg

 

Vor Bully's "Mitbewohnerin" habe ich immer etwas Respekt,

dabei ist sie super nett

 

bully-004.jpg

 

Während die Zweibeiner miteinander quatschen,

warten die beiden Vierbeiner ganz brav online.

Ich bin schon ein Stück voraus gedüst,

komme aber

 

 

bully-005.jpg

 

...im Eiltempo zurück, weil

 

bully-006.jpg

 

...ich mich bei der Leckerchenverteilung

mit anstellen muss will

 

bully-007.jpg

 

Dann trennen sich unsere Wege wieder,

weil ich eh noch nicht toben darf

 

bully-008.jpg

 

Wie ihr hier sehen könnt,

kann ich sogar schon wieder RENNEN

Ich bin sehr zufrieden, denn ich habe auch gar keine Schmerzen mehr.

Nur die Angst vorm Fäden ziehen am Freitag,

DIE ist noch da

Berichtet die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
12. Februar 2014 3 12 /02 /Februar /2014 10:19

00gut-003.jpg

 

Jaaaa, mir gehts gut

Lass doch endlich dieses Fotografieren meiner Wunde,

ein Star mag das nicht

 

00gut-002.jpg

 

Wie ihr hier sehen könnt,

geht es mir BESTENS

 

00gut-004.jpg

 

Ich habe Heidi dann DOCH erlaubt, die OP Wunde zu fotografieren, weil sie mir dafür versprochen hat, dass unsere Spazis

ab heute wieder länger werden

Freut sich die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
10. Februar 2014 1 10 /02 /Februar /2014 15:06

sonn-001.jpg

 

Wie gewünscht, durfte ich heute Mittag in die Sonne

Aber Heidi sagt, dass ich "Platz" machen soll

Blödsinn, im Liegen kann ich doch nicht

an der Wunde kratzen

 

sonn-002.jpg

 

IMMER muss ich DAS machen,

was Heidi will

 

sonn-003.jpg

 

Jaaa, nun zufrieden Frauchen

 

sonn-004.jpg

 

Es war trotzdem schön, in der Sonne zu liegen

Habt ihr auch so schönes Wetter

Fragt die Isi,

die nur gaaanz selten versucht an der Operationswunde zu kratzen.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
8. Februar 2014 6 08 /02 /Februar /2014 14:32

guut-0101.jpg

 

Bei trauimhaftem Frühlingswetter waren wir heute in Gosen.

Leider durfte ich wieder nur einen kurzen Spazi machen,

und in's Wasser schon GAR NICHT

Denn nach meiner schweren Operation muss ich noch

ganz vorsichtig mit der Wunde sein

NIX darf man als Hund

Ärgert sich die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
7. Februar 2014 5 07 /02 /Februar /2014 06:09

die-001.jpg

 

Als Heidi diese Foto's von einem sonnigem Spazi gemacht hat,

da war noch ganz wenig Schnee,

und ich einen Tag vor meiner SCHWEREN Operation 

 

die-002.jpg

 

Ihr wisst ja, dass Heidi und ICH Pferdefans sind, aber ein Pferd auf einem "Baum",

DAS sehe ich hier zum ersten Mal

 

die-003.jpg

 

Ein hübsches Teil, wir haben es stehen gelassen,

es wird bestimmt schon vermisst

 

die-004.jpg

 

Ein Stück weiter haben wir diese seltsame Leiter gesehen,

Ob das eine "Baumkletterleiter" ist

Sie schaut oben so seltsam aus

 

die-007.jpg

 

Am Waldesrand habe ICH diese "Hütte" entdeckt,

leider durfte ich nicht näher schauen

 

die-008.jpg

 

Hier war dann der Weg zu Ende, eine richtige Schneewehe, obwohl woanders schon ziemlich viel weggetaut war, und

 

die-009.jpg

 

... wir liefen durch eine Siedlung

zurück in Richtung Dogomobil 

 

die-005.jpg

 

In einem der Gärten entdeckte Heidi diese "Wintertiere"

 

die-006.jpg

 

Da schien irgendwie ein "Nest" zu sein

 

die-010.jpg

 

Logo war ICH die ERSTE am Dogomobil,

denn ich hatte Hunger, und wollte nach 2 Std heim

Berichtet die Isi,

der es schon wieder SEHR gut geht

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
6. Februar 2014 4 06 /02 /Februar /2014 22:25

guut-002-Kopie-1.jpg

 

Sooo habe ich gestern den halben Tag verbracht,

nachdem ich die schwere Operation überstanden hatte!!

 

guut-007.jpg

 

Sooo liege ich jetzt

Mir gehts gut

Eure Isi,

die sich für all die Genesungswünsche bedankt.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Schlappohren.over-Blog.de

  • : Basset Schlappohren
  • Basset Schlappohren
  • : Ich bin die von Film & TV bekannte Isabella, und berichte hier über mich!
  • Kontakt

kaward7.jpg