Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
12. März 2015 4 12 /03 /März /2015 12:29
Testbeitrag

 

Overblog hat seit gestern Mittag

alle meine Antworten auf eure Kommentare "gefressen"

Egal, ob ich die als Administrator,

oder direkt bei "Antworten" eingebe

Ich werde nicht woanders ein neues Blog eröffnen,

Overblog, ICH sitze es aus

Schreibt hier die Isi

Dann eben SO:

@ Ihr Lieben ALLE !!

Danke für eure netten Kommentare, Overblog zeigt noch immer nicht meine Antworten, also habe ich es nach einigen Versuchen, erstmal gelassen. Ich "sitze" es aber noch eine Weile aus, bevor ich mich zum Abwandern zu Word Press überreden lasse :-) !!

Post's kann ich ja schreiben, und eure Kommentare sind zu lesen, das ist ja schon mal die halbe Miete :-)

Danke auch für die Komplimente bezüglich des farblichen Outfits meiner Accessoire's !!!

Liebes Wuffi Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
7. März 2015 6 07 /03 /März /2015 20:03
Sofort

 

In unserem "Wochenblättchen" habe ich gelesen,

dass dort ETWAS über Schmetterlingshorst steht

Da war ich doch mit Isabella & Co,

als sie mich besucht haben

 

Sofort

 

Den Beitrag kann man HIER besser lesen

 

Sofort

 

SO sah der Steg aus, als ich mit Isabella & Co vor Kurzem noch dort war.

 

 

Sofort

 

Natürlich haben wir gestern unsere Spazirunde

SOFORT nach Schmetterlingshorst verlegt,

um zu überprüfen, ob das stimmt, was in der Presse steht

 

Sofort

 

Bingo, ein neuer Steg ist gebaut. Zwar noch abgesperrt, und nicht eröffnet,

aber er ist vorhanden 

 

Sofort

 

Ja, liebe, Isabella, wir haben uns am Imbisstand

den Magen vollgeschlagen

 

Sofort

 

Leider müssen dort ALLE Vierbeiner

 

Sofort

 

...online laufen, deshalb war keine "Düserei" angesagt

 

Sofort

 

Ich war schon oft hier,

und dieses Posebild ist bestimmt 3 Jahre alt.

Es tut sich WAS bei uns, wir freuen uns SEHR darüber

Berichtet eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
6. März 2015 5 06 /03 /März /2015 11:45
Kein Biber :-(

 

Neues unwegsames Gelände, wo ich am Ende des Weges

 

 

Kein Biber :-(

 

...auf einen Haufen Holzspäne treffe

 

 

Kein Biber :-(

 

Erstmal die Lage checken    Also:

Die Bäume, an denen der Weidedraht angebracht ist,

sind SO stark angenagt, dass sie wohl bald umfallen werden

 

 

Kein Biber :-(

 

Ich rufe Heidi zu, dass hier NIX mehr in Ordnung ist,

und dieser Baum ganz schnell kippen könnte.

Zum Glück sind hier grad keine Tiere auf der Koppel

 

 

Kein Biber :-(

 

Also SOWAS können nur Biber "angestellt" haben,

ob DIE mir schmecken würden

Aber es sind weit und breit keine dieser Übeltäter zu sehen

 

Kein Biber :-(

 

Ich möchte gern hier warten, bis DIE zu sehen sind.

Leider ist Heidi anderer Meinung, und ruft mich

Habt ihr schon mal Biber aus der Nähe gesehen

Wenn ja, machen die bei euch auch solch gefährlichen Unsinn 

Fragt mal wieder die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
4. März 2015 3 04 /03 /März /2015 11:15
Herrchen !

 

Einen Klasse Spazi im Sonnenschein hatte ich gestern

 

Herrchen !

 

Ich konnte überall umher schnüffeln

 

Herrchen !

 

Logo schaue ich immer, wo Heidi bleibt

 

Herrchen !

 

Als wir ein Stück auf einer wenig befahrenen Strasse laufen,

nimmt Herrchen mich an die Leine

IMMER durfte ich hier offline laufen,

stimmts Chris

 

Herrchen !

 

Weil Herrchen weiss, dass ich nicht gern online laufe,

rast er im Eiltempo mit mir die Strasse entlang

 

Herrchen !

 

Menno, es reicht, Herrchen, mach mich los,

Heidi kommt gar nicht nach

 

Herrchen !

 

Endlich leint ER mich ab,

und ich düse zu Heidi 

 

 

 

Herrchen !

 

Schaut mal, wie sehr DER "Rücken" hat

Aber ich sag es NUR EUCH, er tut mir nicht leid 

Er hätte mich ja offline laufen lassen können,

und keinesfalls so rennen müssen. 

 

Herrchen !

 

Genau deshalb düse ich an ihm vorbei,

und übersehe seinen "Rücken"

Erzählt euch heute die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
3. März 2015 2 03 /03 /März /2015 11:19
Wenn ICH...

 

Heute ist der "Wenn Haustiere Daumen hätten" Tag

Also wenn ICH einen Daumen hätte, dann würde ich nicht Heidi

sooo fragend anschauen, oder

 

Wenn ICH...

 

...nur an der Leckerli Schublade schnüffeln, oder

 

Wenn ICH...

 

...die Nase in die Schublade stecken, oder

 

Wenn ICH...

 

... auch an den Leckerchendosen im Regal nicht NUR schnüffeln,

sondern ICH könnte mir fast ALLES selber nehmen

Wie seht ihr das

Fragt heute die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
2. März 2015 1 02 /03 /März /2015 12:35
Schwan

 

Hier seht ihr mich zum Kleinen Müggelsee düsen,

weil ich Wasser schlabbern will, doch

 

Schwan

 

...dieses Teil kommt fauchend auf mich zu

 

Schwan

 

Heidi sagt, dass ich vorsichtig sein soll, also

 

Schwan

 

...drehe ich ab, was den Schwan besänftigt,

und er dreht auch ab

 

Schwan

 

Ziemlich angeberisch fauchend zieht er los, winkt mit seiner Tatze,

und seine Frau schwimmt ihm nach

 

Schwan

 

Er tut so, als würde ich ihn nicht interessieren, und

 

Schwan

 

...auch ich schaue nicht in seine Richtung

 

Schwan

 

Entwarnung für uns ALLE, und ich

 

Schwan

 

...kann endlich in Ruhe Wasser schlabbern

Berichtet die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
28. Februar 2015 6 28 /02 /Februar /2015 16:11
Ärgs

 

Wer schon lange hier liest, der kennt dieses Foto.

Ich habe da unseren Zitronenbaum im Blog gezeigt

 

 

Ärgs

 

Hier waren die Teile noch giftgrün und ziemlich klein

Der Baum steht im Winter in Heidi's TV Zimmer, und

 

 

Ärgs

 

...die Zitronen sind gewachsen.  

 

 

Ärgs

 

So einige Zitronen sind auch schon gelb 

 

Ärgs

 

Der Baum hängt voll, und heute

 

Ärgs

 

...hat Heidi diese gelbe Zitrone rechts im Bild geerntet

 

 

 

Ärgs

 

Das Teil wurde fotografiert, und 

 

Ärgs

 

...ausgepresst

Ich staune, sonst futtert Heidi nämlich Zitronen,

wie andere Leute Orangen 

Aber dann, ihr werdet es nicht glauben

 

Ärgs

 

...hat Heidi mir wirklich solch ausgepresstes Teil vor die Nase gelegt

Ärgs!!!!!!  Also bei aller Freude,

dass Heidi nun ihre "Bio Zitronen" ernten kann,

da muss ICH mich nicht darüber freuen - oder

Fragt die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
26. Februar 2015 4 26 /02 /Februar /2015 22:18
52 Bücher Woche 30

 

Ganz cool habe ich mich in den Sessel verzogen,

um über das  Projekt 52 Bücher Woche 30

des Fellmonsterchens nachzudenken

 

52 Bücher Woche 30

 

Eigentlich muss ich gar nicht nachdenken,

denn beim Thema:

"Comics: Lieber
a) Schlümpfe, Asterix, Tim und Struppi, Lucky Luke & co. (die alte belgisch-französische Comicschule)
b) Disney (Also alles was mit Mickey Maus und Donald Duck ist, das lustige Taschenbuch, das Mickey Maus Magazin, die alten Comichefte von Carl Barks…)
c)Amerikanische Superheldencomics (Batman, Superman, Spiderman und wasweißich)
d) irgendwas anderes"

Muss ich nicht nachdenken

Da kommt für MICH nur "Wurzel" infrage

Eine Sammlung dieser Comic's gibt es hier bei uns daheim

 

52 Bücher Woche 30

 

Schaut euch mal den Comic genau an  

 

 

52 Bücher Woche 30

 

Heidi meint, dass es in meinem Körbchen

auch so ausschaut, wie bei Wurzel

 

52 Bücher Woche 30

 

Ich räume allerdings nicht selbst auf,

ich habe dazu Personal

 

52 Bücher Woche 30

 

Aber wie ihr seht,

denke ich ebenfalls über das Aufräumen nach

 

 

52 Bücher Woche 30

 

Ja, auch DAS könnte auf mich zutreffen,

doch ich bin auch 

 

 

52 Bücher Woche 30

 

...mit einem Picknick zufrieden

Ich finde, dass das Felli meinen Beitrag gelten lassen sollte

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
24. Februar 2015 2 24 /02 /Februar /2015 10:22
Enttäuscht  :-(

 

Gestern hatte ich mich mit meinem Freund Chester verabredet,

auch meiner Freundin Paula habe ich Ort und Zeit verraten.

Also kamen auch Paula und Bernadett zum Treffpunkt.

Mit Bernadett bin ich sofort losgedüst,

ich habe keine Angst mehr vor ihr

Enttäuscht  :-(

 

Natürlich habe ich mich besonders über Chester gefreut,

weil ich ihn sooo lange nicht gesehen habe, doch

 

Enttäuscht  :-(

 

...mir fiel auf, dass meine Freundin Paula

sich immer zwischen uns drängelte

 

Enttäuscht  :-(

 

Paula war immer an Chesters Seite zu sehen

 

Enttäuscht  :-(

 

Paula versuchte ihn abzuknutschen, was

 

 

Enttäuscht  :-(

 

...hier ja ganz deutlich zu sehen ist

 

Enttäuscht  :-(

 

An der Löcknitz stillten wir unseren Durst, doch dann

 

Enttäuscht  :-(

 

...nutzte es Paula aus, während ich noch Wasser schlabberte,

und düste  

 

 

Enttäuscht  :-(

 

...im Eiltempo hinter Cherster her, um

 

Enttäuscht  :-(

 

...ihn - seht selber

 

Enttäuscht  :-(

 

Paula lief sogar in den Morast, obwohl sie sonst sooo wasserscheu ist,

um Chester zu animieren, mit ihr zu kommen

 

Enttäuscht  :-(

 

Etwas verlegen wollte Chester zeigen,

welch toller Bursche er ist

 

Enttäuscht  :-(

 

Wer stand ihm sofort zur Seite,

und bewunderte seine Aktionen

Bingo, ihr seht es, meine Freundin Paula,

die sich wohl total in ihn verknallt hatte

 

Enttäuscht  :-(

 

Vor lauter Verlegenheit hat Chester gleich einen ganzen "Baum" gefällt.

Er wollte uns drei Mädels sicher imponieren

Also ich bin ein wenig enttäuscht von Paula,

denn eigentlich ist Chester MEIN "Junger Wilder"

Aber ich verzeihe ihr, denn Chester ist ja wirklich ein ganz toller

Basset Hound Mann, und Kavalier noch dazu

HIER könnt ihr noch einige Fotos von unserem Treffen anschauen.

Berichtet eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
23. Februar 2015 1 23 /02 /Februar /2015 14:43
Ungünstig

 

Gestern sind wir noch einmal zu Lindos gefahren,

obwohl wir uns HIER schon verabschiedet hatten

 

Ungünstig

 

Ich schnüffel und schaue, Lindos Stall ist leer

 

Ungünstig

 

Essbares liegt hier auch nicht mehr

 

Ungünstig

 

Nur die beiden anderen Pferde stehen noch dort, doch

 

Ungünstig

 

...dann muss ich in's Dogomobil, weil ganz viele Autos kommen,

und Kristin's Freundin ihren Hund migebracht hat,

der sogleich Kristin begrüßt

 

 

Ungünstig

 

Herrchen hatte Angst, dass DER

Vielleicht kleine Basset's nicht mag

Im Hintergrund seht ihr, dass sofort einige Zweibeiner

mit der Demontage des Paddock's begannen.

 

Ungünstig

 

Dann sah ich Lindos, er getraute sich gar nicht

Heidi zu begrüßen, weil

 

Ungünstig

 

...die beiden anderen Pferde grad zu ihm in die Koppel geführt wurden,

denn der Paddock und das alte Weidestück wurden ja

von der Meute Zweibeiner abgebaut

 

Ungünstig

 

Lindos hielt Abstand von den Beiden,

obwohl sie sich ja eigentlich kannten,

denn sie standen lange NEBENEINANDER,

aber halt jeder in SEINEM Stall

Lindos sollte noch am Sonntag abgeholt werden,

die beiden anderen Pferde müssen noch eine Woche

ohne Stall auf der Weide auskommen

Weil es ja nachts doch noch ganz arg kalt ist,

 

Ungünstig

 

...habe ich mich dann abends mit Günther eingekuschelt,

und hoffe, dass die beiden anderen Pferde nicht frieren,

denn der Stall war ja immer offen, aber so OHNE ein Dach über dem Kopf,

DAS tut mir ehrlich SEHR leid

Dort werden nie wieder Pferde untergebracht

Eure traurige Isi,

die heute Chester und ihre Freundin Paula getroffen hat,

und da natürlich wieder lustige "Flatterschlappohren" hatte

Diesen Post teilen

Repost 0