Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
29. Juli 2012 7 29 /07 /Juli /2012 07:59

 jubass 001

 

Bei 31 Grad im Schatten habe ich zum Schlappohrtreffen in Gosen  gestern

meine Freundin Merry abgeholt

 

jubass 002

 

Am Treffpunkt angekommen, "kontrolliert" Merry als ERSTES eines der

zwei Bloody   Schlappohr Baby's

Ich düse umher

Ich habe mein AQUA COOL KEEPER Halsband angelegt,

das kühlt super

 

jubass 003

 

Das sind Amelie & Alina, sie suchen noch ein nettes Zuhause

Hier gibts Infos

 

jubass 004

 

Im Schatten warten wir, bis endlich die "Truppe" beisammen ist

 

jubass-005.jpg

 

Mir hängt jetzt schon die Zunge raus

 

jubass-006.jpg

 

Merry bleibt immer in meiner Nähe

 

jubass-007.jpg

 

Bevor es losgeht, noch ein kleines Fotoshooting der kleinen IsabellE mit der grossen (Ich) IsabellA

 

jubass-008.jpg

 

Isabelle ist total süüüss,

hier grad "Auge in Auge" mit Nele

 

jubass-009.jpg

 

Ihre "Liebesbezeugungen" sind noch SEHR grob,

da habe ich es vorgezogen

 

jubass-010.jpg

 

...abzudrehen

 

jubass-060.jpg

 

Als endlich das letzte Schlappohr am Treffpunkt war,

sind wir

 

jubass-014.jpg

 

...zum Wasser gedüst geschlichen

Leider mussten wir an der Stelle, wo Merry und ich waren, online bleiben, weil so viele Zweibeiner dort badeten Der Rest der Truppe lief ein Stück weiter, wo die Bloodis ganz viel geschwommen sind. So weit konnte aber Merry bei dieser Affenhitze nicht laufen. Immerhin ist sie über 12 Jahre alt

Die Wirtsleute der Gaststätte hatten für unsere Zweibeiner Tische im Schatten gedeckt, wo wir unter denselben sofort einpennten

 

 

jubass-011.jpg

 

Ich glaube, es war wohl auch Tag der Kinder, denn unser Dogomobil wurde

von netten Kids umlagert

Ganz artig wurde gefragt, ob sie uns mal streicheln dürften

 

jubass-012.jpg

 

Dieser kleine Knirps versuchte es dann erst gaaaanz vorsichtig, aber dann

 

jubass-013.jpg

 

...sehr profihaft und ausgiebig Er bedauerte mich, weil ich so sehr "schwitzte"

Es war trotz der Hitze, ein schöner Tag

Meint eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
28. Juli 2012 6 28 /07 /Juli /2012 07:58

heute-007.jpg

 

Inzwischen wisst ihr ALLE, was dieses Foto bedeutet

Ich düse heute zum Schlappohrtreffen

Ich freue mich wie verrückt

Den Ort hatten wir ja hier schon ausgesucht

Ich werde morgen berichten...

Eure Isi, schwitz - hechel....

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
27. Juli 2012 5 27 /07 /Juli /2012 13:25

strand-001.jpg

 

Heute sind wir so weit, wie möglich, bis an's Wasser gefahren, weil wir nicht wirklich

bei dieser Affenhitze laufen wollen

 

strand-003.jpg

 

Am Wasser entlang zu düsen, das ist ok

Doch plötzlich sehe ich

 

Strand-005.jpg

 

...einen Zweibeiner,

der mit Mütze und Klamotten im Wasser ist

Also ich sag's ja,

diese Zweibeiner sind SELTSAM

Oder was meint ihr

Fragt eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
26. Juli 2012 4 26 /07 /Juli /2012 14:05

breit-000.jpg

 

Morgens düst Isi durch den Garten,

da schlafe ich noch ,

aber

 

breit-002.jpg

 

...nach unserem Spazi ist sie total breit

 

breit-001.jpg

 

Wie ihr hier sehen könnt, ist mit mir nach dem Spazi

erst recht nix mehr los Dabei haben wir nur eine kleine Runde im Schatten absolviert

Ich verstehe nicht, 

 

breit-003.jpg

 

...wie manche Vierbeiner bei dieser Affenhitze sich in der Sonne noch am Zaun hochstellen können Wir sind schnell ins

klimatisierte Isimomomobil geklettert und

 

breit-004.jpg

 

...haben uns daheim in den Schatten geknallt

Wie macht ihr das bei dieser Hitze

Das fragt heute mal die Momo

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
25. Juli 2012 3 25 /07 /Juli /2012 10:53

nix-001.jpg

 

Sorry, es gibt heute von uns wieder keinen Beitrag

Heidi hatte gestern die zweite Augen Op,

und keine PC Brille Die gibt es frühestens in 3 Wochen, aber es gibt ja so Billigteile im Supermarkt

Wir hoffen ganz sehr,

dass es morgen hier weiter geht

Die  Schlappohren

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
24. Juli 2012 2 24 /07 /Juli /2012 09:44

hitze-001.jpg

 

Nachdem der Sommer bis jetzt eigentlich ein Witz war,

ist es heute ZU HEISS Wir wollen nur auf den kühlen Fliesen liegen 

Grad das Essen würden wir noch verschlingen

Also seid nicht bös,

es gibt heute KEINEN Blogbeitrag

Eure Schlappohren

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
23. Juli 2012 1 23 /07 /Juli /2012 15:30

bau-001.jpg

 

Freitag habe ich die Strassenbaustelle kontrolliert, und stellte fest, dass weit und breit kein

zweibeiniger Arbeiter zu sehen war

 

bau-002.jpg

 

Ich habe versucht, ein wenig zu helfen, doch

 

bau-003.jpg

 

DAS ist einfach zu schwer für mich

Mir hing schnell die Zunge raus

Als ich zur Seite schaute, wusste ich auch, warum die Zweibeiner

die Baustelle verlassen hatten

 

bau-004.jpg

 

Dieses Riesenteil fauchte richtig laut,

da sind die Bauarbeiter natürlich abgehauen

Das ist ein Walker, ziemlich selten,

und gilt als besonders geschützt

(Frank Dickert war so nett,

und hat mich aufgeklärt )

Ich ging zwei Meter weiter, an den Rand der Strasse und Baustelle,

um

 

bau-007.jpg

 

...meine Tatzen in der Pfütze zu kühlen

Das ist wieder fast ein Spiegelbild

Ich bin gespannt, ob das mit den Pfützen aufhört, wenn die Strasse endlich fertig ist

Fragt sich hier die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
22. Juli 2012 7 22 /07 /Juli /2012 15:34

treff-001.jpg

 

Gestern waren wir in Gosen, um mit den Betreibern der Gaststätte "Gosener Berge" einen Termin für unser Schlappohrtreffen zu vereinbaren. Ich stehe hier und schaue, denn zum Treffen werde ich wieder

mit Herrchen daheim bleiben.

Isi fährt zu SOWAS immer mit Heidi allein. Erstens muss Isi auch mal lernen,

ohne mich auszukommen,

und zweitens ist mir dort zu viel Gewusel

 

treff-002.jpg

 

Isi sollte allein den Termin vereinbaren, bekam aber die Tür nicht auf,

und schaute hilfesuchend auf Heidi ...Alles paletti, die Schlappohren und deren Leinenhalter treffen sich am 28. Juli hier um 12 Uhr, und nach dem Spazi werden ALLE in's Gasthaus einkehren,

oder im Garten sitzen

 

treff-003.jpg

 

Logo haben wir gleich unseren Spazi dort absolviert. Wie immer ging es über den Standplatz des Märchen Trucks, wo schon wieder einer deren Wachhunde geiferte

Wir gehen da einfach vorbei - SO

 

treff-004.jpg

 

Wir sind auch zum Wasser getrabt, wo im Winter die "Verrückten" mit dem Auto auf dem Eis umher gedüst sind. Das kann man sich jetzt gar nicht mehr vorstellen Isi sagt mir grad,

dass ich hier ruhig Wasser schlabbern kann 

 

treff-005.jpg

 

Boah - "Hart am Wind"

Eine Welle, und der Kahn kippt

 

treff-006.jpg

 

Isi ging natürlich Wasser schlabbern, ich fand den weissen Schaum so blöd,

da hätte ich ja nasse Tatzen gehabt

 

treff-008.jpg

 

Wir haben am Strand ALLES abgeschnüffelt

 

treff-009.jpg

 

Seit wir mit Gipfelstürmer Archie befreundet sind, muss Isi natürlich überall "raufklettern"

 

treff-010.jpg

 

ICH habe es auch versucht,

doch leider erfolglos

Dazu bin ich schon zu alt

 

treff-011.jpg

 

Isi düste überall umher

 

treff-012.jpg

 

Da kann ich schon noch mithalten

 

treff-013.jpg

 

Insgesamt sind wir eine Std in den Gosener Bergen umher gelaufen. Alles hat gepasst,

sogar das Wetter

Das erzählt heute eure Momo

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
21. Juli 2012 6 21 /07 /Juli /2012 16:03

p-001.jpg

 

Als wir nach dem Spazi am Schwielowsee  eine Std im Dogomobil geschlafen haben, stiegen wir bei Paul aus, und sahen, dass dort die Flieger ja noch viiiiel größer als bei uns sind Schaut mal auf den Abstand zwischen Hausdach und Flieger Wer nun aber denkt, dass wir Angst gehabt hätten, oder die Zweibeiner sich nicht unterhalten konnten,

der liegt falsch

Sooo laut sind DIE gar nicht 

 

p-002.jpg

 

Obwohl es bei unserer Ankunft regnete, haben wir Pauls wunderschönen Garten inspiziert (Schau mal Smilla, ich düse über eine Brücke Ich weiss, es ist eine Holzbrücke )

Paul lief mir überall hinterher

 

p-003.jpg

 

Siehste Smilla, man kann auf Brücken sogar sitzen

 

 

p-004.jpg

 

Auch Momo fand die Brücke interessant

 

p-005.jpg

 

Obwohl bei Paul natürlich ein Wassernapf mit frischem Wasser für uns bereit stand,

hat Momo woanders geschlabbert

 

p-006.jpg

 

Nachdem unsere Gartenbegutachtung zu Ende war, und es auch endlich aufhörte, zu regnen, hat Paul mir erzählt, wie sehr er sich

über unseren Besuch freut

 

p-007.jpg

 

Er fordete mich zum Düsen auf

Wie sagen die Zweibeiner so schön?

"Die Mutter ist immer dabei"

Momo passte erstmal auf mich auf

 

p-008.jpg

 

Da Paul mich so nett aufforderte, und

 

p-009.jpg

 

Momo sich eine neue Trinkquelle suchte,

bin ich

 

p-010.jpg

 

...mit Paul umhergedüst gehüpft

 

p-011.jpg

 

Irgendwann waren wir alle DREI ziemlich breit 

Nur Paul wollte das nicht zugeben - Macho

 

p-012.jpg

 

ICH durfte zwischen Pauls Senior- und Junior Herrchen auf der Bank sitzen, und passte auf,

dass Paul mich endlich in Ruhe lies 

Er bellte mich nämlich an Sicher war er eifersüchtig,

dass ICH auf die Gartenbank durfte

 

p-013.jpg

 

Immer wieder schlich er sich an, obwohl er auch schon sehr müde war. Sein Frauchen

hat ihn in sein Körbchen geschickt

 

p-014.jpg

 

...wo er zu mir schaute

Ist er nicht süüüüüß

 

p-015.jpg

 

Es dauerte keine zwei Minuten,

und Paul war eingepennt 

Es war ein sehr schöner Abend bei Paul und wir danken hier nochmals Paul und seinem Rudel dafür

Eure Isi,

die gesten fast den ganzen Tag gepennt hat

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
20. Juli 2012 5 20 /07 /Juli /2012 15:42

schwie-001.jpg

 

Gleich nach dem Frühstück sind wir gestern im Dogomobil

zum Schwielowsee gefahren

 

schwie-002.jpg

 

Hier ist die alte "Tussi I" ausgestellt,

aber wir

 

schwie-003.jpg

 

...fuhren mit der "Tussi II", eine Seilfähre

 

schwie-004.jpg

 

Wie jetzt, lebensgefährlich

 

schwie-005.jpg

 

Da war uns dann doch etwas "mulmig" auf dem Teil, zumal es "ruckelte"

und wir ausserdem gaaanz dicht neben fremden Autos standen

 

schwie-006.jpg

 

Alles war vergessen,

als diese Enten vor uns davon liefen

 

schwie-007.jpg

 

Enten jagen macht nämlich Spass

Hui, wie sie fliegen

 

schwie-008.jpg

 

Noch bevor ich DENEN ins Wasser folgte,

rief mich Heidi natürlich  zurück

 

schwie-009.jpg

 

Wir freuten uns auf einen schönen Spazi rund um den Schwielowsee

 

schwie-010.jpg

 

Erst einmal Wasser schlabbern,

aber dann

 

schwie-011.jpg

 

...sah die Uferpromenade SO aus An den See kam man so gut wie gar nicht mehr ran

 

schwie-012.jpg

 

Da wären wir doch lieber mit diesem Klasse Boot gefahren Wir wussten gar nicht, dass Heidi ihren Namen "verliehen" hat Zur Bootstaufe, oder zum Stapellauf waren wir jedenfalls

nicht eingeladen

 

schwie-015.jpg

 

Die Zweibeiner haben unterwegs einen Kaffee geschlürft und Eis gegessen. Heidi hatte nur dieses kleine Kügelchen und Herrchen hat aus Solidarität auf Früchte und Sahne verzichtet Wenigstens hatte er noch eine Kugel Schokoeis

Die Keksi's haben wir abgefasst

 

 

schwie-013.jpg

 

Irgendwann waren wir wieder am Dogomobil gelandet. ALLE  VIER waren wir breit

 

schwie-014.jpg

 

SO sah es aus, als wir (sicher im Dogomobil) noch einmal die Fähre benutzten, um zu Paul zu fahren, der uns zum Grillabend eingeladen hatte

Ob der Regen aufgehört hat, und wie es bei Paul war, das erzähle ich euch dann MORGEN

Eure immer noch total "breite" Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post