Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
22. Juli 2012 7 22 /07 /Juli /2012 15:34

treff-001.jpg

 

Gestern waren wir in Gosen, um mit den Betreibern der Gaststätte "Gosener Berge" einen Termin für unser Schlappohrtreffen zu vereinbaren. Ich stehe hier und schaue, denn zum Treffen werde ich wieder

mit Herrchen daheim bleiben.

Isi fährt zu SOWAS immer mit Heidi allein. Erstens muss Isi auch mal lernen,

ohne mich auszukommen,

und zweitens ist mir dort zu viel Gewusel

 

treff-002.jpg

 

Isi sollte allein den Termin vereinbaren, bekam aber die Tür nicht auf,

und schaute hilfesuchend auf Heidi ...Alles paletti, die Schlappohren und deren Leinenhalter treffen sich am 28. Juli hier um 12 Uhr, und nach dem Spazi werden ALLE in's Gasthaus einkehren,

oder im Garten sitzen

 

treff-003.jpg

 

Logo haben wir gleich unseren Spazi dort absolviert. Wie immer ging es über den Standplatz des Märchen Trucks, wo schon wieder einer deren Wachhunde geiferte

Wir gehen da einfach vorbei - SO

 

treff-004.jpg

 

Wir sind auch zum Wasser getrabt, wo im Winter die "Verrückten" mit dem Auto auf dem Eis umher gedüst sind. Das kann man sich jetzt gar nicht mehr vorstellen Isi sagt mir grad,

dass ich hier ruhig Wasser schlabbern kann 

 

treff-005.jpg

 

Boah - "Hart am Wind"

Eine Welle, und der Kahn kippt

 

treff-006.jpg

 

Isi ging natürlich Wasser schlabbern, ich fand den weissen Schaum so blöd,

da hätte ich ja nasse Tatzen gehabt

 

treff-008.jpg

 

Wir haben am Strand ALLES abgeschnüffelt

 

treff-009.jpg

 

Seit wir mit Gipfelstürmer Archie befreundet sind, muss Isi natürlich überall "raufklettern"

 

treff-010.jpg

 

ICH habe es auch versucht,

doch leider erfolglos

Dazu bin ich schon zu alt

 

treff-011.jpg

 

Isi düste überall umher

 

treff-012.jpg

 

Da kann ich schon noch mithalten

 

treff-013.jpg

 

Insgesamt sind wir eine Std in den Gosener Bergen umher gelaufen. Alles hat gepasst,

sogar das Wetter

Das erzählt heute eure Momo

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
21. Juli 2012 6 21 /07 /Juli /2012 16:03

p-001.jpg

 

Als wir nach dem Spazi am Schwielowsee  eine Std im Dogomobil geschlafen haben, stiegen wir bei Paul aus, und sahen, dass dort die Flieger ja noch viiiiel größer als bei uns sind Schaut mal auf den Abstand zwischen Hausdach und Flieger Wer nun aber denkt, dass wir Angst gehabt hätten, oder die Zweibeiner sich nicht unterhalten konnten,

der liegt falsch

Sooo laut sind DIE gar nicht 

 

p-002.jpg

 

Obwohl es bei unserer Ankunft regnete, haben wir Pauls wunderschönen Garten inspiziert (Schau mal Smilla, ich düse über eine Brücke Ich weiss, es ist eine Holzbrücke )

Paul lief mir überall hinterher

 

p-003.jpg

 

Siehste Smilla, man kann auf Brücken sogar sitzen

 

 

p-004.jpg

 

Auch Momo fand die Brücke interessant

 

p-005.jpg

 

Obwohl bei Paul natürlich ein Wassernapf mit frischem Wasser für uns bereit stand,

hat Momo woanders geschlabbert

 

p-006.jpg

 

Nachdem unsere Gartenbegutachtung zu Ende war, und es auch endlich aufhörte, zu regnen, hat Paul mir erzählt, wie sehr er sich

über unseren Besuch freut

 

p-007.jpg

 

Er fordete mich zum Düsen auf

Wie sagen die Zweibeiner so schön?

"Die Mutter ist immer dabei"

Momo passte erstmal auf mich auf

 

p-008.jpg

 

Da Paul mich so nett aufforderte, und

 

p-009.jpg

 

Momo sich eine neue Trinkquelle suchte,

bin ich

 

p-010.jpg

 

...mit Paul umhergedüst gehüpft

 

p-011.jpg

 

Irgendwann waren wir alle DREI ziemlich breit 

Nur Paul wollte das nicht zugeben - Macho

 

p-012.jpg

 

ICH durfte zwischen Pauls Senior- und Junior Herrchen auf der Bank sitzen, und passte auf,

dass Paul mich endlich in Ruhe lies 

Er bellte mich nämlich an Sicher war er eifersüchtig,

dass ICH auf die Gartenbank durfte

 

p-013.jpg

 

Immer wieder schlich er sich an, obwohl er auch schon sehr müde war. Sein Frauchen

hat ihn in sein Körbchen geschickt

 

p-014.jpg

 

...wo er zu mir schaute

Ist er nicht süüüüüß

 

p-015.jpg

 

Es dauerte keine zwei Minuten,

und Paul war eingepennt 

Es war ein sehr schöner Abend bei Paul und wir danken hier nochmals Paul und seinem Rudel dafür

Eure Isi,

die gesten fast den ganzen Tag gepennt hat

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
20. Juli 2012 5 20 /07 /Juli /2012 15:42

schwie-001.jpg

 

Gleich nach dem Frühstück sind wir gestern im Dogomobil

zum Schwielowsee gefahren

 

schwie-002.jpg

 

Hier ist die alte "Tussi I" ausgestellt,

aber wir

 

schwie-003.jpg

 

...fuhren mit der "Tussi II", eine Seilfähre

 

schwie-004.jpg

 

Wie jetzt, lebensgefährlich

 

schwie-005.jpg

 

Da war uns dann doch etwas "mulmig" auf dem Teil, zumal es "ruckelte"

und wir ausserdem gaaanz dicht neben fremden Autos standen

 

schwie-006.jpg

 

Alles war vergessen,

als diese Enten vor uns davon liefen

 

schwie-007.jpg

 

Enten jagen macht nämlich Spass

Hui, wie sie fliegen

 

schwie-008.jpg

 

Noch bevor ich DENEN ins Wasser folgte,

rief mich Heidi natürlich  zurück

 

schwie-009.jpg

 

Wir freuten uns auf einen schönen Spazi rund um den Schwielowsee

 

schwie-010.jpg

 

Erst einmal Wasser schlabbern,

aber dann

 

schwie-011.jpg

 

...sah die Uferpromenade SO aus An den See kam man so gut wie gar nicht mehr ran

 

schwie-012.jpg

 

Da wären wir doch lieber mit diesem Klasse Boot gefahren Wir wussten gar nicht, dass Heidi ihren Namen "verliehen" hat Zur Bootstaufe, oder zum Stapellauf waren wir jedenfalls

nicht eingeladen

 

schwie-015.jpg

 

Die Zweibeiner haben unterwegs einen Kaffee geschlürft und Eis gegessen. Heidi hatte nur dieses kleine Kügelchen und Herrchen hat aus Solidarität auf Früchte und Sahne verzichtet Wenigstens hatte er noch eine Kugel Schokoeis

Die Keksi's haben wir abgefasst

 

 

schwie-013.jpg

 

Irgendwann waren wir wieder am Dogomobil gelandet. ALLE  VIER waren wir breit

 

schwie-014.jpg

 

SO sah es aus, als wir (sicher im Dogomobil) noch einmal die Fähre benutzten, um zu Paul zu fahren, der uns zum Grillabend eingeladen hatte

Ob der Regen aufgehört hat, und wie es bei Paul war, das erzähle ich euch dann MORGEN

Eure immer noch total "breite" Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
19. Juli 2012 4 19 /07 /Juli /2012 13:33

citr-003.jpg

 

Heidi hat die Knippse in der Hand,und fotografiert den Zitronenbaum

 

citr-001.jpg

 

Wie jetzt, sie fotografiert nicht mich,

sondern den Zitronenbaum

 

citr-002.jpg

 

In Erwartung einer Leckerli Flut,

kommt auch Momo angelaufen

 

citr-005.jpg

 

Ich gebe nicht auf, solange Heidi die Knippse

in der Hand hat Allerdings stelle ich fest, dass da so einige Zitronen richtig wachsen Neue Blätter hat er auch bekommen, und Blüten sind ebenfalls vorhanden

 

citr-006.jpg

 

Also gut, dann berichte ich eben nur, dass die VIELEN Blüten, die der Zitronenbaum hatte,

fast alle abgefallen sind

Aber jetzt schaut es danach aus, dass wir DOCH

viele Zitronen ernten werden 

Eure, vergeblich auf Leckerchen wartende,

Isi, die heute Post von

Rain UND Sally bekommen hat 

 

vogelcat-024.jpg

 

DORT ist Sonne pur

 

vogelcat-027.jpg

 

Wir freuen uns sehr, Danke lieber Rain nebst Leinenhalter, und Danke liebe Sally,

dir, deiner Mami und deinem Papi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
18. Juli 2012 3 18 /07 /Juli /2012 18:19

mois-002.jpg

 

Heute Vormittag hat es geregnet, vorhin aber war es sooo heiss, dass man es unter dem Dach auf der Terrasse

nicht aushalten kann

Unsere Zweibeiner schlürften also hier ihren Kaffee, und wir schauen auf Herrchen,

ob er Leckerchen für uns hat 

 

mois-003.jpg

 

Da ich nicht ganz so verfressen bin, wie meine liebe Mutti Momo,

bin ich irgendwann "abgekippt"

Momo hält aus,

und hat alle Sinne "angespannt"

 

mois-004.jpg

 

 Doch dann fallen  auch ihr die Augen zu,

und

 

mois-005.jpg

 

... sie ist ebenfalls "abgekippt"

So pennen wir, bis die Zweibeiner vom Kaffeetisch aufstehen, denn dann macht Heidi meist mit mir noch ein Spielchen, oder arbeitet mit mir.

Bingo, was gab es da

Logo, Leckerchen

Verrät  eure

geschi7

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
18. Juli 2012 3 18 /07 /Juli /2012 05:52

miez-001.jpg

 

Am Montag hat Heidi für Katzi "richtiges" Futter gekauft

 

miez-002.jpg

 

Katzi hat auch gleich drauflos gefuttert

 

miez-003.jpg

 

Petersilie mochte Katzi nicht

 

miez-004.jpg

 

Boah, hatte DIE einen Hunger

 

miez-005.jpg

 

Am Montag Abend stand zu 90 % fest, wo Katzi hingehört, und Heidi ist gestern dort hingefahren. Keiner daheim Zettel in den Briefkasten und Katzi "beschmusen"

 

 

miez-006.jpg

 

Gestern Abend dann der Anruf, dass Katzi's Leute im Urlaub sind, und der Nachbar Katzi füttern soll. Es rief die Mutti von Katzi's Leuten an, die dort die Post aus dem Briefkasten nahm. Ein letztes Schmusen mit Katzi,

die "Timmy" heisst

Danach scheiterte der erste Versuch, Timmy in eine Tragebox zu stecken, weil er die Mutti von seinen Leuten nicht wirklich kannte.

Also haben die Zweibeiner gemeinsam Kaffee geschlabbert und dann ist Heidi mit der Box allein nach hinten gegangen. Timmy kam sofort angelaufen,

und schwupps

 

miez-007.jpg

 

...hatte Heidi ihn in der Box

 

miez-008.jpg

 

Wir wurden ins Haus gesperrt, und Timmy wurde von der Mutti seiner Leute zum Auto getragen

 

miez-009.jpg

 

Ciao Katzi - Ende gut, ALLES gut,

erzählt hier zufrieden eure

geschi7

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
17. Juli 2012 2 17 /07 /Juli /2012 12:20

aufst-001.jpg

 

Heidi sollte für jemanden Momo's Aufstiegshilfe fotografieren damit das Foto nicht so fad ausschaut,

sollte ich auf dem Teil sitzen

Heidi war nicht zufrieden,

weil ich mit der Rute wedelte

 

aufst-002.jpg

 

Nächstes Foto und: Wedel, wedel

Ich weiss gar nicht, was sie will, ich sitze brav,

und schaue sie an Ich freue mich eben auf's Leckerchen, das ich bekomme, wenn sie mit der blöden Knippserei fertig ist

Da muss ich doch wedeln - oder

Das Foto wurde mit

wedelnder Rute weggeschickt

Berichtet eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
16. Juli 2012 1 16 /07 /Juli /2012 15:59

Strand-001.jpg

 

Obwohl Herrchen vorgestern mit zum Spazi war,

hatten wir viel Freiheit  Ich bin fast bis zu den Menschen am Strand gedüst 

(Das Foto ist mit dem Zoom

der Knippse gemacht )

 

Strand-002.jpg

 

Kurz vor den badenden im Wasser stehenden Zweibeinern drehte ich auf Heidi's Rufen hin,

ab, und

 

Strand-003.jpg

 

... düste im Eiltempo zu ihr. Herrchen ist oben auf der Düne weiter gelaufen und

 

Strand 005

 

...rief uns von dort, seht ihr den kleinen Punkt links oben im Bild  

 

Strand-006.jpg

 

Er freute sich wie verrückt, dass wir im Eiltempo

auch zu ihm gedüst sind

 

Strand-007.jpg

 

Bei Herrchen angekommen,

haben wir Leckerchen abgefordert

...und auch bekommen

 

Strand-008.jpg

 

Danach sind wir in der Düne umher gelaufen, und haben von dem läcka Dünengras gekostet

 

Strand-009.jpg

 

Wir freuen uns sehr,

dass Momo so gut drauf ist,

und fleissig umher stiefelt

 

Strand-010.jpg

 

Hinter der Düne habe ich noch etwas "Spannendes" entdeckt,

während Momo zu Herrchen marschierte

( Momo hatte dort hingepieselt und ich musste draufpieseln)

 

Strand-011.jpg

 

Überall schnüffelten wir umher

 

Strand-012.jpg

 

Zum Ende des Spazi's fanden wir auch hier eine läcka Pfütze vor. Die war natürlich nicht so dreckig, wie die, aus der uns Heidi schlabbern liess

Es ist fast ein Spiegelbild

Den ganzen Vormittag hatte es in Strömen geregnet, und unseren Spazi konnten wir am Nachmittag im Sonnenschein absolvieren

Berichtet hier die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
15. Juli 2012 7 15 /07 /Juli /2012 11:03

zahm-001.jpg

 

Als ich heute früh zur Waschküche ging, kam mir im Gang nach hinten, diese freundliche Katze entgegen. Sie strich sofort schnurrend um meine Beine. Ich habe ihr  Hundeleckerli gegeben, welche ich eigentlich immer in der Hosentasche habe, genau,

wie die Knippse

 

zahm-002.jpg

 

Das erste Leckerchen hat ihr scheinbar geschmeckt, und ich bin ins Haus gegangen, um ihr eine Scheibe Kraftfleisch zu holen

 

zahm-003.jpg

 

Sie versuchte vergeblich das Kraftfleisch vom Boden aufzunehmen Auch

 

zahm-004.jpg

 

... von der anderen Seite klappte es nicht,

also

 

zahm-005.jpg

 

...habe ich die Wurst vom Betonweg runter genommen, und Katze futterte

 

zahm-006.jpg

 

SOOO sah sie nach zwei Scheiben Wurst,

und 6 Hundeleckerchen aus

 

zahm-007.jpg

 

Sie verfolgte mich bis zur Tür nach vorn, wo die Schlappohren umher liefen

 

zahm-008.jpg

 

Kurz vor ihrer Nase machte ich die Tür zu, und ging zu Isi, die schon auf mich wartete. Ganz ruhig habe ich ihr befohlen, dass sie stehen bleiben muss, wenn ich die Tür wieder öffne

 

zahm-009.jpg

 

Isi blieb, obwohl sie die Katze sah, die bis zur Waschküchentür zurück gelaufen war

( ca 12 m)

 

zahm-013.jpg

 

Als auch Momo erschien, ging Isi einen Schritt vor in Richtung Katze, und diese war schwupps, über den Zaun zum Nachbarn gehüpft

 

zahm-012.jpg

 

Isi hat dann noch ALLES abgeschnüffelt, wo die Katze überall war Für Momo war die Angelegenheit erledigt. Seit einigen Tagen hören wir oft, wie sich beim Nachbarn Katzen beissen und zanken. Die kleine zahme Katze muss neu sein.

Ich denke, sie wurde hier bei unserer Nachbarin  ausgesetzt, weil bekannt ist, dass die sehr viele Katzen hat. Ich werde morgen Katzenfutter kaufen, denn sie ist nicht grad wohlgenährt

Wir mögen zwar die Nachbar Katzen nicht wirklich, weil sie sich generell in unserem Garten ausmachen, aber das arme kleine "Grauchen" tut uns natürlich leid

 

0neu-005.jpg

 

Zwei Stunden später 

Was soll ich tun

Das fragt heute die Schlappohrleinenhalterin Heidi

PS: Das ist Isi's Übungs, Beschäftigungs und Arbeits Strecke....

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
14. Juli 2012 6 14 /07 /Juli /2012 15:42

hilfe-001.jpg

 

Als wir gestern mit Heidi unterwegs waren,

durfte ein Posing Foto natürlich nicht fehlen

Ich bin beim Hüpfen auf den Stamm abgerutscht,

und konnte mich grad noch so oben halten

Ihr könnt genau sehen,

dass am Stamm zwei Stück Borke fehlen 

Ein Glück, dass Herrchen nicht dabei war...

 

hilfe-002.jpg

 

Als ich mich vom Schreck erholt hatte,

schaute ich erstmal nach unten

Heidi hat dann ein Leckerchen rausgerückt

 

hilfe-003.jpg

 

Also habe ich auf dem Stamm posiert

So richtig straff stand ich nicht

auf dem glitschigen Stamm

Es hat nämlich immer wieder geregnet,

und ALLES war nass

 

hilfe-005.jpg

 

Heidi war trotzdem zufrieden,

und hat mir nochmals Leckerchen gegeben

Logo fasst Momo auch immer Leckerchen ab -

für's Zuschauen

Erzählt eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post