Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
4. November 2012 7 04 /11 /November /2012 06:48

ha-001.jpg

 

Hier hatte ich berichtet,

was in UNSEREM Wald passiert ist

Gestern haben wir nachgeschaut,

ob dort schon "aufgeräumt" ist Zum Glück bestand keine Möglichkeit, dass ich auf den riesigen Hächsler klettern konnte. Ihr wisst schon,

ich hätte oben posieren müssen , ABER

 

ha-002.jpg

 

...trotzdem musste ich mich vor das riesige

Rad des Traktors setzen Da schaue ich sooo klein aus,

dass man mich glatt übersehen könnte

 

hä 003

 

Boah, das sind aber auch Riesen Teile

 

ha-004.jpg

 

Menno, DIE haben hier NOCH mehr verwüstet

 

ha-005.jpg

 

Momo "kontrolliert" eifrig mit

 

ha-006.jpg

 

Überall stehen solch riesige Container rum,

ein Weg ist nicht mehr zu erkennen

 

ha-007.jpg

 

Als ich letztens berichtete,

da sah es an dieserStelle so aus:

ha-012.jpg

Heute steht dort eine Kolonne Autos

Der Weg ist ebenfalls total zerwühlt

 

ha-008.jpg

 

Momo ärgert sich ebenfalls, wie das hier aussieht,

und schaut Heidi fragend an

Ob DIE das dürfen 

 

ha-009.jpg

 

Dieser kleine Holzstapel wurde noch nicht abgefahren.

Der Spazi war zwar in Ordnung, denn wir konnten überall umherschnüffeln, aber es ist noch immer ärgerlich,

dass die Aufräumarbeiten so lange dauern

Wir denken an die vielen Tiere, die ihr Zuhause verloren haben...Gleich angrenzend befindet sich

das Naturschutzgebiet der Krummen Lake.

Hoffentlich haben dort alle Tiere Unterschlupf gefunden.

Ob sich UNSER Wald davon erholt  

Fragt die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Isi 11/05/2012 06:42


Hallo Joy,


bisher wurde das immer ganz ordentlich und vorsichtig gehandhabt. Allerdings waren es nie soooo große Mengen. DIE haben ja wirklich nur vereinzelte Bäume stehen lassen Da bin ich aber gespannt, ob der kleine Holzstapel hier auch stehen bleibt, denn die Stämme sind längst abgefahren, jetzt wird
nur das Gehäckselte transportiert.


Unser armer Wald


Liebes Wuffi Isi

Joy 11/04/2012 23:11


Die Holzwirtschaft darf so einiges :(  Bei uns schaut es auch oft so aus. Vor allem die großen LKW fahren die Wege völlig kaputt. Wenn man Pech hat und es dann Frost, dann bleibt es oft
Wochenlang tief zerfurcht.


Bei uns ist es übrigens oft so, das so kleine 'übriggebliebende' Holzstapel da ewig liegen bleiben. Sie sind zu wenig für einen große LKW und die Waldbauern brauchen es kaum, aber andere bekommen
es auch nicht.... Ist schon komisch das alles.


WauWau die Joy

Isi & Momo 11/04/2012 19:53


Liebe Monstermeute,


das schaut schon FAST nach Kahlschlag aus


Danke, dass ihr unsere INNEREN Größen erkannt habt


Liebe Wuffi's Isi & Momo

Fellmonsterchen 11/04/2012 19:32


Oha, ist das noch "normale Bewirtschaftung" oder schon eher Kahlschlag? Sieht jedenfalls ziemlich heftig aus.


Ihr seht zwar neben den riesigen Maschinen klein aus, aber auf die innere Größe kommt es an, und da seid Ihr ja weit vorne.


Liebe Wuffs von den Puschelhunden und liebe Grüße von allen Monstern hier

Isi 11/04/2012 17:25


Hi Purzelbaum,


BINGO, es schaut dort wie auf einem Schlachtfeld aus Es wird sicher lange dauern, bis da wieder alles so leidlich im
grünen Bereich ist. Momo wollte dort erst gar nicht laufen


Liebes Wuffi Isi

purzelbaum 11/04/2012 16:14


Hi Isi,


Euer Wald sieht wirklich schwer mitgenommen aus, als ob dort eine Schlacht getobt hätte Kein schöner Anblick



Hoffentlich normalisiert sich der Zustand dort bald wieder - so macht ein Spaziergang doch sicher keinen Spaß


Liebe Grüße purzelbaum

Isi 11/04/2012 13:28


Hallo Paula,


BINGO, wie eine Baustelle schaut das aus


Nix, aber auch gar nichts haben wir zum Einsaugen gefunden Die Arbeiter scheinen sehr ordentlich zu sein.


Ich denke auch, dass es sehr lange dauert, bis unser Wald sich davon erholen wird und die Tiere wieder ein Zuhause finden


Ich freue mich, dass du mich überhaupt vor dem grossen Traktor Rad


erkennen konntest


Liebes Wuffi Deine Isi

Paula 11/04/2012 13:09


Hallo Isi,


das sieht gar nicht mehr aus wie Euer Wald sondern wie eine Baustelle.Schade ,daß die Wege jetzt nicht mehr so schön sind wie vorher.Das dauert bestimmt ganz lange bis alles wieder so schön ist
wie früher.Hoffentlich konnten alle Tiere umziehen.


Aber auf Baustellen liegen fast immer Reste von Menschenessen.Habt Ihr nichts Leckeres zum Einsaugen gefunden?


Vor dem riesigen Rad siehst Du ja wirklich richtig winzig aus !


Liebe Grüße Deine Paula,


die natürlich ein Küsschen für ihren Dusty hierläßt

Isi 11/04/2012 08:50


Hallo Susanne,


ich freue mich immer, wenn du uns bei unseren Erlebnissen begleitest


Leider haben DIE wirklich den ganzen Wald verwüstet


Liebes Wuffi Isi

Susanne 11/04/2012 08:38


Boh, das ist ja echt heftig, was die mit eurem Wald angestellt haben!


Das Foto vor dem große Rad ist sehr beeindruckend! Toll geworden! Wie der Rest von den Bildern. Hat mal wieder Spaß
gemacht mit auf Spazi zu gehen!


LG Susanne

Schlappohren.over-Blog.de

  • : Basset Schlappohren
  • Basset Schlappohren
  • : Ich bin die von Film & TV bekannte Isabella, und berichte hier über mich!
  • Kontakt

kaward7.jpg