Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
15. Juni 2014 7 15 /06 /Juni /2014 12:03

000000neu-7012.jpg

 

Heute zeige ich euch unseren Zitronenbaum

 

nach-004.jpg

 

SO sah er im Herbst 2013 aus

Insgesamt haben wir letztes Jahr 9 Zitronen geerntet

 

000000neu-6990.jpg

 

Aktuell seht ihr hier allein an einem Ast 10 Zitronen

Es sind so ca 25 bis 30 Stück am Baum, wovon sicher noch einige abfallen,

bevor sie reif werden

Trotzdem sind wir SEHR zufrieden

Heidi isst die Teile wie Apfelsinen 

Nö, ICH würde nicht einmal naschen wollen

Erzählt die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Heidi 06/18/2014 09:51


Liebe Joy Gartenspionin,


jaaa, mach das


Bestimmt sind die gar nicht soo klein


Viele Streichler deine Heidi

Joy 06/18/2014 09:32


Hey Heidi,


wir freuen uns schon auf den TomatenPost von Isi!!! :)


Pssst, wenn Frauchen nicht aufpasst, dann zeige ich unsere auch demnächst mal auf dem Blog :) Ich finde, die sind gar nicht sooooo übel....halt nur sehr sehr sehr ....hihihi...klein!


Liebes WauWau die Joy Schnuckelchen-Gartenspion

Isi 06/17/2014 10:29


Liebe Siggi,


sei nicht traurig, auf jeden Fall habt ihr ja wieder eine neue Sorte, die gut wächst


Wir behalten auch immer "Reservesamen" zur Sicherheit.


Gut, überredet, Isi wird demnächst mal zeigen, wie weit unsere Tomaten sind


Liebe Grüße Heidi

Joy 06/17/2014 10:12


Danke liebe Heidi, für deinen Trost :(


Leider weiß ich nicht, wo der Fehler lag, denn in Vorjahr haben wir ja auch fast alle Pflanzen selber gezogen und eben genauso wie in diesem Jahr.


Vielen Dank für  das Samen Angebot. Ich habe aber noch Vorrat, weil ich im Vorjahr auch welchen abgenommen habe. Danke! Aber bitte bitte bitte ihr müüüüüüßt Fotos von allen den schönen
Pflanzen zeigen!!! Ich freue mich auch über eure Pflanzen! Und bin dazu noch neugierig ;))


Liebe Grüße von Siggi

Isi 06/16/2014 21:29


Huhu Siggi & Joy,


oh, das mit euren Tomaten tut uns ja SEHR leid


Da getraue ich mich ja fast gar nicht,


unsere Paradeiser zu zeigen   "Harzfeuer" können wir sicher noch im Juni die ersten Tomaten ernten


Die anderen sind auch schon ziemlich groß, und die rbb Tomate macht sich auch ziemlich gut


Wenn ihr für nächstes Jahr neue Samen braucht,


dann gebt Bescheid


Liebes Wuffi Isi,


mit tröstenden Grüßen von Heidi.

Joy 06/16/2014 16:07


....hüstel....die Tomaten....jaaahh.....äh....die sehen nicht richtig gut aus :(


Frauchen ist ganz traurig. Fast alle Sämlinge sind gut gekommen und dann kam ein einbruch in die Geschichte. Sie wuchsen einfach nicht mehr weiter. Drinnen konnten sie nicht bleiben, also raus
und seit dem sind sie nur Millimeterweise (gefühlt jedenfalls) gewachsen. Sie sind echt noch klein - keine höher als 25 - 30 cm. Sie sind schöne Pflanzen, aber bis die mal was tragen, ist der
kommende Sommer angebrochen :(((


Wenigstens gibt es zwei gekaufte Pflanzen - andere Sorten mal wieder - die schauen prima aus und haben schon Fruchtansätze. Ein Lichtblick in der Tomatenmisere....


Ja, so schaut das bei uns aus *seufz*


LG Siggi, die hofft, das eure schon alle Früchte tragen - besonders die Wettkampftomate vom rbb!!

Isi 06/16/2014 10:11


Huhu Chris,


über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten Ich als Schauspielerin versuche halt gesund zu leben


Dein Frauchen macht das richtig, wenn sie in Zukunft ihr Obst selbst futtert, ohne dir davon abzugeben


Liebes Wuffi deine Isi

Chris 06/16/2014 09:17


Das behauptet Frauchen auch, dass ich was versäume. Warum nur, frage ich mich? Weißt du, Isi, ich schnüffel da dran, ich nehm es in die Schnauze und koste mal, was so toll dran sein soll und
stelle fest, dass es nicht schmeckt, also spucke ich es wieder aus. Frauchen sagt, jetzt isst sie ihr Obst lieber wieder alleine, bevor sie alles weg wirft. Naja, soll sie eben...


 


Aber wenn dir Obst schmeckt, liebe Isi, dann iss es nur weiter. Das mache ich dir bestimmt nicht streitig :-)


 


Wuff-Wuff dein Chris

Joy 06/16/2014 09:13


Huhu Isi,


ihr habt aber auch tolle Pflanzen! Wow, ich habe noch nie gehört, das jemand tatsächlich auch etwas erntet von den Bäumen - meistens stehen sie doch nur zur Deko 'rum'......und überleben kaum 2
Jahre oder so :(   Meister Pötschke ist wirklich ein echter Könner!!! Hut ab!


Liebes WauWau deine Joy Gartenschnucke

Basset Schlappohren 06/16/2014 10:15



Hallo Joy,


DAS kann nicht nur Herrchen, denn dort, wo mein lieber Cousin Franklin wohnte, bevor er über die Regenbogenbrücke ging, da hat das Frauchen auch einen Zitronenbaum, und bisher IMMER mehr
geerntet, als wir Der Baum ist schon 6 oder 7 Jahre, und trägt jedes Jahr Früchte


Was machen eigentlich eure Tomatenpflanzen


Das soll ich von Herrchen fragen


Liebes Wuffi Isi



Isi 06/16/2014 08:46


Hallo Chris,


da versäumst du aber WAS, wenn du kein Obst futterst. Ich habe am Liebsten Banane im Essen


Auch Erdbeeren und Himbeeren liebe ich:


schau mal, wie schnell die Himbeere in meinem Mäulchen verschwindet:


Ich ernte sogar selbst:


DAS sind übrigens Sauerkirschen Viel lieber mag ich natürlich
Süßkirschen.


Wenn es so warm ist, dann mag ich Melone besonders gern Logo ziehe ich dem Obst eine schöne Rinderbeinscheibe vor



Liebes Wuffi deine Isi

Chris 06/16/2014 07:02


Huhu Isi, Zitronen sind doch Obst, gelle? Nee, das mag ich nicht, die darfst du behalten. Ich mochte neulich auch keine Melone und keine Himbeere. Wahrscheinlich war das alles noch zu frisch,
wenn das schon halb vergammelt ist, schmeckt es viel besser. Aber toll, dass ihr so eine gute Ernte habt und Heidi die Zitronen so liebt.


 


Wuff-Wuff dein Chris

Isi 06/15/2014 23:19


Hallo Andrea,


in dieser Beziehung muss man sich Heidi nicht als Vorbild nehmen!! Danke für den "Erntewunsch"


Liebes Wuffi Isi,


die auch Fußball begeistert ist, und für Linda Schlabberbussis schickt.

Andrea 06/15/2014 22:43


Was, Zitronen essen wie Apfelsinen. Brrr, da schüttelt es uns jetzt aber... ;)


Trotzdem wünschen wir natürlich eine prachtvolle Ernte.


LG Andrea und Linda, die überhaupt nicht im Fussballfieber sind... kicher

Emma 06/15/2014 22:18


Liebe Isi,


wir freuen uns total das du uns mal wieder euren Zitronenbaum zeigst. Der ist aber tüchtig gewachsen und soooo viele Zitronen sind dran. Wir drücken die Pfötchen und Daumen das ihr gaaanz viele
Zitronen ernten könnt. Frauchen kann die nicht essen. Nur in den Pfefferminztee macht sie sich gern Zitronensaft. Aber weisst du was wir noch im Hintergrund entdeckt haben? Euren wunderschönen
Blumenbaum. Den habt ihr wieder sehr schön bepflanzt.


Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Basset Schlappohren 06/15/2014 23:16



Hallo Emma & Lotte,


Danke für's Daumen und Pfötchen drücken für die Zitronenernte


Kaum ein Zweibeiner futtert solch saures Zeug


Bingo, der Blumenbaum schaut schon ganz nett aus


Liebes Wuffi Isi,


mit Grüßen von Heidi für euer Frauchen.



Isi 06/15/2014 22:10


Hallo Paula,


du Ärmste,


du musst schon wieder "Socke" tragen Ich wünsch dir ganz schnelle Heilung


Quitten mag Heidi auch gern


Da habt ihr ja eine ziemlich reiche,


und vielseitige Ernte zu erwarten


Schnittlauch ist auch hier nicht so reichhaltig wie letztes Jahr, und die Radieser wurden heute ALLE aufgefuttert.


Ich dachte mir schon, dass dein Herrchen gern wüsste, wie es in unserem Garten ausschaut


Liebes Wuffi deine Isi

Paula 06/15/2014 21:32


Hallo Isi,


fein dass Du den Zitronenbaum mal wieder zeigst.Und wie voll der hängt Zitronen sind mir zu sauerWir haben Quitten,die sind noch schlimmer,die mag nichtmal Bernadett.Aber Äpfel mögen wir!Und Pfirsiche!Und Blutpflaumen!Und alle
Bäume hängen genau so voll,wie Dein Zitronenbäumchen.


Herrchen freut sich immer,wenn Du was aus Deinem Garten zeigst.


Von ihm soll ich ausrichten,dass unsere Magnolie jetzt verblüht ist und dass der Schnittlauch kränkelt.Die Radies machen Pause und die Erdbeeren sind fast durch mit der Ernte.


Liebes Wau Deine Paula,


die schon wieder Socke tragen muss,aber diesmal vorne


PS: Danke für Heidis telefonische medizinische Beratung vorhin

Isabella 06/15/2014 21:14


Liebe Isi, 


Deine Präsentation des Zitronenbäumchens ist toll - genau wie die momentane Zahl der Zitronen. Ich bin schon gespannt, wieviele ihr wirklich ernten könnt.


Aber ich könnte die auch nicht so essen ... nur scheibchenweise fast gefrostet :)


Liebe Grüße und ein paar Krauler, 


Isabella mit Damon und Cara - die Dir Schlabberbussis schicken

Basset Schlappohren 06/15/2014 23:13



Liebe Isabella,


scheibchenweise gefrostet isst Heidi die natürlich auch gern, aber in dieser Beziehung zählt sie wohl nicht zu "Ottonormalverbraucher"


Wir sind selbst auf die Ernte gespannt,


und Danke für dein Kompliment und die Krauler


Liebes Wuffi Isi,


die Schlabberbussis für Damon & Cara schickt, und hofft, dass Cara die Bussis auch mag



Isi 06/15/2014 20:18


Liebe Susanne,


das verstehe ich nicht, wir haben unser Bäumchen erst 3 Jahre. Die meisten Leute verziehen ihr Gesicht, wenn sie Heidi Zitronenscheiben futtern sehen


So schaut eine Blüte aus:





Heidi hat daneben ein Kreuz gemacht


Aber HIER hatte Momo schon einmal das Bäumchen in voller Blütenpracht
gezeigt


Liebes Wuffi Isi

Susanne 06/15/2014 19:18


Da werd ich doch glatt gelb vor Neid! Meiner hatte noch nie eine Blüte und es war keine einzige Zitrone daran. Und dabei habe ich das Teil schon Jahrzehnte... Hast Du auch ein Foto von den
Blüten? Würde mir die gern mal anschauen.


LG Susanne


PS: Wie Apfelsinen würde ich nicht mal die selbst geerntetenessen. Bloß der Gedanke und mein Gesicht verzieht sich.

Isi 06/15/2014 17:49


Hallo Purzelbaum,


logo werde ich berichten,


wie groß die Ente letztendlich ist/war


Danke für's Kompliment


Bin schon bereit:





Liebes Wuffi Isi,


die schon bei dir geschaut hat

purzelbaum 06/15/2014 17:38


Hi Isi,


ich hoffe, du berichtest später, wie viele Zitronen es denn letztlich waren Der Zitronenbaum steht dir übrigens
ausnehmend gut Bist du denn schon fußballfein - gleich geht es los


Liebe Grüße purzelbaum

Isi 06/15/2014 14:57


Liebes Fellmonsterchen,


so,so, den Baum findest du beeindruckend, dass ICH mir aber die Mühe gemacht habe, mich daneben zu hocken, und auch noch nach oben zu glotzen, darüber verlierst du kein Wort



WM Fußball hat dich voll in Griff


Limetten schmecken Heidi nicht, die gehören in Rum oder so, sie ist ja kein Caipi Fan


Liebes Wuffi Isi,


die für Raspu Schlabberbussis schickt.

Fellmonsterchen 06/15/2014 14:31


Liebe Isi,


gut sieht Euer Zitrusbaum aus, und die Früchte sind sehr beeindruckend. Dass Heidi die so wegisst, beeindruckt mich immer wieder. Würde sie auch Limetten so essen?


Liebe Grüße und von Raspu viele Schlabberküsschen