Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
18. Dezember 2009 5 18 /12 /Dezember /2009 21:47
letzter 001

4 x ist uns Wilma im Wald abgehauen und wir haben Ängste ausgestanden. Sie hört nämlich nicht mehr wirklich gut und als sie schon auf dem Rückweg zu uns war, ist sie wieder umgedreht, weil sie nicht feststellen konnte, woher das Rufen kam. Frauchens Stimme hat fast versagt Nun mußte sie seit Mittwoch online bleiben, da wir oft in unbekannten Gegenden unterwegs sind.

letzter 002

Heute unser letzter gemeinsamer Spazigang, Wilma kann vorerst wieder heim zu ihrem Frauchen

letzter 003

Als wir heute diese große Leo Dame treffen, darf Wilma nochmal kurz von der Leine, ihr wisst schon, online ist ein Treffen nicht so prickelnd...

letzter 004

Auch Wilma mag große Hunde sehr, ich geh schon mal weiter.....

letzter 005

Toben wollte keiner von uns, die Leo Dame war auch nicht mehr die Jüngste   Morgen früh fährt Frauchen die liebe Wilma wieder heim zu ihrer Leinenhalterin. Das wird eine große Freude!!!  In Zukunft machen wir wieder zu zweit, und mit unseren Leinenträgern die Gegend unsicher........Eure "Valentin" Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Indigo 12/19/2009 20:35


Liebe Grüsse aus dem -20 Grad * warmen * Vorharz.
Alles Liebe Wilma, pass gut auf Dein Frauchen auf !!!!!
Sag mal Momo, ist die Nichtraucher Plakette am PC für Isi gedacht ? :-)

Stubs, Knuff Indi


Franklin 12/19/2009 15:49


Hi Wilma,
heute bekommst du mal Post von mir.Ich finde es ganz prima, daß dein Frauchen wieder zu Hause ist und du mit ihr kuscheln kannst, aber mal ehrlich bei Momo und Isi war es doch auch sehr schön! In
Gesellschaft macht alles mehr Spaß.
Ich spreche aus Erfahrung!
Liebe Grüße Franklin


Basset Schlappohren 12/19/2009 20:08


Hallo Franklin,
als mich Isi's Frauchen heute daheim ablieferte, hab ich mein Frauchen vor Freude fast umgerissen. Sonst jammer ich Isi's Frauchen noch kurz hinterher, heute wars mir egal, dass sie ging
Die Zweibeiner haben vorhin miteinander telefoniert - ich bin happy, aber trotzdem dankbar für die schöne Zeit bei Mo & Isi. Beim nächsten Mal gewöhne ich mich schneller ein - Pfote drauf, die
glückliche Wilma


Ebby 12/19/2009 10:02


Libe Isi,
Dir und Deinen Leinenhaltern auch ein besinnliches Weihnachtsfest.
Cool Deine Bilder von der Paketzustellung, das war XXL cool.
Deine Ebby bei - 8 C° in Norddeutschland.


Diva 12/19/2009 09:49


Da freuen wir uns aber für Wilma das sie wieder nach Hause darf. Sie wird sich sicher sehr freuen, obwohl es ihr bei Euch ja auch blendend ging!


Trudy, Hayka und Ayana 12/19/2009 09:30


Du meine Güte Isifrauchen, diese Ängste kenne ich auch!
Sowas ist mir mit Hayka vor einigen Jahren beim Pilzeln mehrere Male passier!!!
Frauchen ist dann nur noch an den Pilzen interessiert und bemerkt nicht, dass Hundi in der Luft schnuppert, was die höchste Alarmstufe bedeutet..
Haykas Ausflüge endeten dann zum Glück immer gut, obwohl, einmal waren es gefühlte 100 Stunden.. oder waren es etwa 10 Minuren?
Und die Horrorfilme, welche einem in dieser Zeit durch den Kopf laufen...Einfach grässlich..
LG, Trudy


Dustylein 12/19/2009 07:23


Liebe Isi,
das ist ja schade, dass Wilma in den letzten Tagen nur noch an der Leine laufen durfte. Ihr müßt aber auch verstehen, dass Euer Frauchen Angst hatte, dass die alte Dame sich verlaufen könnte. War
wohl trotzdem eine nette Zeit mit Wilma? Aber sie kommt ja noch mindestens 2 x zu Euch. Jetzt sei erstmal glücklich, liebe Wilma, dass es heute ein Wiedersehen mit Deinem Frauchen gibt. Bleib
gesund. Liebe Isi, für Dich ein Bussi, Dein Dusty