Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. Oktober 2009 7 25 /10 /Oktober /2009 06:40


Ich warte hier schon auf all die Schlappohren, die sich zum Spazi angemeldet haben. Momo blieb daheim!


Aha, 4 langbeinige Schlappohren sind schon vor Ort: Blood Hound Hero mit seinem Harem Darcy, Ella und Bijana.



Hier seht ihr die Ankunft der kurzbeinigen Schlappohren  Paula, "Senfhund" Benno  und Sophie.....



Lets go, jeder tobt mit jedem, ob groß, ob klein, wir sind ausgelassen ohne Ende!! Es sind insgesamt 8 kurzbeinige Schlappohren gekommen, nämlich noch Biene, Trixie, Flori und Nele. Also 14 Vierbeiner.



Auch Yorki Zampino ist wieder dabei, ich glaube, der mag mich sehr, er ist oft in meiner Nähe. Rechts vor mir marschiert meine Freundin und Lehrmeisterin Mae Belle. Wir mußten grad mal bei den Leinenhaltern bleiben, weil fremde Zweibeiner uns entgegenkamen



Zu meiner großen Freude kamen wir natürlich auch am Wasser vorbei. Wie ihr sehen könnt, bin ich mit den Blood Hunden die erste IM Wasser!



Meine neue Freundin Paula flüstert mir immer wieder etwas zu, bevor der Spazi zu Ende geht



Noch bevor Paula's Leinenhalter die Autoaufstiegshilfe entfernen kann, bin ich zu Paula ins Auto und habe deren Leinenhaltern gezeigt, dass auch in ihrem Dogomobil Platz für 2 Schlappohren ist! Paula hatte mir nämlich mehrfach zugeflüstert, dass sie gern auch daheim einen vierbeinigen Kumpel hätte und ich soll doch einfach mal mit in ihr Auto hüpfen Also, liebe Leinenhalter von Paula, geht in euch, denkt drüber nach, es ist bestimmt mal wieder ein liebes Schlappohr in Not, welches ein gutes Zuhause sucht.
Gestern war ich zu müde, um zu berichten, heute könnte ich schon wieder auf Tour gehen. Eure Isabella

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Franklin 10/26/2009 15:58


Hi Isi,
das glaube ich dir auf´s Wort,daß dieser Tag wieder schön war ! ! !
Das Wetter hat sich ja auch "anständig" benommen und somit war alles paletti!
Ich freu mich für euch.Ich kann gar nicht verstehen, warum Spaziergänger immer wieder zu meinem Frauchen sagen:diese Rasse sieht man aber
sehr selten.Die müssten mal nach Erkner fahren,da könnten sie Langohren ohne Ende sehen! ! ! Liebe Grüße Franklin


Ebby 10/26/2009 07:05


Wuff Isabella,
schön, daß Du auch mal auf meiner Seite herumgeschnüffelt hast. So ein Spaziergang mit der "Gang" ist immer etwas ganz besonderes. Würde mich freuen, wenn Du Dich beim nächsten Besuch in mein
Gästebuch eintagen könntest. Ebby von der Ostsee


Schlunzis Iska & 10/25/2009 17:54


hallihallo,
uih, das sieht nach einem schönen Spaziergang aus :)
LG Iska und co.


Basset Schlappohren 10/25/2009 20:12


Hallo Iska und Co,
war total Klasse unser Spazi, das habt ihr richtig gesehen
Mein lieber Wasco,
wir waren ja nicht nur "kurzbeinige" Schlappohren. Die 4 Blood Hound's wären genau die RICHTIGEN für dich gewesen. Du hättest knapp auf sie herab schauen können!!
Ich finde es aber toll, dass du ansonsten vorsichtig und lieb bist. Vielleicht klappt doch mal ein Treffen und wir sehen uns endlich wieder.
Hi Mae Belle,
ich freu mich auch schon auf die Weihnachtsfeier, da sind ja dann noch viel mehr Zwei- und Vierbeiner vor Ort. Hoffentlich wird es dann auch so harmonisch sein. Es war Klasse, ALLE Hunde haben sich
prima verstanden
Liebes Wuffi eure Isi


Wasco 10/25/2009 17:50


Hallo Isi !
OHHHH, so schöne Bilder, da hätte ich gerne mitgetobt aber ich glaube, Ihr hättet mich nicht so richtig akzeptiert, meine Beine sind ein wenig länger und da beißen die "KLEINEN" gerne rein ! Ich
renne dann immer ganz schnell weg oder suche Schutz bei Frauchen. Ansonsten bin ich immer ganz vorsichtig und lieb !!!!
Wenn ich doch einmal mit sooo vielen Doggen toben könnte !! Da würde die Erde beben !!
Liebe Schlabber-Grüße von Deinem
W A S C O


Mae Belle & die Bloodis 10/25/2009 13:00


Hallöle Isi,
na, gut geschlafen nach unserem tollen Tobespaziergang?! Ich war richtig geschafft, aber schön war es trotzdem. Außerdem gab es diesmal auch keinen, der die Harmonie der Truppe störte. Ich freue
mich schon jetzt auf unser nächstes Treffen, unsere Weihnachtsfeier.
Bis demnächst (gähn) Mae Belle (die jetzt ein Schläfchen machen wird)