Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
11. April 2013 4 11 /04 /April /2013 07:08

acker-001.jpg

 

Mein Arbeitsplatz war gestern ab 15 Uhr das wunderschöne Schloss Ganz in Kyritz

 

 

acker-002.jpg

 

Eine Ecke des Balkon's herangezoomt

 

 

acker-003.jpg

 

Ich habe mich gleich neben dieser tollen Teckelfigur am

Haupteingang des Schlosses gestellt

 

 

acker-004.jpg

 

Danach durfte ich durch den grossen,

parkähnlichen "Garten" streifen

 

 

acker-005.jpg

 

Schaut mal, WIE KLEIN ich neben den grossen

alten Bäumen ausschaue

 

 

acker-006.jpg

 

Dann sah ich IHN, einen Geparden - Boah

Er musste ebenfalls dort arbeiten, und Heidi freute sich natürlich besonders, denn sie kannte das Teil schon, worüber ich hier mal berichtet hatte. Ich allerdings freute mich mehr über meine Filmtiertrainerin Astrid,

deren Sohn Rene hier grad mit DEM Gassi ging.

Ich habe mich lieber

 

 

acker-007.jpg

 

...ganz schnell im Garten Pavillon versteckt

Denn hier wollte mich die Raubkatze

schon einmal verspeisen

 

 

acker-008.jpg

 

Laura hat ALLE am Set hervorragend "versorgt"

Auch mir steckte SIE mal ein Stückchen Käse, eine Möhre, ein Stück Banane,

oder eine Scheibe Gurke in mein Mäulchen

 

 

acker-009.jpg

 

In der RIESIGEN Schlossküche war das Buffet für ALLE aufgebaut, und Heidi wollte unbedingt

den GROSSEN Küchenofen fotografieren

Menno, wer weiss, was in diesen Backröhren schon für Braten geschmort wurden...

Ich fühlte mich da nicht wirklich wohl

Über das Fotoshooting werde ich dann berichten, wenn die Bilder für die Öffentlichkeit frei gegeben sind. Hoffentlich bekommen wir Fotos, denn Heidi hat nur HEIMLICH

ein einziges Foto geknippst.

Es war auf jeden Fall super schön und spannend

Die 4 Stunden waren im nu "verflogen"

"Gearbeitet" habe ich davon nur ca 40 Minuten,

dann war alles "im Kasten"

Eure zufriedene Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

bente 01/22/2014 17:44


Ist das ein toller Herd - so in dieser größe und so gut erhalten habe ich noch keinen gesehen. Es scheint ja sehr edel bei deiner Arbeit zu sein - lecker Essen - exotische  Tiere (gut, die
müssen schon ordentlich Abstand halten), schicke und nette Menschen - und du immer mitten drin - eben die Hauptperson, das ist beneidenswert.


 


Liebe Grüße noch einmal - Bente

Basset Schlappohren 01/22/2014 18:34



Hallo Bente,


den Herd musste Heidi natürlich unbedingt fotografieren


Jaaa, ich habe ganz viel erlebt, und bin viel rumgekommen. Ich habe in den teuersten Hotels geschlafen, und die schönsten Schlösser von innen gesehen.


Es war IMMER spannend


Hier wollte mich der Gepard fressen 


Da hatte ich leider noch keine Löwenmähnenhaare


Liebes Wuffi Isi



Susanne 04/12/2013 08:56


und wieder ein Tippfehler im letzten Wort...

Basset Schlappohren 04/12/2013 11:25



Hallo Susanne,


macht nix, passiert uns auch


Liebes Wuffi Isi



Susanne 04/12/2013 08:55


Das Schloss ist einer Filmdiva wie Dir würdig! Manche Stars leben ja in solchen Schlössern in Südfrankreich oder so.
Doch so richtig kuschelig stelle ich mir das nicht vor. Ist einfach zu groß und zu kalt, so ein Schloss. Aber schön sieht es aus.


Ich staune: Wo Du bei Deiner Arbeit überall rumkommst und wen Du so trifft...


LG Susanne

Basset Schlappohren 04/12/2013 11:25




Hallo Susanne,


ich bin schon ganz viel "rumgekommen"


Das Schloss ist in Privatbesitz, bei den hohen Räumen, da würden schon allein die Heizkosten unsere Kohle auffressen, ja sicher würde die nicht einmal dafür ausreichen Aber es ist ein wunderschönes Anwesen Der
Besitzer kann sich dazu sogar noch eine super nette Haushälterin leisten Ja, es war auch irgendwie ein Treffen
von "Stars unter sich"


Liebes Wuffi Isi




Archie 04/12/2013 06:55


Hallo Isi,
danke für den Bericht... es war ja nur eine Frage der Zeit bis so ein großer Kinostar wie du das nächste Engagement bekommt.


Schöne Bilder habt ihr mitgebracht und wir sind natürlich gespannt auf die Fotos, die sie mit dir gemacht haben. Halte uns da auf den Laufenden. 


Liebe Grüße vom Gipfelstürmer

Basset Schlappohren 04/12/2013 11:27



Hallo Archie,


ich dachte schon, man hätte mich vergessen


Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden


Liebes Wuffi Isi



Wieczora (◔‿◔) 04/12/2013 06:25


Hallo Heidi,


Danke für diese schönen Fotos! Bei mir geht es heute auch um einen Fernsehdreh.


Liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

Basset Schlappohren 04/12/2013 11:28



Hallo Wieczora,


ist schon spannend, dein Blog Ich werde in Zukunft öfter mal schauen kommen


Liebe Grüße Heidi mit Filmstar Isi



beagle-tibi 04/12/2013 01:39


Bohhh sieht das Interessant aus.


Du vor dem Gefleckten hätte ich aber mega Angst gehabt...da bist du voll mutig, hast duch ja "nur" versteckt.


liebe Grüße von Tibi

Basset Schlappohren 04/12/2013 11:34



Hi Tibi,


naja, verstecken genügt doch


Liebes Wuffi Isi



Isi & Co 04/11/2013 23:35


Liebes Fellmonsterchen,


Danke für's Foto Kompliment Der Park ist WUNDERSCHÖN Über das Ergebnis kann ich überhaupt noch gar nichts sagen...


Ganz liebe Wuffi's Isi

Fellmonsterchen 04/11/2013 22:04


Tolle Fotos! Ich finde ja vor allem den riesigen Park mit den alten Bäumen wunderschön. Ein Paradies für Hunde!


Als Filmstar erlebst Du wirklich allerhand, und das Ambiente ist ja auch angemessen für einen Star wie Dich. :-) Wird das Ergebnis der Werbekampagne in Zeitschriften zu sehen sein?


Liebe Grüße und viele Knuddeleinheiten!

Isi & Co 04/11/2013 21:07


Hallo Purzelbaum,


genau DAS hat Heidi nach dem Foto auch gemacht, sie hat mich gekuschelt, weil sie merkte, dass es mir dort nicht wirklich gefallen hat.


Aber das schloss ansonsten, und der herrliche Park, das war einfach wunderschön


Liebes Wuffi Isi

purzelbaum 04/11/2013 21:03


Hi Isi,


wer in so einer Umgebung "arbeiten" darf, muss sich wirklich glücklich schätzen. Gut, dass der Gepard online unterwegs war Vor der Schlossküche siehst du verloren klein aus, aber Heide war ja wohl in der Nähe Ich hätte dich bei
diesem Anblick jedenfalls sofort in den Arm genommen und dich gekuschelt, weil du dort so verloren ausschaust.


Liebe Grüße purzelbaum

Isi 04/11/2013 20:17


Hallo Paula,


gern habe ich Fotos von meiner "Arbeitsstelle" gezeigt Es war wirklich sehr schön, weil die Leckerchen NICHT knapp
waren Ich musste auch gar nicht viel machen Der Blechhund würde bestimmt dort nicht mehr stehen, wenn er nicht befestigt wäre, denn dort kommen oft viele Besucher hin


So ein Gepard kann schon ganz schön gefährlich sein, da habe ich mich lieber "verkrümelt"


Ich bin selbst auf das Ergebnis meiner Arbeit gespannt


Liebes Wuffi Isi

Paula 04/11/2013 20:05


Hallo Isi,


da hattest Du ja eine interessante Arbeitsstelle.Danke fürs Zeigen der vielen schönen Bilder und die Infos.Dort ist es bestimmt sehr schön.Der alte Küchenofen ist ja riesig!


Und dann noch dieses bunte Raubtier !! Da hätte ich mich bestimmt auch versteckt.


Aber Hauptsache die Arbeit hat Spaß gemacht,war nicht zu anstrengend oder langweilig und es gab genug zu futtern !


Gut,dass der Blech Wuffi andeschraubt ist,da kann ihn niemand mitnehmen


meint Deine Paula


(die etwas gespannt ist auf das Ergebnis Deiner Arbeit)

Isi 04/11/2013 12:16


hallo Joy,


eine wirklich traumhafte "Kulisse" 


Jaaaa, das Fotografieren am Set, das ist VERBOTEN


Vor der gefleckten katze habe ich auch Angst, DIE riecht schon nach "Raubtier"


Liebes Wuffi Isi, die zu gegebener Zeit Näheres hier zeigen wird

Joy 04/11/2013 09:42


Hey Isi, das war ja eine traunhafte Kulisse. Ich kann mir die schönsten Fotos vorstellen - bin mal gespannt, was du uns dann zeigen kannst. Naja, wird ja noch etwas dauern, denke ich. Das Heidi
nur ein Foto dabei gemacht hat, kann ich verstehen. Das sehen die bestimmt nicht gern und vielleicht ist es sogar verboten. Nee, da muss man sich ja nicht unbeliebt machen!!


Und diese Fleckenkatze.......ich glaube DIE würde ich grrrrrrruselig finden ;(


WauWau deine Joy