Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
6. April 2014 7 06 /04 /April /2014 18:08

schlabber-001.jpg

 

Am Wochenende gehen wir gern im Müggelwald spazieren, weil es dort so voll ist, dass KEINER unser Dogomobil klauen könnte. Logo freue ich mich auch, dass ich überall Wasser schlabbern kann. Hier frage ich natürlich Heidi, ob ich trinken darf

Neugierig kommen die Entchen angedüst

 

schlabber-002.jpg

 

Als ich ziemlich beschwerlich bergab Wasser schlürfe,

drehen DIE ein wenig ab

 

schlabber-003.jpg

 

Hmmm, war lecker - das Wasser, nicht die Entchen,

die mag ich nur gebraten

 

schlabber-004.jpg

 

Weil Herrchen meinte, dass Heidi diesen Baum fotografieren sollte, habe ich den mal kurz mit meiner Anwesenheit verschönert.

Wer das Foto gaaanz genau betrachtet, der sieht,

wie Herrchen rechts hinter dem Baum kontrolliert vorguckt ,

ob Heidi und ich ALLES richtig machen

 

schlabber-005.jpg

 

Warum diese Leiter hier am Wasser steht,

das ist uns allerdings ein Rätsel

 

schlabber-006.jpg

 

Nochmal schlabbern, nicht "bergauf", und

 

schlabber-007.jpg

 

...weiter ging es. Schnell noch

 

schlabber-008.jpg

 

...ein paar Grashalme gezupft, und nach ca 1 h zurück zum Dogomobil.

Ein schöner "Wasserschlabberspazi" war das

Berichtet eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Isi 04/08/2014 12:47


Huhu Joy,


ja, Heidi sagt auch, dass ich schwimmen KANN, aber ich traue mir das nicht zu Ich bin im Winter mal in einen Teich
gefallen, wo ich zum Glücl SOFORT von allein wieder rausgekommen bin, da musste ich auch schwimmen. Heidi kam gleich angedüst und hat mich trocken gerubbelt, und dann musste ich bei den RATTEN im Haus bleiben


Jaaa, die kleinen GELBEN esse ich gern


Liebes Wuffi Isi

Joy 04/08/2014 12:03


Also, ich kann schwimmen, das weiß ich. Ich bin als 'Jungesel' (wie Frauchen sagt - also kein Welpe mehr, aber auch noch kein folgsames Hundemädchen) mal mit Anlauf in einen Teich gefallen. Ich
dachte nämlich, das wäre Waldboden, weil der Teich über und über mit Laub bedeckt war..... fast hätte ich drüber laufen können.....naja, das war wohl nur der Schwung, der mich die 2 bis 3 Meter
drüber schweben lassen hat. Dann bin ich reingefallen. Ein richtig großer tiefer Fischteich. Herrchen wollte schon hinterher springen, aber dann bin ich in einem Bogen zum nächsten Ufer
geschwommen.


Also KÖNNEN und WOLLEN ist ein himmelweiter Unterschied ;) Ich denke, auch du KANNST das, aber deshalb musst du das auch nicht WOLLEN! hihi


WauWau deine Joy Nichtschwimm-Schnucke


Ach ja, futterst DU die kleinen Gelben etwa auch???

Isi 04/08/2014 11:31


Liebe Joy,


DAS beruhigt mich ungemein


Ich dachte, dass ich nur nicht weiss, dass ich schwimmen kann


Liebes Wuffi deine Isi

Joy 04/08/2014 11:15


PS: Isi, ich bin alles andere als mutig, muss ich dir gestehen. Ich habe einfach nur längere Beinchen, denn im großen und ganzen gehe auch ich nur bis zum Bäuchli ins Wasser und spritze dann mit
Genuss herrum - wie hoch das dann spritzt ist mir egal :) ABER ich gehe immer nur ganz vorsichtig ins Wasser hinein, alles andere nur, wenn ich einen sicheren Platz in Wasser gefunden habe. Also
du siehst, sooooo mutig bin ich dabei nicht....hüstel....

Joy 04/08/2014 11:09


ohhhhh, das ist doch wohl Gedankenübertragung :)


Frauchen wollte auch erst fragen, traute sich dann aber doch nicht - wollte nicht nerven ;)


Jaaaah, sie sind noch nicht so groß wie die euren, aber fast jeder Korn ist gekommen. Sie sind noch im Anzuchthäuschen und so ca 8 cm hoch. Frauchen (und auch Herrchen) freuen sich schon auf die
Pflanzen. Stell dir vor, gestern haben sie extra noch einen neuen Kübel gekauft - noch mehr Pflanzen sollen wachsen. hihi. Schließlich hat Frauchen auch die leckere kleine gelbe Tomate noch in
ihre 'Sammlung' aufgenommen.  Nun ja, insgesammt hat sie warscheinlich zu viele Pflanzen, ABER man weiß ja nie, ob alle groß werden und dann gibt es ja auch noch Pflanzenabnehmer in der
Familie :)


Eure Pflänzchen sehen auf jeden Fall schon richtig gut aus!


WauWau die Joy mit der Siggi

Basset Schlappohren 04/08/2014 11:34



Huhu Joy,


menno, Herrchen hätte sich wie verrückt gefreut, wenn dein Frauchen wegen der Tomaten angefragt hätte


Dann wünschen wir mal "GUTES GELINGEN"


Die kleinen Gelben essen nicht nur Heidi & Ulli


Liebes Wuffi Isi,


mit Grüßen für dein Frauchen von Heidi und dem Tomaten Magier



Isi 04/08/2014 10:42


Liebe Joy,


ich fand die Entchen ziemlich mutig Also ich liebe ja Wasser, aber du weisst ja, ich getraue mich nur bis zum Bauch
hinein


Natürlich bist DU da sehr viel mutiger


Der Spazi war ok, und der Post auch, wenn ich zu sehen bin, denn schliesslich ist es ja ein Hundeblog


Liebes Wuffi deine Isi


PS: Herrchen möchte wissen, ob ihr schon Tomatenpflanzen habt, so, wie wir.



Joy 04/08/2014 09:55


Hey Isi, die Entchen waren ja richtig ein wenig zutraulich! Ich finde Wasser schlabbern auch immer suuuuper, natürlich gehe ich auch gern dazu ins Wasser hinein :) Aber so oder so, Wasser ist
immer ein Anziehungspunkt, gell!


Ich finde ihr habt wieder einen tollen Spazi gemacht mit sehr schönen Fotos, weil du natürlich drauf bist!


WauWau deine Joy Planscheschnucke

Isi 04/07/2014 18:42


Hallo Purzelbaum,


Heidi freut sich sehr über dein Foto Kompliment


Ich dachte mir schon, dass du das mit dem Baum verschönern auch so siehst


Wenn Herrchen auch kaum zu sehen ist, er passt nicht wirklich ins Bild,


deshalb ist er wohl auch leicht zu finden


Wasser schlabbern ist unheimlich spassig, da gibt es sogar manchmal Spiegelbilder





Dieses Foto ist allerdings schon "ein paar Tage" her


Liebes Wuffi Isi

purzelbaum 04/07/2014 18:29


Hi Isi,


danke fürs Mitnehmen auf Deinen Wasserschlabberspaziergang Du verschönerst selbstverständlich jeden Baum und Herrchen
hinter dem Baum habe ich auch entdeckt Richte Heidi bitte meine Fotokomplimente aus


Liebe Grüße purzelbaum

Isi 04/07/2014 13:51



Liebe Isabella,


hier kommt sofort, und extra für dich:





Voila, ein Schlappohrbadefoto


Naja, Herrchen nervt sonst das Fotografieren, da aber der Vorschlag von ihm kam, dass Heidi den Baum knipsen soll, hat er dann unsere Ation "kontrolliert"


Danke für die vielen Krauler


Liebes Wuffi Isi,


die für Damon & Laika nette Stubser schickt.

Isabella 04/07/2014 12:51


Liebe Isi,


das war wirklich ein schöner Spaziergang - auch wenn ich diesmal keine Schlappöhrchen im Wasser gesehen habe ;)


Aber ich schaue Dir auch so gerne zu. Außerdem hast Du wieder toll posiert auf dem Baum - warum will denn Herrchen das kontrollieren?! Du und Heidi, ihr macht das doch immer perfekt ;)


Liebe Grüße und viele Krauler,


Isabella mit Damon und Laika

Susanne 04/07/2014 11:14


Hallo Isi,


das war wirklich ein schöner Spaziergang! Der Baum mit dem du posiert hast gefällt mir ganz besonders gut. Wie Herrchen
um die Ecke guckt ist witzig! Den hätte ich glatt übersehen, wenn du nicht gesagt hättest...


LG Susanne

Isi 04/07/2014 10:44


Hallo Ralph,


Ohren "eintauchen" gehört zum Schlabbern dazu


Natürlich nur unterwegs, daheim hat sie einen "Langohrwassernapf"


Liebe Grüße Heidi mit Wuffis von Isi

Ralph 04/07/2014 10:19


Sicher gehört bei Isi zum Trinken auch immer das Baden der Ohren(spitzen) Schöne Schlabberbilder - liebe Grüße,
Ralph

Isi 04/07/2014 09:21


Lieber Chris,


kicher, kicher


Liebes Wuffi deine Isi

Chris 04/07/2014 07:57


Stimmt Isi, jetzt, wo du es sagst. Da war es wieder, mein Problem mit rechts und links. Du meintest natürlich das andere rechts ;-)


 


Wuff-Wuff dein Chris

Isi 04/07/2014 07:42


Lieber Chris,


Bingo, Erfrischungen müssen sein


Klicke auf das Foto, dann öffnet es sich in einem neuem Fenster. Dann schnüffel ganz rechts am Bildrand den Baum ab. Dort siehst du Herrchen hervorglotzen, und seine Brille kannst du dir da
gleich ausleihen


Liebes Wuffi deine Isi

Chris 04/07/2014 07:06


Richtig, Isi, kein Spaziergang ohne Wasser. So ein bissel Erfrischung braucht Hund ja schließlich auch mal! Dein Herrchen konnte ich leider nicht entdecken, vielleicht brauche ich doch eine
Brille?!


 


Wuff-Wuff dein Chris

Isi 04/06/2014 23:39


Liebes Fellmonsterchen,


hach, Molly & Momo sind die ALLER ALLER BESTEN gewesen, sie waren sooo klug


Ohne weitere Worte....


Liebes Wuffi Isi

Fellmonsterchen 04/06/2014 22:56


Die kleine Berta, wie süß. Und sehr lernfähig. Dass Momo wusste, worauf man achten sollte, glaub ich gern, das war bei
Molly auch so. Im Zweifelsfall lieber Vorsicht walten lassen...

Isi 04/06/2014 22:14


Liebe Emma & Lotte,


Bingo, das Wasser unterwegs aus Seen, Flüssen oder Pfützen schmeckt drundertmal besser, als daheim


Die Entchen waren ganz schön mutig


Frische Grashalme mag wohl jetzt jeder Vierbeiner besonders gern


Danke für's Foto Kompliment


Liebes Wuffi Isi


liebes Wuffi Isi

Emma 04/06/2014 21:51


Liebe Isi,


so ein schöner Spaziergang am Wasser. Das Wasser aus einem See schmeckt doch viel besser als zu Hause ... stimmt´s? Die Entchen waren bestimmt neugierig oder sie hofften auf einen Leckerbissen
von deinen Menschen. Das Bild mit dir auf dem Baum ist toll geworden. Grashälmchen zupfen wir jetzt auch gerne.


Liebe wauzis von Emma und Lotte

Socke-nHalterin 04/06/2014 21:37


Juhu Isi,


 


ich hoffe, dass Du meinen Kommentar diesmal lesen kannst.


 


Was hast Du einen großen Durst, was gab es denn zu futtern....


 


Wuff und Wau


Socke


 

Basset Schlappohren 04/06/2014 22:17



Huhu Socke,


jaaa, diesmal ist dein Kommentar zu sehen


Ich hatte heute Pangasius Filet, und das wollte SCHWIMMEN


Liebes Wuffi Isi,


die ausserdem unterwegs überall gern schlabbert.



Fellmonsterchen 04/06/2014 21:17


Hallo Isi,


Linda (von Andrea) wäre die Leiter vermutlich raufgeklettert.


Wieder schöne Bilder von Dir. So ein Baumfoto ist erst durch Dich 100 %ig perfekt.


Liebe Grüße von der Meute und ein Schlabberbussi von Raspu

Basset Schlappohren 04/06/2014 22:28



Liebe Monstermeute,


lach, stimmt, Linda wäre die Leiter hochgeklettert, aber ICH weiss, dass ich zwar hoch, aber NIEMALS wieder von allein runtergekommen wäre. Meine frühere Chefin Berta hat Ähnliches als Baby erlebt:





Sie ist den Holzstapel hochgeklettert, weil die kleine Cairn Hündin das mit links konnte, und Berta wusste nicht, wie sie wieder hinabsteigen sollte.  Heidi hat sie runtergehoben, und Berta hat das meiner lieben Momo erzählt, und die hat mich das auch gelehrt, dass man nur dort
hochklettern darf,


wo man auch eigenständig wieder herunter kommt


Ich freue mich, dass auch ihr der Meinung seid, dass ICH den Baum erst so richtig "aufpeppe" 


Liebes Wuffi Isi,


die natürlich das seltene Schlabberbussi von Raspu ganz vorsichtig erwidert.