Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
23. Oktober 2012 2 23 /10 /Oktober /2012 05:26

miranda-weide.jpg

 

Ihr wisst ja alle,

dass ich eine grosse Pferdeliebhaberin bin

Heute stelle ich euch Miranda vor,

deren Lebensweg ihr hier nachlesen könnt

Hier könnt ihr für Miranda etwas bestellen,

was sie dringend benötigt

Sogar gewinnen kann man dabei etwas,

hier gehts zur Auslosung nach dem Spenden

Hier könnt ihr sehen, dass Heidi schon

auf der Liste zur Verlosung steht 

Na Diva, machst du mit, und hilfst Dein Frauchen ist doch auch so ein Pferdenarr,

wie mein Frauchen

Also, liebe Leser, schaut, auf die Links,

und auf die HP von Miranda, ihr macht auch mir damit eine Freude,

wenn ihr spendet

Liebes Wuffi Isi, mit Pferdebussibild

 

isi-pferd8.jpg

 

Nachtrag:

Bitte an alle Spender, klickt hier

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
22. Oktober 2012 1 22 /10 /Oktober /2012 05:52

bag-001.jpg

 

Gestern haben wir Franklin besucht

Er begrüsste uns freudig

 

bag-002.jpg

 

Wenn Franklin SO an mir schnüffelt,

dann läuten bei mir alle Alarmglocken

 

bag-003.jpg

 

Na bitte, er ist unverbesserlich

Wieder will er mich "verführen"

 

bag-004.jpg

 

Zuerst düse ich mal los,

und verstecke mich hinter den Katzen

Er bleibt an mir dran

 

bag-005.jpg

 

Also muss ich ihm DEUTLICH sagen,

dass ich so ein Macho Gehabe nicht mag!

 

bag-006.jpg

 

Ich kann nur mit den Ohren wackeln,

ob so viel Unvernunft Immerhin ist Franklin zwölfeinhalb Jahre alt, und ziemlich wacklig auf seinen "Stampfern", da sollte er doch lieber ruhig in der Sonne liegen

 

bag-007.jpg

 

Also düse ich hin und her, er kann da natürlich nicht mehr mithalten,

und nur die Ohren fliegen lassen

 

bag-008.jpg

 

Ich springe vor ihm auf und ab, und staune,

dass DER sogar noch RENNEN kann

 

bag-009.jpg

 

ICH bin ihm überlegen,

doch ER will das nicht glauben

 

bag-010.jpg

 

Jedenfalls düse ich nur so durch den Garten,

bis er gar nicht mehr weiss, wo ich bin

Momo bettelt derweil bei seinem Frauchen nach Leckerli!

 

bag-011.jpg

 

Leider hat Heidi alle Düsefotos versaut

 

bag-012.jpg

 

Unverbesserlich hat mich Franklin mal wieder enttäuscht, denn er hatte versprochen,

mich nicht zu belästigen

 

bag-013.jpg

 

Irgendwann war ich dann doch froh, als ich meine Decke zusammenpacken konnte,

und wieder heimfuhr Bei Momo hat er nur einmal versucht, sie zu "belästigen", da hat er gleich eine richtige Ansage von ihr bekommen Ich getraue mich das nicht wirklich, ich habe schliesslich Respekt

vor seinem Alter

Auf jeden Fall habe ich mich so richtig ausgetobt, und deshalb war der Besuch bei Franklin trotzdem schön!

Meint eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
21. Oktober 2012 7 21 /10 /Oktober /2012 06:01

schlacht-001.jpg

 

Jetzt muss ich euch noch erzählen, dass unsere Leinenhalter mit uns beim "Schlachtefest" waren.

 

schlacht-002.jpg

 

Vorher haben sie auf dem Weg dorthin, einen schönen Spazi in fremder Umgebung

mit uns gemacht

 

schlacht 004

 

Warum Heidi diesen Baum geknippst hat, das weiss ich nicht,

ICH finde nix Besonderes daran

 

schlacht-003.jpg

 

Diese Schafi's haben wir in der Nähe der Fleischerei gesehen, ich hoffe, DIE werden NICHT geschlachtet, sie schauten so zufrieden

und kuschelig aus

 

schlacht-007.jpg

 

Am Hofladen der Fleischerei angekommen, war dort ein richtiges Volksfest mit lauter Musik Momo fand das total blöd, und wir sind schnell

 

schlacht-006.jpg

 

...zu den Pony's gegangen, auf DENEN Kinder umher geführt wurden.

Während Heidi eingekauft hat

 

schlacht-008.jpg

 

...wollte dieser kleine Kumpel

in unser Dogomobil hüpfen

Sein Herrchen hat ihn schnell eingefangen

Schade, ich fand DEN recht nett

Nachdem Heidi und Ulli sich vollgefressen auch noch dort "gefuttert" haben, sind wir wieder heim gefahren. Ich habe zwar keine Ahnung, was ein Schlachtefest ist, aber es schnüffelte oberläcka dort Alles in Allem ein gelungener Samstag

Das meint die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
20. Oktober 2012 6 20 /10 /Oktober /2012 05:51

kein-001.jpg

 

Gestern wollten wir mal wieder nach den

Pferden in Gosen schauen.

 

kein-002.jpg

 

Man kann dort überall so schön umherdüsen, doch diesmal konnte ich sogar dort laufen, wo sonst die Pferde longiert werden,

denn es waren wieder keine Pferde da

 

kein-003.jpg

 

Es machte Spass, dort ALLES zu untersuchen

 

kein-004.jpg

 

Logo wurde ich wieder gerufen, und

 

kein-005.jpg

 

...kehrte zu Momo zurück

 

kein-006.jpg

 

Wir kamen an diesem Kennel vorbei,

wo ich natürlich sofort hingedüst bin

 

kein-007.jpg

 

Ich hab geschaut, und geschaut,

aber es lag nur ein einsamer Ball drinnen

 

kein-008.jpg

 

Hinter dem Pferdestall steht dieses uralte Boot

Sicher soll es aufgearbeitet werden

 

kein-013.jpg

 

Mittels Zoom hat Heidi dann wenigstens

DOCH noch ein Pferd

fotografieren können

 

kein-009.jpg

 

Wir sind wieder zum Dogomobil gelaufen, um

 

kein-010.jpg

 

...noch ein "Herbstfoto" zu produzieren

 

kein-011.jpg

 

Hier noch ein etwas grösserer Ausschnitt, damit ihr sehen könnt,

WER dort unten rechts sitzt

Das ist mein Post für heute.....

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
19. Oktober 2012 5 19 /10 /Oktober /2012 11:38

k-001.jpg

 

Wir stehen an unserem Zaun,

und schauen "Katzenkino"

 

k-002.jpg

 

Momo hat nicht solch Ausdauer, wie ICH

 

k-003.jpg

 

Hier sitzt die Schwester,

der zuerst von uns entdeckten Katze

 

k-004.jpg

 

Auch Nummer DREI der Geschwister steht zum Anschauen zur Verfügung.

 

k-005.jpg

 

Das ist das Geschwister Mädchen Nummer Vier Alle wohnen bei unserem Nachbarn, auch

 

k-006.jpg

 

...der alte "Kampfkater", der Vater dieses Quartetts, ist oft bei unseren Nachbarn im Garten.

Er gehört auch zum Katzenkino

 

k-007.jpg

 

Der Weisse wohnt ebenfalls im Nachbarhaus

 

k-008.jpg

 

Vor dem Grundstück des Nachbarn auf der anderen Seite tummeln sich grad diese beiden Katzi's

 

k-009.jpg

 

Die eine ist Lilly, die wohnt dort Wer der "Graue" ist,

das weiss ich nicht

Es wohnen noch hinter uns drei Katzen,

und zwei gegenüber

ALLE verscharren ihre "Geschäfte" in Herrchens Gemüsegarten

DER ist total sauer darüber

Wir finden "Katzenkino" allerdings spannend

Meint die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
18. Oktober 2012 4 18 /10 /Oktober /2012 05:07

natter-001.jpg

Während unseres Spazi's gestern blieb Momo stehen,

und zeigte Heidi "Etwas" an

 

natter-002.jpg

Ich wollte sofort losstürzen, doch Heidi's Kommando liess mich in der Bewegung erstarren

 

natter-003.jpg

Eine riesengrosse Ringelnatter

schlängelte sich durch's Gras  Noch nie habe ich solch ein Tier gesehen 

 

natter-004.jpg

Sie war ca einen Meter lang, und als Heidi näher trat,

fauchte sie sogar

 

natter-005.jpg

Blitzschnell verschwand sie im dichten Gras

 

natter-007.jpg

Ganz brav warteten wir, bis Heidi uns erlaubte

AUF DEM WEG weiter zu gehen

 

natter-008.jpg

Hier zeige ich euch die zweite Sensation unseres Spazi's,

nämlich einen Schirmpilz Das ist in diesem Jahr der erste Pilz, den wir hier sehen. Es wachsen nicht einmal giftige Pilze. Sonst schaut es in unseren Wäldern immer so aus, wie bei Trudy

 

natter-009.jpg

Wir schnüffelten weiter durch den Wald. Die Sensation "Ringelnatter" hätte uns schon interessiert,

der Pilz war uns piep egal

Berichtet eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
17. Oktober 2012 3 17 /10 /Oktober /2012 05:10

trak-001.jpg

 

Heidi und ihre Tochter hatten neulich die Idee,

"Kalenderfotos" zu machen

Wie jetzt, machen DIE jetzt auch "Traktor Kalender"

 

trak-002.jpg

 

Egal, ich posiere auf dem alten "Deutz",

Hauptsache, ich werde belohnt

 

traktor-021.jpg

 

Auch Yoyo hockte auf dem Traktor,

SIE war kaum zu sehen, nur dann, wenn fast der ganze Traktor weggeschnitten wurde

 

trak-003.jpg

 

Dann sollte ICH mich auf die Kufen des Heli setzen

Das habe ich abgelehnt, denn

 

trak-005.jpg

 

...vor dem Christopher 31, der grad sein 25 jähriges Jubiläum  begangen hat, habt ihr mich schon sitzen sehen,

da bin ich auch kaum zu erkennen

 

trak-004.jpg

 

Da das Kalender Motto für 2014  "Hund und Fahrzeug" lautet,

habe ich mich für das

"Versehrtenfahrzeug" entschieden

 

trak-006.jpg

 

Heidi hätte aber auch dieses alte Foto von mir nehmen können, dann hätte ich meine Ruhe gehabt  Ein Rasenmäher ist schliesslich auch ein Fahrzeug - oder 

 

trak-007.jpg

 

Auch ein BMW Posebild ist noch im Archiv

Da stimmt doch wenigstens das Grössenverhältnis!

 

trak-008.jpg

 

Wenn ihr MEINE Meinung wissen wollt,

ich plädiere für dieses Foto

Es sind Momo UND ich drauf zu sehen,

UND wir sitzen in einem Fahrzeug

Was meint IHR

Fragt die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
16. Oktober 2012 2 16 /10 /Oktober /2012 05:46

ew-001.jpg

 

Vom Tierpark Event hatte ich ja hier schon berichtet

Das zweite Event war der Besuch von VIER Schlappohren bei uns.

 

ew-002.jpg

 

Dem kleinen frechen  Ceppelin Foster hat Momo gleich gesagt,

wer hier die Chefin ist 

 

ew-003.jpg

 

Aber dann ging sofort das Düsen los

 

ew-004.jpg

 

Vor Numer, dem Chef der "Vierlinge" hatte ich Respekt

 

ew-005.jpg

 

Foster knabberte an unserer einzigen,

noch verbliebenen Rose

 

ew-006.jpg

 

Dann hat Ewa, die Chefin des Ceppelin Kennel, ihre Schlappohren meinem Frauchen vorgestellt:

Das ist "Numer z Gangu Dlugich", der Cef,

wie ich bereits erwähnte

 

ew-007.jpg

 

Hier seht ihr "Cuddly Cody van Grunsven

DEN hätte Heidi gern hier behalten

 

ew-008.jpg

 

Das ist Cuddly's zauberhafte Schwester

"Candid Candy van Grunsven" Die Mutti von Foster

 

ew-009.jpg

 

Hier wird "Ceppelin Foster" offiziell vorgestellt

Menno, grad mal ca 7 Monate alt,

und schon perfekt

 

ew-010.jpg

 

Weil Ewa grad beim Vorstellen war,

musste ICH auch gleich "daran glauben"

Ich bin natürlich perfekt, trotz der Störungen

durch die anderen Kumpel

 

ew-011.jpg

 

Endlich konnten wir wieder TOBEN

 

ew-012.jpg

 

Noch ein Düsebild

 

ew-013.jpg

 

Irgendwann haben Foster & Cody unseren Dreier besetzt,

und Candy hat Momo's Sessel beschlagnahmt

Aber wir sind ja als gastfreundlich bekannt

 

ew-014.jpg

 

Ein Posefoto musste natürlich auch sein

Foster hatte Respekt vor Momo, und lieber etwas Platz zwischen ihr und sich gelassen. Leider blieben die VIER ohne Ewa nicht sitzen, und Momo war schon sauer,

solange dort auszuharren

Sie posiert ja schon lange nur noch,

wenn SIE es möchte

 

ew-015.jpg

 

Zum Abschied habe ich noch einmal kurz mit Foster gespielt. Es war schön,

dass die VIER Schlappohren uns besucht haben

Berichtet hier die Isi

PS: Wenn ihr noch mehr Fotos von diesem Tag sehen möchtet, dann gebt kurz "Laut", ich stelle dann ein Album zusammen

Nachtrag:

Paula wollte gern mehr Fotos sehen

Klick hier

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
14. Oktober 2012 7 14 /10 /Oktober /2012 21:25

Tier-001.jpg

 

Gestern habe ich mich mit einigen Doggen und anderen Hunden vor dem Eingang des Berliner Tierparks getroffen.

Heidi geht so ca alle 10 Jahre in den Tierpark, also wurde es Zeit, dass ICH den Park kennenlerne,

denn ich bin ja schon 8 Jahre alt Da Momo dort schon war, und nicht mehr soooo lange laufen kann,

blieb sie mit Herrchen daheim, und

 

Tierp-002.jpg

 

hat derweil die meiste Zeit gepennt

 

Tier-002.jpg

 

Hier begrüße ich grad Carlos,

der immens gewachsen ist

 

Tier-003.jpg

 

Carlos begrüßt auch Nelle

 

Tier-004.jpg

 

Neugierig schaut der Bär am Eingang des Tierparks durchs Fenster

 

Tierp-005.jpg

 

Wir gehen zuerst zu den Eisbären, und ICH möchte auch den großen und starken Troll sehen, doch leider bin ich zu klein,

und auf die Brüstung darf ich nicht

 

Tier-006.jpg

 

Hier ist er zu sehen, Eisbär Troll,

ein riesiges Teil

 

Tier-007.jpg

 

Supi, es gibt auch Pfützen im Tierpark

Ausserdem bin ich grad offline,

was eigentlich dort verboten ist

 

Tier-008.jpg

 

Das ist ein Asiatischer Katzenbär,

der hat mir direkt in die Augen geschaut

 

Tier-009.jpg

 

Schon wieder online

 

Tier-010.jpg

 

Wir haben EINES gemeinsam,

wir sollen BEIDE posieren

 

Tier-011.jpg

 

Manchmal wurden auch Leckerchen verteilt

 

Tier-012.jpg

 

Hier hat Heidi ganz lange geschaut

Was gibt es da zu schauen, ein Elebaby nuckelt bei der Mama,

das ist halt Natur

 

Tier-013.jpg

 

Logo hat Heidi auch unsere "Truppe" fotografiert,

ich musste brav stehen bleiben

 

Tier-014.jpg

 

Am Ende des Tierparkbesuches musste ich natürlich noch schnell auf dem Stein vor der Ausfahrt des Parkplatzes posieren.

Menno, nach 5 Stunden laufen

war auch ich müde

Aber, es war ein suuuper Tag,

ich habe viel gesehen und erlebt

Wer es sich antun möchte, und sich die restlichen drundert Fotos, die Heidi mitgebracht hat,

anschauen möchte, der klicke hier

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
14. Oktober 2012 7 14 /10 /Oktober /2012 12:30

horst-001.jpg

 

Raus aus dem Dogomobil, und losgedüst, frage ich Heidi,

ob ich einer Fährte folgen darf

 

horst-002.jpg

 

Da SIE nix gesagt hat, schaue ich schon ziemlich weit entfernt,

ein letztes Mal zu IHR

 

horst-003.jpg

 

Logo musste ich zu IHR zurück, aber HIER

riecht es auch interessant

 

horst-004.jpg

 

Auch Momo schnüffelt umher

 

horst-005.jpg

 

Ein Posebild darf natürlich nicht fehlen

Momo haut lieber ab

 

horst-006.jpg

 

Die Hälfte der Runde ist geschafft,

wir überqueren eine Strasse und

 

horst-007.jpg

 

...zurück zum Dogomobil

gehen wir einen anderen Weg

 

horst-008.jpg

 

Dort sehen wir so ein komisches weisses, schafähnliches Tier,

welches da so einfach frei umher läuft

(Zum Glück ist die Ziege weit weg)

 

horst-009.jpg

 

Momo ist noch immer gut drauf, obwohl wir schon

eine Stunde unterwegs sind

 

horst-010.jpg

 

Zum Ende des Spazis düst Momo sogar noch ein Stück,

weil sie zum "Futterträgerherrchen" will 

Die alten Rohre im Hintergrund sind ein ururalter Weidezaun, der hier so vor sich hin rostet,

obwohl ursprünglich verzinkt

Nichts Besonderes haben wir erlebt,

der Spazi war trotzdem nicht fad

Meint eure Isi, die noch von zwei "Events" eine Menge Fotos aufzuarbeiten hat

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post