Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
16. Oktober 2016 7 16 /10 /Oktober /2016 10:25
Horror Fahrt

 

Am 08.10. starteten wir trotz Regen, gut gelaunt

zu einer Urlaubsfahrt nach Krems an der Donau. 

Heidi ist früher die Strecke ohne Unterbrechung gefahren,

doch nun wollten wir im Hotel Kladno übernachten. 

 

Horror Fahrt

 

Die erste Vollsperrung der Autobahn nahmen wir noch gelassen hin,

und fuhren auf kleinen Umwegen wieder in Richtung Autobahn. 

Einige Unfälle, die wir sahen, die haben wir recht cool weggesteckt.

Nach der DRITTEN Vollsperrung der Autobahn wären wir beim

"Kolonne Fahren" allerdings beinahe selbst in einen Unfall verwickelt gewesen.

Heidi hatte schon voher im Rückspiegel gesehen, wie ein Raser sehr riskannt Fahrzeug um Fahrzeug überholte.

Als er dann an uns vobeizog, hat sie schon Abstand zwischen uns und dem vor uns fahrendem LKW gelassen.

Dann war der Raser neben dem LKW und bremste stark,

weil er das Überholen wegen des Gegenverkehrs nicht mehr schaffte.

Er zog rechts vor uns rein, hob ab und flog sofort durch die Luft.

Aufrecht kam er direkt vor uns kurz auf, trudelte dann in den Straßengraben und blieb auf dem Dach liegen.

Heidi hatte soo gebremst, dass der Hintermann nicht auf mich knallt und trotzdem eine gute Lücke vor uns war.

Die Angst, dass er uns noch auf die Kühlerhaube fällt war schrecklich.

Das sind ja Bruchteile von Sekunden....
Der LKW Fahrer vor uns hat das sicher gar nicht bemerkt, er fuhr weiter, und wir, total geschockt  hinterher.

Als Zeuge hätte man uns nicht gebraucht, aus den nachfolgenden Fahrzeugen  rannten Menschen zum Unfallauto.

Verstanden hätten wir die Sprache eh nicht,

aber der Tag war "gelaufen"  

So ganz nebenbei erwähne ich mal, dass wir bis zum Hotel noch 2 weitere Autos auf dem Dach liegend im Straßengraben sahen, wo grad die Polizei vorort war.

 

Horror Fahrt

 

So bald als möglich haben wir eine Pause eingelegt,

und uns die "Pfoten" vertreten. 

 

Horror Fahrt

 

Die Zeit flitzte nur so dahin   

 

Horror Fahrt

 

Durch die vielen Umleitungen

waren wir erst kurz vor Sonnenuntergang  am Hotel.

 

Horror Fahrt

 

Direkt am Parkplatz befand sich eine Wiese,

und gegenüber vom Hotel war ein großer Park. 

 

Horror Fahrt

 

Die Zimmer im FÜNFTEN Stock, obwohl im ersten gebucht,

waren durch zwei wackelige Fahrstühle zu erreichen, die vorn offen waren.

Ähnlich eines Paternosters. 

Heidi hatte große Angst,

dass ich mir WAS einklemme, oder an der Wand hängen bleibe. 

 

Horror Fahrt

 

Ihr seht, dass nur DREI Personen in das Teil durften. 

Wir fuhren nur zu ZWEIT, Herrchen passte gar nicht mehr mit rein.

ICH hatte große Angst,

weil das Teil beim Anhalten laut knallte und hoch hüpfte. 

Ich kenne viele Fahrstühle und hatte noch NIE Angst 

 

Horror Fahrt

 

Hier zeige ich euch noch die Aussicht von unserem Balkon,

dann bin ich völlig geschafft  

 

Horror Fahrt

 

... sofort eingepennt.    

Ich hörte Heidi noch sagen:

"Morgen in Österreich wird ALLES besser"

Sie sollte sich irren....

Ich berichte demnächst weiter.

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
15. Oktober 2016 6 15 /10 /Oktober /2016 07:04
Es reicht !!!

 

Hier seht ihr mich das wunderschöne Krems a.d. Donau

von oben betrachten. 

Ich hatte Urlaub   

ABER, von diesem Urlaub muß ich mich erst einmal erholen,

bevor ich nach und nach berichten werde. 

Daheim angekommen 

 

Es reicht !!!

 

...fand Herrchen seinen "Gartenarbeitsschuh"

der auf der Terrasse stand, SO vor 

Also DAS ist schon eine Frechheit finden wir. 

Erzählt schnell die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Isabella
Kommentiere diesen Post
7. Oktober 2016 5 07 /10 /Oktober /2016 08:53
Nach dem Kalender ist....

 

...VOR dem Kalender 

Also durfte ich neulich schon WIEDER posieren,

denn wenn die Kalender "raus" sind,

fängt Heidi an, Fotos für die nächste Saison zu sammeln

 

Nach dem Kalender ist....

 

In die engere Auswahl kamen diese beiden "Schnappschüsse"

Meine Frage:

"Welches soll in den Kalender" 

Fragt Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Isabella
Kommentiere diesen Post
5. Oktober 2016 3 05 /10 /Oktober /2016 07:42
Lange nicht

 

Ganz laaange ist es her, dass mich der Benni besucht hat,

gestern war er hier, aber er hat sich nicht verändert.     

Zuerst klaute er nämlich ein Spieli von mir.

 

 

Lange nicht

 

Er hat den Schlunki Geier  "durchgekaut" 

Aber Schlunki kann das ab 

 

Lange nicht

 

Ich habe natürlich genau aufgepasst,

dass er dem Schlunki Geier nicht ernsthaft was tut  

 

Lange nicht

 

Benni hat mich provoziert,

und ein wenig haben wir auch getobt 

 

Lange nicht

 

Dann ist Benni zu meinem Körbchen gelaufen, und  

 

Lange nicht

 

...hat ALLES auf Fressbares durchgestöbert  

 

Lange nicht

 

Weil er natürlich nix gefunden hat,

ist er auf unsere Gartenbank gehüpft 

Ich komme da nicht mehr rauf 

Er wollte mal schauen, ob es auf dem Tisch Essbares gibt.

 

Lange nicht

 

Ich hab ebenfalls geschaut,

ob sich im Körbchen ein Leckerchen verlaufen hat, und  

 

Lange nicht

 

...habe Heidi gefragt, ob ich im Körbchen pennen soll,

während Benni auf der Bank hockt  

 

Lange nicht

 

Heidi meinte, das ist ok so 

Also habe ich den Rest der Zeit verpennt 

Es war supi, dass mich Benni mal wieder besucht hat 

 

Lange nicht

 

Das ist ein etwas älteres Foto von Benni,

wo er mir grad meinen Fuchs geklaut hatte. 

Mit diesem Bild gratuliere ich Benni

zu seinem 7. Burzeltag. Alles Gute Benni, bleib gesund 

eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Isabella
Kommentiere diesen Post
2. Oktober 2016 7 02 /10 /Oktober /2016 22:14
"Mädelstreffen"

 

Einmal im Jahr organisieren meine Freundin Paula

und deren Kumpeline Bernadett

ein "Mädelstreffen" im kleinen Kreis am Gorinsee 

WIE toll SOWAS ist, das sieht man hier.  

Nelly & ICH üben uns im "Doppelzüngler" 

 

"Mädelstreffen"

 

Das Wasser ist noch nicht so kalt, der Himmel blau,

WAS wollten wir mehr  

Bernadett nimmt ihre Fototermine nicht so ernst

 

"Mädelstreffen"

 

Hach, die lief ja erst noch online,

kein Wunder, dass sie beim Fototermin fehlte 

 

"Mädelstreffen"

 

Hier verteilt Paula's Herrchen Leckerli 

 

"Mädelstreffen"

 

Tja, auch Nelly's Herrchen war großzügig 

MEIN Herrchen macht das nur,

wenn Heidi das nicht sieht.

 

"Mädelstreffen"

 

Als Nelly einen "Jungen Wilden" entdeckte,

mußte durfte Bernadett sofort zu ihrem Herrchen  

Dabei ist sie inzwischen schon super nett zu anderen Hunden.

Ich habe gar keine Angst mehr vor ihr 

 

"Mädelstreffen"

 

Paula, Nelly und ich, wir begrüßten den "Jungen", und DER

 

"Mädelstreffen"

 

...wurde auch sofort abgeleint  

Ein netter Düsekumpel 

 

"Mädelstreffen"

 

Auf dem Rückweg wurden wir schon etwas langsamer,

und meine Freundin Paula blieb zurück 

 

"Mädelstreffen"

 

Die liebe Nelly mit ihrer sozialen Ader

gesellte sich zu ihr. 

Es war ein super Spazi, und während sich die Zweibeiner

ihre Mägen vollschlugen, haben wir in der Gaststätte

Eure Isi

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Isabella
Kommentiere diesen Post
1. Oktober 2016 6 01 /10 /Oktober /2016 09:25
Noch immer Sommer

 

Am Dienstag ist Heidi mit mir durch

durch den Dschungel hohes Gras gelaufen.

Sowas macht müde, und ich war schnell platt 

 

Noch immer Sommer

 

Danach hatten wir noch eine Einladung zur 

 

Noch immer Sommer

 ...im Garten bei Freunden 

 

Noch immer Sommer

 

Zuerst hat SIE sich für diesen Baumpilz interessiert, aber dann 

 

Noch immer Sommer

 

...mußte durfte ich bei herrlichem Sonnenschein,

 im Garten der Gastgeber posieren 

 

Noch immer Sommer

 

Menno, DIE findet doch immer einen Hintergrund,

wo ICH mich "zeigen" soll  

 

Noch immer Sommer

 

Ich alte Lady sollte nun auch noch AUF den Pilz 

Zum Glück nur mit den Vordertatzen  

Auf jeden Fall war traumhafter Sonnenschein,

und bei der Leckerchenverteilung war Heidi großzügig 

Berichtet eure Isi,

bei der noch IMMER fast Sommerwetter ist.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Isabella
Kommentiere diesen Post
28. September 2016 3 28 /09 /September /2016 07:17
Sturer Hund

 

Dieses Teil habe ich noch zum Burzeltag bekommen 

Ihr solltet ja raten, was DAS ist 

 

Sturer Hund

 

Boah ist DER riesig  

Erstmal abschnüffeln 

 

Sturer Hund

 

ÜBERALL abschnüffeln   

 

Sturer Hund

 

Logo wollte Heidi ein Posebild 

Ich glaube, dieser SCHWARZE ist ganz schön eingebildet 

Jedenfalls trägt er die Nase sehr hoch,

und düsen will er auch nicht mit mir 

  Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
26. September 2016 1 26 /09 /September /2016 21:52
Zeigen

 

Zu meinem Burzeltag hatte ich ja von Heidi

noch ein Geschenk bekommen.

ZEIGEN werde ich es euch morgen.

Heute dürft ihr schon einal raten,

WAS das sein könnte 

Fragt die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
25. September 2016 7 25 /09 /September /2016 11:03
Saison Ende

 

Während ich noch gepennt habe, 

 

Saison Ende

 

...hat Heidi unsere letzten Tomaten fotografiert 

 

Saison Ende

 

DAS ist die ALLERLETZTE der Riesen. 

Bestimmt ist sie auch die SCHWERSTE 

Tomaten Saison beendet 

Wufft die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
22. September 2016 4 22 /09 /September /2016 09:27
Schwan

 

Beim Spazi am Seddinsee schnüffel ich so vor mich hin,

während Herr und Frau Schwan näherkommen  

 

Schwan

 

Ich gehe dichter ans Ufer, um DIE nett zu begrüßen,

da kommt doch Herr Schwan 

 

Schwan

 

...wütend fauchend auf mich zu 

Ich bin gleich einen Schritt zurück gegangen.

Menno, ich wollte doch nur quatschen 

Wufft hier die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post