Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
26. August 2013 1 26 /08 /August /2013 12:26

probe-001.jpg

 

Als Heidi heute mit mir unterwegs war, weil Herrchen derweil einen anderen Termin hatte, liefen wir an Gärten vorbei, um zu einem Feld zu gelangen.

Mitten auf dem Weg lag  ein alter, stinkiger Fischkopf, von dem ich gern mal gekostet,

oder mich damit einparfümiert hätte

Ein leises "Nein" von Heidi hat mich dazu bewegt,

daran vorbei zu gehen

 

 

probe-002.jpg

 

 

Geschnüffelt habe ich schnell noch

 

 

probe-003.jpg

 

 

Da ich ein ganz braver Hund bin,

habe ich nur einen Blick riskiert

Erst zu Heidi, dann zu diesem riesigem Teil

 

 

probe-005.jpg

 

 

...schaut mal, wie lecker der schon paniert ist

(Ihr wisst ja, mit klick auf das Foto ist es sofort größer )

 

 

probe-006.jpg

 

 

Tja, ich bin eben ein gaaanz braver Hund, (sagt Heidi)

und  VORBEI gelaufen, ohne all die schönen Dinge zu tun,

die MIR gefallen hätten 

Was hättet ihr gemacht

Fragt die Isi

PS: Für Paula's Herrchen, und für Joy zeige ich noch

unsere Tomaten Ernte von heute

 

 

tomate2013-005.jpg

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
25. August 2013 7 25 /08 /August /2013 08:30

0wasser-001.jpg

 

Gestern Vormittag sind wir eine große Runde an der Dahme entlang gelaufen.

Ich hab überall geschnüffelt

 

0wasser-002.jpg

 

 

An einer Badestelle habe ich erst einmal getrunken.

Blaualgen sind da keine

 

 

0wasser-003.jpg

 

 

Dann habe ich geschaut, ob nicht DOCH Chester

irgendwo auftaucht, aber

 

 

0wasser-004.jpg

 

 

...ich habe wieder nur eine Ente gesehen,

doch dann

 

 

0wasser-005.jpg

 

 

...habe ich endlich wieder Kumpel getroffen. Leider blieb der online.

Der andere im Hintergrund

 

 

0wasser-006.jpg

 

 

...kam zwar zu mir,

wollte aber nicht toben

 

 

0wasser-007.jpg

 

 

Weiter gings, zur nächsten "Schlabberstelle", wo ich mich ganz schön strecken musste, um Wasser zu trinken,

ohne in die Dahme zu springen

 

 

0wasser-008.jpg

 

 

Hier seht ihr, dass es klappt

 

 

0wasser-009.jpg

 

 

DEN habe ich schon einmal getroffen, da blieb er online,

dieses Mal

 

 

0wasser-010.jpg

 

 

...drehte er  wieder ab

Der Spazi war trotzdem ok, doch am Abend sind wir noch zu Freunden gefahren,

dort war es für mich total fad

 

 

emmlo-014.jpg

 

Erst durfte ich in deren Garten umherschnüffeln, und blieb auch auf dem Grundstück,

obwohl es keinen Zaun gab

 

 

emmlo-013.jpg

 

Wie ihr hier sehen könnt, lecke ich mir mein Mäulchen,

denn ich habe den Misthaufen entdeckt

 

 

emmlo-015.jpg

 

 

Seht ihr, was Heidi dann getan hat

Bingo, das Welpengitter aus dem Dogomobil geholt,

und mich eingeknastet

 

 

emmlo-015a.jpg

 

Ich habe zwar ganz dicht an der Terrasse liegen dürfen,

meinen "Momo Ersatz Hund", und eine Kuscheldecke gehabt,

aber ich fand es fad, dort zu liegen

Nachdem Heidi nach dem Grillen der Zweibeiner noch mit mir eine kleine Runde gelaufen ist,

bin ich ins Auto pennen gegangen

DAS war mein Samstag,

erzählt eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
24. August 2013 6 24 /08 /August /2013 11:17

probe-010.jpg

 

Ein wenig hilft es mir über der "Verlust" von Chester weg,

dass ich nun wieder alle Spieli's

in meinem Spielekörbchen habe

Chester hatte das Teil ja praktisch als "Schlafkörbchen" benutzt.

Habt ihr schon mein New York City Taxi,

und meine Metrocard gesehen

DAS fehlte mir noch zu meiner Regieklappe,

jetzt bin ich total gut ausgerüstet

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
22. August 2013 4 22 /08 /August /2013 06:18

bad-001.jpg

 

Gleich am Dienstag sind wir zum Wasser gefahren, damit ich Ablenkung hatte, und nicht so sehr den Chester vermisse

Sofort bin ich zum Wasser gedüst, und habe

meine Ohren gebadet geschlabbert

 

 

bad-002.jpg

 

Logo habe ich auch alle meine Tatzen

nass gemacht

 

 

bad-003.jpg

 

Doch dann fiel mir wieder Chester ein,

und ich bin raus aus dem Wasser

 

 

bad-004.jpg

 

 

Ein Stück weiter habe ich dann den Entchen zugeschaut,

da durfte ich nicht baden

 

 

bad-005.jpg

 

 

Eine richtige kleine Enten Familie,

die ganz mutig angeschwommen kamen

 

 

bad-006.jpg

 

 

Als Heidi mich ein Stück vom Strand wegrief,

kamen DIE sogar aus dem Wasser

 

 

bad-007.jpg

 

Ich habe dann noch diesen Baumstamm im Wasser "erstürmt",

und wartete auf ein Lob von Heidi

 

 

bad-008.jpg

 

Das Lob gab es, und nach dem "Absprung"

auch ein Leckerchen

Hier ist also ALLES wie VORHER

Ich vermisse IHN aber noch ein wenig,

das verrät euch eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
19. August 2013 1 19 /08 /August /2013 17:52

 

abschied-001.jpg

 

 

Ein letztes Mal liegen wir hier gemeinsam in der Sonne

Heidi hat das Foto durchs Bürofenster "geschossen"

 

 

abschied-002.jpg

 

 

Als Heidi sich "rausgeschlichen" hat,

liegen wir SO

Es ist das erste Mal, dass ich Chester erlaube,

dass er seinen Kopf auf mich legt

 

 

abschied-003.jpg

 

 

Endlich sind wir ein Team ABER

 

 

abschied-004.jpg

 

 

...Chester wird abgeholt

Er hört schon das Dogomobil seines Frauchens vorfahren,

und schaut nach vorn, in Richtung Gartentor

 

 

absch 000

 

 

Auf jeden Fall hat sich Chester wie verrückt gefreut,

als seine Familie kam Doch als Heidi dann ein Abschiedsfoto von uns beiden machen wollte,

bin ich ziemlich traurig weggelaufen, und habe

 

 

absch-004.jpg

 

...mich auf die andere Strassenseite gelegt.

Ich mochte gar nicht zuschauen,

wie Chester

 

 

absch-002.jpg

 

 

...in's Auto gezerrt wurde eingestiegen ist

 

 

absch-003.jpg

 

Eigentlich wollte ER gleich wieder aussteigen

Seine Familie hat mir Geschenke mitgebracht, die ich jetzt gar nicht beachte, ich hätte nie gedacht,

dass ER mir soo fehlen wird

Ich werde ihn ganz bestimmt mal besuchen

Wer noch einige Chester/Isi Bilder anschauen möchte,

der klicke HIER

 

 

abschied-018.jpg

 

 

Damit der Post nicht so traurig endet, zeige ich euch hier

die Tomatenernte von heute früh

 

 

abschied-020.jpg

 

 

Seltsame "Teile" sind das schon manchmal

Erzählt hier die Isi, die sicher

DREI Tage hintereinander schlafen wird

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
18. August 2013 7 18 /08 /August /2013 21:36

cvet-001.jpg

 

...musste Heidi gestern abend noch

mit Chester zum Tierarzt fahren

Er hatte gaaanz dolle Bauchaua, hat sich andauernd übergeben,

und hatte Durchfall wie Wasser

 

cvet-002.jpg

 

Als er vom Doc. Spritzen bekommen hat, war er nicht sehr tapfer,

er hat laut gebrüllt - ein Junge eben

Deshalb habe ich mich daheim ganz dicht neben ihn gelegt,

und ihn getröstet Er hat heute früh schon Magen Darm Diät Futter gefressen, und ist auch ansonsten wieder sehr munter.

Keine Darmgeräusche, kein Fieber, kein Durchfall

 

cvet-003.jpg

 

Er hat zwar heute noch ganz viel geschlafen,

aber wer das folgende Foto sieht

 

cvet-004.jpg

 

...der weiss, dass er morgen, wenn er abgeholt wird,

wieder gesund ist

Allerdings bekommt er früh nochmal eine Spritze vom Doc -

armer Chester

sagt die Isi

PS für Paula:

Das Plakat der Blindenführhundschule hatte Heidi schon in der Woche irgendwann fotografiert. Die Knippse lag bei der Veranstaltung im Dogomobil, es waren keine Parkplätze vorhanden, und das Auto stand gaaaanz weit weg. Deshalb gibt es auch keine Bilder Aber bei Interesse kannst du ja

auf der HP nachlesen, wie es war

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
17. August 2013 6 17 /08 /August /2013 14:05

pferdchester-001.jpg

 

Weil Chester unbedingt noch meine geliebten Pferde sehen sollte, ist Heidi heute mit ihm zu ihnen gefahren. Ich habe mich derweil daheim ausgeruht, denn wir waren am Vormittag schon zum

"Tag der offenen Tür" in der Blindenführhundschule 

 

pferdchester-002.jpg

 

Als Heidi mit Chester bei den Pferden ankam,

düste der "Tatzenlatscher" sofort zum Zaun,

und Chester bekam einen Schreck

Sicher hatte er vorher noch nie ein Pferd gesehen,

denn

 

pferdchester-003.jpg

 

..als beide Pferde auf Chester zukamen,

wollte er nur noch weg

 

pferdchester-004.jpg

 

Nachdem Heidi die Pferde gestreichelt hatte,

und der Tatzenlatscher abdrehte, kam Chester neugierig näher,

und schaute DEM nach

 

pferdchester-005.jpg

 

Chester blieb auch stehen, als der "Große"

seinen Kopf über's Gatter schob

 

pferdchester-007.jpg

 

GANZ mutig setzte sich Chester hin, und

 

pferdchester 008

 

...hatte keine Angst mehr vor dem Tatzenlatscher

 

pferdchester-009.jpg

 

Es war schwer zu fotografieren, weil Heidi ja den Chester online hatte, aber man kann DOCH irgendwie erkennen,

dass SIE Nase an Nase sind

Somit ist bewiesen,

dass Chester kein Feigling ist

 

badchespferd-020.jpg

 

Hier hat er sich sofort auf die kühlen Fliesen geworfen,

und ist eingepennt hat von Pferden geträumt

Das mit dem ins Wasser gehen,

das wird er auch noch lernen

Meint Eure

 

isi-blog.jpg

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
16. August 2013 5 16 /08 /August /2013 21:21

eat-001.jpg

 

Heute zeige ich euch mal, wie Chester und ich futtern. Links, das ist MEIN Futternapf, da sind ca 100 g Ergänzungsfutter, und ca 180 g Fleisch drinnen. In Chesters Napf befinden sich 350 g Fleisch,

und aufgeweicht ca 160 g Ergänzungsfutter (80 g trocken)

DER wiegt 24 kg, ich wiege 29 kg, da KANN doch WAS nicht stimmen,

WARUM kriegt DER SOOO VIEL

 

eat-002.jpg

 

Jedenfalls futtern wir BEIDE gleichzeitig los

 

eat-003.jpg

 

Ohne auch nur hochzuschauen,

sauge ich mein Futter ein

 

eat-004.jpg

 

Langsam drehen wir uns ,

Chester läuft als erster um seinen Napf

 

eat-005.jpg

 

Hihihi, schaut mal auf seine Nase

 

eat-006.jpg

 

So, nun sind wir auf der anderen Seite

der Näpfe angekommen

 

eat-007.jpg

 

ICH habe meinen Napf gaaanz sauber "abgewaschen",

und würde das auch gern mit Chesters Napf tun

 

eat-008.jpg

 

ENDLICH geht er zu meinem Napf,

und ich poliere auch seinen

Er findet natürlich kein einziges Körnchen bei mir

 

eat-009.jpg

 

Da möchte er natürlich nochmals seine grosse Nase in seinen Napf stecken,

aber da hat er 0 Chancen,

da ist jetzt mein Mäulchen drinnen

 

eat-010.jpg

 

Da nutzt es ihm auch nichts,

die Zunge rauszustrecken

Findet ihr das auch ungerecht,

dass ich sooo viel weniger Futter bekomme, als DER

Fragt die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
15. August 2013 4 15 /08 /August /2013 22:12

zer-001.jpg

 

Hier hat Heidi den Chester erwischt,

wie er grad ein Spieli von mir zerlegt

 

zer-002.jpg

 

Zum Glück habe ich VOR dem Einzug Chesters,

alle meine Lieblingsspielis versteckt

 

zer-003.jpg

 

Tatze auf das Spieli,

und aufgefetzt

 

zer-005.jpg

 

Hier hat er Heidi entdeckt

Schaut nur in seine Augen

 

zer-006.jpg

 

Ganz "unschuldig" schaut ER Heidi an

 

zer-007.jpg

 

Tja Chester, DAS kannst du nicht mehr abstreiten,

DAS ist dokumentiert

Naja, es ist nicht der einzige Schaden, denn

 

zer-008.jpg

 

...auch Momo's die Gästematratze hat etwas "gelitten" Es sind noch so einige Dinge "verschlissen" was ich hier nicht erwähnen will...

Auf jeden Fall hat Chester Heidi zur Ordnung erzogen

Es wird keine Tasche auf den Boden gestellt, Küchen- und Badtür bleiben zu, ALLE Kissen auch MEINE

werden hochgelegt, etc

Wir haben den kleinen Burschen trotzdem gern, und ich bin jetzt schon sicher, dass er uns fehlt,

wenn er am Montag wieder abgeholt wird

Erzählt euch die Isi, die dann allerdings bestimmt

drei Tage ununterbrochen schlafen wird

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
14. August 2013 3 14 /08 /August /2013 21:26

j-001.jpg

 

 

Meinen liebsten Fan Elfi kennt ihr ja so langsam schon,

SIE hat mich am Montag wieder besucht  

Hier hatte ich es angekündigt

 

 

j-002.jpg

 

Logo hat sie auch Chester gestreichelt, der von unserem Besuch am Morgen,

und vom Spazi ziemlich platt war

 

 

j-003.jpg

 

SOFORT habe ich das ausgenutzt, und MICH

von Elfis streichelnden Händen verwöhnen lassen

 

 

j-004.jpg

 

Elfi und ich, wir mögen uns SEHR 

 

 

j-005.jpg

 

Sie findet lange Schlappohren besonders schön,

und

 

 

j-006.jpg

 

...hat auch gleich Chester diese Übung gezeigt

 

 

j-007.jpg

 

Chester wollte lieber bei Elfi kuscheln,

weil er so müde war 

 

 

j-008.jpg

 

Von Elfi und MIR wurden dann noch drundert Posebilder geknippst,

die ihr HIER anschauen könnt

 

 

j-009.jpg

 

Chester wollte derweil mal wieder ein paar Plümchen abfetzen,

was ihm Heidi nicht gestattete 

Ganz erstaunt schaut ER Heidi an

 

 

j-010.jpg

 

Elfi ist dann noch auf eine "Chester/Isi Gassirunde" mitgekommen,

wo wir von zwei Hunden angemotzt wurden

Zum Glück waren DIE hinter ihrem Zaun. Ich bin eh ganz stolz vorbei gelaufen, und Chester waren DIE dann auch piep egal.

 

 

j-011.jpg

 

Wieder daheim waren wir ganz schön färtisch,

was ihr an unseren langen "Lappen" sehen könnt

 

 

j-012.jpg

 

Schnell Wasser schlabbern,

und dann

 

 

j-013.jpg

 

...schlafen bis zum Abendessen

 

 

j-014.jpg

 

Danach fiel Chester in meinem Spielekörbchen fast ins Koma.

Zur letzten Pipirunde

hat Heidi ihn kaum wach bekommen

DAS war ein Tag

Wunderschön

Meint eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post