Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
2. September 2017 6 02 /09 /September /2017 17:20
DAS geht zu weit!!!

 

Ich bin wütend, denn ich kann den Dachs nicht verjagen!

Heute Nacht hat er sogar 

 

DAS geht zu weit!!!

 

...auf unsere Terrasse

Ich habe mich vor Wut gleich daneben gesetzt. 

Ich habe Angst vor DEM, und hab mich nicht weiter weg vom Haus getraut.

 

DAS geht zu weit!!!

 

Ihr erinnert euch doch sicher noch an das Teil,

welches mich beinahe gebissen hätte?

Was soll ich nur machen?

Eure verunsicherte Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
1. September 2017 5 01 /09 /September /2017 18:39
Probleme?

 

Ich würde gern wissen wollen, WER von euch auf meinem  Isi's Blog

von Werbung belästigt wird,

oder gar überhaupt nicht kommentieren kann.

Wer nicht kommentieren kann, den bitte ich um eine E-Mail.

<bruno.kranichsee@web.de>

Blöde Werbung sieht Tibi bei mir,

und kann sie nicht wegdrücken.

ALSO, DANK Felli der nachfolgende Text:

 

Probleme beim Aufruf des Schlappohren-Blogs (Pop-up Werbung, die sich nicht wegklicken lässt)

 

Einige von Euch haben leider Probleme, das Schlappohren-Blog zu lesen, denn nach wenigen Sekunden erscheint ein penetrantes Pop-up, das sich weder über den "Schließen“-Button noch über das Kreuz im Browser wirklich schließen lässt, sondern zu einer dubiosen Website weiterleitet. Das sieht dann so ähnlich wie hier aus:

Anstatt von Google gibt es diesen Supergewinn angeblich auch öfter mal von Amazon, Microsoft oder anderen namhaften Unternehmen. Nur, dass man diesen Preis in Wirklichkeit niemals gewinnen wird, denn die genannten Firmen sind nicht Veranstalter dieses Gewinnspiels! Diese Masche dient nur dazu, Eure Daten abzugreifen. Also bitte nicht draufklicken und vor allem nie irgendwelche Daten von Euch eingeben.

Wie schon erwähnt, bekommt man das Pop-up leider so gut wie gar nicht weg, am häufigsten betroffen sind Smartphone-Besitzer.

Wo kommt der Dreck her?

Es gibt mehrere Quellen: Man kann sich so etwas über Apps einschleppen, es ist aber genauso gut möglich, dass sich bestimmte Firmen, die dafür berüchtigt sind, bei z. B. Bloganbietern oder anderen Seiten mit hohem Klickaufkommen Werbeplatz kaufen. So etwas geht heute oft über automatische Bietverfahren, da sitzt unter Umständen kein Mensch mehr, der die Werbekunden auf Seriosität prüft. Bei letztgenannter Variante wäre eigentlich Overblog dafür verantwortlich, die Angelegenheit zu überprüfen. Wir haben Overblog bereits vor einigen Wochen angeschrieben, natürlich ohne Reaktion. Mehr Einfluss haben wir nicht, da wir nicht selbst hosten, sondern unter dem Dach von Overblog bloggen.

Man muss also selbst aktiv werden. Die gute Nachricht: Es gibt in der Regel eine schnell zu realisierende Lösung.

Man kann folgendes versuchen, bei mir funktionierte schon die erste Maßnahme, so dass ich auf die anderen Punkte verzichten konnte:

  • AdBlocker installieren

  • Verlauf und Websitedaten löschen/Cache leeren

  • anderen Browser verwenden

  • Java deaktivieren (kann natürlich zu Problemen beim Surfen auf Seiten, die Java verwenden, führen!)

Wie gesagt sollte normalerweise schon die erste Maßnahme reichen. Für das Smartphone/Tablet empfehle ich die App Adblock Plus. Achtung, es reicht nicht, die App zu installieren, in den Einstellungen muss außerdem folgendes durchgeführt werden, hier am Beispiel eines iPhones (iOS 10.3):

Einstellungen Safari Inhaltsblocker: Adblock Plus aktivieren

Die Funktion „Pop Ups blockieren“ in den Safari-Einstellungen ersetzt übrigens keinen Werbeblocker.

Für nichtmobile Geräte empfehle ich uBlock (https://www.ublock.org/).

Es würde den Rahmen dieses Artikels sprengen, für alle Betriebssysteme und Browser genaue Anleitungen zu schreiben, eine Googlesuche führt aber in der Regel schnell zu hilfreichen Seiten.

Da dieses Blog seit 2009 existiert, möchte ich nicht wechseln,

und bleibe bei Overblöd Overblog!

Heidi mit Schlappohr Isi


 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Heidi
Kommentiere diesen Post
29. August 2017 2 29 /08 /August /2017 19:19
Erwartungsvoll

 

Erwartungsvoll glotze ich, ob Heidi endlich von der Physio heim kommt.

 

Erwartungsvoll

 

Als ich sie sehe, gehe ich ihr entgegen.

Dann flitze ich schnell ins Haus, und schaue aufgeregt ins Körbchen,

weil SIE mir meist ein Leckerchen dort versteckt.

 

 

Die Leckerchen sind immer sooo klein,

dass ich sie einsauge und gern MEHR haben möchte.

Bekommt ihr auch immer zu kleine, oder zu wenig Leckereien?

Wufft die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
27. August 2017 7 27 /08 /August /2017 13:25
LANGSAM

 

Langsam kann ich wenigstens nach der Katze im Baum glotzen.

Meine Halswirbelsäule ist ok.

"Hinten" krach ich schon mal ab und an noch ein,

kann aber SOFORT wieder aufstehen,

und auch schon mal "flitzen" !!

DAS Flitzen gefällt Heidi gar nicht !!

NIX darf ich!

Morgen geht es weiter mit dem blöden Panacur,

ich WILL das nicht "futtern".

Aber ich will die Giardien loswerden!!!

Wufft die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
24. August 2017 4 24 /08 /August /2017 18:37
Wieder nix Gutes

 

Ich habe ja erzählt, dass ich "Rücken" habe.

Heute war meine liebe Physio Sabine WIEDER hier,

und hat mich behandelt.

 

Wieder nix Gutes

 

Seit Montag bekomme ich nur Hühnchen und Reis,

sowie Moro Möhrensuppe.

Heidi ist am Montag mit mir zu unserem TA gefahren,

und der hat festgestellt, daß ich Giardien habe.

Das Foto meiner "Hinterlassenschaft" am Sonntag erspare ich euch.

Wer es trotzdem sehen will, der kann HIER klicken.

 

Wieder nix Gutes

 

Nun denkt gar nicht, daß ich so eine Dose auf einmal bekomme,

neeee, grad mal die Hälfte landet in meinem Napf.

 

Wieder nix Gutes

 

Da kann ich mich noch so sehr bemühen,

ich bekomme den Deckel nicht von der Dose.

 

Wieder nix Gutes

 

WOCHENLANG, mit einigen Pausen,

muß ich diese blöden Pillen gegen Giardien schlucken.

Heidi kocht jeden Tag Hendl für mich.

Hallo, ich möchte auch mal wieder was ANDERES futtern.

Gut, Intestinal Trockenfutter nehm ich als Leckerli.

 

Wieder nix Gutes

 

Nach der ersten Moro Suppe habe ich Heidi

dieses "Würstchen" ins Gras gelegt,

DIE hat sich wie verrückt gefreut.

Somit ist das Schlappohr Rennen zu 100% für mich "gestorben",

denn ich will natürlich NIEMANDEN anstecken!

Eure Isi,

die schon gern nochmal gesund sein möchte,

und kein Abo beim Tierarzt gebucht hat.

 

Diesen Post teilen

Repost 0
17. August 2017 4 17 /08 /August /2017 21:59
Schlappohr Rennen

Traditionsgemäß findet unser Schlappohr Rennen

am 09. 09. 2017 um 14 Uhr auf dem Platz der

OG Pankegrund des DDC 1888 e.V.

in 13127 Berlin, Pankgrafenstraße,

erreichbar über den Feldweg gegenüber der Haus Nr. 12 c, statt.

Ich bitte um Mitteilung, WAS jeder mitbringt, und mit welchem Hund gestartet wird.

Die Startgebühr beträgt pro Hund 10,- €,

Für Essen und Trinken pro Person 5,00 € (Kinder futtern kostenlos)

Fleisch & Grillwürstchen, sowie Getränke zahlen wir aus der "Schweinchenkasse"

Wie immer erwarten wir Spenden in Form von

Salaten, Kuchen, Kaffee, Ketchup, Brot, Grillkohle etc.

Anmelden, und bitte möglichst bald mitteilen, WAS mitgebracht wird.

Entweder via Mail an Heidi's Adresse:

<bruno.kranichsee@web.de> oder via Telefon unter:

030/6598400 oder mobil 0162 989 3741

 

Schlappohr Rennen

 

Leider werdet ihr mich in diesem Jahr nicht so flitzen sehen, wie auf dem ersten Foto.

Ich bleibe daheim und passe auf,

dass Herrchen seine geliebte "Prinzessin" (MICH) auch verwöhnt.

Ziemlich traurige Wuffis

Isi

 

Diesen Post teilen

Repost 0
13. August 2017 7 13 /08 /August /2017 22:31
Besser

 

Jaaa, es geht mir besser, ich darf schon kleine Waldrunden laufen.

 

Besser

 

Ich schreite schon so flink aus,

dass Heidi meinen Kopf nicht mit auf's Foto bekommen hat.

DANKE für eure lieben Wünsche,

wufft die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
9. August 2017 3 09 /08 /August /2017 09:32
&quot;Rücken&quot;

 

Vor dem 1. August habe ich täglich Herrchen angebettelt,

dass er mir von seinem Eis WAS abgibt.

Meist hat er sich hinter seiner Zeitung versteckt,

doch dann habe ich DOCH ein wenig Eis schleckern dürfen.

Zur Info:

Der breite "Gürtel" vorn im Bild ist der Henkel von Heidi's Einkaufskorb!!

 

&quot;Rücken&quot;

 

Am 1. August hatte ich gaaanz sehr "Rücken",

und Heidi fuhr mit mir zu einem Orthopäden. 

Dr. "Sonnenschein" hat schon viel schlimmere Vierbeinerrücken wieder hinbekommen.

Ich wär am Liebsten aus dem Wartezimmer abgehauen,

doch vor diesem Tierarztbesuch hatte Heidi mir unterwegs ein Geschirr gekauft,

weil ich nämlich vor Angst beim TA immer so ziehe.

Also nix mit Abhauen!!!

Wir konnten im Futterhaus leider nicht warten,

sonst hätte ich ein "Pinki" Geschirr bekommen,

doch DAS hätten DIE erst bestellen müssen.

Da ich es nur zum Tierarztbesuch angezogen bekomme,

ist uns die Farbe eh egal.

 

 

 

&quot;Rücken&quot;

 

Meine liebe Sabine kam dann am Mittwoch zu mir,

und hat mich behandelt.

 

An den Tagen, wo Sabine nicht kam,

hat Heidi mich mit warmem Kirschkernkissen,

und einem Igelball behandelt malträtiert.

 

&quot;Rücken&quot;

 

Ich glaube, Heidi hat doch meine Sabine ziemlich gut vertreten,

denn an meinem Gesicht seht ihr,

dass mir diese Art der "Streicheleinheiten" gefällt.

 

 

&quot;Rücken&quot;

 

Am Sonntag lag ich schon wieder draussen,

und ließ mir die Sonne auf den Pelz brennen.

Ich bekam auch meine Rute schon wieder so hoch,

dass ich beim Pipi machen nicht.........

 

&quot;Rücken&quot;

 

Heidi war happy, dass ich die Rute schon wieder ein ganz klein wenig anheben konnte!

Zur Erinnerung: Ich trag sie sonst so:

Bis dahin werde ich noch einige Behandlungen benötigen,

aber ich bin ganz sicher, dass ich das wieder hinbekomme, denn

 

&quot;Rücken&quot;

 

...gestern war ich WIEDER beim Doc,

der mit Heidi die Röntgen Aufnahmen besprochen hat,

die sie von UNSEREM Tierarzt geholt hatte.

 

&quot;Rücken&quot;

 

Derweil düste ich im Behandlungsraum umher.

Heidi soll die Schmerzmittel bei mir langsam runter fahren.

Ich bekomme Arthro Dog und darf nur kleine Spazis "flitzen".

Die Physio brauche ich allerdings noch mindestens 14 Tage.

Danach soll ich mich wieder in der Praxis vorstellen.

Abnehmen muss ich übrigens nicht, obwohl ich 1 kg zu viel habe.

Eure Isi,

die ja ein Gesundmachmonster im Hause, und ihre Sabine hat.

Diesen Post teilen

Repost 0
7. August 2017 1 07 /08 /August /2017 17:36
Suff Monster

 

HIER habt ihr ja gelesen, welch epochales Paket

vom Fellmonster bei uns angekommen ist.

Ich muß euch jetzt mal von diesem "Gesundmachmonster" Fotos zeigen.

Es klaut hier JEDE Flasche Alkohol.

 

Suff Monster

 

Das Fellmonster hatte Obriges geschrieben,

damit hätten wir kein Problem, aber 

 

 

Suff Monster

 

...dass es NUR Alkohol im Kopf hat, und  

 

 

Suff Monster

 

...sich auf unseren Schreibtisch pflanzt und laut nach MEHR Alkohol brüllt,

wenn es NIX Alkoholisches mopsen kann,

damit hatten wir nicht gerechnet.

 

Suff Monster

 

Damit wir ab und an mal Ruhe vor dem Teil haben,

habe ich ihm Heidi's Martini aus dem Kühli geholt.

Ohne Tonic, sondern pur, süffelte es so nach und nach

die Flasche leer 

 

Suff Monster

 

Hier das Resultat:

Das Gesundmachmonster fiel auf die Schnauze!!!

ICH habe das Monster dann ganz schnell  

 

Suff Monster

 

...nach draussen geschleppt,

damit es an der frischen Luft ausnüchtern kann!!

Einen winzigen Knurrer habe ich von mir gegeben.

Ich hoffe das Monster wird sich in Zukunft auf seine Aufgaben konzentrieren.

Wufft hier die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
4. August 2017 5 04 /08 /August /2017 19:20
Das Gesundmachmonster

 

Ihr seht mich hier mit einem "Gesundmachmonster" kuscheln.

Logo hat das Felli dieses Teil für Heidi geschickt,

und gemeinsam passen wir nun auf,

dass Heidi's Schulter ganz schnell wieder "brauchbar und schmerzfrei" ist.

Das ist ein pflegeleichtes Monster,

es bekommt nur ab und an einen Schluck Alkohol.

 

Das Gesundmachmonster

 

Natürlich schickte das Fellmonster nicht nur EIN Monster,

sondern ein Monster Paket. 

Die Tasse für "Linkshänder" passt perfekt hier her,

denn wenn man sie als Rechtshänder benutzt,

sieht man das epochale Motiv ja eh

auf dem Mouse Pad und auf der Visitenkarten Hülle.

 

Das Gesundmachmonster

 

Heidi ist Rechtshänder. 

Logo waren da auch noch Leckerchen für Heidi und für mich im Paket!!

Leider kann ich die nicht mehr zeigen,

denn leere Verpackungen sehen auf den Fotos immer blöd aus.

 

Das Gesundmachmonster

 

Zufällig lagert in Heidi's Smart Phone noch ein "Nugat Fische" Foto.

Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass für uns noch andere "Schmackos" dabei waren.

 

Das Gesundmachmonster

 

DIESEN Schlüsselanhänger hat das Felli EXTRA für mich

anfertigen lassen. 

Da steht "Isi Star" drauf, "Isi Superstar" war zu lang für die kleine Supertatze.

Sofort musste Heidi den an meine Leckerchen Tasche knipsen. ABER,

das epochalste Blechschild ever, das MUSS ich euch noch zeigen

 

Das Gesundmachmonster

 

Herrchen hat es SOFORT vor unserer Haustür angebracht  !!!

Liebes Felli,

sagen hier für die epochalen Teile,

einschliesslich des tollen Lüfters mit USB Anschluß,

Heidi & Isi

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0