Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
21. Juli 2015 2 21 /07 /Juli /2015 21:01
Poststreik

 

Wegen des Poststreiks kam das Paket meiner Freundin Paula

(Paula die zweite)  zu deren Geburtstagsfeier ich war,

erst gestern hier an 

Immerhin hatte ich bereits am 3.7. meinen Burzeltag. 

Schaut mal, in welch tolles Papier das Paket eingewickelt war 

Ich habe SOFORT erschnüffelt, von WEM das Geschenk ist 

 

Poststreik

 

Menno, immer dieses Warten, bis ein Foto "im Kasten" ist, aber 

 

Poststreik

 

...dann habe ich Heidi sooo bittend angeschaut,

und gefragt, ob ich endlich ans Päckchen darf  

 

Poststreik

 

Boah, sooo tolle Dinge 

Schaut auch mal auf den Briefumschlag, da steht:

"Für meine Freundin Isabella" 

Das finde ich total lieb von Paula.

 

Poststreik

 

Jaaa, die Tüte mit den Gartendrops hat Heidi geöffnet,

und ich durfte SOFORT kosten  

OBER, OBER LÄCKA kann ich euch sagen. 

Dann habe ich noch einen Hähnchen Kauknochen

aus dem Paket bekommen, den ich 

 

Poststreik

 

...auch SOFORT verknuspern durfte  

liebe Paula für dieses wundervolle Burzeltags Paket. 

Ich habe mich sooo gefreut,

denn grad hinterher und unvorhersehbar, 

da ist die Überraschung besonders schön 

Den Rest der Leckereien teilt Heidi natürlich wieder ein 

Mein Dummy war eh nicht mehr schön,

da kam der von Dir genau zur rechten Zeit 

Erzählt hier die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
20. Juli 2015 1 20 /07 /Juli /2015 10:20
Regen

 

Als wir gestern losfuhren, da regnete es  

Als wir auf der Autobahn waren, da regnete es in Strömen   

Als wir an unserem Ziel ankamen, da regnete es  

 

Regen

 

Wir wollten zum Werbellinsee, und umrundeten ihn einfach  

mit dem Dogomobil, denn ihr ahnt es, ES REGNETE  

 

Regen

 

Dann entschlossen wir uns erstmal eine Kneipe aufzusuchen  

 

Regen

 

Die Zweibeiner futterten,

und ich hab an Heidis Füßen gepennt  

 

Regen

 

Als DIE pappesatt waren, düste ich mit Herrchen zum See,

denn es hatte aufgehört zu regnen  

Aber schaut euch mal den Himmel an  

 

Regen

 

Ich bin also bis zum See gedüst,

und wollte baden ihn leerschlabbern  

 

Regen

 

Bei Sonne ist diese Wiese

am Wochenende voller Zweibeiner.

Eigentlich hatten wir Glück, dass es ein Regentag war  

Als wir zum See liefen, hatte der Regen kurz Pause, und  

 

Regen

 

...es gibt sogar eine Hundewiese dort,

das gefällt mir SEHR  

 

Regen

 

Nach Leckerchen ESSEN aus dem Futterball,

umherdüsen und Wasser schlabbern, 

liefen wir zum Dogomobil zurück.  

Ohne strömenden Regen schaute die Gaststätte gleich viel netter aus 

 

Regen

 

In Joachimsthal wollten die Zweibeiner dann

im Hubertusstock Kaffee schlürfen,

aber dort war leider grad eine Tagung,

und man hat uns nicht reingelassen  

Schon FRÜHER durften wir hier nicht hinein 

Also sollte ich wenigstens vor diesem Teil hier posieren.

Logo musste ich es erst beschnüffeln, doch dann  

 

Regen

 

...hockte ich mich brav davor  

Hier könnt ihr sehen WIE riesig das Teil  Mammut ist,

welches für die EJB Werbung macht. 

Hier sind wir lange umhergelaufen, 

und die Zweibeiner haben iihren Kaffee geschlürft  

Logo gab es auch Eis 

 

Regen

 

Ziemlich breit sind wir gegen Abend in Richtung Heimat gefahren,

und die Zweibeiner sind doch tatsächlich NOCHMAL 

futtern ESSEN gegangen  

Eine super Gaststätte, nur ca 12 km von uns entfernt,

wo man im Biergarten direkt am Wasser sitzen kann 

 

Regen

 

Damit ihr sehen könnt, wie die "Kneipe" heisst, und wo sie ist,

habe ich mich kurz unter das Schild gesetzt   

Der Tag, der sooo blöd begann,

war dann DOCH ein SEHR schöner Tag 

Berichtet die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
19. Juli 2015 7 19 /07 /Juli /2015 06:37
Wenig Fotos

 

Am Mittwoch waren Juju & Joya hier zu Besuch.

Ich kannte DIE schon, weil sie mit ihren Geschwistern

hier schon einmal eingefallen sind  

 

Wenig Fotos

 

Als sie hier ankamen, gab es gleich Futter,

natürlich nicht für mich  

 

Wenig Fotos

 

Boah, die futtern ja schneller und gieriger,

als wir Basset Hounds  

Ich freue mich, dass ihnen vor Gier so einige "Kuller"

neben den Napf fallen, da könnte ich doch  

 

Wenig Fotos

 

...beim Aufräumen helfen, doch die kleinen Ratten sind blitzschnell,

viel zu schnell  

Beide sind noch bei Heidi's Tochter, weil EINE für immer dort bleiben soll. 

Aber zur Sicherheit bleiben sie bis zum Zahnwechsel   

 

Wenig Fotos

 

Wie ihr hier sehen könnt,

haben die ZWEI 0 Respekt vor mir,

eben RICHTIGE Terrier halt  

 

Wenig Fotos

 

DIE haben nur miteinander rumgetobt,

mich haben sie einfach ignoriert  

Da hat Heidi die Knipse eingepackt,

weil sie so schnell flitzende Hunde eh nicht gut fotografieren kann.

ICH hatte meine Ruhe,

durfte beim Grillen neben dem Tisch der Zweibeiner sitzen,

UND habe auch am Ende WAS abbekommen  

Erzählt eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
16. Juli 2015 4 16 /07 /Juli /2015 12:45
Vorsichtig

 

Als wir diese Pferde entdecken,

düse ich nicht sofort hin, sondern mache einen Bogen 

 

Vorsichtig

 

Ich habe nämlich gesehen,

dass DER im Vordergrund den Schimmel hinten

ganz sehr zusammengesch.. gemobbt hat  

 

Vorsichtig

 

Als DER mich sieht, kommt er ganz dicht an den Zaun,

und schaut mich nicht grad freundlich an 

Der Schimmel nutzt das aus, um schnell Wasser zu schlürfen 

 

Vorsichtig

 

Ein letzter Blick von mir, und ich gehe weiter.

Als DER das sieht, fängt er an zu grasen 

 

Vorsichtig

 

Überall hängen Schilder, aber keines warnt ein kleines Schlappohr,

dort vorsichtig zu sein, und nicht näher an DEN zu gehen 

 

Vorsichtig

 

WIR beschädigen nix, wir füttern nicht, und klauen auch keine Pferde 

 

Vorsichtig

 

Gut, ein Schild zeige ich noch, sonst wird es fad,

und ich möchte, dass ihr weiterhin hier gern schaut 

Ihr seht, ich kann auch vorsichtig bei Pferden sein 

Berichtet eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Isabella
Kommentiere diesen Post
13. Juli 2015 1 13 /07 /Juli /2015 10:37

ICH

ICH

 

HIER hatte ich erzählt, dass die ersten Himbeeren reif werden,

und gestern habe ICH die ersten 3 geernteten Teile

als ERSTE in meinen Napf bekommen auffuttern dürfen  

 

ICH

 

Schnüffel, und HAPPS ist die erste eingesaugt  

 

ICH

 

Auch Nr. 2 wird gefuttert, und  

 

ICH

 

...natürlich landet auch die 3. Himbeere in meinem Mäulchen  

 

ICH

 

Napf wird ausgeschleckt, wobei ich das Ohr zuhilfe nehme,

damit er wirklich sauber ist  

 

ICH

 

Also ich weiss das natürlich zu schätzen,

dass ICH die ersten geernteten Himbeeren bekommen habe,

aber es hätte ruhig noch WAS ANDERES im Napf liegen können 

Normalerweise hätte Heidi mir die eh aus der Hand gefüttert,

aber da hätte es keine  Beweis Fotos gegeben

Der Nationale Tag des Himbeerkuchens 2015 ist am 19.07. 

Das passt, da hat mein Herrchen Geburtstag, und 

bis dahin sind bestimmt gaaanz viele Beeren reif,

wenn ICH die nicht vorher "einsauge"  

Berichtet eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
11. Juli 2015 6 11 /07 /Juli /2015 08:29
Ernten

 

Für die "Gartenliebhaber" unter euch posiere

ich mal eben vor unseren "Harzfeuer" Tomaten 

 

Ernten

 

Hier eine Nahaufnahme, damit ihr die Teile 

auch gut sehen könnt  

Ich zeige euch noch,

was es im Moment in Herrchens Garten zu ernten gibt 

 

 

Ernten

 

Hier ist sogar schon eine Himbeere reif. 

Schnittlauch wächst auch gut  

Das hat Ulli von Paula's Herrchen bekommen

Ernten

 

Das sind die Gurkenpflanzen, die hochranken sollen 

 

Ernten

 

Riesentomaten sind auch schon zu sehen  

 

Ernten

 

Die ganze "Plantage" der Riesen  

 

Ernten

 

Hier noch ein Blick auf's Hochbeet  

Ein Kohlrabi, VIELE Gurkenpflanzen, und  

 

Ernten

 

Dill in Massen    

Die kleinen Pflänzchen rechts neben dem Dill,

aus denen sollten Möhren werden... 

 

Ernten

 

Zuccini können auch bald geerntet werden  

 

Ernten

 

Nach dem Fotografieren hat Heidi geerntet,

da war das Frühstück gerettet  

Berichtet die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
8. Juli 2015 3 08 /07 /Juli /2015 19:18
Ziemlich cool

 

Paula und Bernadett waren die ersten Schlappohren,

die mir persönlich in Friedrichroda

zu meinem 11. Burzeltag gratulierten  

 

Ziemlich cool

 

Am nächsten Tag haben wir uns VOR der Olympiade 

noch die größte Kuh Glocke der Welt angeschaut  

 

Ziemlich cool

 

Aber dann ging es zur 2. Hounds & Friends Olympiade  

wo schon Chris & Dusty auf mich warteten. 

Chris Frauchen meinte, dass er mir ein Ständchen bringen sollte,

aber Chris beliess es lieber bei einem Geschenk 

lieber Chris  

 

Ziemlich cool

 

Damit bei dieser "Affenhitze" Mensch & Tier bei Laune blieben,

hat der Veranstalter gaaanz viel kalte Melone verteilt 

Auch genügend Trink- und Bademöglichkeiten waren vorhanden.

Eine PERFEKTE Organisation 

Danke nochmals an die vielen Helfer.

 

Ziemlich cool

 

Den weitesten Anreiseweg hatte Benni's Freundin Nelly 

 

Ziemlich cool

 

Nelly meinte, das war die offiziell genehmigte Doping-Station,

wo sich auch gleich Bernadett & Paula anstellten 

Wegen der fast 40 Grad im Schatten wurde nur der Parkour gelaufen,

und die Ohren "vermessen". Das Rennen fiel aus 

 

Ziemlich cool

 

Hier seht ihr mich auf Platz 1 (Heidi verdeckt das Platzierungsschild)

der Veteranen bei der Siegerehrung hecheln hocken  

Ich schreibe natürlich nicht, dass ich die einzige Starterin in dieser Klasse war.

Diese Riesentonne, und einen Beutel mit Leckerchen, sowie 

 

Ziemlich cool

 

...einen Pokal, eine Urkunde, und eine Medaille

habe ich auch noch abgefasst bekommen 

Was ich besonders nett fand, war, dass meine Freundin Bernadett

mich begleitete, als mir die Jagdhornbläser aus Ilmenau ein Geburtstagsständchen 

spielten, denn ich mag nicht wirklich Jagdhonblasen 

HIER könnt Ihr das Video anschauen,

welches ich bei Chris geklaut habe 

 

Ziemlich cool

 

Im Quartier habe ich mir erstmal einige meiner VIELEN Geschenke angeschaut.

Danke ihr LIEBEN ALLE, die ihr an mich gedacht habt.  

 

Ziemlich cool

 

Am Sonntag sind wir auf Empfehlung von Chris

zum Cafe am Kurpark in Tabarz gefahren.

Da es in der Sonne soooo warm war, haben  

 

Ziemlich cool

 

...wir uns drinnen bewirten lassen.

Logo habe ich auch vom Joghurt Eis WAS abbekommen 

 

Ziemlich cool

 

Danach wollte konnte ich frisch erholt vor dem

Struwwel Peter Denkmal posieren 

 

Ziemlich cool

 

Am Montag haben wir dann das Hartsteinwerk in Tabarz besichtigt

im Vorbeifahren fotografiert, und  

 

Ziemlich cool

 

...einen RIESEN kleinen Spazi gemacht  

 

Ziemlich cool

 

Wären nicht fast 40 Grad Hitze gewesen,

hätten wir die Marienglashöhle in Friedrichroda besucht  

Aber so war der Ausflug nur recht kurz,

denn meine Zunge wurde immer länger 

Auf jeden Fall hatten wir trotz Hitze einen traumhaften Kurzurlaub.

Ich habe ALLES super cool weggesteckt 

Herrchen war daheim ganz schön einsam ohne mich 

Inzwischen sind hier aktuell 18 Grad,

und ich bin bereit zu neuen Taten Unternehmungen 

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
3. Juli 2015 5 03 /07 /Juli /2015 07:45
"Katzenfutter"

 

Als ich heute früh aus dem Haus kam,

sah ich dieses "Aufgebot"  an leckeren "Katzen"  

Oh ja, heute vor 11 Jahren kam ich durch einen Kaiserschnitt,

den UNSER Tierarzt bei meiner geliebten Momo perfekt

durchführte, auf die Welt  

 

"Katzenfutter"

 

Boah, Heidi hat mir zum Frühstück ganz viele Katzen serviert  

aus Geflügelwurst und Käse auf einen Teller gelegt  

Daneben steht eine Schale mit feinstem Rindfleisch 

Ich düse zum  "Futtertrog"  Teller   

 

"Katzenfutter"

 

Hmmmm, riecht das lecker  

 

"Katzenfutter"

 

Ich futtere gleich drauflos  

 

"Katzenfutter"

 

Ich weiss gar nicht, ob ich erst den Teller leer schleckern,

oder das Rindfleisch aus der Schale einsaugen soll  

 

"Katzenfutter"

 

Doch erst Rindfleisch gefuttert,

ein Stück vor Gier aus dem Mäulchen gefallen,

"reinige" ich jetzt noch den Teller  

Die Dose "Minis" nehmen wir mit, denn nachher düsen

Heidi & ICH nach Gotha,

wo wir bis zum 7. Juli bleiben.

Die "Minis" bekomme ich beim Schlappohrrennen als Belohnung.

Es soll NOCH heisser als  letztes Jahr  werden 

 

"Katzenfutter"

 

Hier seht ihr mich, wie ich letztes Jahr  mit Chris dort gedüst bin 

Herrchen lässt seine Tomaten nicht verkommen verdursten,

deshalb bleibt er daheim 

Er verträgt die Hitze nicht 

Ich freue mich auf Chris, und all die anderen Wuffi's 

und bin gespannt, WER mir gratulieren wird  

Aber am Meisten freue ich mich, dass ALLE meine Geschwister

noch gesund und munter durch das Leben düsen 

Ich wünsche ihnen weiterhin GAAAANZ viel Gesundheit

und einen traumhaften Tag heute  

 

Eure "alte" Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
29. Juni 2015 1 29 /06 /Juni /2015 20:31
Ärgerlich

 

Gestern sind wir zu spät losgefahren und warteten ausserdem im Stau 

Somit standen wir beim Besuch des jährlichen Events

"Titanen der Rennbahn" in der zweiten Reihe 

 

Ärgerlich

 

Durch diese "Lücke" hat Heidi versucht, 

ab und an ein Foto zu machen 

 

Ärgerlich

 

24 Friesen in der Arena,

und Heidi hilflos mit der Knipse konnte ohne Brille

den Zoom der Kamera nicht bedienen,

und durch die kleine Lücke der Leute eh nix sehen. 

 

Ärgerlich

 

Als nach gefühlten 3 Stunden kurz vor Ende der Veranstaltung

endlich die Leute vor ihr das Feld räumten,

klatschte der neben uns stehende Fan 

immer genau vor Heidi's Knipse in die Hände  

 

Ärgerlich

 

Wenigstens einen Gaul konnte sie bei der schweren Zugleistung fotografieren,

Aber nicht ihren Freund "Hannes" der

leider wieder nicht gewonnen hat 

Aber er war ja schon mehrmals der Winner 

 

Ärgerlich

 

Hier ein Vierspänner der Römerwagen beim Düsen 

 

Ärgerlich

 

Sie sind pfeilschnell vorüber,

und man sieht nur blitzende Hufe 

 

Ärgerlich

 

Auch einen  Achtspänner kann ich euch hier zeigen. 

Wir haben schon noch einige Fotos, es lohnt aber nicht,

dafür ein Picasa Album anzulegen.

Wer noch Fotos des "3 Tage Events" anschauen möchte, der klicke HIER

Bis 21. Juni runter skrollen - das sind traumhafte Bilder.

Man muss sich nicht bei Face Book anmelden, der Fotograf ist öffentlich.

Auch HIER sind noch Klasse Fotos zu sehen  

Das erste Foto anklicken, und dann...

 

Ärgerlich

 

Es bringen viele Zweibeiner ihre Hunde mit 

Zum erstem Mal sahen wir auch eine Deutsche Dogge 

 

Ärgerlich

 

Fast 2 Stunden haben DIE ihr Programm "überzogen"  

Wir waren erst um 21,30 Uhr daheim,

wo ich gleich auf meinem Sofa eingepennt bin  

Berichtet die Isi,

die sich schon auf nächstes Jahr freut,

denn       Herrchen ist da immer so großzügig

ich liebe Pferde!    

Diesen Post teilen

Repost 0
27. Juni 2015 6 27 /06 /Juni /2015 09:33
Tag der Sonnenbrille

 

Heute ist weltweit der Tag der Sonnenbrille  

Es ist interressant, was der kleine Kalender darüber schreibt.

"Eine junge Frau mit großer schwarzer Sonnenbrille,

weißen Handschuhen und pinken Haaren" ist dort zu sehen.

Also pinke Haare habe ich nicht, aber dafür einen tollen Schal 

Handschuhe passen mir nicht,

aber natürlich habe ich solch Accessoires  

 

Tag der Sonnenbrille

 

Seht ihr die Teile liegen  

Da passen meine Tatzen natürlich nicht rein, aber  

 

Tag der Sonnenbrille

 

...ich habe auch so eine coole Sonnenbrille - oder  

 

Tag der Sonnenbrille

 

Weil Heidi da nicht wirklich in meine Augen schauen kann,

schaue ich einfach  

 

Tag der Sonnenbrille

 

...ein wenig "drüber"  

Das ist mein Beitrag zum Tag der Sonnenbrille  

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0

Schlappohren.over-Blog.de

  • : Basset Schlappohren
  • Basset Schlappohren
  • : Ich bin die von Film & TV bekannte Isabella, und berichte hier über mich!
  • Kontakt

kaward7.jpg