Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
11. September 2009 5 11 /09 /September /2009 09:50


Hilfe Frauchen, Momo hat sich 2 meiner Lieblingsspielsachen genommen, ich trau mich nicht.......



Na gut, soll sie damit selig werden, die sind mir doch sowas von egal, ich mag sie gar nicht haben!
                                                 Eure doch, insgeheim, traurige Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
9. September 2009 3 09 /09 /September /2009 06:21

Urlaub ist bei uns meist mit Ausstellungen verbunden. Diesmal fuhren wir zur 3 Tages Ausstellung des ÖKV ins Ösiland nach Wels. Nur mein Bruder Idefix-Icke (Egon) wurde an einem Tag ausgestellt und da er noch nie auf einer Ausstellung war, hat er es nur zum sehr gut, Platz 3 gebracht. Gefreut haben wir uns ALLE trotzdem sehr. Das Hotel in Wels war sooo mies, dass wir sofort nach der Ausstellung umbuchten, und in CZ in Rozmberk (Rosenberg)  in eine ganz tolle Pension umzogen. Herrliche Tage begannen für 4 Leinenhalter, 4 Basset Hounds und einen "Mopsi"



                             Mein Bruder Egon und ich vor dem Springbrunnen auf Burg Rosenberg




Das ist die schöne Burg Rosenberg, die wir aus unserem Fenster fotografiert haben. Kultur muß sein!!!


                     Es war einfach Klasse, Klasse,  Klasse! Toben am Wasser und lange Spaziergänge.....



Ich natürlich in meinem Element, dem Wasser, und lass mich auch gern fotografieren, grins, grins...



    Hier der Versuch von Nicole, uns alle fünf für's Foto zu postieren, Momo hatte absolut keine Lust.



       Rast vor dem Springbrunnen auf Burg Rosenberg, ein beschwerlicher Aufstieg für ALLE!



                    Ich natürlich wieder in" Fotopose" vor dem Bronzeelefanten im Burghof



Abends haben wir in den Hotelbetten wie die Toten geschlafen, während unsere Zweibeiner sich...
Was weiss ich, vielleicht mit köstlichem Essen vollgefuttert, oder das schmackhafte tschechische Bier getrunken haben?! Jedenfalls haben sie noch immer gelacht, wenn sie zu uns kamen und uns zum letzten Gassigang holten. Eine traumhafte Woche ging viel zu schnell zu Ende. Wann ist nächstes Jahr? Lange noch? Aber erst kommt wohl Bratislawa, wo die World Dog Show stattfindet und Momo Weltsieger wird!!! (werden möchte)


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
5. September 2009 6 05 /09 /September /2009 11:58



Heute darf ich endlich noch ein wenig übers Basset Rennen schreiben.
Also es waren 11 Basset Hounds, 3 Blood Hounds, 1 Yorki und ein süßer kleiner "Senfhund"
 (Hat jeder seinen Senf dazu gegeben)



                                                      Die Zwei sind erstmal "geschafft!!"



                               Hier seht ihr, wie ich Nele davonlaufe, mach ich ganz locker und leicht.....



          Auch gegen den Yorki bin ich gelaufen und habe ALLES gegeben, wie ihr sehen könnt!



Auch gegen Bloody Hero hab ich es versucht, doch der hat mich schnell überholt. Zum Glück hiess die Veranstaltung Basset Rennen, sonst hätte ich nicht gewonnen, denn DER hat ja viel längere Pfoten.



Im Ziel, Frauchen hatte Leckerli parat - freu! Ich wär aber auch ohne Leckerli zu ihr gerannt.....



Daheim hab ich dann geschlafen, als hätte ich den ganzen Tag schwer gearbeitet, denn wir haben ja auch ALLE miteinander gespielt. Es war ein toller Tag und ich freue mich aufs nächste Jahr, denn da wird traditionsgemäß wieder ein Rennen sein. Eure, inzwischen erholte und gut gelaunte Isabella

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post
2. September 2009 3 02 /09 /September /2009 14:45

Donna wurde 2006 gemeinsam mit ihrer Schwester aus sehr schlimmen Haltungsbedingungen von der SOS Doggenhilfe "rausgekauft". Donna kam bald zu einem gaaanz lieben Frauchen, welches leider unerwartet im Juni diesen Jahres verstarb. Seither lebt Donna in einer Pflegestelle, wo sie nur noch bis maximal Ende des Monats bleiben kann.


                                                     Donna 2006, sie schaut recht traurig aus.

In der Pflegefamilie hat Donna, sich auch an ein "Herrchen" gewöhnt, denn sie hatte bis dato immer Angst vor Männern. Sie ist noch sehr misstrauisch und bleibt nicht allein. Zur Pflegefamilie hat sie gute Kontakte aufgebaut und zum Basset Rüden des Hauses ein gutes, aber dominantes Verhältnis. Als ich sie kennenlernte, hatte ich erst Angst vor ihr, aber nach kurzer Zeit spielten wir miteinander. Da ich weiss, dass hier doch ganz viele Basset Fans schauen, die nicht kommentieren, versuche ich mal auf diesem Wege für Donna ein neues und liebevolles Zuhause zu finden. Donna steht auf der Nothilfe HP von unserer lieben Ute.
  http://www.wild-viking-hounds.de/in%20Not.htm
Ihre Pflegeeltern könnt ihr unter 01786673691 erreichen.



So sehnsüchtig hält Donna jetzt mit ca 4,5 Jahren nach einem guten Zuhause Ausschau. Vielleicht .....
                                                                             Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Isabella
Kommentiere diesen Post
1. September 2009 2 01 /09 /September /2009 17:26
Am 30.08. war ich zum Basset Hound Rennen, ich bin ganz stolz, dass ich den 1. Platz belegt habe.



Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Isabella
Kommentiere diesen Post
1. September 2009 2 01 /09 /September /2009 08:24


Wir haben beschlossen, doch wieder zu bloggen. Wir haben nicht gedacht, dass unser alter Blog sooo viel gelesen wurde und erfüllen gern die Bitte, dass wir hier über uns und unsere Freunde berichten.
Also habt ein wenig Geduld, denn Frauchen ist einige Tage nicht daheim. Allein darf ich nicht an den PC!
Eure "Isabella Berta vom Kranichsee"

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Isabella
Kommentiere diesen Post