Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
12. November 2016 6 12 /11 /November /2016 19:55
Viel zu kalt

 

Als ich am Strand des Kleinen Müggelsee Wasser schlabbern will,

stelle ich fest, dass es viel zu kalt ist.

Aber, ich  

 

Viel zu kalt

 

...sehe nicht nur die Fähre,

sonders es kommen Entchen im Eiltempo auf mich zu  

 

Viel zu kalt

 

ICH lass mich natürlich nicht stören, obwohl 

 

Viel zu kalt

 

...sich die Entchen innerhalb von Minuten verfielfacht haben 

 

Viel zu kalt

 

Ich hab sogar noch einen Düsekumpel getroffen,

doch Heidi hat die "Flitzebilder" mit meinen fliegenden Öhrchen

mal wieder versaut 

Auf jeden Fall war es ein Klasse Spazi 

Wufft die Isi

 

Diesen Post teilen

Repost 0
10. November 2016 4 10 /11 /November /2016 23:06
Am und im Wald

 

Am Waldesrand sehe ich plötzlich eine Katze 

 

Am und im Wald

 

Könnt ihr sie auch sehen 

Sie glotzt mich an 

 

Am und im Wald

 

Weil Heidi sagt, dass ich die Katze in Ruhe lassen soll,

drehe ich natürlich ab, aber 

 

Am und im Wald

 

...einen letzten Blick riskiere ich noch 

 

Am und im Wald

 

Ich habe nicht nur eine Katze gesehen,

sondern auch IM WALD dann RICHTIGE Schirmpilze,

die Herrchen tragen durfte mußte 

 

Am und im Wald

 

Auch einen Steinpilz haben wir gefunden 

Es war also nicht fad beim Spazi.

Erzählt hier die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
10. November 2016 4 10 /11 /November /2016 12:06
Evergreen 2

 

DAS ist "Champion vom Kranichsee" 

Ihr seht Heidi hier 1977 als glückliche Züchterin. 

Mit diesem Foto bin ich bei Wolke's "Evergreen" dabei.

Logo hat auch Susanne mitgemacht,

und ihr Beitrag ist LESENSWERT  

Durch unseren "Champi", der an ganz nette Leute verkauft wurde,

ist eine wundervolle Freundschaft entstanden.

Als wir von unserem missglücktem Urlaub

auf der Heimreise einen "Haltestopp" machten,

haben wir uns von unseren Freunden trösten lassen.

Wir schreiben uns noch immer regelmäßig und irgendwie

klappt auch ein Treffen immer mal wieder.

Dazu sind ja auch Freunde da - oder

   hier die Isi

 

Diesen Post teilen

Repost 0
8. November 2016 2 08 /11 /November /2016 15:07
Bernadett

 

Letzten Montag haben wir Bernadett & Paula besucht. 

Ich komme mit dem Schreiben gar nicht mehr nach,

ich muß Heidi's Knipse mal verstecken 

 

Bernadett

 

Bernadett hat ganz brav posiert,

während Paula und ich lieber umher flitzten 

 

Bernadett

 

Nun kenne ich Bernadett schon ca 6 Jahre,

habe aber immer noch Respekt vor ihr. 

Dabei ist sie inzwischen ganz nett zu mir 

 

Bernadett

 

Ich glaube, Bernadett wird zu wenig fotografiert,

denn sie setzte sich immer wieder in Positur  

 

Bernadett

 

Egal wo ich umherstromerte, Bernadett hat sich

immer wieder vor Heidi's Knipse gesetzt  

 

Bernadett

 

Paula & ich, wir sind ein wenig umher gedüst. 

Komisch, beim Schlappohr Rennen bin ich immer vorn,

daheim flitzt mir Paula ganz locker weg. 

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
3. November 2016 4 03 /11 /November /2016 18:16
Schlappohr Besuch

 

Letzten Samstag hat mich Josephine besucht. 

Kennen gelernt habe ich sie zum Schlappohr Rennen

Ihr Frauchen hat mir läcka Hendlbrust mitgebracht,

da schaut Josephine natürlich 

 

Schlappohr Besuch

 

Ich habe Heidi gefragt, ob ich das Geschenk annehmen darf 

 

Schlappohr Besuch

 

Logo hat Herrchen gleich Leckerchen verteilt 

Er wollte sich bei Josephine einkratzen 

 

Schlappohr Besuch

 

Da Josephine etwas schüchtern ist,

habe ich ihr alle Zeit der Welt gelassen,

damit sie sich bei uns umschauen konnte  

 

Schlappohr Besuch

 

Boah, sogar ein Spieli habe ich noch bekommen 

 

Schlappohr Besuch

 

Total süß dieses Spieli - Dankeschön, liebe Kerstin 

 

Schlappohr Besuch

 

Spielen und Düsen wollte Josephine leider nicht 

Ich habe sie dann noch zum Auto begleitet,

aber keine Chance für mich 

Sie ist blitzschnell zu ihrem Dogomobil gelaufen 

 

Schlappohr Besuch

 

Tada  Josephine hat hier noch ganz SEHR super tolle Pokale

angeschleppt, die Heidi für unser Schlappohr Rennen

bestens gebrauchen kann 

Nochmals 

  Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
2. November 2016 3 02 /11 /November /2016 00:01
Nun bloggen Haustiere

 

Der 2. November wird bestimmt in Zukunft der

"Tag des textenden Tieres" sein.  

Das Fellmonster und Herr Ackerbau aus Berlin Pankow

haben dazu aufgerufen, dass Tiere selbst bloggen

ICH blogge eh schon seit 2009 selbst,  das ist für mich nicht neu.  

Aber ich möchte natürlich dabei sein. 

  Eure Isi 

Diesen Post teilen

Repost 0
1. November 2016 2 01 /11 /November /2016 11:13
Echt wenig...

 

Erinnert ihr euch, dass unser Zitronenbaum

im März 2015 sooo viele Früchte trug 

 

Echt wenig...

 

...das waren über 20 Stück, die Heidi geerntet hat 

 

Echt wenig...

 

In diesem Jahr hat er eine einzige Zitrone, und 

 

Echt wenig...

 

...eine einzige Blüte 

Dann hoffen wir mal auf den nächsten Frühling.    

Erzählt hier die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
31. Oktober 2016 1 31 /10 /Oktober /2016 00:07
Geistertag

 

DIESES Foto kennt ihr natürlich ALLE 

Da heute wieder "Geistertag" ist,

habe ich mich erinnert,

wie oft ich mich schon an so einem Tag zum "Affen" gemacht habe

 

Geistertag

 

...DAS geht ja noch   

 

Geistertag

 

Hier finde ich mich besonders blöd  

 

Geistertag

 

Wie jetzt, das ist ja ein richtiges Gespenst 

 

Geistertag

 

DA soll ich mich daneben setzen 

 

Geistertag

 

Auch noch sooo dicht      Da motze ich 

 

Geistertag

 

Also ich habe festgestellt, dass Gespenster LÄCKA schmecken 

Ich lecke mir mein Mäulchen

 

Geistertag

 

Oder seht ihr das Teil noch 

Habt einen netten Halloween Tag,  und lasst euch keinesfalls

von Monstern, Hexen und Geistern ärgern 

  Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
28. Oktober 2016 5 28 /10 /Oktober /2016 23:47
Beinahe !!

 

Im Wald und auf der Wiese habe ich gestern

wieder Pilze gesehen 

Logo weiß ich, dass DIE nicht essbar sind 

 

Beinahe !!

 

Auch bei DENEN drehe ich meinen Kopf weg,

weil ich weiß, dass Heidi die nicht mag 

 

Beinahe !!

 

Ich hatte euch ja HIER erzählt,

dass in unserem Garten Schirmpilze wachsen 

Gestern nach dem Spazi bin ich mit Heidi

kontrollieren gegangen, ob die Pilze schon groß genug sind. 

 

Beinahe !!

 

Drei Stück hat Heidi geerntet, und ich schnüffel

noch einmal, ob die auch nicht giftig sind 

 

Beinahe !!

 

Ich war mir nicht sicher, und habe Heidi gebeten,

das Internet zu befragen 

DIESES Foto ist HIER geklaut 

Dort steht, dass es sich um Gift-Riesenschirmlinge handelt,

die natürlich, wie der Name schon sagt, GIFTIG sind  

Beinahe hätte Heidi die Teile gefuttert  

Nicht auszudenken....

    Eure kluge Isi 

Diesen Post teilen

Repost 0
25. Oktober 2016 2 25 /10 /Oktober /2016 18:44
Im Garten

 

Da Chester mich sooo lange nicht besucht hat,

und ich nach meiner Momo keinen Kumpel mehr bekommen habe,

kuschel ich halt mal mit DEM 

Eigentlich wollte ich     

 

Im Garten

 

...mit DEM kuscheln, der schon über 10 Jahre

auf unserem Pfeiler steht.

(Hier noch ein Foto mit meiner Momo)  

ABER, WER sollte das schwere Teil hinunter heben 

Hinauf komme ich natürlich auch nicht  

 

 

Im Garten

 

Im Wald finden wir keine Pilze,

aber in unserem Garten wachsen Schirmpilze 

 

Im Garten

 

Ich habe natürlich kontrolliert,

ob die auch wirklich ESSBAR sind 

 

Im Garten

 

Jaaaa, sind essbar, aber paniert mit Ei und Semmelbrösel

schmecken DIE erst richtig 

 

Im Garten

 

Ich verrate euch jetzt mal,

dass unser Garten noch NIE SO ausschaute. 

Unkraut an den Blumen, und Laub liegt umher 

Ich glaube, Meister Pötschke ist der Garten zu groß 

Er hat ja in diesem Jahr schon VIEL weniger Tomaten gepflanzt 

 

Im Garten

 

Wenigstens die große Hecke hat er

von einer Gartenbaufirma schneiden lassen  

Ihr seht mich hier Ausschau halten,

ob die Leute auch pünktlich kommen.  

 

 

Im Garten

 

Auf jeden Fall haben wir noch SUPER Petersilie

Berichtet eure Isi über unseren Garten.

Diesen Post teilen

Repost 0