Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. August 2013 7 25 /08 /August /2013 08:30

0wasser-001.jpg

 

Gestern Vormittag sind wir eine große Runde an der Dahme entlang gelaufen.

Ich hab überall geschnüffelt

 

0wasser-002.jpg

 

 

An einer Badestelle habe ich erst einmal getrunken.

Blaualgen sind da keine

 

 

0wasser-003.jpg

 

 

Dann habe ich geschaut, ob nicht DOCH Chester

irgendwo auftaucht, aber

 

 

0wasser-004.jpg

 

 

...ich habe wieder nur eine Ente gesehen,

doch dann

 

 

0wasser-005.jpg

 

 

...habe ich endlich wieder Kumpel getroffen. Leider blieb der online.

Der andere im Hintergrund

 

 

0wasser-006.jpg

 

 

...kam zwar zu mir,

wollte aber nicht toben

 

 

0wasser-007.jpg

 

 

Weiter gings, zur nächsten "Schlabberstelle", wo ich mich ganz schön strecken musste, um Wasser zu trinken,

ohne in die Dahme zu springen

 

 

0wasser-008.jpg

 

 

Hier seht ihr, dass es klappt

 

 

0wasser-009.jpg

 

 

DEN habe ich schon einmal getroffen, da blieb er online,

dieses Mal

 

 

0wasser-010.jpg

 

 

...drehte er  wieder ab

Der Spazi war trotzdem ok, doch am Abend sind wir noch zu Freunden gefahren,

dort war es für mich total fad

 

 

emmlo-014.jpg

 

Erst durfte ich in deren Garten umherschnüffeln, und blieb auch auf dem Grundstück,

obwohl es keinen Zaun gab

 

 

emmlo-013.jpg

 

Wie ihr hier sehen könnt, lecke ich mir mein Mäulchen,

denn ich habe den Misthaufen entdeckt

 

 

emmlo-015.jpg

 

 

Seht ihr, was Heidi dann getan hat

Bingo, das Welpengitter aus dem Dogomobil geholt,

und mich eingeknastet

 

 

emmlo-015a.jpg

 

Ich habe zwar ganz dicht an der Terrasse liegen dürfen,

meinen "Momo Ersatz Hund", und eine Kuscheldecke gehabt,

aber ich fand es fad, dort zu liegen

Nachdem Heidi nach dem Grillen der Zweibeiner noch mit mir eine kleine Runde gelaufen ist,

bin ich ins Auto pennen gegangen

DAS war mein Samstag,

erzählt eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Isi 08/26/2013 13:37


Hallo isabella,


das mit den Spazis stimmt, das wird bestimmt wieder besser. Aber, dass ich "eingeknastet" wurde, da hab ich wohl doch ein wenig selbst SCHULD


Heidi hat den Kennel nämlich erst aus dem Auto geholt, NACHDEM ich vom Misthaufen gefuttert hatte


Fein, dass meine "Tinospende" gut angekommen ist


Liebes Wuffi Isi, die sich für die Tröste Bussis bedankt, und Damon & Laika Schlabber Küsschen schickt

Isabella 08/26/2013 08:40


Hallo Isi,


nach der schönen Zeit mit Chester kommen Dir sicher die "Einzel-Spaziergänge" ziemlich fad vor - besonders wenn man dann nur Hunde trifft, die keine Lust zum Spielen haben. Das wird sich aber
auch wieder ändern - also lass die Ohren nicht hängen ;)


Das Du aber dann eingeknastet wurdest, das ist schon ein starkes Stück - als könnte man Dir nicht trauen, nur weil da ein lecker duftender Misthaufen in der Nähe war :) Du wärst doch auf gar
keinen Fall ohne Erlaubnis da hingelaufen ... wie kann Heidi nur so etwas von Dir denken ... sie hat doch da nicht schon irgendwelche Erfahrungen mit Dir gemacht ?! Kann ich mir überhaupt nicht
vorstellen ;)


Am Samstag ist übrigens Deine Post bei uns angekommen - vielen Dank für die Spende für TINO. Die werden sich sicher total freuen, wenn ich im Oktober dann dort bin :)


Liebe Grüße,


Isabella mit Damon und Laika (die Dir ein paar Tröster-Bussis schicken, damit Du schnell vergisst, dass Du im Knast warst)

Isi 08/25/2013 19:40


Hallo Purzelbaum,


der Spazi war ok, und auch nicht langweilig, aber das einknasten fand ich blöd


Ich hab schon mit Heidi diskutiert, und eingesehen, dass ich nicht auf den Komposthaufen der Leute hätte gehen sollen...


Liebes Wuffi Isi

purzelbaum 08/25/2013 17:25


Hi Isi,


naja, so langweilig war der Spaziergang dann ja doch nicht, immerhin hast du ein paar Kumpels getroffen, auch wenn kein Chester dabei war


Dass du eingebuchtet wurdest, finde ich nicht in Ordnung, darüber solltest du mit Heidi mal ein paar Takte reden


Liebe Grüße purzelbaum

Fellmonsterchen 08/25/2013 15:30


Liebe Isi,


Du wurdest eingeknastet? Ist das ein Umgang mit einer berühmten Schauspielerin? Raspu, Molly und die Monstermeute finden das sehr seltsam. Vampi will einen Bloody Caipi als Trost schicken, aber
ich glaube, so etwas magst Du nicht. Xynthilia fackelte nicht lange und machte sich als Einfrauenbefreiungskommando auf den Weg, aber als sie ankam, schliefst Du so schön im Auto, da wollte sie
Dich nicht wecken.


So, Raspu stupst hier rum, das sind nicht nur liebe Stupser, die ich Dir übermitteln soll, sondern auch "ich will in den Garten"-Stupser. Vielleicht sollte ich ihn auch mal einbuchten? Die Monstermeute schickt Dir viele Knuddeleinheiten und von Molly kommen Schlabberbussis en masse

Basset Schlappohren 08/25/2013 19:38



Liebes Fellmonsterchen,


jaaa, ich war im Knast,


zwar nur ca eine gute Stunde, aber Knast ist Knast Neee, Vampi hatte nicht die zündende Idee, aber Xynthilia kam
bestimmt nur einen Moment zu spät, da hab ich dann schon seelig im Dogomobil gepennt.


Gib dem Raspu viele liebe Stupser von mir, und der lieben Molly gaaanz viele Schlabberküsschen.


Sag bitte der Xynthilia ein dickes Dankeschön


Liebes Wuffi Isi