Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
16. September 2012 7 16 /09 /September /2012 06:45

warum-001.jpg

 

Ihr seht mich hier beim "Einsaugen" meines Futters

 

warum-002.jpg

 

Läcka, doch WARUM

sind unsere Näpfe immer SO klein

Wisst ihr vielleicht, warum das so ist

Wir sind doch grosse Hunde, nur die Beine sind etwas kurz, da sollten wir auch grosse Näpfe

mit gaaanz viel Inhalt bekommen

Das meint die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Klarissa 09/18/2012 14:20


Cooles Design, aber wirklich viiiiiiiel zu klein!!!


Kein Wunder wenn manche Hunde ihre Schnauzen lieber in geräumige Kochtöpfe, Schüsseln und große Backbleche stecken...


Ich denke dabei natürlich nicht an euch brave Bassetdamen, sondern an meine gierige LISSA.


 


LG, Klarissa

Basset Schlappohren 09/18/2012 20:38



Hallo Klarissa,


Heidi muss grinsen, deine Lissa macht ja vor nix halt


SOWAS machen wir natürlich nicht, aber auch wir sind nie satt


Liebes Wuffi Isi



Isi 09/17/2012 22:13


Ach Silas,


DAS wissen nur die ZWEIBEINER


Liebes Wuffi Isi

Silas 09/17/2012 20:48


Ich habe einen großen Napf und dennoch ist nicht viel drin. Warum ist das so?


LG

Isi 09/17/2012 10:41


Hallo Iska,


ja,ja, es geht uns wohl ALLEN so, wir sind nie satt


Auch für euch eine schöne Woche,


liebe Wuffis Isi

Schlunzis Iska und co. 09/17/2012 10:27


hallo Isi,


ach, mit der Napfgröße bin ich schon zufrieden..... es dürfte nur mehr drin sein....


... aber da geht es uns wohl allen genauso....


eine schöne Woche wünscht Euch die Iska 

Isi 09/16/2012 22:38


Hallo Joy,


Bingo, erklärt hat es Paula ein wenig, aber es wird wohl IMMER das Geheimnis der Zweibeiner bleiben Den Napf habe ich
noch nicht lange, kariert ist total in


Liebes Wuffi Isi

Joy 09/16/2012 22:21


Isi, ganz ehrlich, DAS ist ein Geheimnis der Nacktnasen :(


Ich kann es dir echt nicht erklären, ABER ich finde dein Napf schaut ja suuuper chic aus!!


WauWau die Joy

Isi 09/16/2012 22:03


Hallo Paula,


ja, kariert ist grad in Aber ich sehe schon, es geht euch ALLEN nicht anders als mir 


Ich glaube, dass es stimmt, dass wir, wenn wir uns immer satt essen würden, fett und faul werden, und nicht mehr beim Basset Rennen, oder sonst, umherdüsen könnten


Also werde auch ich mich ABFINDEN müssen 


Liebes Wuffi Isi

Paula 09/16/2012 20:41


Hi Isi,


Dein Napf ist also auch zu klein? Meiner ist vielleicht etwas größer aber es ist trotzdem immer zu wenig drin.Dafür sieht Deiner total chic aus.Wenn Karos diesen Herbst modern sind,will ich auch
so einen haben !


Ich kann mich Smillas Meinung nur ausdrücklich anschließen.Müsli hat auch Recht,was wir so nebenbei bekommen ist schließlich auch nicht zu verachten.Bei uns wird das leider auch alles vom Futter
abgezogen.


Meine Zweibeiner sagen,wenn wir immer volle große Näpfe hätten,würden wir fett,krank und hässlich und könnten nicht mehr beim Schlappohr Rennen mitmachen 


Deine Paula


Mein lieber Dusty,


ich freu mich natürlich total über die Rose und das süße Schlabberbussi von Dir.Schade,daß wir uns wieder nicht treffen.Ich glaube,mein Frauchen würde Dich sogar mit unserem Dogomobil in Erkner
vom Bahnhof abholen,wenn ich sie drum bitte 


Liebe Grüße,Küsschen und gute Nacht  von Deiner Paula


 

Nero 09/16/2012 20:36


Huhu Isi,


tröste Dich, wir haben auch solch schwindsüchtigen Näpfe... und irgendwie ist da auch immer vieeeel zu wenig drin, wenn Du mich fragst. Aber wie bei Euch, zieht auch bei uns jemand jedes
Leckerchen von der Abendration ab, grrrrumpff...


LG und Wuff, dicken Knutscher, Dein Nero

Basset Schlappohren 09/16/2012 22:08



Hallo Nero,


ich habs jetzt auch begriffen, DAS muss so sein - Mist aber auch


Liebes Wuffi und ganz viele


Deine Isi



Isi 09/16/2012 19:52


Hi Purzelbaum,


AUA, DU hast es wohl erfasst, Heidi zieht die ganzen Leckereien vom Futter ab


Liebes Wuffi Isi

purzelbaum 09/16/2012 16:58


Hi Isi,


naja, ich kann mir vorstellen, dass Du Leckerchen, die Du und Momo über den Tag verteilt bekommt, mitzählen musst
Und dann hat der Napf wahrscheinlich genau die richtige Größe


Liebe Grüße purzelbaum

Emma 09/16/2012 16:36


Hallo Isi,


es beruhigt uns das es bei euch auch so ist. Schon ewig meckern wir rum. Es gibt einfach IMMER zu wenig zu futtern. Die Zweibeiner könnten die Näpfe ruhig randvoll machen.


Liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 09/16/2012 19:54



Hi Emma & Lotte,


ach, euch geht es auch so Na dann ist das ja wohl normal so


Liebes Wuffi Isi



Isi 09/16/2012 14:18


Hallo Archie,


DAS allerdings ist für MICH ungewöhnlich,nicht ALLES aufzufuttern. ICH würde nämlich auch zwei Näpfe voll essen


Ich weiss, dass DU der Klügere bist...


Liebes Wuffi Isi

Archie 09/16/2012 13:30


Hallo liebe Isi,


bestimmt ist der Napf so klein, damit deine Ohren nicht ins Futter hängen.


Mein Napf hat genau die richtige Größe. Ich glaube, ich bin ein ungewöhnlicher Hund... wenn Frauchen mal zu viel Futter in den Napf macht, lasse ich sogar etwas übrig.


Liebe Grüße vom Gipfelstürmer

Isi 09/16/2012 12:56


Hi Dusty,


ein wenig beruhigt es mich, dass auch DEIN Napf viel zu klein ist


Jaaaa, was nicht im Napf ist, schmeckt auch läcka


Liebes Wuffi Isi, die es auch schade findet, dass du nicht zur Weihnachtsfeier kommen kannst

Dusty 09/16/2012 12:38


Liebe Isi,


logischerweise ist auch mein Napf zu klein, das muss bei den Zweibeinern wohl überall so sein, dass sie uns so kleine Näpfe zuteilen


Ich gebe aber Müsli recht, die besten Dinge bekommen wir ohne Napf


Liebe Grüße Dein Dusty


Liebe Paula, natürlich habe ich Deinen Brief gelesen, und mich ganz dolle gefreut. Ich habe gleich mein Frauchen gefragt, ob wir zu eurer Weihnachtsfeier fahren könnten, aber leider Schade, das wäre sooo schön gewesen, wenn wir uns getroffen hätten.


Als Trost schicke ich Dir heute diese  mit ganz vielen lieben und
Grüßen.


Dein Dusty


PS:


Franklin, Du bist doch nicht etwa neidisch

Isi 09/16/2012 12:27


Hi Müsli,


ich glaube, du hast vollkommen RECHT


Auch damit, dass die besten Sachen NICHT im Napf landen, sondern wir diese direkt in unser Mäulchen bekommen


Liebes Wuffi Isi, mit lieben Sonntagsgrüßen für's Müslifarm Rudel,


auch vom Clan

Muesli & Regine 09/16/2012 11:16


Hallo Isi,


ich habe zwar einen größeren Napf, aber auch da ist immer zu wenig drinne. Die werden bestimmt extra so produziert, dass das so ist...aber mal ehrlich, die besten Sachen gibt es eh so, ohne Napf,
wenn die Leinenhalter mit uns teilen oder etwas aus der Hosentasche zaubern ;-)


Liebe Grüße und einen schönen Sonntag von Müsli & Regine

Isi 09/16/2012 10:50


Hi Roki,


DAS ist leider die Realität


Liebes Wuffi Isi

Roki 09/16/2012 10:43


So schöne Näpfe und so wenig drin....tztztz.


der Roki

Smilla 09/16/2012 10:21


Huhu Isi *wedelwedel*


Du hast aber echt einen hübschen Napf *find* Allerdings gebe ich dir recht: Näpfe sind immer zu klein uind es ist immer zu wenig Mampf in ihnen. Ich vermute, die Zweibeiner haben einfach keine
Ahnung von Hundehunger... jawoll... Wenn ich könnte, dann würde ich mich in den Kühlschrank setzen und von draussen ein "bitte nicht stören" Schild dran bummeln *hihi*


Liebes *wau*


die Smilla

Basset Schlappohren 09/16/2012 10:50



Hi Smilla,


schön, dass du wieder da bist, da muss ich doch gleich mal bei dir schauen, was du auf meinen Kommentar geantwortet hast


Bingo, es ist ausserdem in den Näpfen zu wenig drin


Das mit in den Kühlschrank setzen finde ich PERFEKT


Aber leider...


Liebes Wuffi Isi



Isi 09/16/2012 08:38


Hallo Diva,


das ist ja wenigstens ein kleiner Trost


Ich habe sogar 3 Näpfe, die anderen schauen auch gut aus


Liebes Wuffi Isi

Diva 09/16/2012 08:27


Dein Napf mag zwar zu klein sein, aber er sieht cool aus! Ich hab gar keinen richtigen Hundenapf , ich fress aus einer grossen Schüssel, da passt zwar viel rein, sieht aber längst noch nicht so
dekorativ aus! L.G. Diva