Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
11. September 2013 3 11 /09 /September /2013 07:05

natter-007.jpg

 

Weil es gestern früh geregnet hat,

habe ich Heidi zum Spielen aufgefordert

Das hat sie auch freundlicherweise getan, doch dann

 

natter-001.jpg

 

 

..hörte der Regen auf, und wir fuhren nach Gosen, wo ich erst

am Märchentruck umherschnüffelte, und

 

 

natter-002.jpg

 

 

...dann in den Wald dort lief, wo

 

 

natter-004.jpg

 

...ich eine Ringelnatter wegdüsen sah

Hier haben wir ja schon einmal solch Teil gesehen,

doch diese hier war viel länger und dicker

 

natter-005.jpg

 

Ganz schnell ist sie weggeschlängelt, doch Heidi

hat noch ein Foto machen können

 

natter-006.jpg

 

Das ist nämlich der Beweis,

dass es sich um eine Ringelnatter handelt

Kurz darauf öffnete der Himmel seine Schleusen,

und wir wurden ALLE total nass

Ich bin zwar froh, dass es nicht mehr so heiss ist, aber so richtiges Unwetter,

DAS mag ich auch nicht

Erzählt die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Isi 09/12/2013 10:13


Moin, Joy,


Ananas Tomate hört sich auch gut an Es gibt ja sooo viele wohlschmeckende Tomaten, wir bleiben am Liebsten in der Regel
bei den Riesen


Habt ebenfalls einen netten Tag,


Liebes Wuffi die "Tomaten Meister" Isi

Joy 09/12/2013 08:53


Mion Isi ,


ganz eindeutig haben wir dann einen Riesen verspeist  unförmig ist genau der richtige ausdruck. hihihi. Gestern
haben wir dann noch eine Annanastomate ernten können. Bilder folgen noch. Aber die war geschmacklich auch echt ein Knaller. Wenig Säure und viel Geschmack - wie die Riesen.


Einen schönen Tag wünschen


Siggi und Joy Schnucke

Emma 09/11/2013 23:39


Liebe Isi,


da hat dein Frauchen aber Glück gehabt das sie die Schlange fotografieren konnte. Wir haben noch nie eine Schlange entdeckt. Nur Eidechsen und die sind immer ganz schnell weg. Vor einer Schlange
hätten wir uns bestimmt erschrocken. Aber du bist ja cool.


Liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 09/12/2013 16:03



Hallo Emma & Lotte,


stimmt, ich bin ziemlich cool Eine eidechse haben wir neulich auch gesehen, doch die war schneller, als Heidi mit
der Knippse


Liebes Wuffi Isi



Isi 09/11/2013 22:12


Liebes Fellmonsterchen,


eine Schrecksekunde hatte Heidi auch Aber die war gaaanz schnell vorbei


Liebes Wufi für dich, bussis für Molly, und Stupser für Raspu,


die Isi

Fellmonsterchen 09/11/2013 21:02


Hallo Isi,


die Schlange ist ja ein wahres Prachtexemplar! Da hätte ich mich wohl erst mal erschrocken. Hut ab, dass Heidi so schnell geschaltet hat und diese super Fotos geschossen hat!


Liebe Grüße und für Dich ganz viele Knuddeleinheiten und Schlabberbussis (für letzteres ist natürlich Molly zuständig) sowie Stupser von dem Großen

Isi 09/11/2013 20:22


Hallo Purzelbaum,


stimmt, die Ringelnatter war ziemlich schnell unterwegs


Der Märchentruck steht oft in Gosen, dort ist wohl deren "Heimatstandplatz"


Heidi hatte natürlich keine Regenjacke mit...


Liebes Wuffi Isi, die Regen mag

purzelbaum 09/11/2013 17:36


Hi Isi,


die Ringelnatter hat Heidi wirklich klasse erwischt, die bleiben ja nicht stehen, um sich ablichten zu lassen Vom
Märchentruck hast du, meine ich, schon einmal berichtet. Kommt der regelmäßig dort vorbei Die Hitze war mir mit der Zeit
auch zuviel, Platzregen muss allerdings auch nicht sein.


Liebe Grüße purzelbaum

Isi 09/11/2013 16:28


Hallo Joy,


Heidi hatte die "gross wohlschmeckend" benannt, die Birnen sind auf Platz 3 der "Gaumenskala"


Die am blödesten aussehenden, DAS sind die Risen, die am BESTEN schmecken.


Liebes Wuffi Isi,


die nur ganz wenig davon kostet

Joy 09/11/2013 16:07


Hey Isi, ich noch mal :)


Danke für die lieben Pötschke Worte!!  Und nee, das war keine Birnenförmige, sondern so eine von den 'dicken'
sagen wir dazu. Also nicht Birnenförmig und kein Ufo  Wisst ihr welche? Aber auch schon oberläcka!! Wenn die
Birnenförmigen noch besser schmecken.....ohhhhh, das wird ja eine Gaumenfreude!!


LG Siggi und WauWau die Joy

Paula 09/11/2013 15:38


Hallo Isi,


ich hab auch schon mal solch Ringelschlange entdeckt,allerdings war die nicht mehr lebendigLeider durfte ich weder dran
knabbern,noch mich drin parfümieren


Ich find "Deine" Schlange voll spannend.Bestimmt wäre ich hinterhergedüst ,so wie Heidi mit der
Knipse 


Blöd,dass Ihr nass geworden seid,ich mag Regen auch nicht  Weil ein Teil unseres Spazi-Weges voller riesiger
Pfützen ist,haben wir gestern abend nach dem Besuch unserer Gassi-Wiese noch eine schöne spannende Schnüffel-Runde auf gepflasterten Wegen gemacht 


Liebes Wau Deine Paula


 


 

Basset Schlappohren 09/11/2013 16:31



Liebe Paula,


solch tote Teile habe ich zwar noch nicht gesehen, aber sei beruhigt, auch ICH hätte mich nicht parfümieren dürfen


Ich durfte nicht hinterher düsen, denn Heidi wollte DIE ja knippsen, da hiess es "BLEIB"


Ich find Regen und Pfützen Klasse, nur Heidi wohl nicht so...


Liebes Wuffi deine Isi



Isi 09/11/2013 14:03


Wuhu Linda,


Heidi hatte ja schon einmal das Glück, da hat meine geliebte Momo das Teil zuerst entdeckt
Plattgefahrene haben wir dagegen noch nie gesehen


Liebes Wuffi Isi

Andrea 09/11/2013 13:43


Toll, dass Heidi die Ringelnatter erwischt hat. Wir könnten leider immer nur die plattgefahrenen fotografieren, die anderen sind zu schnell für das Frauchen. Bis die die Kamera gezückt hat, ist
die Ringelnatter wech... ;)


Nasenstups


Linda

Diva 09/11/2013 12:22


Ich bin auch froh das es nicht mehr heiss ist, aber Dauerregen brauch ich auch nicht! :) Eine Schlange? Ich habe ein einziges mal eine Schlange beim Spaziergang entdeckt und das war in Norwegen!
Liebe Grüsse Diva

Basset Schlappohren 09/11/2013 13:56



Hallo Diva,


nee, Dauerregen muss ich auch nicht haben


Wir sehen hier öfter Ringelnattern, doch zum Knippsen kommt Heidi nicht, da sind die meist weg


Liebes Wuffi Isi



Isi 09/11/2013 10:58


Hallo Joy,


ich habe schon Herrchens Anerkennung auf das Blog übermittelt


Liebes Wuffi Isi

Joy 09/11/2013 09:55


Übrigens, wir haben gestern tatsächlich die erste Riesentomate geerntet. Volle Kanne leeeeeecker das Teil - so viel schönes und auch leckeres Fruchtfleisch. Also, wir sind begeistert. Naja, die
schwerste war sie nicht grade, siehste ja auf dem Blog


LG Siggi

Susanne 09/11/2013 09:34


Liebe Heidi,


da hattest Du aber richtig Glück, dass Du die Schlange fotografieren konntest! Wir haben hier auch jede Menge Ringelnattern. Einige Jahre gibt es richtig viele, andere Jahre weniger. Aber mir ist
es noch nie gelungen eine lebende Ringelnatter zu fotografieren. Die huschen so schnell in die Gräben und schwimmen davon... Einmal habe ich eine tote Schlange auf der Pferdeweide gefunden. Die
hab ich natürlich fotografiert. Kannst Du hier anschauen: http://hilfefuermiranda.wordpress.com/2011/09/05/von-ringelden-nattern-und-helfenden-handen/


LG Susanne

Basset Schlappohren 09/11/2013 13:51



Liebe Susanne,


ja, schon zum zweiten Mal hatte ich das Glück, die Nattern zu fotografieren, bevor sie sich "versteckten" Gesehen habe
ich auch schon ÖFTER welche


Ich hab's mir angeschaut, ein ziemlich großes Teil


Liebe Grüße Heidi, mit Wuffis von Isi



Joy 09/11/2013 08:24


Oh ja, wir sind gestern auch pitsche nass geworden und ich war heute morgen noch nicht ganz getrocknet. Das ist im Winter besser, da ist dann der Ofen an und ich bin in 3 bis 4 Stunden trocken,
aber so.... Naja, nicht schön, aber so ein Regenspazi macht eben halt auch Spaß - mir jedenfalls, bei Frauchen bin ich mir da nicht so gaaanz sicher


Die Schlage hat Frauchen zu ein 'Ihhhh' animiert *grins*. Frauchen jedenfalls würde der Schlange nicht mit einer Knipse nachstellen. Also Hut ab für deine mutige Heidi!!!!


WauWau deine leicht duftende(weil freuchte) Joy Superschnucke

Basset Schlappohren 09/11/2013 13:49



Hallo Joy,


ich glaube, dass gestern ziemlich VIELE nass geworden sind Mir macht Regen auch nix aus, Heidi liebt ihn nicht so sehr
Also Schlangen schaut Heidi gern an, nur bei Spinnen, da ist sie "oberkomisch"


Ich mit meinem kurzem Fell bin immer sehr schnell wieder trocken, somit "dufte" ich nicht wirklich


Liebes Wuffi Isi