Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
5. Januar 2012 4 05 /01 /Januar /2012 13:41

friese--001.jpg

 

Boah, was sehen wir denn dort

 

friese-002.jpg

 

Einen wunderschönen Friesen Hengst Heidi und ich, wir sind ganz hin und weg 

 

friese-003.jpg

 

Ist das nicht ein traumhafter Bursche

Er hat eine Riesen Koppel zur Verfügung,

was aber macht er

Er latscht und steht nur in diesem kleinen Eck umher Wie war das mit dem Denken und dem größeren Kopf der Pferde gegenüber des Menschen

Ich würde sooo gern zu dem Friesen  gehen, nein, Pötschke hat es verboten

 

friese-004.jpg

 

In sicherem Abstand zu den Pferden unterhält sich mein Herrchen mit deren Besitzer 

 

friese-005.jpg

 

Heidi hat inzwischen drundert Fotos gemacht,

und alle Pferde gestreichelt

 

friese-006.jpg

 

Der Pferdebesitzer erklärt meinem Herrchen, dass Pferde ganz lieb sind, doch irgendwie hat Herrchen den totalen Respekt

 

friese-007.jpg

 

Unser Kleingärtner Pötschke hat wegen der Pferdeäpfel verhandelt

Die Beete für Pötschke's Bio Gemüse wollen mit Pferdemist versorgt sein.

Ok, wir hatten vorher einen schönen Spazi, Heidi konnte Pferde streicheln,

und Pötschke bekommt seine Pferdeäpfel ....

Ein sehr schöner Vormittag war das,

das meint eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Isi 01/15/2012 23:26


Hi Klarissa,


der Gemüsegarten ist ja extra wegen uns eingezäunt


Die Rosen werden so seltsam gedüngt, Herrchen buddelt da irgendwelche Kuhdung Pellets ein. Wenn er das nicht tief genug macht, werden sie von uns ausgegraben.


Wässern muss er natürlich sofort hihihi...


Liebes Wuffi Isi

Klarissa 01/15/2012 22:51


Hi Isi,


ich kann leider nicht mit Pferdeäpfeln düngen... die Beagles würden sich begeistert draufstürzen.


Unsere Komposterde ist mit Gitter gut gesichert. Sie wird nur sehr sparsam in den Beeten verwendet und dann sogar eine zeitlang von uns  "bewacht"... Düngen ist  echt nicht mehr so
einfach seit wir die Mädels haben.


LG, Klarissa

Isi 01/06/2012 21:12


Hi Nero,


wusste ich doch, dass du auch Pferde magst


Stimmt, bei einer Stute mit nem Fohlen sollte man vorsichtig sein. Aber wenn die an Hunde gewöhnt sind, gibts auch keine Probleme


Das hat sich Heidi schon gedacht, dass Hanne der Friese auch gefällt


Die Hinterlassenschaften der Pferde sind nur für Herrchens Garten, für uns sind die auch "PFUI"


Liebe Wuffis und ganz viele Bussis,


Deine Isi

Nero 01/06/2012 18:47


Hi Isi,


oooh ja, der Friese gefällt Hanne auch! Sie hätte vermutlich auch alle Pferde begrabbelt, hihi...  Wir haben keine sonderliche Angst vor den großen Tieren und dürfen sie auch beschnuppern -
nur wenn es eine Stute mit Fohlen ist, pfeift Hanne uns zurück - die könnte grantelig werden, meint sie.  Meistens schnauben die uns aber so ins Genick, dass es kitzelt.


Och, für die Pferdeäppel hätten wir auch Verwendung... aber natürlich ist das "pfui".


LG und Wuff, Dein Nero - dickes Bussi anbei

Isi 01/06/2012 10:26


Hi Paula,


wir hatten wirklich gestern einen super Vormittag, auch die Zeibeiner


Ich glaube, wenn ich Pferde anbellen würde, dann liesse mich Heidi auch nicht so dicht ran, wie hier:





Ich bin fast sicher, dass Uwe die Pferdeäpfel NICHT für dich besorgt


Über deinen Stupser wird sich Dusty aber freuen


Liebes Wuffi Isi

Paula 01/06/2012 09:45


Hallo Isi,


das sind wunderschöne Pferdefotos ! Der Friese sieht aus wie aus einen Märchenbuch,ganz zauberhaft !


Ich darf an Pferde auch immer nicht so nah ran,weil ich sie manchmal anbelle.


Da hattet Ihr ja alle einen tollen Vormittag gestern.Am Nachmittag war hier das Wetter wieder total ungemütlich


Mein Herrchen will mit unserem Bauern auch noch mal reden,wegen leckerer Pferdeäppel für uns (oder für sein Hochbeet ).


Die beiden lieben Stubser vom Dusty hab ich natürlich bemerkt und hiermit schicke ich ihm auch einen zurück 


Liebe Grüße  Paula

Isi 01/06/2012 09:05


Hi Smilla,


das lag sicher nicht an eurem Rechner, sondern mal wieder an Overblog


Ach Smilla, Pferde sind doch ganz liebe und friedliche Tiere Die Hinterlassenschaften haben wir ja nun im
Gemüsegarten, doch da kommen wir ja leider nicht dran Mein Herrchen will sich immer selbst übertreffen mit der Größe der
Tomaten...


Heidi hat sich gefreut, dass Kerstin der Herr Friese auch gefällt


Liebes Wuffi Isi

Smilla 01/06/2012 08:44


Huhu Isi.


Irgendwie hat unser Rechner gestern gesponnen und wir konnten nix schreiben bei dir.. aber nu geht es wieder :-)


Ich habe weiterhin große Ehrfurcht vor dir, dass du so gar keine Angst vor großen Tieren hast, echt. Ich finde Pferde voll unheimlich.. die Hinterlassenschaften allerdings nicht ;-)


Mit dem Dünger werden die Tomaten dieses Jahr bestimmt wieder so toll groß wie im letzten.


Den Herrn Friesen findet SIE auch wunderschön ♥


Liebes *wau*


die Smilla

Mein-Irish-Terrier 01/06/2012 08:09


Hi Isi,


wieviel zahlt man denn so für die begehrte Ware? Würde mich auch mal interessieren, denn unterwegs darf ich nie daran naschen. Vielleicht kann ich mir ja mal einen kleinen Vorrat zulegen....


LG, Enya

Basset Schlappohren 01/06/2012 09:01



Hi Enya,


das kann nicht teuer sein, denn mein Herrchen ist ein ganz Sparsamer


Liebes Wuffi Isi



Isi 01/05/2012 22:37


Hallo Archie,


du brauchst vor Pferden keine Angst zu haben, die sind wirklich lieb Die Pferdeäpfel finde ich natürlich auch Klasse,
Heidi meint, dass Pferdeäpfel besser, als Katzen aa sind


Das mag ich leider auch - schäm


Liebes Wuffi Isi

Archie 01/05/2012 21:44


Hallo Isi,
tolle Fotos habt ihr mitgebracht!
Also vor Pferden habe ich ja auch Respekt, da bleibe ich lieber auf Abstand. Die sind so groß und kräftig! Aber das, was sie "hinterlassen" finde ich ziemlich interessant... leider weiß Mama das
auch und ruft mich immer von Pferdeäpfel zurück, wenn ich welche finde.


Liebe Grüße vom Gipfelstürmer

Joy 01/05/2012 21:35


Pferde sind unheimlich! ich muss euch das noch mal sagen :-))


WauWau die Joy


PS für Heidi - du hast Recht mit der großen Familie - irgendwie ist es so und hoffentlich hilft es ein wenig.

Basset Schlappohren 01/05/2012 22:33



Hi Joy,


du irrst, die sind super nett und haben gaaanz weiche Nüstern


Ich bin mal zu einem wildfremden Pferd in die Koppel und habe es begrüßt, danach bin ich mal unter seinem Bauch gelaufen, um es zu beschnüffeln. Heidi ist fast vor Angst gestorben. Das war meine
erste Begegnung mit einem Pferd. Seither liebe ich Pferde


Liebes Wuffi Isi


PS:Liebe Siggi, im Moment wird es nicht wirklich helfen, aber im Nachhinnein ist man sicher irgendwie dankbar, dass es uns ALLE gibt, und jeder mit jedem leidet, oder auch Freude teilt



Emma 01/05/2012 21:22


Hallo Isi,


mit diesen schönen Pferdefotos habt ihr unserem Frauchen einen großen Gefallen getan. Die würde nämlich auch jedes Pferd streicheln. Uns sind die ja nicht so geheuer.


Liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 01/05/2012 22:27



Hi Emma & Lotte,


dann ist euer Frauchen ja auch so pferdeverrückt, wie meines und wie ich


Momo und Herrchen sind Pferde auch nicht ganz geheuer, verstehe ich nicht


Liebes Wuffi Isi



Isi 01/05/2012 18:40


Hollo ihr drei Schweizer Damen,


die Hündli würden die Pferdeäpfel schon gern nehmen Aber leider sind sie für des Gärtners Beete, das habt ihr richtig
erkannt


Liebes Wuffi Isi

Trudy und die Tibis 01/05/2012 18:29


Ach so, der Gärtner bekommt die Äpfel. Ich dachte schon die Hündli....


LG, T&T

purzelbaum 01/05/2012 18:24


Hi Isi,


wirklich ein gelungener Spaziergang mit schönen Fotos. Und jeder hatte etwas davon - Herrchen Dünger für den Garten, Frauchen hat die Speicherkarte vollgeknipst und Ihr beiden hattet Spaß mit den
Pferden. So soll es sein


Liebe Grüße purzelbaum

Basset Schlappohren 01/05/2012 18:37



Hi Purzelbaum,


ALLE zufrieden gestellt Das mit der Speicherkarte stimmt fast, denn es war die Kleine 2er in der Knippse


Liebes Wuffi Isi



Isi 01/05/2012 18:22


Hi Diva,


Bingo,


wir hatten ALLE unseren Spass Die beiden anderen Hengste sind auch sehr schön, das stimmt, aber Heidi ist Friesen - und
Appaloosa Fan


Liebes Wuffi Isi

Diva 01/05/2012 17:53


Und wer hatte jetzt den meisten Spass? War es Herrchen, der glücklich über seinen Dünger war? Wart es ihr, die sich über den Nachtisch freuten? Oder war es Heidi, die sich im Streichelzoo befand?
Ich denke ihr hattet ALLE den gleichen Spaß!


L.G. Diva


Meine Menschenfrau findet die anderen beiden schöner als den Friesen. Die steht nicht auf Friesen! :) Obwohl es auch wunderschöne Pferde sind!

Franklin 01/05/2012 17:50


Hi Isi,


ich war selber erschrocken über die lange Pause in meinem Kommentar.... sorry!


Die Pferde sind wirklich prächtig.Ich habe aber Schiss vor denen,sie sind mir zu groß . Die Äppel allerdings sind ganz
schmackhaft .Ist es schon wieder soweit mit den Tomaten?


Viele Grüße von Franklin

Basset Schlappohren 01/05/2012 18:35



Hi Franke,


das mit der Pause macht doch nix


Du ähnelst deiner Schwester aber sehr, sie ist nämlich auch sehr vorsichtig bei Pferden, Schiss würde ich es nicht nennen, aber so engen Kontakt, wie ich es liebe, den mag sie nicht


Dafür findet sie die Äppel auch schmackhaft


Naja, die Beete müssen schon rechtzeitig vorbereitet werden, sonst "verbrennen" die kleinen Pflanzen, wenn der Mist zu frisch ist...


Liebes Wuffi Isi



Dusty 01/05/2012 17:07


Liebe Isi,


ich weiss ja, dass Du Pferde sehr liebst. Warum durftest Du nicht zu dem hübschen Friesen


Schöne Fotos hast du hier gezeigt. Das mit dem Großclicken gefällt mir sehr.


Ich lasse mal wieder einen zärtlichen Stupser für Paula hier


Liebe Grüße


Dein Dusty

Basset Schlappohren 01/05/2012 18:31



Hi Dusty,


Herrchen hat immer Angst, dass mir was passiert Nur weil er nicht so dicht an Pferde geht, soll ich es auch nicht



Liebes Wuffi Isi