Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. Januar 2014 3 01 /01 /Januar /2014 14:04

mod-001.jpg

 

Auch für unseren diesjährigen Neujahrsspazi haben wir uns einen ruhigen Ort ausgesucht. Eine Wochenendsiedlung,

wo KEINER knallt, und keine Raketen fliegen

 

mod-002.jpg

 

Nachdem wir einen gaaanz einsamen Waldweg liefen,

sind wir in der Siedlung angekommen

Hmmm Modder, ich rieche dich

 

mod-003.jpg

 

Also "Modder" könnte mehr sein,

"Berg" ist ausreichend vorhanden

 

mod-004.jpg

 

Also schnüffeln macht hier Laune

 

mod-005.jpg

 

Ich schaue, ob Heidi kommt, denn ich war in den letzten Tagen allein mit Herrchen unterwegs. Heidi hat uns zum Wald gefahren,

und an anderer Stelle wieder abgeholt

 

mod-006.jpg

 

Es ist hier wirklich weit und breit KEIN Zweibeiner zu sehen,

wie verlassen schaut die Siedlung aus

 

mod-007.jpg

 

Es ist aber nicht fad, es schnüffelt gut

 

mod-008.jpg

 

Upppps, ich bin "HINTER GITTER"  aber

 

mod-009.jpg

 

...ich muss wieder zurück

 

mod-010.jpg

 

Den Tunnel finde ich sehr spannend,

doch leider

 

mod-011.jpg

 

...darf ich nicht hinein, SIE ruft mich zurück

Der Spazi war nicht groß, weil erstens ich noch müde von der blöden Silvesternacht bin, und Heidi noch ziemlich schlapp ist.

Auf jeden Fall ausreichend,

und für einen Neujahrsspazi PERFEKT

Dank eurer vielen guten Wünsche geht es Heidi LANGSAM besser.

Ich freue mich auf ein schönes und gemeinsames "Bloggerjahr" mit euch.

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Isi 01/03/2014 15:33


Liebe Isabella,


ich habe doch noch ganz schön viel mit Heidi's Pflege zu tun. Ihr Prof. ist leider bis Sonntag in Urlaub - also keine medizin. Hilfe in Aussicht Ich geh wieder allein mit Herrchen, aber damit ich offline laufen kann, fährt uns Heidi zum wald, und holt uns an anderer Stelle
wieder ab.


Ansonsten hängt DIE fast nur rum, und lässt sich von mir bekuscheln, was ich natürlich gern tue


Viele liebe Wuffis Isi,


mit lieben Grüße von der schwachen Heidi, die sich mal nicht so haben soll

Isabella 01/02/2014 08:39


Hallo Isi,


so ein ruhiger Neujahrs-Spaziergang ist nicht zu verachten ... besonders wenn es dann noch viel zu schnuffeln gibt :) Bei uns hat die Knallerei leider nicht so wirklich aufgehört. Morgens ging es
noch, da waren wir früh unterwegs - aber mittags ... furchtbar!!


Ich hoffe, Heidi geht es jetzt jeden Tag etwas besser und eure Spaziergänge werden dann auch wieder länger.


Liebe Grüße und viele gute Wünsche für das neue Jahr,


Isabella mit Damon und Laika

Isi 01/02/2014 00:02


Hallo Andrea,


Danke für die lieben Wünsche, die wir natürlich gern entgegen nehmen, und erwidern


Ich freue mich auch auf ein schönes Bloggerjahr


Liebes Wuffi Isi, die für Linda Schlabberbussis schickt, und von Heidi Grüße bestellen soll.

Andrea 01/01/2014 22:51


Ups, ist hier jemand krank??? Da wünschen wir sofort nicht nur GUTE BESSERUNG, sondern Euch auch ein frohes neues gesundes glückliches schönes und ereignisreiches Jahr.


Wir hoffen, jetzt auch wieder mehr Zeit zum Bloggen zu finden, so dass wir uns wieder öfters lesen und kommentieren können.


Auf ein schönes neues Blogjahr


LG Andrea und Linda

Emma 01/01/2014 22:03


Liebe Isi,


wir wünschen euch erst mal viel Gesundheit. Für Heidi gute Besserung. Hoffentlich ist sie bald wieder fit. Dann wünschen wir euch viele schöne Spaziergänge und Erlebnisse. Der Neujahrsspaziergang
war toll. In dieser Siedlung war wenigstens Ruhe. Ich (Emma) bin auch froh das es heute nur noch vereinzelt geknallt hat. Gestern habe ich ja gedacht, wir werden in die Luft gesprengt.


Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Basset Schlappohren 01/02/2014 00:19



Liebe Emma & Lotte,


Heidi bedankt sich ganz lieb für ALLE Wünsche


In dieser Siedlung waren wir wirklich die EINZIGEN, kein Knaller, nix, darüber haben wir uns sehr gefreut, denn auch hier rumst es noch immer


Liebes Wuffi Isi,


mit Grüßen von Heidi für euer Frauchen



Paula 01/01/2014 20:54


Hallo Isi,


die Pillen heißen SEDAROM,davon hab ich 3Wochen lang tgl.2x1 bekommen und gestern 3x.Leider schmecken die nicht und
jetzt sind sie alle und wenn´s immernochmal draußen knallt erschrecke ich mich wieder etwasmehr.Ich glaube ein bischen hält die Wirkung noch an.


Auf Deinem Foto kann man sehr gut sehen,was Du für eine perfekte Krankenpflegerin bist.Schliesslich musst Du ja Heidi gesundkuscheln


Viel Kraft für diese schwere Aufgabe wünscht Dir Deine Paula

Basset Schlappohren 01/02/2014 00:14



Hallo Paula,


Sedarom kennt Heidi auch, aber da ist man ja total platt Ein Mist, dass DIE noch immer knallen. Ich glaube, mit
Zylkene sind wir am Besten "behandelt"


Stimmt, ich bin nicht nur Schauspielerin, sondern Babysitter und die perfekte Krankenpflegerin


Liebes Wuffi Isi



Fellmonsterchen 01/01/2014 20:47


Hallo Isi,


wie schön, dass Heidi jetzt auch wieder mit spazierengeht, auch wenn sie danach noch KO ist. Manche Infekte sind echt hartnäckig. (Ich weiß, wovon ich rede. Grrr.)


Die Fotos sind wieder spitze!


"Zylkene" habe ich mir mal für nächstes Silvester notiert. Letztes Jahr bzw. besser gesagt vorletztes Jahr ging es noch mit einer großen Knabberstange so einigermaßen, aber dieses Mal konnte
Raspu das auch nicht mehr ablenken. Molly hat sich das Riesenteil dann geschnappt und genüsslich abgeknabbert, während Raspu durch den Wind war. Irgendwie werden die Böller und der ganze Mist
auch jedes Jahr greller und lauter.Molly war allerdings die ganze Zeit die Ruhe selbst. Weiß nicht, ob sie vielleicht nicht mehr so gut hört? Ist ihr so aber nicht anzumerken. Das Öffnen der Dose
mit der Pute hört sie jedenfalls noch gut. :-)


Das Foto, wie Du Dich an Heidi rankuschelst: ♥♥♥♥♥♥♥


Ich wünsche Euch allen ein tolles 2014, möglichst ohne merkwürdige Infekte bzw. am besten überhaupt ohne Krankheiten. Tolle Spaziergänge, viele Düsekumpels und Besuche von Deinem Lieblingsfan
Elfi, außerdem hoffentlich noch ganz viele Schlabberbussis von Molly (letzter Wunsch ist zugegebenermaßen egoistisch :-)). Heute fängt sie schon gleich mal mit einer Tonne Neujahrsbussis an...

Basset Schlappohren 01/02/2014 00:10



Liebes Fellmonsterchen,


du hattest/hast ja auch sooo lange leiden müssen, menno, Kranksein ist Käse Auf jeden Fall war ich happy, dass Heidi
wieder dabei war, da konnte sie sich danach ruhig gleich auf das Sofa fallen lassen


Ich glaube, Hund wird empfindlicher, wenn er älter wird


Klasse hat Molly das gemacht, obwohl mir der Raspu ein wenig leid tut.


Molly hat doch keine Angst, die brauch kein Zylkene, aber für Raspu ist das vielleicht nicht schlecht


Bitte sag der Molly, dass ich ohne ihre Schlabberbussis nicht sein mag, das ist auch nicht egoistisch, so wie dein Wunsch.....


Wir erwidern hier die lieben Grüße und Wünsche gern


Hach, die Herzchen


Liebes Wuffi Isi,


die für Molly ebenfalls ein Fass Schlabberbussis schickt



Isi 01/01/2014 20:09


Hallo Paula,


Heidi hatte sich dann DOCH entschlossen, mir wieder Zylkene zu geben. Somit habe ich zwar Silvester nicht verschlafen, aber ALLES ziemlich gelassen gesehen


Ich war auch froh, dass Heidi endlich wieder mit zum Spazi kam, aber danach hat sie sich SOFORT auf's Sofa geschmissen, und ich habe angekuschelt:





Was hast UNSER Vet. dir für Tabletten gegeben


Der Spazi hätte dir natürlich auch super gefallen


Liebes Wuffi Isi

Paula 01/01/2014 19:55


Hallo Isi,


schön,dass Ihr heute beim Neujahrsspazi endlich wieder komplett wart


Da wär ich gern dabei gewesen.Die schönen Bilder machen richtig neugierig.Und Modder mögen wir sowieso.Danach sieht Bernadetts Fell immer genauso schwarz aus wie meins


Wir sind ganz sehr froh,dass es Heidi wieder etwas besser geht und schicken weitere Genesungswünsche


Unser Neujahrsspazi war leider nicht so schön ruhig wie Deiner


Dafür hab ich aber mit den Super Pillen von Deinem Vet.zum ersten Mal die olle Silvesternacht verschlafen .


Viele gute Wünsche und ein liebes Wau Deine Paula


 


 

purzelbaum 01/01/2014 19:05


Hallo Isi & Clan,


ich wünsche Euch ebenfalls ein feines Neues Jahr 2014, Gesundheit, Glück, Geld und was man sonst noch so alles braucht und das überreichlich Vielen Dank für den feinen Bericht vom Neujahrsspaziergang und den Fotos dazu. Kalt war es hier auch. Ich freue mich
jedenfalls, dass Heidi wieder auf dem Damm und mit von der Partie ist und, sorry Isi, über das Zurückpfeifen aus dem "Tunnel" habe ich mich auch gefreut, auch wenn Isi das weniger gefallen haben
dürfte, zeigt es doch, dass Heidi wieder fit ist


Liebe Grüße purzelbaum

Basset Schlappohren 01/01/2014 20:14



Hallo Purzelbaum,


eigentlich war klar, dass du auf Heidi's Seite bist Sicher hast du aber Recht


Von hier kommen auch noch einmal mit einem Dankeschön besondere Wünsche für 2014 für dich.


Liebes Wuffi Isi



Chris 01/01/2014 17:52


Liebe Isi,


 


zuerst einmal wünsche ich dir und deinen Leinenträgern für das neue Jahr nur das Beste, in erster Linie aber Gesundheit und tolle Erlebnisse, über die du hier berichten kannst. Der Heidi will ich
auch noch mal ein paar gute Besserungswünsche übermitteln.


 


Dein Neujahrsspazi klingt PERFEKT - so ganz ohne Geknalle. Wir sind heute wieder durch die halbe Stadt gelaufen, statt zu fahren, um Frauchens Oma einen Besuch abzustatten. Also Auslauf habe ich
bekommen, wenn auch nicht soooo schön einsam und ruhig, wie bei dir.


 


Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 01/01/2014 20:11



Lieber Chris,


für all diese wunderbarenWünsche danken wir dir. Heidi besonders für die Genesungswünsche


Stadt Spazi hätten wir heute nicht gebraucht


Unser Spazi war perfekt


Liebes Wuffi Isi