Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
18. Februar 2013 1 18 /02 /Februar /2013 10:54

los-001.jpg

 

Gestern waren wir wieder bei den Pferden, diesmal ganz nah,

nicht mit Zoom fotografiert Da haben wir gesehen, dass der hier beschriebene Schecke gar keiner ist

 

los-004.jpg

 

Wie man jetzt ganz deutlich sehen kann,

sind die hellen Stellen ohne Fell  

Er hat eine Allergie

 

los-003.jpg

 

Zum Glück hat er jetzt eine wärmende -

und eine Regendecke

 

los-002.jpg

 

So nah dran sehen wir auch, dass der "Friese" gar kein Friese ist. Er heisst Mio, und es könnte einer seiner Vorfahren

ein Friese gewesen sein

 

los-006.jpg

 

Als ich mich umdrehe, sehe ich,

dass mein "Tatzenlatscher" arbeitet

 

los-007.jpg

 

Ich weiss nicht, ob man das Arbeit, oder eher Gymnastik nennen sollte. Sein Kumpel schaut interessiert zu, denn der Tatzenlatscher

fasst grad ein Leckerchen ab

 

los-008.jpg

 

Menno, ist DER beweglich,

ich bin beeindruckt

 

los-009.jpg

 

Niemals hätte ich DEM das zugetraut, aber sicher sind Pferde nicht anders, als wir Hunde,

und tun fast alles für ein Leckerchen

Das war wieder sehr spannend bei den Pferden. Dabei habe ich erfahren, dass mein Friesenfreund "Wim" in einem geschlossenen Stall steht, und sein lieber Kumpel über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Darüber bin ich sehr traurig

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Isi 02/21/2013 13:53


Hi Sally,


du weisst doch, ich liebe Pferde Der Allergiegaul hat wenigstens keine offenen stellen mehr, er hatte sich im
Gesicht gekratzt Er ist auf dem Weg der Besserung


Liebes Wuffi Isi, die vor dem "Tatzenlatscher" Respekt hat....

Sally 02/21/2013 13:45


Na ich hoffe doch das die Allergie ihm keine Schmerzen bereitet, armes Pferdilein.


Ich finde es toll wie nahe du an den Pferden stehst. Ich mache da meist einen großen Bogen drumrum.


Liebes WUUUH


Sally

Isi 02/19/2013 23:55


Hi Barry,


ich kann trotzdem ALLES lesen


Liebes Wuffi Isi

Barry 02/19/2013 23:01


Oh Hund! Verzeih bitte die fehlenden Buchstaben.


Meine Pranken sind einfach zu groß für diese Tastatur.

Barry 02/19/2013 23:01


Huhu Isi,


ohj, der Arme, der sieh ja furchtbar aus. Hoffentlic kann er sich dort erholen.


Zum sommerekem muss ich ja nicht viel sagen, das hat Dva ja scn wunderbar erklärt.


Unser Geonimo leidet auch unter dem Sommerkezem, dabei sind aber meistens nur Mähne und Scheifansatz betroffen. 


Jetzt, wo man ihn von vorn sieht, könnte es ein Warmblüter sein. Bonny sagte, dass unsere ehem. Stute auch so aussah (nur ohne diese Allergie).


Aber wie gesagt,so genau kann ich das auch nicht beurteilen, und letztlich ist es ja auch egal, ne? ;-)


 


Liebes Wuff,


der Barry

Basset Schlappohren 02/20/2013 00:41



Hallo Barry,


solch Allergie, wo das Fell ausfällt finde ich sehr schlimm, ich kenne das im Frühjahr, da juckt mein Fell so sehr, aber haarlos bin ich zum Glück nicht. Ich hoffe, dass DER bald wieder Fell
bekommt.


Die "Kunststücke" finde ich von dem Tatzenlatscher beachtenswert


Liebes Wuffi Isi


 



Isi 02/19/2013 10:21


Danke liebe Diva's für die Info's


Ja, das Tatzenlatscherpferd ist sehr gelehrig erzählte uns seine Besitzerin.


Liebes Wuffi Isi

Diva 02/19/2013 07:08


Hui, der hat aber eine sehr schlimme Allergie!


Viele Pferde haben Allergien, die meisten haben Sommerekzem, das wir verursacht von Kriebelmücken, aber im Winter haben diese llergiepferde meistens Ruhe.


Das Tatzenlatscher Pferd macht ein Kunststück und Gymnastik gleichzeitig, sagt meine Menschenfrau. Ihre Ponys konnten auch den ein oder anderen Blödsinn, denn die sind auch sehr gelehrig!


L.G. Diva

Isi 02/18/2013 23:35


Liebe Paula,


Bingo, für dich ist das nicht wirklich interessant, aber ich bin sicher, dass dir die Gelenkigkeit des Tatzenlatschers auch gefällt, und du Mitleid mit den beiden anderen Pferden hast Pferdeleckerlis sind SEHR hart, aber sie schmecken läcka


Momo waren die auch zu hart An den Tatzenlatscher gehe ich NIE mehr dicht ran, versprochen


Schlaf auch gut, morgen ist dein Frauchen wieder für immer da. Ich denke an dich


Liebes Wuffi Isi

Paula 02/18/2013 20:46


Liebe Isi,


soo viele Pferdebilder und Infos dazu:Herrchen und Bernadett  sind ganz aus dem Häuschen !


Was Ihr beim näheren Betrachten so alles erfahren habt.Ich wär ja lieber in sicherer Entfernung geblieben.


Der arme "Schecke" tut mir leid,bestimmt juckt das ganz dolle.Und dass Wim jetzt ganz alleine ist,macht mich auch traurig.


Das Mio kein echter Friese ist,verraten doch schon die weißen Söckchen ,oder?Aber piepegal,Hauptsache gesund und munter!


Der Tatzenlatscher sieht aber schön aus ! Und wie gelenkig der ist.Sei aber in seiner Nähe bloß immer schön vorsichtig !!!


Pferdeleckerlie sind mir etwas zu hart,aber Bernadett nimmt die auch ganz gerne.


Ich wünsch Dir eine gute Nacht


und wüßte gerne was DUSTY so von Pferden hält.


Liebes Wau Paula

Isi 02/18/2013 18:47


Hallo George,


jaaaa, ich bin ein totaler Pferdefan


Ich drücke auch alle Tatzen, dass SEIN Fell ganz schnell nachwächst


Liebes Wuffi Isi

George 02/18/2013 18:45


magst Du Pferde auch genauso gerne wie ich Isy ?  Ich drücke dem hübschen Kerl die Pfoten das er bald wieder fit ist  und sein Fell wieder nachwächst ! Dackelschmatzer

Franklin 02/18/2013 18:32


Hi Isi,


dieser Pferdeausflug war ja sehr ertragreich.Du hast allerhand erfahren.So eine Allergie ist wohl sehr schlimm.Da kann man nur hoffen,daß sie bals überstanden ist.


Der Friese in "Einzelhaft" ist ja sehr schlimm .Man kann nur hoffen,daß der Besitzer das berücksichtigt.Sie brauchen
dringend Gesellschaft.


Liebe Grüße von Franklin


 

Basset Schlappohren 02/18/2013 18:44



Hallo Franklin,


fährst du eigentlich auch manchmal mit zu Elke's Pferd Ja, ich habe eine Menge erfahren,


und der Allergiehengst und Wim tun mir ganz dolle leid


Liebes Wuffi Isi



Isi 02/18/2013 18:07


Hallo Purzelbaum,


ich freue mich, dass dir mein Bericht, und Heidis Bilder gefallen


Jedenfalls ist der "Nicht Schecke" jetzt wohl in guten Händen...


Ob Wim wieder einen Kumpel bekommt, das weiss ich leider nicht. Ich wünsche es ihm ganz sehr Wenn er wieder auf
seiner Weide ist, dann gehen wir ihn auf jeden Fall besuchen.


Also Frühling, kannst kommen


Liebes Wuffi Isi

purzelbaum 02/18/2013 17:48


Hi Isi,


danke für den interessanten Bericht. Ich hoffe, dass sich der "Nicht-Schecke" bald wieder von seiner Allergie erholt und das Fell an den kahlen Stellen nachwächst. Dass Wim nun keinen Kumpel mehr
hat, tut mir sehr leid für ihn. Vielleicht bekommt er ja wieder einen Gefährten Ich freue mich jedenfalls, dass Ihr
so einen tollen Ausflug unternommen habt und Heidi so tolle Fotos geschossen hat Du als Berichterstatterin bist
selbstverständlich auch Spitze


Liebe Grüße purzelbaum

Mit Lucy um den Blog 02/18/2013 16:58


Armer Wim! Aber wieso darf er denn nicht zu den anderen Pferde, jetzt, wo er alleine ist? Der "Schecke" sieht echt schlimm aus. Bestimmt juckt ihn das auch und er hat unter der Decke Creme
drauf. Hier bei uns sehen die Kühe momentan genauso aus ... Frauchen will schon länger fragen warum, hat aber schon lange die Besitzer nicht mehr getroffen :-(

Basset Schlappohren 02/18/2013 18:02



Hallo Lucy,


der Wim verträgt sich nicht mit ALLEN Pferden, seine Koppel hat keinen Stall, also muss er im Stall bleiben, der ARME


Der Kopf vom Schecken war erst ziemlich blutig gekratzt, da schaut es doch jetzt schon ganz gut aus


Waaas, bei Kühen habe ich ja SOWAS noch gar nicht gesehen


Liebes Wuffi Isi



Isi 02/18/2013 14:15


Hallo Angus,


waaaas, ihr habt auch ein Pferd, und du liebst das nicht wirklich Kann ich zu dir ziehen


Ach, ich glaube einfach mal daran, dass sich Mensch und Tier im Regenbogenland treffen werden....


Ist euer Pferd auch so gelenkig, wie der "Tatzenlatscher"


Liebes Wuffi Isi

angus 02/18/2013 12:46


Liebe Isi,


du wirst zu einer richtigen Pferdekennerin .


Ich finde Pferde doof. Frauchen meint, weil ich Angst davor habe. Naja, stimmt schon, denke ich. Sie sind sooooooooo groß. Brrr, schüttel.


Wir haben nämlich auch eines. Aber das hat keine Allergie und ist auch nicht abgemagert (wird genauso gehätschelt und betüttelt, wie ich  ).


Wie kann so etwas passieren ?????? Das finde ich schrecklich.


Ach diese Regenbogenbrücke. Hmmmm. Sie ist wohl für uns alle unvermeidlich. Wenn auch traurig. Was mich ein bisschen tröstet: für die Zweibeiner gibt es keine so schöne Bezeichnung. was ist schon
der "Himmel" gegen einen "Regenbogen" .


Liebe Grüße - dein Angus

Isabella 02/18/2013 12:02


Hallo Isabella,


 


toll - wie nahe Du Dich an die Pferde ran traust ;) Der "Schecke" sieht ja wirklich krank aus - zum Glück wird er betreut.


Dass Pferde (fast) so gelehrig sind wie Hunde höre ich oft. Schön, jetzt mal ein Beispiel zu sehen.


 


Das mit Wims Kumpel tut mir sehr leid - für Pferde ist es auch nicht schön, alleine zu sein. Ich hoffe, Wim hat auch öfter mal Gesellschaft.


 


Liebe Grüße,


Isabella mit Damon und Laika

Basset Schlappohren 02/18/2013 14:12



Hallo Isabella mit Damon und Laika,


ich bin ja totaler Pferdefan, nur vor dem "Tatzenlatscher", der mir auf die Pfote getreten ist, was ich hier gezeigt hatte,


vor DEM habe ich Respekt Der "Schecke" kann froh sein, dass er jetzt in diesem Stall ist, hier wird er gut betreut, und
hat auch viel Auslauf


Ich habe den Wim schon sooo lange nicht gesehen, der ist bestimmt allein in seinem Stall, menno, Pferde sind doch Herdentiere


Liebes Wuffi Isi


 



Isi 02/18/2013 11:19


Hallo Pali,


ja, ich weiss, man soll sich an die schönen Zeiten erinnern...


Liebes Wuffi Isi, der noch immer sehr die Momo fehlt

Palinka 02/18/2013 11:16

Sei nicht traurig, liebe Isi - stell dir einfach vor, wie Wim's Kumpel jetzt mit Momo über die Wiese hinter der Regenbogenbrücke tobt... Ein ganz liebes Waaaaauuuu sendet Pali

Susanne 02/18/2013 11:07


Tja, manchmal ist es anders, als es auf dem 1. Blick scheint... Der sieht echt schlimm aus. Der arme Kerl...Wünsche ihm gute Besserung!


LG Susanne


PS: War das der abgemagerte Friese, der über die Regenbogenbrücke gegangen ist?

Basset Schlappohren 02/18/2013 11:18



Hallo Susanne,


dort, wo ER vorher stand, da durfte die Besitzerin nicht selbst füttern Ich hoffe auch, dass er bald wieder Fell
bekommt


Ja, es handelt sich um den abgemagerten Friesen,


DER war sooooo lieb


Liebes und trauriges Wuffi Isi



Schlappohren.over-Blog.de

  • : Basset Schlappohren
  • Basset Schlappohren
  • : Ich bin die von Film & TV bekannte Isabella, und berichte hier über mich!
  • Kontakt

kaward7.jpg