Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
2. Juli 2014 3 02 /07 /Juli /2014 07:51

http://abload.de/img/img_731348jb9.jpg

 

Auch in diesem Jahr waren wir wieder in Brück zu

"Titanen der Rennbahn" 

Auch letztes Jahr war ich dabei

Ich zitiere aus der Pressemitteilung am Tag danach:

"Grandiose 13. Titanen der Rennbahn
Drei sportintensive, showstarke Tage mit 427 Kaltblütern aus ganz Europa. Als einen wunderbaren Wochenendstopp empfanden auch weit über 25.000 begeisterte Besucher die 13. europaweit größte Kaltblutschau. Sie bejubelten jede sportliche Leistung und staunten ehrfurchtsvoll über die Guinness rekordverdächtige Kutsche mit 28 Rheinisch Deutschen Kaltblüter. Thomas Haseloff lenkte das bombastische Gespann mit 400 Meter Leinen, die gut 70 Kilo wogen.

Bekannt als kühner Fahrer großer Anspannungen und Römerwagen hielt selbst er, wie alle Zuschauer den Atem an, als die Vorderpferde einen anderen Weg einschlugen und partout durch das Wasserhindernis wollten. Kutscher Thomas Haseloff blieb mit seinen vielen Begleitern nur, gute Mienen zur Entscheidung seiner großen Dicken zu machen.

Alles ging gut "

Hier die 28 "Titanen" auf ihrem Umweg durch den Wassergraben

 

http://abload.de/img/28-spnnerwasser21j8kmr.jpg

 

Ich sehe nur 56 "gelbe Ohren"

 

http://abload.de/img/ti003uhjxo.jpg

 

Das ist  Balu, er wurde Zweiter in der leichten Klasse

Er schaut Heidi's Liebling und Vorjahres Sieger, wo er bereits

zum DRITTEN Mal den 1. Platz

um das stärkste Kaltblut Brandenburg's gewonnen hatte sehr ähnlich

Dieses Mal hat sein "Chef" Jens Fangerow es vergeigt, denn Hannes blieb kurz stehen, wodurch ihm wertvolle Sekunden abgezogen wurden,

und er nur den sechsten Platz in der

Zugleistung "schwere Klasse" belegte

Glückwunsch an Balu!!!!

 

http://abload.de/img/ti0049gscq.jpg

 

Hier das stärkste Kaltblut in der Zugleistung "schwere Klasse" in Brandenburg.Ich glaube, das ist Luuk van baks, aber die Besitzer sind wohl eh alle verwandt, da bleiben die Winner in der Familie 

Glückwunsch

 

http://abload.de/img/ti0057vsxm.jpg

 

In der Zugleistung "leichte Klasse" (Pferde bis 800 kg Lebendgewicht)

hat Narex aus Böhmen Platz 1 erreicht,

er lag im Vorjahr auf dem 2. Platz, als die

Klassen noch nicht zwischen leicht und schwer geteilt waren.

Glückwunsch Narex

 

http://abload.de/img/ti009owso8.jpg

 

Nun denkt ja nicht, dass so eine Veranstaltung fad für mich ist  

Erstens liebe ich Pferde, und deren Geruch, zweitens sind da sooo viele Zweibeiner unterwegs, die mich streicheln, und drittens gibt es da "Fressstände" ohne Ende. Da fällt schon mal ein Stück Keksi, Eis, oder Wurst für mich ab Logo sind dort auch viele Hundis 

 

http://abload.de/img/ti006sts1l.jpg

 

Auch in diesem Jahr waren die Muli's dabei

 

http://abload.de/img/ti007b8sj6.jpg

 

  Diese Beiden zogen den Wagen schneller, als 

 

http://abload.de/img/ti008rushg.jpg

 

...DER mit 28 PS war.  

 

http://abload.de/img/ti0000mkzk.jpg

 

Für Heidi und Ulli das größte Highlight:

"10 freilaufende Stuten mit ihren Fohlen"

Sie düsten zweimal um die Arena

 

http://abload.de/img/ti0109ykvg.jpg

 

Den Schlusspunkt setzte Thomas Haseloff, der vor seinen Römerwagen

16 Tonnen Kaltblut gespannt hatte.

 

http://abload.de/img/ti0114qke3.jpg

 

Wir LIEBEN diese "Dickärsche"

Einige Fotos habe ich für Pferdeliebhaber HIER noch geparkt

Ein sehenswertes Video vom 16 Spänner könnt ihr HIER anschauen.

Eure Isi,

die sich schon auf nächstes Jahr freut, wenn es Ende Juni wieder zu den

"Titanen der Rennbahn" nach Brück geht.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Isi 07/02/2014 22:36


Liebes Fellmonsterchen,


stimmt, Prachtbrocken ist ziemlich zutreffend


Deiner Mutti gefallen DIE bestimmt auch, besonders die Stuten mit ihren Fohlen


Nur ein Ohrenkraulerbild hat Heidi von mir geknipst, weil doch die "Titanen" die die Akteure waren. Aber ich bin gaaanz viel und oft gekrault worden


Liebes Wuffi Isi,


die für Raspu Heilebussis schickt.


Endlich mal durchatmen heute, und nicht bis 1 Uhr vor der Glotze sitzen

Fellmonsterchen 07/02/2014 20:53


Liebe Isi,


das sind richtige "Prachtbrocken". Und trotz der Größe so einen sanften Gesichtsausdruck -- tolle Tiere. Und ein bisschen eigensinnig, aber wenn da so ein spannendes Wasserhindernis ist, muss
pferd einfach mal gucken.


Auch mir gefallen die Stuten mit den Fohlen sehr.


Zum Glück ist auch von Dir ein süßes Ohrenfoto dabei. Schön, dass genug Leckerlies für Dich "runtergefallen" sind.


Liebe Grüße und der wg. Tobeverbot ziemlich gut ausgeruhte Höllenhund schickt Dir viele Küsschen


 

Chris 07/02/2014 11:51


Huhu Isi,


 


das sieht nach einer spannenden Veranstaltung aus, auch wenn du dieses Mal nicht selbst mit flitzen durftest. Aber ich finde es toll, wie ruhig und entspannt du trotz dieser vielen riesigen,
gefährlichen Tiere da bist.


 


Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 07/02/2014 22:28



Hallo Chris,


es war sehr schön und spannend, auch wenn ich nicht mitflitzen durfte.


Ich bin genauso cool, wie die Kaltblüter


Liebes Wuffi deine Isi



Isi 07/02/2014 10:56


Huhu Joy,


Bingo, cool ist die richtige Bezeichnung


für diese tollen Pferde


Stimmt, sie sind als Rückepferde unersetzlich


Liebes Wuffi Isi

Joy 07/02/2014 09:53


Ohhhh, da habt ihr aber wieder was aufregendes beschaut! Kaltblüter sind allerdings auch echt coole Pferde - wir sind sonst ja eher uninteressiert an Pferden, aber die nötigen uns einigen Respekt
ab. Sie arbeiten ja auch tatsächlich noch in bergigen Gegenden als Rückepferde und das kann kein Fahrzeug! Tolle Tiere!! Und beeindruckend!


WauWau eure Joy Schnuckenhund