Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
11. Oktober 2012 4 11 /10 /Oktober /2012 11:01

horror-001.jpg

 

Ich habe es geahnt,

heute sind die Anti Schling Näpfe eingetroffen

 

horror-002.jpg

 

Ihr seht RICHTIG,

es sind ZWEI Näpfe

 

horror-003.jpg

 

Wir durften die Teile gleich mal ausprobieren

 

horror-004.jpg

 

Menno, da artet ja das Futtern in Arbeit aus

 

horror-006.jpg

 

Da ist nix mit "EINSAUGEN"

 

horror-007.jpg

 

Schaut nur, Momo ist trotzdem eher fertig,

obwohl sie IMMER mehr bekommt, als ich

Ich glaube, bei Momo hilft nicht einmal solch Anti Schling Napf, für DAS Geld hätte Heidi lieber Leckerchen kaufen sollen...

Meint die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Isi 10/13/2012 08:46


Hi Bonny,


freiwillig futterst DU langsamer Ich kann das nicht, ich habe ja IMMER Hunger


Liebes Wuffi Isi

Bonny 10/12/2012 23:06


Boooah! Bei diesen Dingern war Frauchen auch schon dran für MICH!


Bevor DIE mir so eine Schüssel hinstellt fresse ich lieber freiwillig langsamer *grusel*

Isi 10/12/2012 18:48


Hi DJ,


du bist eben ein Gourmet


Liebes Wuffi Isi

DJ 10/12/2012 18:45


Mh, bei Leberwurschtbrot stehe ich schon zur Stelle und Frikadellen mag ich auch und ...... aber schlingen tu ich trotzdem nicht. Wenn ich eine Wiener mal bekomme, dann trage ich die erst mal
ganz heilig ins Wohnzimmer, leg sie vor mich hin, schau sie an und paß auf, dass sie nicht weg läuft und dann irgendwann haps - lecker

Isi 10/12/2012 14:45


Hallo Paula,


ich hatte das ja schon befürchtet, dass Heidi solch Teile kauft


Da hattest du ja gestern einen super Tag, obwohl es nix Gegrilltes gab


Ich habe auch schon mal die Grillzange abgeschleckt, das hat aber Heidi gesehen, und seitdem hängt Herrchen das Ding höher. Dann gratuliere ich hier im Namen des ganzen Schlappohr Rudels deinem Herrchen nachträglich zum Geburtstag, und wünsche alles Gute


Fein, dass du mit Max umherdüsen konntest.


Liebes Wuffi Isi

Paula 10/12/2012 10:15


Hallo Isi,


auweia, jetzt sind Deine Befürchtungen wahr geworden  und Heidi hat Euch diese gemeinen Dinger gekauft 


Bei uns wurd gestern schon wieder gegrillt  (weil mein Herrchen Geburtstag hatte) und die Zweibeiner  haben so GESCHLUNGEN ,daß für uns nichts übriggelieben ist 


Da ist doch ganz klar,wer den Antischlingnapf  wirklich braucht,oder 


Allerdings habe ich heimlich das Grillrost abgeleckt,das war oberläcka 


Und weil mein Freund Max auch da war und wir schön düsen konnten,wars gar nicht so schlimm,daß wir nix abbekommen haben


Liebe Grüße Deine Paula,


die Eure Parallel Fress Fotos recht süß findet


PS.  Küsschen für Dusty

Isi 10/12/2012 08:50


Hallo Archie,


Bingo, für Menschen gibt es keine Anti Schlingteller Ich bewundere dich, weil du ein Geniesser bist


Irgendwie müssen wir aus den Dingern langsamer essen. Sonst "beissen" wir in das Futter und würgen es runter. Durch die Hügel drinnen essen wir irgendwie vorsichtiger, und schlucken dadurch nicht
so viel Luft ab Aus Heidi's Sicht ein kleiner Erfolg


Liebes Wuffi Isi

Archie 10/12/2012 01:24


Hallo Isi,


oh je... solche schrecklichen Dinger habe ich auch schon im Zooladen gesehen! Dabei sind die Zweibeiner gar nicht besser als wir - wenn es Frauchens Lieblingsessen gibt, ist der Teller auch
blitzschnell leer. Einen Anti-Schlingteller kauft Herrchen deswegen trotzdem nicht... aber mit uns kann man SOWAS ja machen.


Die Dackel von Frauchens Eltern schlingen auch immer. Ich bin doch mehr der Genießer, ich lasse mir Zeit beim Essen. Meistens. Nur wenn es frisches Hühnchen mit Reis gibt, dann gibt es kein
Halten mehr.


Bringen die Näpfe denn irgendwas?


Liebe Grüße vom Gipfelstürmer

Dusty 10/11/2012 22:54


Liebe Isi,


den Napf, den Du letztens gezeigt hattest, den Momo bekommen hat, den habe ich auch. Leider (sagt Frauchen) schlinge ich da auch ganz dolle weiter. Es soll für uns Bassets ja nicht so gesund
sein, wenn wir das Essen so schnell einsaugen, denn damit kommt zu viel Luft in den Magen  Ich kenne das, und würge
dann immer so komisch. Frauchen gibt mir dann Toastbrot, danach geht es mir ein wenig besser. Am Liebsten benage ich Knochen, oder futter ganze Kalbsknochen, da kann ich nämlich nicht
schlingen Dass Euer Frauchen euch solche Näpfe kauft, das habe ich mir fast gedacht. Wie man aber deutlich an dem
süßen letzten Bild sieht, hilft auch bei Momo so ein Napf nicht Somit gebe ich Dir recht, dass es für das Geld sicher
viele Leckereien gegeben hätte.


Liebe Grüße Dein Dusty, der natürlich für seine Paula ein zärtliches Gute Nacht Küsschen hier läßt

Basset Schlappohren 10/11/2012 23:17



Hi Dusty,


das mit dem Luft "einsaugen", das kennen wir von Franklin Aber auch Heidi's Cuno hatte solche Würgeattacken nach
dem Futtern. Fleischknochen mag ich auch sehr gern, aber auch Hühnchenhälse sind läcka


Gekochtes Fleisch gibt es immer kleingeschnitten und mit "Beifutter" aus dem Napf, das wird EINGESAUGT, auch aus dem Anti Schlingnapf Ich muss aber leider zugeben, dass das Futtern ein wenig länger dauert, und keine Luft mit abgeschluckt wird Ich habe natürlich ausserdem meinen schönen "karierten" Napf noch als Reserve


Liebes Wuffi Isi



Isi 10/11/2012 22:45


Hi ihr armen Tibis, ihr müsst Trockenfutter essen SOWAS bekommen wir nur im Urlaub, wir bekommen Biologisch
artgerechtes rohes Futter (BARF) Das ist oberläcka, und schmeckt aus dem Napf und auch ohne


Liebe Wuffis die schlingenden Schlappöhrchen

Hayka und A-Yana 10/11/2012 22:13


Nie und nimmer würde unser Frauchen solch ein Qu... kaufen. WIR bekommen unser Trockenfutter auf je einer waschbaren Türvorlage und haben so ordentlich zu tun bis wir alle Bröcklein
zusammengeklaubt haben..  Wir finden das Futtern vom Boden hundgerechter als aus Näpfen. Nassfutter kommt aber trotzdem in den Napf, aber das können wir nicht runterschlingen.


wedelwedel und tschüs ihr beiden Schlappohren


senden DIE TIBIS

DJ 10/11/2012 20:24


Sowas brauch ich nicht, ich schling eh nicht, meist muss man mich auffordern, damit ich überhaupt was futter - außer mein Baguette, das forder ich jeden Tag - irgendwie auch nicht wirklich gesund
und legt sich auf die Rippen -ups


Liebe Grüße


DJ

Basset Schlappohren 10/11/2012 23:05



Hi DJ,


du bist doch nicht etwa ein Prinz, so wie Prinzessin Sally, die auch sehr wählerisch ist Wir essen ALLES


Liebes Wuffi Isi



Isi & Momo 10/11/2012 19:58


Hallo Iska & Co,


Bingo, GENUG ist nie im Napf, erst recht nicht zwischen solch Auswüchsen


Danke für das nette Foto Kompliment


Liebe Wuffis Isi & Momo

Schlunzis Iska & co. 10/11/2012 18:48


hallo Ihr Beiden....
was es alles gibt... na, Hauptsache, es ist noch genug Futter zwischen diesen *Auswüchsen*.... wobei.... genug ist ja immer so eine Sache.... 
Das Synchronfutterbild von Euch beiden ist ja besonders niedlich..... 

liebe Grüße von Iska & co. 

Isi 10/11/2012 18:01


Hallo Franke,


STREIK kommt nicht infrage, keine einzige Minute Weil DIE dann mit uns zum Doc fahren würden, denn wenn WIR nicht
essen, dann sind wir wirklich krank


Liebes Wuffi Isi

Franklin 10/11/2012 17:49


Hi Isi,


mit mir nicht .Wer hat sich denn diese Dinger ausgedacht? Wie wäre es mit einem Streik (nur kurz),Heidi würde denken ihr
seid leidend.Es wäre einen Versuch wert,oder?


Die Doppelfressbilder sehen natürlich trotzdem süß aus .


Liebe Grüße von Franke

Isi 10/11/2012 16:14


Hallo Emma & Lotte,


DAS müsst ihr unbedingt beim Patentamt anmelden, einen Napf, wo das Futter immer nachwächst, DAS wär's doch


Ich hoffe nur, dass euer Frauchen die Näpfe nicht sieht


Liebes Wuffi Isi

Emma 10/11/2012 15:59


Hallo Isi,


du lieber Himmel, was es nicht alles gibt. Hoffentlich sieht das unser Frauchen nicht. So etwas hat uns hier gerade noch gefehlt. Menno, gibt es denn keine Näpfe in denen das Futter gleich wieder
nachwächst? Das wär doch was...*grübel*


Aber interessant sehen eure neuen Näpfe aus.


Liebe wauzis von Emma und Lotte

Isi 10/11/2012 15:48


Liebe Bloodis,


schön, dass ihr meiner Meinung seid


Was ist denn nun ein Diätteller


Liebes Wuffi Isi

Hero, Darcy & Bourbon 10/11/2012 12:34


Genau, das Geld wäre in Leckereien viel besser angelegt. Jetzt seit ihr schon (nicht persönlich nehmen) so alt geworden, auch ohne solchen Quatsch. Tja, dass sind unsere Zweibeiner. Schon mal ein
Diätteller gesehen???


Wuffheul die Bloodis