Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
14. November 2012 3 14 /11 /November /2012 07:25

haus-001.jpg

 

Wo das rote Kreuz ist, da wohnen wir

Herrlich gelegen,

umgeben von Wald und Wasser

Gestern sind wir, den Müggelsee meidend, in Richtung Krumme Lake gestiefelt. Das ist der kleine See rechts hinter uns. Es war ein sehr schöner Spazi,

leider ohne Hundekumpeltreff Aber das macht nix,

wir sind ja zu ZWEIT

 

haus-002.jpg

 

Unterwegs sah ich diese "Tierbehausung"

Ich habe geschnüffelt, und geschnüffelt, aber ich konnte nicht feststellen,

WER dort daheim ist

 

haus-003.jpg

 

Also habe ich Heidi gefragt, wozu das Teil auf dem Erdboden steht Leider konnte sie mir auch keine Antwort geben

 

haus-004.jpg

 

In unmittelbarer Nähe war dann noch dieses Schild angebracht Wie jetzt, dürfen wir den Wald nicht mehr betreten

Habt ihr eine Erklärung für mich

Fragt die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Isi 11/14/2012 23:21


Liebes Fellmonsterchen,


DAS kann ich mir gut vorstellen, dass Vampi für die nächtlichen Ausflüge so ein Häuschen ganz gut finden würde


Da es aber dort 0 Vorräte gibt, ist das eher unwahrscheinlich


Es war absolut nix zu erschnüffeln


Liebes Wuffi Isi

Fellmonsterchen 11/14/2012 22:46


Sehr ominöses Tierdomizil. Die ganze Monstermeute ist total ratlos. Vampi meinte, das könnte eine gute Hütte für seine nächtlichen Ausflüge sein, aber nur, wenn dort alle Zutaten für einen
XXS-Bloody-Caipi vorhanden wären, und das hättest Du sicher erschnüffelt...

Isi 11/14/2012 19:49


Hi Purzelbaum,


ja, wir wohnen wirklich herrlich, sogar mit dem Wetter haben wir öfter Glück, als die Leute in der Stadt Komische
Tierbehausung...


Liebes Wuffi Isi

purzelbaum 11/14/2012 19:36


Hi Isi,


an der Frage des Tages beteilige ich mich nicht (Hm - Müggelheim ). Schön viel Wasser drumherum habt Ihr - Ihr müsst
herrlich wohnen


Die Tierbehausung, die Du da am Boden gefunden hast, sieht eher aus, als wäre sie vom Baum abgefallen und hat auf dem Boden nichts zu suchen


Danke für den netten Bericht von Eurem Spaziergang.


Liebe Grüße purzelbaum

Paula 11/14/2012 18:44


Hallo Isi,


wem das Häuschen gehört ,kann ich mir leider auch nicht vorstellen.Wo nach hat es denn gerochen 


Wir Bassets sind doch schließlich auch Jagdhunde,da sollte uns doch das Betreten einer "jagdlichen Einrichtung" nicht verboten sein,oder 


Aber richtig beantworten kann deine Fage sicher nur der Förster 


Vielleicht ist auch der  Baum die jagdl, Einrichtg. und der Jäger klettert rauf,um nach Wildschweinen Ausschau zu halten,die sich im Morast sühlen wollen 


Liebes Wau


deine grübelnde Paula


Mein lieber Dusty,


klar hat mich Dein lieber Gute Nacht Gruß gestern noch erreicht und über Dein süßes mir zu Pfoten liegendes Herz freue ich mich immer besonders.


Auch Dir viele liebe Schlabberbussis und ein zärtliches Wau von Deiner Paula


 

Basset Schlappohren 11/14/2012 20:05



Hallo Paula,


das Häuschen hat nach Moder und Dreck gerochen, ich konnte kein Tier analysieren Bingo mit den Jagdhunden hast du total
RECHT Ich stelle mir unseren Jäger auf dem Baum vor:





Unsere Wildschweine haben sich übrigens verdreifacht


Liebes Wuffi Isi, die jetzt mit GRÜBELN aufhört



Isi 11/14/2012 10:51


Hi Dusty,


dass es sich um ein herunter gefallenes Haus handelt, dachten wir auch schon, denn es schaut schon sehr "renovierungsbedürftig" aus Hm, Fledermäuse - könnte sein....


Danke für dein Foto Kompliment


Liebes Wuffi Isi

Dusty 11/14/2012 10:37


Liebe Isi,


das sieht ja etwas komisch aus. Vielleicht ist das ein heruntergefallenes Haus für Fledermäuse  Wie ein
Vogelhaus sieht es nicht aus. Das Schild allerdings würde zum Moor passen, obwohl Moor ja nicht zwingend eine jagdliche Einrichtung ist. Also wir sind ebenfalls überfragt


Die Fotos mit Dir sind wieder sehr gelungen. Ich finde, es ist das Wichtigste, dass der Spazi schön war.


Liebe Grüße Dein Dusty


Liebe Paula,


es ist mal wieder Zeit, dass ich Dir mein Herz vor Deine Pfötchen lege:


Hast Du meinen Gute Nacht Gruß gestern noch gelesen?


Viele  und Grüße


Dein Dusty

Isi 11/14/2012 10:27


Hallo Joy,


Bingo, wir finden IMMER einen schönen Spazi Weg Das Einstiegsloch scheint wirklich "ausgefressen" zu sein


Seltsam


Liebes Wuffi Isi

Joy 11/14/2012 09:58


Boah, mit der Karte sieht es fast aus, als ob ihr auf einer Insel wohnt (naja fast!). Toll soooooo viel Wasser ringsherum. kein Wunder, das ihr immer wieder so feine Spazi am Wasser macht :)


Was für ein Kasten das ist, das wissen wir auch nicht. Aber das Einstiegsloch sieht doch irgendwie 'größer gefressen' aus, oder?


WauWau die Joy

Isi 11/14/2012 08:47


Liebe Susanne,


waaas, Schlagfallen sind noch immer nicht verboten


Das Schild hing NICHT in der Nähe der Tierbehausung, sondern einige Bäume weiter. Dort ist es sumpfig, da geht eh NIEMAND hin


Wir wohnen wirklich gut, nur im Moment sind der Grosse und der Kleine Müggelsee für uns tabu


Aber auch nur 5 km weiter sind herrliche Spaziwege


Liebes Wuffi Isi

Susanne 11/14/2012 08:40


Liebe Isi,


bei dem Schild wäre ich vorsichtig! Man weiß nicht was da so auf kleine Hunde wartet. Deshalb habt ihr wohl auch keine anderen Hunde getroffen? Bei uns gibt es ein Gebiet mit Schlagfallen. Dort
hägt auch ein Schild, dass vor den Fallen warnt. Aber das muss man auch rechtzeitig entdecken... Es ist nicht so auffällig wie das auf dem Bild. Mich wundert es immer wieder das Schlagfallen
nicht verboten sind.


Ich würde lieber wo anders spazieren gehen. Ihr wohnt so schön, umgeben von Wald und Seen. Da findet ihr bestimmt einen sichereren Spazierweg.


LG Susanne