Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
15. Februar 2010 1 15 /02 /Februar /2010 07:20
1elch 001

Sicher könnt ihr euch an meine Freundin Velli in Schweden erinnern Das ist die, bei der die weisse Katze Jasper auch daheim ist. Velli hat mir geschrieben, dass sie total eingeschneit ist.

1elch 002

Ihre "Hundehütte" schaut  eingeschneit noch viel schöner aus, als im Sommer  Auch Velli findet das natürlich toll



1elch 004
Die Elche kommen bei ihrem riesengroßem Grundstück bis an den Zaun.
Als Velli's Frauchen näher ran geht, um Fotos zu machen, da schaut die Elchkuh ganz neugierig, was da angelaufen kommt....

1elch 005

Sie hat festgestellt, dass von dort hinter dem Zaun keine Gefahr droht, und  sucht nach essbarer Rinde!

1elch 006

Sie futtert ruhig weiter, ohne Velli's Leinenhalterin zu beachten

1elch 007

Hier noch eine gelungene Porträtaufnahme von Frau Elch

1elch 008

Luna und Velli möchten gern mal etwas näher an die Elchkuh, DAS ist aber absolutes Verbot ihrer Zweibeiner. Elche sind ganz friedliebende Tiere. Aber man weiß nicht, was sie tun, wenn 2 "rasende" Schlappohren sie überfallen würden Obwohl Luna fast auf einer einsamen Insel lebt, ist es für sie nicht fad, wie man hier sehen kann. Leider konnte ich sie noch nicht zu einem eigenen Blog überreden Schwedische Grüße eure Isi, die jetzt auch gern dort wär


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Simone Axelsson 02/15/2010 22:28


Hejhej aus Schweden!
Winter sieht hier toll aus .... so mal auf Urlaub und zu Weihnachten!!! Aber das ewige Schippen und Wege räumen, glatte ungestreute Waldwege rauf - und runterrutschen ..... über Monate !!!!.... das
Frauchen der Schwedendogs hat die Nase voll!!!! Wildschweine haben wir hier übrigens auch! Macht nichts. Die armen Kerle wollen ja auch nur friedlich durch die Gegend rüsseln....! Animal peace!
:)
PS: Als Tourist oder Kurzzeiteinwohner mag ja Schweden angehen aber auf Dauer ..... nun ja....! Die Leute sind dann wie das Wetter: sehr unterkühlt. Kontaktaufnahme mit einem Elch ist da leichter.
Frauchen fehlt die GroBstadt - besonders Berlin. Aber dann könnte sie uns alle ja nicht bei sich haben....
Lasst uns alle auf baldigen Wetterwechsel hoffen. Uns fehlt grünes Gras und Vogelgezwitscher. Tschöhööö, Velvet, Luna, Indi und alle Katzen, Fische und das Kaninchen!


Basset Schlappohren 02/15/2010 22:47


Hejhej Simone und Clan,
wir haben alle Fernweh bei diesen wunderschönen Fotos und du etwa Heimweh? Lieber nicht, Großstadt ist auch nur mal für einen Urlaub schön.
Wir sind doch hier auch "Landeier", zwar nicht ganz so abgeschieden, wie du, aber dafür kannst du mit den Elchen quatschen, wir nicht
Liebe Grüße Heidi und Clan


Franklin 02/15/2010 17:32


Hi Isi,
die Fotos sind toll,das Häuschen gefällt mir auch sehr,die Bassetdame im Schnee gefällt mir am allerbesten ! Ich hoffe du nimmst es mir nicht übel,mir gefallen zur Zeit alle Weiber.Frauchen sagt
immer sie wären fst alle nicht passend für mich.Mir ist das doch vollkommen egal ! ! !Ach ja, es ist nicht einfach.
Liebe Grüße Franklin


Basset Schlappohren 02/15/2010 18:18


Hallo Franklin,
na, vor lauter Liebeskummer den Valentinstag verpennt?
Nee, nee, bin dir nicht bös, du bist ja grad nicht zurechnungsfähig
Liebes Wuffi Isi


purzelbaum 02/15/2010 17:11


Hi Isi,
das sind ja wahnsinnig schöne Fotos. Winterwonderland sozusagen. Wobei ich vor den Elchen schon Respekt hätte, die sehen ja doch gigantisch aus! Aber schön muss es da jetzt sein, kann ich mir
vorstellen. Liebe Grüße purzelbaum


Basset Schlappohren 02/15/2010 18:16


Hi purzelbaum,
gut, Respekt sollte man haben, aber die sind lange nicht so gefährlich, wie die Wildschweine hier. Die Fotos finde ich auch toll
Liebes Wuffi Isi


Roki 02/15/2010 17:03


Da gäbe so manch einer was dafür, dieses Erlebnis einmal zu haben!
der Roki


Basset Schlappohren 02/15/2010 18:14


Hi Roki,
im Sommer hab ich in Schweden auch schon Elche gesehen, aber soooo dicht vor der Haustür, wie Velli die jetzt hat - Klasse!
Liebes Wuffi Isi


Mops Amor 02/15/2010 12:13


Ich war ja auch schon zweimal auf einer ganz ganz großen Fähre. Meine Frauen sind nämlich mit mir nach Finnland gefahren. Weil Kati ja Finnin ist, kennt die sich da gut aus.
Die Fähre fand ich ganz lustig. Es war wie eine Stadt und ein Hotel in einem. Ich musste nicht im Auto warten. Die Fahrt dauerte ja immerhin ungefähr 24 Stunden. Wir hatten ein nettes Zimmer und da
wir Glück mit dem Wetter hatten, konnten wir ganz viel draußen auf dem Deck sein, die Leute beobachten und uns die Meeresprise um die Nase wehen lassen.
Nur das Pipi-Machen in eine Sandkiste (die sah aus wie ein großes Katzenklo) fand ich nicht so schön, aber meinen Frauen zuliebe hab ich das mal gemacht. Und natürlich, um den anderen Hunden zu
zeigen, dass ich auch da war.

In Finnland hab ich solche komischen Vierbeiner nicht im Wald gesehen. Aber Kati sagt, dass sie schon mal einem begegnet ist.

Lieben Gruß vom Amor


Basset Schlappohren 02/15/2010 12:29


Hallo Amor,
pipi in kleiner Sandkiste - oh, das wär auch nix für mich
Aber wenn man muß, was solls.
Finnland - hm war ich noch nie, ist bestimmt auch schön. Da gibts bestimmt Rentiere, sehen den Elchen ja ähnlich. Pass beim nächsten Mal besser auf
Liebes Wuffi Isi


Sally 02/15/2010 11:56


Hi Isi,
ja da wäre ich auch gerne. Zumal mein Pappi dort schon gelebt hat und er immer sagt wie toll doch Schweden ist.

Liebes WUUUH
Sally


Basset Schlappohren 02/15/2010 12:21


Hi Sally,
ich war ja auch schon mal in Schweden, aber im Sommer. Elche hab ich trotzdem gesehen.
Liebes Wuffi Isi


Diva 02/15/2010 09:22


Da hat meine Menschenfrau jetzt aber ne mächtige Gänsehaut bekommen, weil sie die Bilder so schön fand. Sie war letztes Jahr in Norwegen und hat sich stundenlang durch die einsamen Wälder
geschlichen , in der Hoffnung mal einem Elch zu begegnen. Leider hat sie keinen gesehen.
Toll!
Guck mal hier:
http://simulantin.wordpress.com/2010/01/26/bilder-von-norwegen/#comments

L.G. Diva


Basset Schlappohren 02/15/2010 10:11


Hallo Diva,
Norwegen würd uns sicher auch gefallen, aber Frauchen hat Horror vor den Fähren Als wir 2008 in Schweden waren, hat sie
nach der Hinfahrt auf der Riesenfähre gesagt, dass sie diese nicht noch einmal betreten wird, sie bleibt lieber in Schweden Wie ihr wisst, ist sie doch....
Ich finde Fähre auch nicht so toll, weil wir Vierbeiner im Auto bleiben mußten In diesem Jahr geht es nach Dänemark, da
kommt man auch ohne Fähre hin Tja, Velli ist sozusagen mit Elchen aufgewachsen
Liebe Wuffis Isi
PS: die Norgereise auf dem Blog war sicher toll!!!


Dustylein 02/15/2010 08:40


Liebe Isi,
die Velli könnte mir auch gefallen! Menno sieht das dort schön aus! Die Elch Dame würde ich auch gern mal aus der Nähe betrachten. Die sieht wirklich lieb aus.
Liebe Grüße für Dich, meine Isi, und Grüße nach Schweden!
Dein Freund Dusty


Basset Schlappohren 02/15/2010 09:59


Na, na Dusty, ich denke, du bist MEIN Freund
Liebes Wuffi Isi


Mae Belle & die Bloodis 02/15/2010 07:32


Das sind schöne Bilder, da kommt man gleich ins Träumen und Fernweh zieht auf. Komisch, da sieht der Winter viel schöner aus, als bei uns in der Stadt. Und Elche die vorbeikommen, da muß man sich
wohl auch vorsehen, aber immer noch besser als unsere Wildschweine.
Einen schönen Wochenstart wünscht die in Träumen schwelgende Mae Belle


Basset Schlappohren 02/15/2010 07:37


Hi Mae Belle,
Bingo, dort schaut der Winter irgendwie schöner aus
Elche sind mir 100 x lieber, als die grässlichen Wildschweine bei uns. ICH würde nicht so dicht rangehen, wenn ein Wildschwein dahinter wär...
Liebes Wuffi Isi