Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
7. Dezember 2009 1 07 /12 /Dezember /2009 06:44


Ihr werdet euch vielleicht wundern, warum ich auf einem Karton sitze Ich habe gestern von meinem Bruder Egon (Idefix- Icke vom Kranichsee) Fotos bekommen, wo er und seine Kumpeline IN einem Karton sitzen und warten, dass sie zu uns geschickt werden . Dann übe ich ausserdem fürs Wichtelpaket.......



Egon möchte nicht wirklich mehr daheim bleiben, und hat sich schon mal in einen großen Karton gesetzt.



Auch Egon's Kumpeline Emma (Hanna-Emma vom Kranichsee) will weg und sitzt auch schon im Karton - warum wohl ???



Seit fast einem Jahr haben die beiden Bassets diesen "Mopsi" in ihrem Duo aufgenommen und Mopsi nervt sie sehr



Nur, wenn Mopsi in Zukunft hinter Gitter bleibt, dann würden Egon & Emma daheim bleiben. Weil ich ja ein wenig solidarisch sein wollte, hab ich mich AUF einen großen Karton gesetzt, REIN würde ich mich da nie setzen. Aber ich kann Egon & Emma verstehen, Mopsi ist wirklich nur hinter Gitter zu ertragen, ICH kann das beurteilen Ja, und dann warte ich auf mein Wichtel Paket und will hiermit zeigen, dass ich hoffe, dass mein Wichtel Paket auch soooo groß ist Eure "solidarische" Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Roki 12/09/2009 15:39


Nee, die Kartonbilder sind Klasse!

das lachende Rokifrauchen


Sally 12/08/2009 19:18


Der ist aber süß, der Mopsi. Ich könnte den auch gut gebrauchen.
Übrigens ich würde auch nie niemals in so einen Karton steigen, vernichten ja aber reingehen, nee, nee. Am Ende kleben meine Futtertäger ihn zu und verschicken mich.

Liebes WUUUH
Sally


Wasco 12/07/2009 18:17


Hallo,
her mit dem Mops !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich liebe Aktion und ich denke, wenn ich meine dicke Pfote auf ihn lege, wird er schon ein wenig ruhiger werden !
Außerdem findet Frauchen Möpse ja auch sooo süß ! Der einzige Fehler, den sie haben sollen - sie schnarchen !!!!!!!!! Das kann sie nicht leiden !!!
WUFFWUFF Euer Wasco


Basset Schlappohren 12/07/2009 23:11


Lieber Wasco,
du würdest dich umgucken! Mopsi zieht dir dein Ohr durch deine eigene Schnauze und du bist hilflos! Du denkst vor Schmerz nicht daran, deine Tatze auf Mopsi zu stellen. Mopsi ist flink wie ein
Wiesel und frech, wie eine Ratte 
@ Mae Belle,
heisst das, du hast Zampino endlich in den Griff bekommen?
@ Diva,
jaaaaaaaa, nur einsperren hilft
@ Franklin,
seit es deinen Chef Bize nicht mehr gibt, bist du ein Weichei, bell mal tüchtig zurück und die kleenen liegen flach!
Liebes Wuffi isi


Franklin 12/07/2009 16:44


Hi Isi,
wie du ja schon gesehen hast, wohnen wir seit einem Jahr in einer Siedlung,in der es viele kleine Kläffer gibt.Die nerven mich so, daß ich auf die andere Straßenseite gehe (Frauchen ist immer sauer
und meint ich wär `ne Pfeife) sie hat ja Recht - einmal richtig schön bellen,wie ein Basset eben bellt,dann fliegen DIE auf den Rücken.Ich denke drüber nach !
Liebe Ggrüße Franklin


Diva 12/07/2009 11:26


Dann weißt den Mopsi und den nervigen Yorkie doch mal in ihre Schranken!
Bei mir in der Hundeschule ist so ein extrem nerviger Kleinspitz. Der kläfft und knurrt alle an.
Der hat ne große Klappe und nichts dahinter. Als mir das zu bunt wurde bin ich ,mal ganz schnell auf ihn zugerannt....da hat er sich ganz schnell hinter seinem Frauchen versteckt.
Ich kann solche Kläffer nicht leiden. Die gehören alle hinter Gitter.
Sollen wir sie einsperren???
Lieben Gruß Diva


Mae Belle & die Bloodis 12/07/2009 07:41


Hallöle Isi,
das mit dem NERVEN kennen wir auch. Bei uns ist ja derzeit noch der Yorki von Sarah und der ist - so laut Frauchen - ein ekelhafter kleiner Kläffer. Außerdem schnappt er immer ohne Vorwarnung zu,
wenn man zu dicht an ihn ran kommt. Die beiden sollten mit Mopsi zu unserer Weihnachtsfeier kommen, dann gebe ich ihnen mal ein paar Tipps, wie man Herr eines Nervzwergs wird :).
Viel Spaß wünscht Mae Belle