Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
14. August 2014 4 14 /08 /August /2014 17:20

http://abload.de/img/angeber001twjwn.jpg

 

Hier habt ihr gesehen, dass Chester ganz schmal in MEINEM Dogomobil

in der Ecke geklemmt gesessen hat

Schaut nur, wie selbstbewusst er sich jetzt "breit macht"

 

http://abload.de/img/angeber00226kg3.jpg

 

Aber wir sind ein gutes Team geworden

 

http://abload.de/img/angeber003jkkcn.jpg

 

Wenn er zu weit vorläuft, und Heidi ihn ruft,

kommt er sofort angedüst

 

http://abload.de/img/angeber0042ljn1.jpg

 

Gleich kommt meine heutige Frage an die Rüden unter euch

 

http://abload.de/img/angeber005xlktv.jpg

 

Hier seht ihr, dass Chester andauernd

sein rechtes Bein beim Markieren hebt

 

http://abload.de/img/angeber006knkw8.jpg

 

Hier hebt er sein linkes Bein, und

 

http://abload.de/img/angeber007vrk2o.jpg

 

...wie HOCH er das rechte Bein hebt

Ein Angeber, denn die meisten Basset Rüden

schieben ihr Bein nur ganz lässig nach hinten

 

http://abload.de/img/angeber008b1j3w.jpg

 

Tja, und hier wird das linke Bein angehoben

Heidi sagt, dass "ihre" Rüden immer nach Möglichkeit das gleiche Bein gehoben haben. Manchmal wurde sich extra noch umgedreht, damit es "passte".

So meine lieben Jungs, jetzt würde ich gern wissen, ob ihr auch "beidseitig" markiert, oder ob ihr vorrangig nur ein Beinchen hebt

 

http://abload.de/img/angeber090jkdx.jpg

 

Als Chester letztes Jahr hier war, haben wir zum ersten Mal am "Abschiedstag" gemeinsam auf einer Matratze gelegen. Diesmal hat er sich schon nach einer guten Woche auf mein Bettchen getraut, obwohl ich schon drauf lag.

Ich habe nicht gemotzt, nur der Popo von ihm passte nicht wirklich mit auf das Bett,

weil er sich vorsichtig angeschlichen hat.

Es ist schön, dass er hier ist,

auch wenn er andauernd ein Bein "in der Luft" hat

Erzählt die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

MestraYllana 08/18/2014 07:39


Ob links oder rechts, hauptsache es passt, was? ;-)
Tyson ist es auch schnuppe, welches Bein er hebt, manchmal links, manchmal rechts... Jerry Lou kann sich nie entscheiden, darum hebt er gleich beide Beine und läuft auf den Vorderpfoten... das
funktioniert prima und sieht witzig aus, das kann ich dir sagen! =P 

Basset Schlappohren 08/18/2014 08:49



Ah ja, solch Pelzigen kenne ich auch,


der auf den Vordertatzen steht, und Pipi macht


Ich hoffe, LJ bepiselt sich nicht den Bauch


Liebes Wuffi Isi



Andrea 08/15/2014 12:19


Nun ja, ich sitze meistens so, dass ich dabei mein linkes Beinchen anhebe. A. meint, das sehe ja total angestrengt aus und sie wolle so eine Übung nicht absolvieren müssen. Pah, mal wieder keine
Ahnung. Wer im Revier Bescheid sagen will, muss in rüder Manier auch sein Beinchen heben können... ;)


Außerdem seht ihr wie das Bassetpärchen aus, welches wir manchmal in Karlsruhe treffen. Doch A. hat nie den Foto dabei, um die beiden mal extra für Euch festhalten zu können...


Nasenstups


die Linda, die noch meint, dass das Fellmonsterchen nicht über seine verloren gegangene Leserin traurig sein soll. Lesen wir eben zweimal... ;)

Basset Schlappohren 08/15/2014 19:37



Huhu Linda,


jaaa, ich kenne auch einige Hündinnen, die sich zwar hinhocken, aber ein Beinchen in der Luft hängt


Ich geb dir total RECHT,


auch Mädchen MÜSSEN markieren


Bingo, ich würde auch zweimal beim Fellmonsterchen lesen, wenn es dann nicht mehr über die verlorene Leserin traurig ist


Liebes Wuffi Isi



Chris 08/15/2014 07:08


Liebe Isi,


 


also ich markiere auch beidseitig. Nur manchmal ist es schwer, sich zu entscheiden, dann drehe ich mich auch um, damit ich das andere Bein heben kann. Und manchmal, da verwechsel ich rechts und
links, stehe vor dem Baum, will das linke Bein heben, da geht das rechte hoch, das ich fix wieder runter stelle, das linke kurz anhebe, um mich dann umzudrehen und doch das rechte zu nehmen.
Frauchen findet das sehr lustig, wenn ich so unentschlossen bin, warum auch immer.


 


Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 08/15/2014 19:34



Lieber Chris,


aha, auch du drehst und wendest dich, bis es passt


Chester ist da blitzschnell, so, wie er steht,


so hebt er die Tatze hoch


Liebes Wuffi Isi


 



Ralph 08/14/2014 23:44


Bonus hat da keine Prioritäten - er übt aber auch noch (so ganz sicher kann er nicht immer auf drei Beinen stehen). Der Meister war da der Herr Homes. Der konnte auch "Dreibeinig noch ein Bein
heben


Sehr knuffige Bilder von Chester und Isi - wirklich ein schönes Paar. Die Isi wird wieder jung


LG in die Jungbrunnenhauptstadt,
Ralph

Basset Schlappohren 08/15/2014 19:32



Hallo Ralph,


ach, Bonus hebt schon ein Beinchen


Herr Holmes war eh auch MEINE Nr. 1


Liebes Wuffi Isi,


die sich 5 Jahre jünger fühlt



Isi 08/14/2014 23:39


Liebes Fellmonsterchen,


Danke für die Info


Blogleserinnen hast DU doch ausreichend, da kannst du doch getrost auf eine einzige verzichten


Gutes Nächtle und für Raspu viele Schlabberbussis


Liebes Wuffi deine Isi

Fellmonsterchen 08/14/2014 23:02


Hallo Isi,


schöne Bilder mal wieder von Euch beiden Hübschen!


Raspu benutzt auch beide Beine, je nach Richtung, er hat da keine Vorlieben.


So, nachdem ich bei mir im Blog eben eine Leserin vergrault habe, die so enttäuscht von mir ist, gehe ich nun genervt ins Bett.


Liebe Grüße und von Raspu viele Küsschen

Isi 08/14/2014 21:07


Hallo Emma & Lotte,


insgeheim sind wir doch IMMER die Chefs, die Jungs dürfen das nur nicht merken


Danke für's Foto Kompliment


Liebes Wuffi Isi

Emma 08/14/2014 21:03


Liebe Isi,


bei deiner Rüdenfrage können wir dir leider nicht helfen. Frauchen hat gesagt das hier immer nur Hündinnen gelebt haben. Aber es freut uns das du mit dem Chester so gut klar kommst. Naja,
manchmal muss Frau auch mal den Männern sagen wo es lang geht ;-) Sieht niedlich aus wie ihr zusammen auf der Matratze liegt.


Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Socke-nHalterin 08/14/2014 20:48


Liebe Isi, richtig,


dass Du Chester bei aller Gastfreundlichkeit auch zeigst, dass Du die Chefin bist. Ansonsten ist es doch schön, einen Kumpel bei sich zu haben,,,,


Viel Spaß Euch beiden und viele liebe Grüße


Sabine mit Socke

Basset Schlappohren 08/14/2014 21:10



Liebe Sabine,


fein,


dass Overblog deinen Kommentar mal wieder "durchgelassen" hat !!


Ich bin SEHR geduldig, aber Grenzen gibt es natürlich


Ich bin froh, dass wir eine schöne Zeit miteinander haben 


Liebes Wuffi Isi,


die für Socke ein Schlabberbussi schickt.


 



Isi 08/14/2014 20:04


Liebe Isabella,


aha, Danke für die Info 


Ja, wir sind ein super Team geworden, grad hab ich ihn wieder "zusammen gefaltet"





Ich habe ihm schon drundertmal gesagt, dass er sein Kissen nicht in den Garten schleppen soll


Liebes Wuffi Isi,


die sich für die lieben Wünsche bedankt.


 

Isabella 08/14/2014 18:42


Liebe Isi,


Damon findet beidseitig Beinchen heben total normal ... nur manchmal kann er sich nicht entscheiden, welches Bein er heben will :) Dingo hat vorzugsweise rechts gehoben - links eher selten. Da
hat jeder seine Vorlieben. 


Ich finde es toll , wie gut Chester sich eingelebt hat ... ihr Beide seht wie ein super Team aus. Besonders das Kuschelbild mag ich.


Liebe Grüße, 


Isabella mit Damon und Cara - die euch noch viel Tobespaß miteinander wünschen

Paula 08/14/2014 18:40


Hallo Isi,


also mir ist das egal ob die Jungs einseitig oder beidseitig markieren.


Hauptsache es gibt hinterher ordentlich was zu erschnüffeln,wenn ich vorbeikomme.


Liebes Wau Deine Paula

Schlappohren.over-Blog.de

  • : Basset Schlappohren
  • Basset Schlappohren
  • : Ich bin die von Film & TV bekannte Isabella, und berichte hier über mich!
  • Kontakt

kaward7.jpg