Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
17. April 2014 4 17 /04 /April /2014 17:36

rett-001.jpg

 

Als ich heute früh noch ganz müde durch unseren Garten schlenderte,

hab ich wohl "Gespenster" gesehen

Unser Tränendes Herz war abgedeckt, und

 

rett-002.jpg

 

...über unseren kleinen Apfelbaum

hingen ebenfalls "Gespensterlaken"

Die Blüten des großen Apfelbaumes sind hoffentlich erfroren,

denn seine Äpfel taugen nix mehr

DER bleibt nur, weil wir im Sommer seinen "Schatten" brauchen.

Aber die Äpfel des kleinen Baumes wollte Herrchen retten,

und hat ihn "eingepackt"

Ich dachte schon, dass überall Gespenster umher laufen

 

rett-003.jpg

 

Der Zitronenbaum mit seiner EINEN Zitrone, und gaaanz vielen Blüten,

der hat die Nacht in der Garage verbracht

Wir hatten heute früh - 2 Grad

 

rett-004.jpg

 

Unsere schöne Magnolie ist krank, und hat nur eine Blüte

Herrchen hofft, dass er sie so retten kann

Kahlschnitt

 

rett-005.jpg

 

Unser Süßkirschbaum hat sogar wieder direkt an seinem Stamm Blüten, mal schauen, ob die Stare wieder fast alle Kirschen klauen,

wenn es dann so weit ist

Das war mein kleiner Gartenrundgang,

der bestimmt Paula's Herrchen interessiert

Die ersten Radieser werden an Ostern geerntet

Berichtet die isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Elfi-Mama 04/18/2014 22:32


Hallo Mausi,wir haben in der Straße jemanden mit einem riiiiiiiesigen Magnolienbaum,der hat in diesem Jahr auch gekränkelt und nur ganz wenige Blüten gehabt.Vielleicht ist ja ein milder Winter
doch nicht immer gut.Aber wie ich Herrchen kenne,wird er die Magnolie sicher retten.Knutscha Mausi

Basset Schlappohren 04/19/2014 14:42



Liebe Elfi Mama,


dann hoffen wir mal (besonders Heidi) dass du RECHT hast


Liebes Wuffi, Knutscha UND Naaase,


eure Isi Mausi



Mathilda 04/18/2014 17:37


Oooch, ganz schön kalt habt ihr es und gut dass Herrchen alles abgedeckt hat, so haben sie die Chance sich weiterzuentwickeln.


 


LG Mathilda ♥

Basset Schlappohren 04/19/2014 14:33



Hallo Mathilda,


bei euch ist es bestimmt nicht mehr so kalt.


Aber Herrchen hat ja hier das WICHTIGSTE gerettet


Liebes Wuffi Isi



Paula 04/18/2014 11:27


Huhu Isi,


das sieht ja wirklich gespentisch aus bei Dir im Garten Grusel


Ich geh auch immer morgens erstmal eine Runde durch den Garten und ums Haus,um nach dem Rechten zu sehen.Solche Gespensterlaken hätt ich bestimmt erstmal angebellt.Aber wenn Dein Herrchen die
aufgehängt hat,dann muss das wohl richtig sein


Du hast richtig vermutet,hier bei uns freut sich immer einer über Deine Gartenbilder.


Uwe hat letztes Jahr unsere Sauerkirsche so runtergeschnitten,dass Kerstin sagt,die trägt nie wieder.Sieht ein bischen so aus wie Eure Magnolie 


Unsere Radieschen strecken grad mal die ersten Blätter aus dem Hochbeet,dafür haben wir Schnittlauch und Maggikraut ohne Ende.Unser Rhabarber ist auch schon ganz groß und ich freu mich schon auf
leckere Pfirsiche und Blutpflaumen.


Wenn Euer alter Apfelbaum doch Früchte trägt,könnt Ihr die alle Bernadett geben,die ist "Apfelsüchtig"


Ob Heidi die erste Zitrone wohl bald erntet?


Uwe wüsste gerne,ob man Euer  Tränendes Herz wohl teilen könnte 


Liebes Wau Deine Paula,


die in einer Stunde losdüst zum "Welpen gucken" bei ihrer Freundin Düse 


und die Dir heute viel Spass mit Benni wünscht

Basset Schlappohren 04/18/2014 15:38



Hallo Paula,


ich fand das anfangs auch gruselig Ich bell nur die fremden Katzen in unserem Garten an


Dachte ich mir doch, dass dein Herrchen sich für unseren Garten interessiert, das ist bei Ulli ja genauso mit eurem Garten


Das Schnittlauch von euch, das wächst hier auch prima. Ob man das kleine Tränende Herz teilen kann - ich weiss es nicht 


Bei Emma & Lotte ist das ja 2m breit


Die Äpfel von DIESEM Baum, die schmecken Bernadett bestimmt nicht, die mochte nicht einmal meine Momo


Das Treffen mit Benni ist nochmals verschoben,


die Zweibeiner konnten sich nicht einigen


Ich beneide dich, dass du jetzt mit den zuckersüßen Schlappohren und deiner Freundin Düse umhertoben kannst


Liebes Wuffi deine Isi



Susanne 04/18/2014 09:10


Hoffentlich konnte Herrchen alles retten! So frostige Nächte sind echt fies für blühende Pflanzen... Wo habt ihr denn das Zitronenbäumchen her? Da ist ja sogar eine Zitrone dran! Toll! Ich habe auch so ein Teil. Das hat mal eine alte Dame aus einen Zitronenkern selbst gezogen und mir geschenkt. Ich habe diesen
Baum bestimmt schon seit über 10 Jahren. Geblüht hat er noch nie.


LG Susanne

Basset Schlappohren 04/18/2014 15:30



Hallo Susanne,


Nachtfröste um diese Jahreszeit mögen wir nicht wirklich


Letztes Jahr hat Heidi 7 oder 8 Zitronen geerntet Das Bäumchen hat sie mal bei ALDI gekauft. Wenn deiner in 10
Jahren nicht geblüht hat, dann wird das wohl nix mehr mit der Ernte


Liebes Wuffi Isi



Bonjo 04/17/2014 22:45


Huhu das ist aber schön, dass ihr alles gerettet habt :) Meine Blümchen  und mein Kirschbaum geht es gut.


Schlabbergrüße Bonjo

Basset Schlappohren 04/18/2014 15:27



Huhu Bonjo,


jaaa, so is er, mein Herrchen


Liebes Wuffi Isi



Emma 04/17/2014 21:34


Liebe Isi,


bei uns war es heute früh auch so eiskalt. Gut das dein Herrchen einige Pflanzen zu gehangen hat. Hoffentlich konnte so der Frost ein bisschen abgehalten werden. Unser Frauchen schleppt auch
laufend Pflanzen rein und Pflanzen raus. Hoffentlich werden die Nächte bald wieder milder. Unser tränendes Herz konnte Frauchen nicht zudecken. Das hat jetzt einen Durchmesser von 2 m und ist
1,50m hoch. Aber wir glauben es hat keinen Schaden genommen.


Liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 04/18/2014 15:26



Liebe Emma & Lotte,


wir denken schon, dass ALLES überlebt hat,


WAS überleben sollte


Waaaaaaas, euer Tränendes Herz ist 1,50 m hoch,


wir fassen es nicht


Erstauntes und beeindrucktes Wuffi


Isi



Fellmonsterchen 04/17/2014 21:18


Hallo Isi,


bei mir in meiner Meute lebt sogar ein echtes Gespenst! Das würde Dir aber nie etwas tun, es ist natürlich ein Fan von Dir, es ist total beGEISTert. (Dieses schlechte Wortspiel konnte ich mir
nicht verkneifen, muss wohl daran liegen, dass ich nun endlich Urlaub habe.)


Limettchen musste heute Nacht auch noch mal wieder rein, denn auch hier war es nachts kalt. Ob es wirklich gefroren hat, weiß ich nicht, aber mit Limettchen möchte ich natürlich kein Risiko
eingehen.


Liebe Grüße und Knuddeleinheiten und von Raspu ein Schlabberbussi. Mehr schafft er heute nicht, er hat erst eine dicke Beinscheibe weggeknuspert und außerdem ganz viel Fußball gespielt. Nun isser
platt.

Basset Schlappohren 04/18/2014 15:24



Liebes Fellmonsterchen,


DAS weiss ich doch,


dass in deiner Meute ein echtes Gespenst wohnt Deshalb habe ich dir ja auch Vampi geschickt, weil er sich bei euch wohler fühlt


Man merkt an deinem Kommentar SOFORT, dass du Urlaub hast, du bist VIIIEL entspannter


Jaaa, Limettchen ist ja NOCH empfindlicher, als der Zitronenbaum.


Liebes Wuffi Isi,


die sich auch über EIN Schlabberbussi von Raspu freut, und ihm liebe Stubser schickt.



Isabella 04/17/2014 21:15


Liebe Isi,


bei solchen gespenstischen Gebilden wäre Laika nicht in den Garten gegangen - da hätte Damon erst mal alle Gespenster verjagen / abhängen müssen :) Aber Du hast ja vor so etwas keine Angst -
tapfere Isi.


Bei uns war es heute morgen auch gefroren und so soll es auch die nächsten Tage sein. Aber wenigstens später hatten wir tollen Sonnenschein. Ich hoffe, bei euch war es heute dann auch noch sonnig
und warm - da hätte ein erneuter Gartenrundgang sicher mehr Spaß gemacht.


Liebe Grüße,


Isabella mit Damon und Laika - die Dir viele Tapferkeitsbussis schickt ;)

Basset Schlappohren 04/18/2014 15:17



Liebe Isabella,


früher hätte ich auch Momo vorgehen lassen,


aber heute DARF Heidi halt ALLES testen


So ganz geheuer war mir das im ersten Augenblick nicht, aber ich WILL ja keine Angst zeigen


Gestern war das wetter ok,


aber heute sind wir so richtig dolle nass geworden


Dafür ist morgen "Angrillen"


Liebes Wuffi Isi,


die sich über die Tapferkeitsbussis SEHR freut, und viele Schlabberküsschen erwidert.



Chris 04/17/2014 20:35


Isi, du bist ja ein richtiger Selbstversorger, Äpfel, Zitronen, Kirschen, Radieschen. Nur die Magnolie - kann man die auch essen? :-) Was man nicht essen kann, das braucht man doch nicht im
Garten, oder?


 


Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 04/18/2014 15:09



Huhu Chris,


tja, Herrchen ist doch Gärtnermeister "Pötschke" persönlich


Magnolien sind NICHT essbar


Aber Heidi findet die sooo schön


Liebes Wuffi deine Isi



Isi 04/17/2014 20:03


Hallo Purzelbaum,


ich denke mal, dass Herrchen das WICHTIGSTE gerettet hat.


Ich war erstens noch müde, und zweitens fand ich diese "Bettlakengespenster" komisch, weil die am Abend vorher noch nicht da waren


Deshalb bin ich erstmal vorsichtig durch den Garten "geschlichen"


Liebes Wuffi Isi,


die sich Ostern schon auf's Angrillen freut

purzelbaum 04/17/2014 19:57


Hallo Isi,


der Nachtfrost hat bei Euch im Garten wohl richtig zugeschlagen Da hat Herrchen versucht zu retten, was zu retten ist -
ich hoffe, es ist ihm größtenteils gelungen Sehr glücklich siehst du aber auch nicht grad aus, wie du durch den
Garten schleichst - aber um die Ostertage soll es ja hier richtig warm und sonnig werden - vielleicht erholen sich die Pflanzen ja wieder und du schaust wieder etwas fröhlicher drein


Liebe Grüße purzelbaum

Schlappohren.over-Blog.de

  • : Basset Schlappohren
  • Basset Schlappohren
  • : Ich bin die von Film & TV bekannte Isabella, und berichte hier über mich!
  • Kontakt

kaward7.jpg