Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10. September 2012 1 10 /09 /September /2012 06:14

re-001.jpg

 

Als mich beim Schlappohr Rennen endlich JEMAND beim Bewachen des Grillgutes ablösen kam, habe ich mich umgeschaut,

und was sehe ich

 

re-002.jpg

 

...direkt am Zaun des Doggen Platzes

steht eine kleine Rinderherde DIE waren noch nie hier, ich schnüffel gleich mal ALLES ab,

aber das geht natürlich nur bis zum Zaun

 

re-003.jpg

 

Ich gehe zurück, um meine Freundin Paula zu benachrichtigen,

die dann sofort

 

re-004.jpg

 

...nachschauen geht,

was es da BESONDERES zu sehen gibt

ICH hatte genug gesehen, denn

 

re-005.jpg

 

...der Chef der Herde kam bedrohlich näher

Schaut euch mal diese Hörner an

 

re-006.jpg

 

Auch DIE kam kauend zum Zaun

 

re-007.jpg

 

Sogar Mutter und Kind kamen,

um uns anzuglotzen

 

re-008.jpg

 

Mit dem Kälbchen hätte ich gern ein wenig gespielt, es hatte "Doggengrösse", und Doggen liebe ich ja,

wie ihr wisst

 

re-009.jpg

 

Paula hatte mir indessen gezeigt, dass dort kleine Äpfel im Gras lagen,

die man "einsaugen" konnte

Das war natürlich viel interessanter

 

re-010.jpg

 

Währenddessen lag Paula's Kumpeline Bernadett im Dogomobil,

und hat uns zugeschaut

Eigentlich waren Paula und ich auch ziemlich "platt", aber man muss ALLES gesehen,

und überprüft haben

 

re-011.jpg

 

Die kleine Herde schaute uns noch hinterher, solch hübsche Schlappohren

hatten sie wohl noch nie gesehen

Kein Wunder, sonst sehen sie ja hier jedes Wochenende nur

                                Deutsche Doggen

Das war mein kleines Erlebnis

am Rande des Schlappohrrennens

Erzählt die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Müsli & Regine 09/11/2012 20:11


Hallo Isi,


erst einmal auch an dieser Stelle noch mal unseren Glückwunsch zu deinem Sieg.


Die Muhkuh Fotos sind herrlich und die Schwarznasigen würd Frauchen sofort adoptieren ;-) Sie hat auch gerad nee Runde gestöbert und tippt darauf das es White Park Cattle, englische Parkrinder
sind, eine ganz seltene Rasse.


http://de.wikipedia.org/wiki/White_Park_Cattle


Eine Herde lebt auch bei uns in der Nähe, hat Frauchen entdeckt.


http://www.arche-warder.de/tiere_portrait.php?id=60&show=kennzeichen


Frauchen sagt, es ist ganz toll da, weil da ganz viele seltene alte Haustierrassen wohnen. Ich war da leider noch nie mit, aber in Planung hat sie, dass ich mal mit darf.


Liebe Grüße von Müsli & Regine


 

Basset Schlappohren 09/11/2012 20:19



Hallo Müsli,


Heidi ist sich ja jetzt auch ganz sicher, dass es Englische Parkrinder sind, weil ein Projekt mit ihnen läuft, genau nebenan, wo der Doggen Club ist.


Heidi war auch ganz verknallt in die "Teile"


Herzlichen Dank für eure Glückwünsche, dein Frauchen hatte ja auch das Federvieh zum Füße drücken angehalten, da musste ich ja siegen


Liebes Wuffi Is, die sich auch für die Links bedankt



Isi 09/11/2012 11:28


Bingo, liebe Diva


Liebes Wuffi Isi

Diva 09/11/2012 07:43


Der Blondvieh Chef ist wunderschön! :)


L.G. Diva

Isi 09/10/2012 22:44


Hi Klarissa,


vielleicht kannst du deine beiden Damen DOCH zu einem Foto überreden


Es ist doch sicher ein Weidezaun um die Teile Allerdings kann Paula's Herrchen mit den Englischen Parkrindern RECHT
haben, denn das Gelände ist ja in Karow


Liebes Wuffi Isi

Klarissa 09/10/2012 20:53


Hi Isi,


wir haben auch Blondvieh gleich in der Nähe.


Allerdings habe ich es noch nie fotografiert... Die Beagles sind nicht so mutig wie du und wollten dort noch nie posieren. Na ich werd' mal ein Machtwort sprechen. Freiwillig wie ihr, wollen
meine Heldinnen sicher nicht mit denen aufs Bild. *g*


LG, Klarissa

Paula 09/10/2012 20:28


Hallo Isi,


Du beschreibst unser kleines Erlebnis am Rande des Schlappohrtreffens sehr schön und Heidi hat prima Bilder gemacht.


Ich glaube bei den Doggen wird niemand fürs Grill bewachen belohnt.Das ist nur bei uns Schlappohren so.


Bernadett hat schon vorher woanders Äpfel eingesogen,deshalb ist sie im Dogomobil liegen geblieben.Aber es wären auch für Dusty noch genug da gewesen.


Mein Herrchen glaubt, daß die hübschen Rinviecher Fjällrinder sind oder englische Parkrinder ABER ICH wünsche mir ,daß DUSTY Recht hat


Deine Paula


Mein lieber Dusty,ich freu mich ganz dolle über den Sack voller Schmatzer von Dir und werde damit bestimmt eine schöne Woche haben .Klar hätte ich die Äpfel gerne mit Dir geteilt.    
                                                       
                   Gute Nacht,schöne Woche und dicken KnutscherDeine
Paula

Basset Schlappohren 09/10/2012 22:41



Hallo Paula,


Heidi und ich danken für dein liebes Kompliment Du hast RECHT, bei den Doggen wird NIEMAND für's Grill Bewachen belohnt



Logo hätten die Äpfel auch noch für Dusty gereicht


Natürlich geben wir deinem Dusty RECHT, das sind Blondvieh Rinder, denn die Fjäll sind ja extra hörnerlos gezüchtet worden,


was hier steht 


Aber: Es könnten leider doch Englische Parkrinder sein


Gutes Nächtle und liebe Wuffis


Deine Isi



Isi 09/10/2012 18:36


Hallo Emma & Lotte,


ich war sooo froh, als endlich die Ablösung am Grill erschien, für null komma nix habe ich gearbeitet


Stimmt, die Rindviecha haben schöne Puschelohren


Das Kälbchen war sooo süss


Alle Äpfel durften wir nicht futtern, Heidi hat die einfach über den Zaun zur Herde geworfen


Liebes Wuffi Isi

Emma 09/10/2012 15:57


Hallo Isi,


da habt ihr ja echte Schönheiten kennen gelernt. Die Puschelohren von den Kühen sind hübsch. Vielleicht sind es ja wirklich diese Blondvieh Kühe, aber eure haben schönere Ohren. Ein Glück das
dich jemand beim Grill abgelöst hat. Selbst gefundene Äpfel schmecken ja auch lecker.


Liebe wauzis von Emma und Lotte

Isi 09/10/2012 13:20


Hi Iska & Co,


ihr kennt DIE natürlich  Wir finden die ganz sehr schön  Auch vor euch "Grossen" haben die also keine Angst - supi


Liebes Wuffi Isi

Schlunzis Iska und co. 09/10/2012 13:08


hallo Isi,


ja, die sind coool, die Kühe, nicht?
Die haben auch *vor uns* überhaupt keine Angst...... die sind seeeeeeeehr neugierig.... 


liebe Grüße
von Iska & co. 

Isi 09/10/2012 10:58


Hi Joy,


ich weiss nicht,


Ähnlichkeit besteht schon...


Alle ANDEREN haben 0 Ähnlichkeit, vielleicht hat Dusty doch RECHT


Liebes Wuffi Isi

Joy 09/10/2012 10:54


Hallo Isi, wir haben solche Rinder auch noch nie gesehen. Sehen wirklich ungewöhnlich und sehr hübsch aus! Vielleicht sind es ja die auf dem Foto im Vorkommentar, aber irgendwie finde ich die auf
deinen Fotos noch etwas anders, oder?


WauWau die Joy

Dusty 09/10/2012 10:09


Liebe Isi,


da hast Du ja so am Rande noch mit meiner Freundin Paula ein spannendes Erlebnis gehabt. Sind das Kärtner Blondvieh Kühe


Die gefallen meinem Frauchen sehr.


Zum Glück hat Dich endlich jemand beim Grillgut bewachen abgelöst.


Liebe Grüße Dein Dusty


Liebe Paula,


wow, gleich zwei Fotos von Dir, da freue ich mich besonders. Hast Du die Äpfelchen mit Isi geteilt Eigentlich bin
ich ganz sicher, denn ich hätte auch mit dir geteilt. Es ist wirklich schade, dass ich nicht dabeisein konnte.


Ich wünsche Dir eine schöne Woche und lasse einen ganzen Sack voll süßer Schmatzer hier.


Liebe Grüße Dein Dusty

Basset Schlappohren 09/10/2012 10:17



Hallo Dusty,


ich habe schon auf FB gefragt, ob wer diese Rindersorte kennt. Unter  Kärntner Blondvieh Kühe habe ich das Foto gefunden:





Die schauen wirklich ziemlich ähnlich aus


Danke für den Tipp


Ich war auch zufrieden, als die Ablösung am Grill erschien, denn ich habe NIX für diese schwere Arbeit bekommen


Liebes Wuffi Isi



Isi 09/10/2012 09:03


Guten Morgen liebe Joy,


weisst du, wie die Teile heissen


Wir finden DIE total hübsch


Liebes Wuffi Isi

Joy 09/10/2012 08:48


Hallo Isi, da hast du aber schöne Tiere entdeckt!! Ein paar von denen sahen ja irgendwie auch von den Farben ein wenig wie eine Dogge aus. Kein Wunder, das du da neugierig warst!!


WauWau die Joy

Schlappohren.over-Blog.de

  • : Basset Schlappohren
  • Basset Schlappohren
  • : Ich bin die von Film & TV bekannte Isabella, und berichte hier über mich!
  • Kontakt

kaward7.jpg