Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. September 2017 5 01 /09 /September /2017 18:39
Probleme?

 

Ich würde gern wissen wollen, WER von euch auf meinem  Isi's Blog

von Werbung belästigt wird,

oder gar überhaupt nicht kommentieren kann.

Wer nicht kommentieren kann, den bitte ich um eine E-Mail.

<bruno.kranichsee@web.de>

Blöde Werbung sieht Tibi bei mir,

und kann sie nicht wegdrücken.

ALSO, DANK Felli der nachfolgende Text:

 

Probleme beim Aufruf des Schlappohren-Blogs (Pop-up Werbung, die sich nicht wegklicken lässt)

 

Einige von Euch haben leider Probleme, das Schlappohren-Blog zu lesen, denn nach wenigen Sekunden erscheint ein penetrantes Pop-up, das sich weder über den "Schließen“-Button noch über das Kreuz im Browser wirklich schließen lässt, sondern zu einer dubiosen Website weiterleitet. Das sieht dann so ähnlich wie hier aus:

Anstatt von Google gibt es diesen Supergewinn angeblich auch öfter mal von Amazon, Microsoft oder anderen namhaften Unternehmen. Nur, dass man diesen Preis in Wirklichkeit niemals gewinnen wird, denn die genannten Firmen sind nicht Veranstalter dieses Gewinnspiels! Diese Masche dient nur dazu, Eure Daten abzugreifen. Also bitte nicht draufklicken und vor allem nie irgendwelche Daten von Euch eingeben.

Wie schon erwähnt, bekommt man das Pop-up leider so gut wie gar nicht weg, am häufigsten betroffen sind Smartphone-Besitzer.

Wo kommt der Dreck her?

Es gibt mehrere Quellen: Man kann sich so etwas über Apps einschleppen, es ist aber genauso gut möglich, dass sich bestimmte Firmen, die dafür berüchtigt sind, bei z. B. Bloganbietern oder anderen Seiten mit hohem Klickaufkommen Werbeplatz kaufen. So etwas geht heute oft über automatische Bietverfahren, da sitzt unter Umständen kein Mensch mehr, der die Werbekunden auf Seriosität prüft. Bei letztgenannter Variante wäre eigentlich Overblog dafür verantwortlich, die Angelegenheit zu überprüfen. Wir haben Overblog bereits vor einigen Wochen angeschrieben, natürlich ohne Reaktion. Mehr Einfluss haben wir nicht, da wir nicht selbst hosten, sondern unter dem Dach von Overblog bloggen.

Man muss also selbst aktiv werden. Die gute Nachricht: Es gibt in der Regel eine schnell zu realisierende Lösung.

Man kann folgendes versuchen, bei mir funktionierte schon die erste Maßnahme, so dass ich auf die anderen Punkte verzichten konnte:

  • AdBlocker installieren

  • Verlauf und Websitedaten löschen/Cache leeren

  • anderen Browser verwenden

  • Java deaktivieren (kann natürlich zu Problemen beim Surfen auf Seiten, die Java verwenden, führen!)

Wie gesagt sollte normalerweise schon die erste Maßnahme reichen. Für das Smartphone/Tablet empfehle ich die App Adblock Plus. Achtung, es reicht nicht, die App zu installieren, in den Einstellungen muss außerdem folgendes durchgeführt werden, hier am Beispiel eines iPhones (iOS 10.3):

Einstellungen Safari Inhaltsblocker: Adblock Plus aktivieren

Die Funktion „Pop Ups blockieren“ in den Safari-Einstellungen ersetzt übrigens keinen Werbeblocker.

Für nichtmobile Geräte empfehle ich uBlock (https://www.ublock.org/).

Es würde den Rahmen dieses Artikels sprengen, für alle Betriebssysteme und Browser genaue Anleitungen zu schreiben, eine Googlesuche führt aber in der Regel schnell zu hilfreichen Seiten.

Da dieses Blog seit 2009 existiert, möchte ich nicht wechseln,

und bleibe bei Overblöd Overblog!

Heidi mit Schlappohr Isi


 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Heidi
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Hilfe für Miranda 09/03/2017 08:25

Liebe Heidi,
ich hatte eine ganze Weile Probleme hier zu kommentieren. Sogar auch beim Aufrufen der Seite. Da hat sich mein PC immer aufgehängt. Ich weiß aber nicht, ob es an Overblog oder an meinem Rechner lag. Der hatte ja einen Fehler. Seitdem der repariert ist, habe ich keine Probleme mehr. Das einzig doofe ist, ich muss mich immer wieder neu anmelden. Sonst hat Overblog mich gleich erkannt. Aber nun kann er sich das nicht mehr merken.
LG Susanne

Heidi 09/03/2017 08:30

Liebe Susanne,
das mit dem Anmelden ist ja doof, das liegt auch nicht an Overblog, frag doch mal das Felli, was du falsch machst, oder machen mußt.
Danke für deinen Kommentar.
Liebe Grüße Heidi

Emma 09/02/2017 21:06

Das Kommentieren klappt zur Zeit problemlos und Werbung erscheint nur an der rechten Seite und unter den Post. Ist aber zum Glück keine Pop-up Werbung.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Isi 09/02/2017 23:35

Liebe Gabi,
Dankeschön, Du bist ja eh eine zuverlässige Kommentatorin, vielen Dank!!
Liebe Grüße Heidi,
die Schlabberbussis von Isi für Emma & Lotte mitschickt.

Frauke 09/02/2017 19:25

Bei mir wird die Werbung zum Glück nur auf der rechten Seite angezeigt und nicht quer über den Bildschirm. Das Problem hatte ich aber bei Jasbee, mehrfach, auch andere. Der Support hatte zwar sofort reagiert, aber es war nicht so einfach den Verursacher der Werbung erstmal ausfindig zu machen. Liebe Grüße

Heidi 09/02/2017 23:36

Dankeschön, liebe Frauke,
menno, diese Technik ...
Liebe Grüße Heidi

Silvia 09/01/2017 21:39

Hi, auf dem IPad poppt bei mir überhaupt keine Werbung auf und ob ich (noch) kommentieren kann, probiere ich gerade.
OK, funktionierte direkt von facebook aus von wo ich kam gar nicht.

Nun probiere ich eure Seite mit Safari zu öffnen. (Dezente) Werbung ist über dem Kommentarfeld zu sehen .... uuuuund senden.

Liebe Grüße aus Österreich,
Silvia und ihre kleine (Beagle)Meute

Isi 09/02/2017 18:17

Liebe Silvia,
ah, da hab ich dir wenigstens mal wieder einen Kommentar entlocken können :-)
Das FB ist ein Blogschädiger!!!
Aber Danke für deine Info.
Ich hab auf beiden Smart Phones einen Ad Blocker, und sehe keine Werbung.
Auf dem PC eh nicht, denn da geht ohne Adblocker ja gar nix.
Liebe Grüße ins schöne Ösiland <3
Herzlichst Heidi & Co