Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
2. Januar 2017 1 02 /01 /Januar /2017 23:31
Münsterländer/Jack Russel Floh

 

Am Neujahrstag waren wir in der Nähe des Müggelturms "Gassi" 

Aus Erfahrung wissen wir, dass dort nicht geknallt wird. 

Nach unserem Spazi kletterte ich in mein Dogomobil,

und ehe ich das begreifen konnte,

hüpfte dieser "Floh" einfach zu mir ins Auto. 

 

Münsterländer/Jack Russel Floh

 

Da ich ja SEHR freundlich bin, begrüßte ich ihn sofort. 

 

Münsterländer/Jack Russel Floh

 

Dann wurde er ziemlich frech.  

Meine "Ersatzmomo" kippte fast vor Schreck um.

 

Münsterländer/Jack Russel Floh

 

Blitzschnell hüpfte der über mich auf die andere Seite,

doch er befolgte brav das "Platz" seines Frauchens.

 

Münsterländer/Jack Russel Floh

 

Ich schaute Heidi an, um zu fragen,

ob DER das darf, oder ob ich nochmals "aussteigen" soll. 

 

Münsterländer/Jack Russel Floh

 

Inzwischen war er (Carlos) schon raus gehüpft,

und an der Seite durch die Schiebetür auf die Rückbank gehüpft. 

Sein Frauchen öffnete die Tür auf der anderen Seite und er sprang hinaus.

Ein "Hopshund" also 

Derweil kuschelte sich mein "Momoersatz" schnell an mich. 

 

Münsterländer/Jack Russel Floh

 

Aber schon war Carlos wieder hinten bei mir im Auto.

Ich war eh noch von Silvester traumatisiert,

deshalb hat Heidi dann gebeten den Carlos zu entfernen,

und wir sind heim gefahren.

Ihr seht an meinem Gesicht, dass ich das ALLES nicht gut fand.

Unter normalen Umständen hätte ich auch nochmal aus dem Auto gedurft,

aber Heidi weiß wohl IMMER, was grad gut für mich ist.

Der Kleine war erst 1 Jahr und 3 Monate alt,

und seine Leinenhalterin recht nett, eine Touristin aus dem Münsterland.

Aber ich war froh, als ich wieder daheim war,

und mein Silvestertrauma ausschlafen konnte.

    Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Isabella 01/04/2017 16:48

Liebe isi,

als erstes wünschen wir Dir und Deinen Zweibeinern nochein gutes und gesundes neues Jahr ... und bedanken uns herzlich für Brot und Salz - und den ganzen Rest :)
Dann müssen wir ja sagen, der Kleine war wohl sehr übermütig - und Du wieder mehr als freundlich. Aber so einfach in ein fremdes Auto zu hopsen ist ein starkes Stück ... das hätte auch ganz gewaltig schief gehen können!
Nur gut, dass Heidi dann dafür gesorgt hat, dass Du Deine wohlverdiente Ruhe bekommst. Für Dich wäre Sylvester bei uns sicher sehr erholsam gewesen. Es wurde zwar auch geknallt, aber wirklich nur für knappe 30 Minuten, dann war hier wieder Ruhe.

Liebe Grüße,
Isabella mit Damon und Cara - die Dir Neujahrs-Glücks-Bussis schicken

Basset Schlappohren 01/08/2017 08:36

Liebe Isabella,
Brot und Salz ist einfach Pflicht bei einem Umzug :-)
Ich glaube, dass der Kleine bei Damon schlechte Karten gehabt hätte. Aber sicher checken die das eh vorher ab, wobei der eigentlich nix gescheckt hat, sondern von weitem Anlauf, Augen zu und durch! Diese Jugend...
Ich denke schon, dass Heidi mir angesehen hat, dass ich Ruhe wollte.
Ich beneide euch um euren ruhigen Jahreswechsel!
Liebes Wuffi Isi,
die sich für eure Wünsche bedankt.

Emma 01/03/2017 21:12

Liebe Isi,
entschuldige bitte das wir gerade etwas lachen mussten. Dieser Floh Hopshund ist ein echter Witzbold, aber ein ganz niedlicher. Er hat bestimmt gemerkt das du sehr gastfreundlich bist. Die Fotos sind spitze. Du guckst wirklich etwas verblüfft. Das liegt aber bestimmt nur an deinem Silvestertrauma. Hoffentlich hast du dich jetzt davon erholt.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 01/08/2017 08:39

Liebe Emma & Lotte,
DER war wirklich zum Lachen, ich kann euch gut verstehen.
Inzwischen bin ich wieder total ok, denn hier ist schon einige Tage so richtig schöner Schnee - freu!!!
Liebes Wuffi Isi

Paula 01/03/2017 17:20

Hui Isi,

der sieht ja genauso aus wie mein Freund Max!Ich weiss,dass der Silvester nicht zu hause war,sondern mit seinen Leuten woanders gefeiert hat.Aber dass er Dich danach getroffen hat,davon hat er mir gar nichts erzählt.Dann wars bestimmt ein Doppelgänger.

Liebes Wau Deine Paula

Basset Schlappohren 01/08/2017 08:42

Liebe Paula,
jetzt weiss ich endlich, wie dein Max ausschaut :-)
Das war bestimmt sein Doppelgänger.
Liebes Wuffi
deine Isi

Hilfe für Miranda 01/03/2017 15:59

Liebe Isi,
das war ein aufdringlicher Fan. Wenn man so berühmt ist wie du, kann man nirgendwo unerkannt spazieren gehen. Die Paparazzi haben trotzdem süße Fotos gemacht!
LG Susanne
PS: Dein Blick sagt wirklich alles.

Basset Schlappohren 01/08/2017 08:43

Liebe Susanne,
ach, DAS kann natürlich sein, dass DER mich schon von weitem erkannt hat :-)
Danke für's Foto Kompliment.
Liebes Wuffi Isi

Fani und co. 01/03/2017 10:34

Hallo Isi,
ein gesundes neues Jahr für Dich und Deine Zweibeiner....:)

Da warst Du aber wirklich sehr großmütig mit dem frechen Hüpfer..... ;) Iska hätte das damals aber gar nicht lustig gefunden.....;)
liebe Grüße von uns.....

Basset Schlappohren 01/03/2017 10:40

Liebe Fani Flausch,
DANKE für die Neujahrswünsche.
Du weißt doch, WIE großzügig und gutmütig ich bin!!
Liebes Wuffi Isi,
die von Heidi für Dein Frauchen Grüße mitschickt.