Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. Januar 2017 7 01 /01 /Januar /2017 18:52
2017

 

Um mich von dieser blöden Knallerei am Silvester Abend

ein wenig abzulenken, hat Herrchen den Grill angemacht.

Da habe ich natürlich meine Angst kurzzeitig vergessen.

Hier wurde durchgängig von ca 19 Uhr bis 2 Uhr geböllert. 

 

2017

 

Danach habe ich im Wohnzimmer entweder mit Heidi & Ulli auf dem Sofa gekuschelt,

oder meine Körbchen durch die Gegend gezerrt, oder 

 

 

Wie auf diesem Video zu sehen ist, nur gezittert. 

2017

 

Irgendwann bin ich vor Heidi's Bett in meinem Körbchen

Ganze 3 Stunden haben wir geschlafen.

Heute früh habe ich sogar direkt vor unserem Haus

Raketenreste gefunden.

 

2017

 

Auch mitten im Garten lag solch abgefackeltes Teil. 

 

2017

 

Erst wollte ich gar nicht auf die Straße, doch dann 

 

2017

 

Habe ich geschaut, und 

 

2017

 

... auch dort überall Raketenabfälle gefunden. 

 

2017

 

Also DAS ist der Gipfel, Heidi hat mich gleich weggerufen.

Sogar Scherben liegen dort umher.

Unsere kleine Sackgasse war immer so sauber und ruhig.

Aber im letzten Jahr sind hier einige junge Leute hergezogen.

 

2017

 

Auf einem kleinem Spazi,

den wir heute Vormittag in der Nähe des Müggelturms unternahmen,

habe ich dann Batman gefunden. 

Er war wohl abgestürzt, ich habe ihn liegen lassen,

vielleicht wird er vermisst, und gesucht abgeholt... 

 

2017

 

Fast den ganzen Tag habe ich verpennt.

Ich wünsche euch ALLEN ein gesundes   2017  

eure Isi,

die findet, dass diese Knallerei verboten werden müßte

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Hilfe für Miranda 01/03/2017 15:55

Isi, was ich noch vergessen hatte. Ich glaube du kannst das Posen nicht lassen. Das Foto vom Angrillen sieht aus, wie aus dem Prospekt eines Baumarktes. ;-)))))))))))) Du bist und bleibst ein Top Model. ;-)
LG Susanne

Hilfe für Miranda 01/02/2017 10:34

Liebe Isi,
das tut mir wirklich leid für dich! Silvester muss bei euch echt schlimm gewesen sein. Das sieht man schon an dem ganzen Müll! So ein Irrsinn! Hoffentlich kannst du dich jetzt ganz schnell davon erholen!!!
Ich wünsche Euch ein gesundes und glückliches 2017!
LG Susanne

Isi 01/02/2017 22:42

Liebe Susanne,
es war noch nie sooo laut hier, und ich hatte noch nie sooo viel Stress :-(
Langsam komme ich wieder zur Ruhe.
Danke für deine lieben Wünsche.
Liebes Wuffi Isi

Kassus 01/02/2017 07:06

Liebe Isi, da hast du einen (leider) sehr aufregenden Silvesterband bzw. Nacht gehabt - oh je ... So viel Knallerei - das hätte mir auch nicht gefallen! Gut, dass Heidi immer in der Nähe war und ihr gegrillt habt. Da hast du doch bestimmt etwas von den Leckereien abbekommen, oder? ;-) . Inwischen hast du dich bestimmt etwas davon erholen können.... Liebe Isi, ich wünsche dir ein gesundes und glückliches neues Jahr - dein Kassus mit vielen Schlabberbussis :-)

Isi 01/02/2017 22:47

Lieber Kassus,
es war leider so schlimm, dass ich mich gar nicht beruhigen ließ :'(
Nur durch das Grillen war ich abgelenkt, wenn es ans Futtern geht, dann vergesse ich alles andere.
Logo habe ich WAS abbekommen. Heidi kauft für mich Geflügelwürstchen - oberläcka.
Vielen Dank für deine Wünsche, die Schlabberbussis erwidere ich natürlich!
Liebes Wuffi deine Isi

Emma 01/01/2017 23:49

Liebe Isi,
das tut uns sehr leid das du solch schlimme Angst vor der Knallerei hast und sogar zitterst. Aber du warst auch mutig und hast dich zum Grill getraut. Bestimmt hast du auch was leckeres abbekommen.
Lotte fand die Knallerei wieder ganz toll und wollte Mitternacht unbedingt raus. Naja, bis ins Gärtchen durfte sie auch (mit Herrchen) und hat die Raketen bestaunt. Nur als dann der ganze Qualm angezogen kam, musste sie dann rein. Rambo hat auch am Fenster gesessen und zugeschaut. Ich, die Emma, habe mich unter den Schreibtisch verkrümelt. Aber gezittert habe ich nicht und nach einer halben Stunde bin ich dann ins Bett.
Wir wünschen euch ein gesundes neues Jahr.
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Isi 01/02/2017 22:50

Liebe Emma & Lotte,
auf jeden Fall freue ich mich, dass bei euch der Jahreswechsel so ganz ohne ernsthafte Ängste ablief.
Ich hab ganz oft gezittert, wenn das so sehr laut geknallt hat.
Herrchen meinte, es könne im Krieg nicht lauter sein.
Danke für eure Wünsche!
Liebes Wuffi Isi,
die für euer Frauchen von Heidi Grüße mitschicken soll.

Paula 01/01/2017 20:29

Arme Isi,

genau so wie Du zitter ich auch immer jedes Jahr an Silvester.Diesmal wars etwas weniger laut bei uns.Trotzdem hat es den ganzen Tag über schon geknallt.Da mochte ich gar nicht raus gehen und der Grill hätte mich da auch nicht gelockt.Wenn Kerstin nicht bei mir im Wohnzimmer gelegen hätte,dann hätte ich in der Nacht überhaupt nicht geschlafen.Bei uns liegen Neujahr auch immer die Raketen und Knaller Reste auf dem Rasen und am Haus oder sogar auf dem Dach.Ich hab heute früh Bernadett mit Uwe rausgeschickt,damit die alles aufräumem ,bevor ich mich ganz kurz mal raus getraut habe.Aber zum Spazi bin ich nicht mit gekommen,auch abends noch nicht..Da bin ich nicht so mutig wie Du.Bernadett hat mir erzählt,dass sie mit Uwe auf ihrer Runde auch Scherben gefunden hat.

Liebes Wau Deine Paula,
die auch alles gute für 2017 wünscht

Isi 01/02/2017 22:57

Liebe Paula,
ich freue mich für dich, dass es bei euch nicht ganz sooo schlimm war. dafür war es hier doppelt so arg, wie sonst.
Ich habe auch kaum geschlafen und bin auch an Neujahr immer hochgeschreckt, wenn es geknallt hat. So einzelne Raketen stören mich sonst nicht.
Der Spazi war sehr schön, weil es dort wirklich nirgends knallt und auch viele Hunde unterwegs sind. Nur ich war ganz schön platt von der blöden nächtlichen Knallerei.
Das mit den Scherben, das ist doch wirklich unverzeihlich, bei uns liegen die noch immer!
Liebes Wuffi deine Isi,
die sich für die lieben Wünsche für 2017 bedankt.

Fellmonsterchen 01/01/2017 20:06

Liebe Isi,
wir haben es wieder überstanden! Ein Glück, dass dieser Irrsinn nur einmal jährlich stattfindet.
Raketengedöns finde ich auch jedes Jahr im Garten, und über die Scherben auf den Geh- und Radwegen freue ich mich als Radfahrer auch immer ganz dolle...
Hier haben sie selbst morgens um halb fünf noch geböllert, wie ich feststellen musste, als ich die Hunde kurz in den Garten gelassen habe.
Die ganze Monstermeute wünscht Deinem Rudel und Dir ein epochales 2017!
LG und von den beiden Anarchohündchen viele Schlabberküsschen
PS: Das ist nicht Batman, sondern Darth Vader ("Gemeinsam können wir als Vater und Sohn über die Galaxis herrschen!" *komische Atemgeräusche mach* Größenwahnsinniger Typ.)
https://youtu.be/ACkawVdFx5w

Basset Schlappohren 01/02/2017 23:04

Liebes Fellmonsterchen,
diese sch... Knallerei müßte verboten werden.
Den nächsten Jahreswechsel werden wir im Flughafen verbringen. Dort können wir in Ruhe futtern gehen, uns in den Warteräumen aufhalten und hören nix von der Knallerei.
Die Knallerei war hier sooo laut, dass ich SOWAS nie mehr erleben möchte!!
danke für eure lieben Wünsche, und DANKE für die Aufklärung!!! Ich bin in der Galaxis nicht so sehr bewandert. Da DER aber so ein schwarzes Tuch hatte, dachte ich an Batman.
Die Schlabberküsschen der Anarchohündchen erwidere ich GERN.
Liebes Wuffi Isi