Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. Juli 2016 7 24 /07 /Juli /2016 10:56
Ziemlich cool

 

Gestern war ich grad beim Futtern, als es   

 

Ziemlich cool

 

...plötzlich  "schwarz" an unserer Zwischentür wurde    

Heidi's Tochter hat uns mit einer Meute "Ratten" besucht  

 

Ziemlich cool

 

Augen zu und durch,

denn ich habe schließlich mein Babysitter Diplom    

 

Ziemlich cool

 

Ziemlich cool bleibe ich,

auch wenn DIE von vorn UND von hinten angreifen  

 

Ziemlich cool

 

Früher bin ich mit den kleinen Ratten umher gedüst,

aber DIE sind mir jetzt zu schnell   

Ziemlich cool

 

...wie ihr hier seht, können DIE sogar fliegen   

 

Ziemlich cool

 

Zum Glück hatten die kleinen Cairn Babys noch andere Interessen  

 

Ziemlich cool

 

Auch Herrchens Tomaten wurden nicht verschont   

 

Ziemlich cool

 

Sogar unser Schirmständer wurde "erobert"   

 

Ziemlich cool

 

Aber irgendwann sind SIE endlich eingepennt    

 

Ziemlich cool

 

Ich war total breit und habe es nicht einmal mehr 

auf mein Sofa geschafft, sondern habe im Körbchen geschlafen  

Trotzdem war es schön, dass die "Kleinen" hier waren.  

Ein super Tag war das, schon wegen der extra Leckerchen  

Berichtet eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Hilfe für Miranda 07/27/2016 09:32

Liebe Isi,
du bist echt die beste, tollste und geduldigste Babysitterin auf dieser Welt!!! Die kleinen Ratten sind aber auch zum quitschen süß!!! Soooo niedliche Bilder sind dabei entstanden. Da ist eins süßer als das andere. Ich finde es toll von Heidis Tochter, dass sie solche Ausflüge mit den Welpen macht. Die kennen dann schon ein bisschen von der Welt und die neuen Besitzer haben es viel einfacher.
LG Susanne

Basset Schlappohren 07/27/2016 11:50

Liebe Susanne,
Dankeschön für die anerkennenden Worte.
Heidi's Tochter sozialisiert die kleinen Ratten SEHR gut. Ab 6. Woche lernen sie bis auf Flugzeuge eigentlich ALLES kennen.
Liebes Wuffi Isi

Paula 07/26/2016 18:09

Liebe Isi,

da hattest Du ja alle Pfoten voll zu tun mit den kleinen Zwergen.Die haben bestimmt ganz spitze Zähnchen.Bloß gut,dass Du Dein Diplom hast.Aber schwierig war das für Dich bestimmt,noch dazu bei dieser Hitze.Sind die "Ratten" denn alle schon vergeben?Aber bestimmt besuchen sie Dich nochmal,bevor sie in ihre neuen Familien umziehen.

Liebes Wau Deine Paula

Basset Schlappohren 07/26/2016 21:07

Liebe Paula,
nur noch ZWEI von der ganzen Meute haben noch keine neue Heimat in Aussicht.
Am Samstag gehen die ersten weg, ich hoffe, dass eine sooo große Meute mich nicht nochmals auf die Probe stellt.
Sie sind zwar äußerst niedlich, aber so viele spitze Zähnchen kann man schwer abwehren, auch nicht mit Diplom in der Tasche :-)
Früher hat mir meine Momo geholfen, die war obervorbildlich:-)
Kannst du gern nochmal nachlesen:
http://schlappohren.over-blog.de/article-gestern-82196658.html
Liebes Wuffi deine Isi

Isabella 07/25/2016 15:50

Liebe Isi,

ich mag ja die kleinen Ratten wirklich gerne ... so ähnlich sah Damon als Zwerg ja auch aus - daher finde ich die Bilder natürlich toll :) Aber ich kann auch verstehen, dass Du danach echt platt warst ... Babysitten ist ein harter Job - und ich hoffe, Du bist ausreichend bezahlt worden. Ich habe mir sagen lassen unter 10 Keksen pro Stunde findet man keinen Sitter mit Diplom ;)

Liebe Grüße,
Isabella mit Damon und Cara

Basset Schlappohren 07/26/2016 21:10

Liebe Isabella,
Bingo, das kann ich mir gut vorstellen, dass Damon so ähnlich aussah, als er klein war.
Ich wurde natürlich BESTENS bezahlt, das gehört dazu.
Liebes Wuffi Isi,
die für Damon und Cara Schlabberbussis schickt.

Chris 07/25/2016 06:40

Ohje, Isi. Das Frauchen ist grad hin und weg, sooooo niedliche kleine Ratten. Wie alt sind sie denn auf den Bildern? Toll hast du das wieder gemacht und deinem Babysitter-Diplom alle Ehre gemacht. Da kann Heidi echt stolz auf dich sein. Dass du nach dem Besuch aber ordentlich müde warst, kann ich gut verstehen.

Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 07/25/2016 08:19

Lieber Chris,
die sind 7 und 8 Wochen alt, ich war FAST überfordert :-)
Heidi ist SEHR stolz auf mich!!
Aber dann war ich total platt, es war ja auch noch sehr warm :-(
Liebes Wuffi deine Isi

Emma 07/24/2016 23:43

Liebe Isi,
wie niedlich sind die denn? Unser Frauchen quietscht hier rum und kriegt sich gar nicht wieder ein. Aber das es für dich anstrengend war so eine lustige Rasselbande zu hüten, das glauben wir dir gern. Ein Glück das du so viel Erfahrung im Babysitten hast. Nun ruh dich schön aus. Frauchen guckt sich nämlich nochmal die schönen Bilder an.
liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 07/25/2016 08:22

Liebe Emma & Lotte,
so kleine Ratten sind wirklich oberniedlich, aber auch wie ein Sack Flöhe zu hüten :-)
Ich staune selbst, dass ich DAS noch gepackt habe :-)
Liebes Wuffi Isi

Fellmonsterchen 07/24/2016 22:27

Liebe Isi,

wenn ich richtig gezählt habe, waren das acht "Ratten"? Und Angriffe von allen Seiten, immer die schönen Ohren im Blick, da brauchtest Du aber all Deine Babysittererfahrung! Respekt! Aber sie sind soooo niedlich.

Liebe Grüße und von den beiden, die etwas größer als Ratten sind, viele Schlabberküsschen

Basset Schlappohren 07/24/2016 23:16

Liebes Fellmonsterchen,
das waren 10 auf einen Streich, allerdings von zwei verschiedenen Muttis.
Wenn du mal Zeit für die Links hast, dann kannst du Momo wieder einmal sehen....
Süüüß sind sie allemal, aber ich werd ja nicht jünger :-)
Was bin ich froh, dass ich das Diplom habe!
Liebes Wuffi Isi,
die für Socks & Nelly Bussis schickt.

Bonjo 07/24/2016 16:15

Nach diesem "Angriff" der kleinen darfst du ruhig müde sein ;)

Schlabbergrüße Bonjo

Basset Schlappohren 07/24/2016 23:18

War ich auch,
lieber Bonjo,
habe heute fast nur geschlafen :-)
Liebes Wuffi Isi

Schlappohren.over-Blog.de

  • : Basset Schlappohren
  • Basset Schlappohren
  • : Ich bin die von Film & TV bekannte Isabella, und berichte hier über mich!
  • Kontakt

kaward7.jpg