Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
2. Juni 2016 4 02 /06 /Juni /2016 21:59
Lucky, der "Knaller" !!

 

Der kleine Lucky hat sich auf der "Olympiade"

ganz brav bei mir vorgestellt   

 

Lucky, der "Knaller" !!

 

Ganz unscheinbar und neugierig hat er überall "geschnüffelt"  

 

Lucky, der "Knaller" !!

 

Auch bei einer "Rangelei" MUSSTE er unbedingt näher 

an's Geschehen  

Doch er wollte nicht nur gucken, er  

 

Lucky, der "Knaller" !!

 

... ging direkt auf das Schlappohr los,

obwohl ich ihm noch rate, sich da total rauszuhalten,   

 

Lucky, der "Knaller" !!

 

...beisst dieser kleine Knirps doch das am Boden liegende Schlappohr in den Popo.

Zum Glück kann DER sich nicht wehren,

weil er grad "festgetackert" wird  

 

Lucky, der "Knaller" !!

 

Ihr seht mich fassungslos  

Ich rufe Lucky zu,

dass man SOWAS nicht macht,

und sein Frauchen zieht ihn von seinem "Opfer" weg  

"Bernstein" wollte dem Lucky auch grad erklären,

dass er sich lieber verziehen soll.

Glück für Lucky, denn Bernstein wird festgehalten  

 

Lucky, der "Knaller" !!

 

"Ätsch, du hast noch gar keine Kraft zum Beißen"

sagt das "Schlappohr" zu Lucky, 

der auch von einem anderem Schlappohr ermahnt wird  

 

Lucky, der "Knaller" !!

 

Ich erkläre dem Lucky hier ganz genau,

dass es sich nicht gehört, sich auf Hunde zu stürzen,

die grad wehrlos sind, aber klein Lucky   

 

Lucky, der "Knaller" !!

 

...legt sich schon wieder mit einem Schlappohr an   

 

Lucky, der "Knaller" !!

 

Nachdem der Bursche sich in seiner Box ausgeruht hatte,

wo zwei Schlappohren seinen Schlaf bewachten,

turnte er nach kurzer Zeit AUF der Box umher  

Dieser Lucky ist der Hammer  

Hoffentlich schafft mein Freund Chris, DIESEN Lucky noch zu erziehen,

sonst hat Chris wohl "schlechte Karten"  

Meint die Isi 

PS:

 

Lucky, der "Knaller" !!

 

Wir haben dieses Foto ins "Rennen" geschickt. 

Die Umfrage ergab 13 Stimmen für Foto 1 und 12 Stimmen für Foto 2.

Da haben wir Herrchen gefragt,

und da ihm die helle Schrift so gut gefiel,

das Foto 2 mit heller Schrift versehen.  

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

katerchen 06/04/2016 07:40

Lucky ist ein SCHLINGEL..dem gehört mai ganz DOLL die Meinung gebellt..wirklich Isi..unmöglich was der sich leistet
noch VILE Glück mit dem FOTO
LG zum Wochenende vom katerchen

Isi 06/04/2016 09:34

Liebes Katerchen,
ja, mit 4 Monaten schon so ein Schlingel.
Ich hoffe, dass sei Kumpel Chris ihm oft genug die Meinung bellt.
Liebes Wuffi Isi,
die auch von Heidi Wochenendgrüße schickt.

Emma 06/03/2016 22:53

Liebe Isi,
jetzt mussten wir wirklich lachen. Lucky ist wie ein Flummy, der völlig unkontrolliert in der Gegend rum hopst. Da kneift er tatsächlich respektlos einen viel größeren Hund in den Poppes. So ein junger Flummy muss eben auch erst seine Erfahrungen machen. Da wird es der Chris nicht einfach haben. Er muss dem Lucky noch viel beibringen. Aber der kleine Kerl wird es schon noch lernen.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Isi 06/03/2016 23:49

Liebe Emma & Lotte,
ein wenig respektlos finde ich das schon.
Hoffentlich packt Chris das mit der Erziehung :-)
Liebes Wuffi Isi

Socke-nHalterin 06/03/2016 19:50

Nun, ich finde Lucky sehr mutig und vielleicht auch etwas größenwahnsinnig, sich mit so vielen Bassets anzulegen. ;o)

Gleichsam ist es schön zu sehen, wie unvoreingenommen er ist. Er ist halt noch jung und muss viel von Dir lernen…..

Viele liebe Grüße
Sabine mit Socke

Isi 06/03/2016 23:53

Liebe Sabine,
mutig - naja, wohl eher größenwahnsinnig, wie du schreibst.
Er hat ein gesundes Selbstbewußtsein, aber wohl auch eine Portion Frechheit mitbekommen.
Ich finde ihn bis jetzt noch süüüß.
Liebes Wuffi Isi,
die für Socke vorsichtige Schlabberbussis schickt

Paula 06/03/2016 09:30

Liebe Isi,

der kleine Lucky mag ja ein ganz großes Talent im Sport sein,was sein Olympiasieg ja beweist,aber er muss noch lernen,dass Sportler auch diszipliniert sein müssen.
Wenn er sich nächstes Jahr zur Olympiade nicht besser benimmt,werde ich Bernadett sagen,dass sie ihm das mal richtig erklären soll...

Liebes Wau Deine Paula,
die das Foto jetzt perfekt findet

Isi 06/03/2016 10:29

Liebe Paula,
Bingo, das Benehmen muß der kleine Lucky noch lernen!!
Ich glaube, Bernadett wär die RICHTIGE Erzieherin für Lucky, denn in Größe und Gewicht hat Lucky den Chris ja bald ein. Aber wenn sich fast 30kg auf Lucky werfen, dann ist das sicher sehr beeindruckend für ihn.
Leider ist es noch soooo lange hin, bis zur nächsten Olympiade. Vielleicht kann ich Chris überreden, zu unserem Rennen am 10.9. zu kommen!
Liebes Wuffi deine Isi,
bei der die berühmte Polizeiruf "Speedy" zu Besuch ist.
PS: Ich hoffe, du stimmst bei Isabella dann für mich ab :-)

Isabella 06/03/2016 09:18

Liebe Isi,

der kleine Lucky muss wohl noch eine ganze Menge lernen ... nur gut, dass die meisten Schlappohren ja eher gutmütig sind und dem Kleinen wirklich versucht haben zu erklären, was er besser nicht machen sollte :) Aber ich glaube, er wird noch etwas brauchen um den richtigen Umgang mit älteren Hunden zu lernen - ich hoffe, Chris hat genug Ausdauer ;)

Liebe Grüße,
Isabella mit Damon und Cara - die Dir liebe Schlabberbussis schicken!

Isi 06/03/2016 10:34

Liebe Isabella,
Schlappohren sind ja Meutehunde und die gehen eigentlich freundlich miteinander um. Gaaanz selten wird aus einer Rangelei ERNST !!
Auch ich hoffe, dass Chris genügend Ausdauer bei der Erziehung hat :-)
Liebes Wuffi Isi,
die die Schlabberbussis von Damon & Cara gern erwidert.

Chris 06/03/2016 06:25

Liebe Isi,

mir ist das zu anstrengend, den Lucky zu erziehen. Deshalb schicke ich ihn in den Freilauf. Dort hat er eine Mopsfreundin, die ist eine Woche älter als er. Sie zieht er auch an den Ohren über den Platz, bis sein Frauchen ihn wegholt. Das ist seine Art zu spielen. Bei mir hat er das auch probiert, aber ich hab ihm kräftig die Meinung gegeigt und seither hoppst er nur um mich rum und versucht, nach mir zu schnappen, wenn ich mich auf meinem Spielzeug wälze. Sobald ich stehe, lässt er mich in Ruhe.

Ich hoffe, andere Hunde flößen ihm auch noch etwas Respekt ein. Aber wenn das selbst die Bassets nicht schaffen. Naja, am Sonntag haben ja noch zwei Waldelfen die Chance, ihn zu erziehen, die zu unserem Rennen kommen wollen. Und das mit den schlechten Karten, Isi, die habe ich doch jetzt schon. Kein Pokal, kein eigener Post von dir und trotz Sauberkeit nicht niedlich :-)

Wuff-Wuff dein Chris

Chris 06/03/2016 17:45

Ob das mit dem Ordnungsgong der Waldelfen am Sonntag tatsächlich etwas wird, wage ich zu bezweifeln. Die wollen ja auf SEINEM Platz rennen, wo er seit Kindesbeinen an der Star ist. Vielleicht müssen wir Bernadett mal auf einen Urlaub nach Thüringen einladen, denn von einem einzelnen Ordnungsgong lässt sich der Kleene eh nicht beeindrucken. Wie oft hab ich ihm schon gesagt, dass ich dies oder das nicht mag und er macht es immer wieder.

Ich muss das Frauchen mal gaaaaaaanz lieb anschauen. Vielleicht tut sie mir den Gefallen, zwei Tage vor der Fahrt in den Süden Deutschlands noch mal zu euch hoch zu fahren. Wäre ja ein gelungener Urlaubsauftakt.

Super, dass ich deine Nr. 1 bleibe und du hast Recht, Pokale kann man wirklich nicht essen. Aber dafür bleiben die für immer da...

Wuff-Wuff dein Chris

Isi 06/03/2016 10:55

Lieber Chris,
ohhh, ICH weiß, WIE anstrengend so eine Erziehung ist!!!
Ich glaube, Bernadett würde dem Frechling so richtig die Meinung "geigen".
Vielleicht kommt ihr auch mal zu unserem Rennen?
Klasse wäre, wenn zwei Waldelfen dem Lucky am Sonntag auch mal einen Ordnungsgong geben würden.
Du bist und bleibst bei mir, nach Torsten, IMMER die Nummer 1 unter den Terriern!!! <3
Da kann dieser Frechling NOCH so niedlich sein, und Pokale sind eh nicht zum Futtern...
Liebes Wuffi deine Isi