Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. April 2016 7 03 /04 /April /2016 13:58
Basset Paradies

 

Ich biege vom Weg ab, denn ich rieche DAS  "Basset Paradies"  

 

Basset Paradies

 

Mit ausgreifenden Schritten laufe ich  

 

Basset Paradies

 

...auf das "Paradies" zu, und habe es gleich erreicht   

 

Basset Paradies

 

Jaaa, gleich, gleich, das Paradies ist nahe  

 

Basset Paradies

 

Sooo schaut es aus, MEIN Paradies, doch obwohl  

 

Basset Paradies

 

...nur einige Meter weiter NOCH so ein "Paradies" für

gern futternde Hunde ist,  

 

Basset Paradies

 

...flitze ich lieber über Stock und Stein schnell weg, denn  

 

Basset Paradies

 

...wie ihr jetzt sehen könnt, ist da ein Hochstand  

Da verzichte ich lieber auf die wundervollen Brötchen  

 

 

Basset Paradies

 

Daheim träume ich dann noch ein wenig vom

"Basset Paradies"

Eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Joy 04/13/2016 07:50

Also mal abgesehen davon, das es nicht nett ist, das Wild zum Abschuss anzulocken, ist es ja fast schon Quälerei, das du nicht mal eine Krume probieren durftest. Aber so sind sie, die Nacktnasen!
Ich wollte (ich habe auch ein wenig) heut früh schönes Gras am Feldrand zupfen und mümmeln - macht Hund halt manchmal auch gern - da schimpft sie mit mir und murmelt was von vorgestern gedüngt, hätte sie genau gesehen.....als ob ich nicht besser weiß, was mir schmeckt.....grummel.....
WauWau deine Joy Leidensgenossin

Isi 04/13/2016 08:16

Liebe Joy,
jaaaa leider!!! Nicht eine Krume durfte ich nehmen :-(
Aber zur Entschuldigung der Zweibeiner flüstere ich dir mal, dass ich Leckerchen bekommen habe, und auch kein Gras am Feld futtern darf, wenn gedüngt ist!
DIE meinen es ja nur gut mit uns - manchmal halt ZU GUT.
Liebes Wuffi deine Isi

katerchen 04/06/2016 07:59

aber eine NASEVOLL durftest du ja nehmen Isi..
anfüttern ist nicht so richtig wie ich meine,es hat NICHTS mit Jagd zutun,nur abknallen::(((
LG vom katerchen

Basset Schlappohren 04/06/2016 18:50

Liebes Katerchen,
ja, eine Nase voll schon, mir wäre eine Schnauze voll lieber gewesen :-)
Bingo, es ist reines ABKNALLEN, und das NACH dem 1. $. - grrr
Liebes Wuffi Isi

Isabella 04/04/2016 13:29

Liebe Isi,

bei uns darf sich keine Jäger bei so etwas erwischen lassen, anfüttern wird hier nicht gerne gesehen! Wir finden trockene Brötchen immer, wenn unser Bauer die Kühe umtreiben will - dann legt er immer eine Brötchenspur auf die neue Weide ... war aber bisher nur für Laika interessant :) Damon und Cara sind nicht so sehr an trockenen Brötchen interessiert.
Du bist aber wirklich auch über Stock und Stein gesprungen - echt schwungvoll ;)

Liebe Grüße,
Isabella mit Damon und Cara - die Dir Bussis schicken!

Basset Schlappohren 04/04/2016 22:57

Liebe Isabella,
so eine Brötchen Spur würde ich total toll finden. Da Damon & Cara IMMER Futter zur Verfügung haben, verstehe ich, dass sie nicht wirklich Interesse an Brötchen haben.
Aber Bassets haben IMMER Hunger :-(
Ich bin lieber abgehauen, bevor noch Schüsse vom Hochstand erfolgen :-)
Liebes Wuffi Isi,
die die Damon & Cara Bussis erwidert.

Chris 04/04/2016 06:29

Liebe Isi,

schade, dass du nicht mehr Zeit in deinem Basset Paradies verbringen und all die leckeren Brötchen auffuttern konntest. Aber ich bin sicher, wenn du genau nachdenkst, dann weißt du, dass du selbst in einem richtigen Hundeparadies lebst.

Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 04/04/2016 08:21

Lieber Chris,
das mit dem "Im Hundeparadies leben" das stimmt natürlich, aber so lecker Brötchen hätte ich schon gern gefuttert...
Liebes Wuffi deine Isi

Emma 04/03/2016 22:34

Liebe Isi,
das ist ganz schön gemein von den Jägern. Erst legen sie leckere Brötchen hin für die Schweinchen und dann schießen sie die Schweinchen tot. Du bist natürlich schlau und hast den Braten gleich gerochen. Obwohl uns die Brötchen bestimmt auch angelockt hätten.
Aber eigentlich darf doch jetzt kein Wild geschossen werden. Ist doch Brut- und Setzzeit ... oder?
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 04/04/2016 08:25

Liebe Emma & Lotte,
ich find das auch sooo gemein :-(
Stimmt, seit 1.4. ist Brut- und Setzzeit! Auweia, DIE halten sich nicht daran!!
Naja, ich war ja auch offline unterwegs...
Liebes Wuffi Isi

Fellmonsterchen 04/03/2016 21:56

So viele Brötchen, das wäre Mollys Traum gewesen. Brötchen und Kartoffeln waren ja ihre absoluten Lieblingsessen, am liebsten hätte sie sich nur davon ernährt. Da hätte ich sie höchstens mit großem Kraftaufwand wegbekommen.
Ja, hüte Dich vor Menschen mit Schießgewehren... Sehr klug.
Liebe Grüße und von den Höllenhündchen viele Schlabberküsschen

Basset Schlappohren 04/04/2016 08:28

Liebes Felli,
da hatten Molly & Momo ja WIEDER eine Gemeinsamkeit, für ein ganzes Brötchen hätte Momo ein Stück Fleisch geopfert. Es fiel mir auch schwer, dort KEIN Brötchen zu mopsen...
Aber sicher ist sicher, ich bin lieber weggeflitzt.
Liebes Wuffi Isi,
die den Höllenhündchen auch Schlabberbussis schickt.

Paula 04/03/2016 21:47

Liebe Isi,

bloß gut,dass Du den Jäger durchschaut hast und schnell abgehauen bist.Aber vom Paradies träumen kann man ja trotzdem.Ich hätte den leckeren Brötchen bestimmt nicht widerstehen können.Wir haben im Wald auch schon mal einen Hochstand entdeckt,um den Äpfel verstreut lagen.Auf dieses Paradies wäre Bernadett beinahe hereingefallen.

Liebes Wau Deine Paula,der es schon ein ganz klein wenig besser geht

Basset Schlappohren 04/04/2016 08:31

Liebe Paula,
also ich hab auch ganz schwer widerstehen können :'(
Stimmt, träumen kann man ja!
Ich freue mich, dass es dir schon besser geht!!!!
Hach, Bernadett und das Obst, da futtert sie auch "kopflos".
Liebes Wuffi deine Isi

Herr Bohne 04/03/2016 19:51

♥ Ein wahrlich paradiesischer Bericht, dachte ich zunächst, doch dann lese ich vom Jäger, da hätte ich auch die Flucht ergriffen, recht hattest du...

Basset Schlappohren 04/04/2016 10:13

Lieber Herr Bohne,
da kann man nur schnell wegflitzen.
Liebes Wuffi Isi

Bonjo 04/03/2016 19:31

Uhi man gut das du da schnell weg bist!!!

Schlabbergrüße Bonjo

Basset Schlappohren 04/04/2016 10:15

Huhu Bonjo,
zum Glück habe ich den Hochstand noch gesehen,
bevor die Brötchen mich um meinen Verstand gebracht haben :-)
Liebes Wuffi Isi

Hilfe für Miranda 04/03/2016 16:26

Man was sind die Jäger fies... Erst das Wild anfüttern und dann abknallen. Gut, dass du gleich abgehauen bist. Du bist eben nicht nur eine berühmte Film-Diva, du bist auch schlau Isi!
LG Susanne

Basset Schlappohren 04/04/2016 10:16

Ja, liebe Susanne,
manchmal kann ich auch mein Gehirn einschalten :-)
Liebes Wuffi Isi