Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
11. April 2016 1 11 /04 /April /2016 11:26
Anbaden

 

Erst schnüffel ich mal das Ufer ab   

 

Anbaden

 

Dann habe ich Wasser geschlabbert,

und das gleich mit ANBADEN verbunden   

Ich warte, bis Heidi das fotografiert hat,

denn das ist schließlich mein Beweisfoto für's Anbaden.   

 

Anbaden

 

Ich bin dann gleich zu Heidi geflitzt,

und habe mir ein Leckerchen abgeholt   

Das Wasser ist noch eisig kalt,

da muß ich nicht nochmals rein.   

 

Anbaden

 

Anbaden für 2016 erledigt, und weiter gings  

 

Anbaden

 

Hier noch ein "Zweibeinerfoto",

damit ihr sehen könnt, dass wir nicht nur am Wasser,

sondern auch auf einem Berg waren.  

Kumpel haben wir leider nicht getroffen, aber  

 

Anbaden

 

...einen Frühlingsboten von besonderer Art  

Berichtet die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Hilfe für Miranda 04/16/2016 09:45

Oh, ich habe gerade gesehen, du hast unser Logo auf der Seite! :o) Das ist so lieb von dir Isi!!! DANKE!
LG Susanne

Basset Schlappohren 04/18/2016 23:26

Liebe Susanne,
ja, gern <3
Heidi hat Felli um Hilfe gebeten, allein kann sie SOWAS nicht :-(
Liebes Wuffi Isi

Paula 04/14/2016 19:58

Hallo Isi,

das Wasser ist doch viel zu kalt und zu nass zum anbaden.Ich bewundere Dich.Da würde ich noch nicht reingehen.Bibber! Aber gut finde ich,dass es an dem See Papierkörbe gibt,nicht so wie bei uns,wo nicht ein einziger steht.

Liebes Wau Deine Paula

Isi 04/14/2016 20:25

Hallo Paula,
das mit den Papierkörben der BSR finden wir auch super!
Es war auch wirklich eisig kalt, NIE wärst du da reingegangen, auch nicht mit einer Tatze :-)
Liebes Wuffi deine Isi

Hilfe für Miranda 04/13/2016 08:47

Hallo Isi,
du bist ja mutig! Anbaden mit einer Pfote! ;-) Das Wasser war sicher noch ziemlich kalt. Chica hat unfreiwillig angebadet. Sie ist auf dem Morgenspazi in einen Graben gefallen. Sie ist dann auf der anderen Seite raus, weil die Kühe da den Rand runter getreten hatten. Nun musste sie wohl oder übel noch einmal durch den Graben schwimmen. Um wieder auf unsere Seite zu kommen. Da war das Ufer hoch und steil. Ich habe sie am Geschirr raus gezogen, sie hat mit den Beinen mitgeholfen. Dann ging es schnell nach Hause, trocken rubbeln. Die hat vielleicht gezittert.
LG Susanne

Isi 04/14/2016 20:46

Liebe Susanne,
oh, die arme Chica, NOCHMALS in das Eiswasser, da tut sie mir aber dolle leid, denn für mich war es für die eine Tatze schon zu kalt!!
Liebes Wuffi Isi

Joy 04/13/2016 07:44

Anbaden finde ich suuuper!! Das mache ich ja quasi das ganze Jahr durch ;) Ich finde es aber klasse, das du es auch schon mal versucht hast, ich weiß ja, das du es lieber richtig war hast! Und Heidi hat dort am Ufer total schöne Fotos von dir geschossen. Zuckerschnütchen, du!
Liebes WauWau von deiner Joy Schnuckenhund

Isi 04/14/2016 20:23

Liebe Joy,
ja, DU badest ja wirklich fast das ganze Jahr über. Ich bewundere dich!!
Danke für's Foto Kompliment
und liebes Wuffi deine Isi

Andrea 04/12/2016 21:04

Wir hoffen natürlich, dass Dir bei diesem Anbaden-Einsatz nicht die Pfote abgefroren ist... lach

Sehr mutig von Dir

LG Andrea und Linda, die sich mit anbaden noch so gar nicht auseinandergesetzt haben...

Isi 04/14/2016 20:19

Huhu Andrea & Linda,
das hat sich so ergeben, und kalt war's allemal :-(
Liebes Wuffi Isi

A-Yana 04/12/2016 06:33

Liebe Isi
gut, dass du den Kontakt mit dem gruusig nassen Element so sparsam geniesst. Mir reicht es auch, die Pfoten und das Zünglein zu kühlen.
Sag deinem Frauchen, dass es bei uns Erinnerungen auffrischen kann...
wedel..wedel.. wedel.. wedel...
A-Yana

Basset Schlappohren 04/12/2016 10:40

Liebe A-Yana,
nachdem wir die schönen Bodensee Fotos bei euch angeschaut haben, ahnte Heidi schon, dass es bei euch auch mal wieder "Mainau" Bilder gibt.
Sooo schön, und natürlich mit netten Erinnerungen verbunden!
Liebes Wuffi Isi,
mit Grüßen von Heidi für dein Frauchen.

Emma 04/11/2016 22:24

Liebe Isi,
in sooooo kaltes Wasser zu gehen war echt mutig von dir. Aber verlockend ist natürlich so eine schöne Wasserstelle. Einen schönen Spaziergang habt ihr gemacht. Die Aussicht vom Berg ist sehr schön. Bei uns schien nicht mal die Sonne.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 04/11/2016 22:53

Liebe Emma & Lotte,
ich hatte gehofft, dass das Wasser nicht sooo kalt ist, weil wir herrliches Wetter haben.
Als Heidi das Foto "im Kasten" hatte, bin ich schnell wieder rausgeflitzt.
Liebes Wuffi Isi

Fellmonsterchen 04/11/2016 22:05

Liebe Isi,
man weiß, dass Frühling ist, wenn die berühmte Schauspielerin das Signal zum Anbaden gegeben hat.
Mit meinen beiden wasserscheuen Wölfchen kann ich das vergessen, zum Glück gibt es ja Dich.
Liebe Grüße und viele Schlabberschmatzküsschen von den beiden Anarchohündchen

Basset Schlappohren 04/11/2016 22:56

Liebes Fellmonsterchen,
Bingo, JETZT ist Frühling!
Ich geb's zu, ich bin auch nicht grad wasserfreudig, aber "Anbaden" muss sein :-)
Bonjo ist da ja VIEL mutiger als ich .....
Liebes Wuffi Isi,
die natürlich die vielen Schlabberschmatzküsschen der beiden süßen Chaoten erwidert.

Isabella 04/11/2016 21:28

Liebe Isi,

das Anbaden bei Dir ist aber wirklich kurz ausgefallen - da war Cara am Wochenende doch deutlich tiefer im Wasser ... aber bei unserem kleinen Seehund ja kein Wunder :) Ich kann Dich aber gut verstehen - ins kalte Wasser würde ich auch nicht gehen.
Die Gegend sieht ja toll aus - nur schade, dass Du niemanden zum Toben getroffen hast.

Liebe Grüße,
Isabella mit Damon und Cara - die Dir Tobe-Ersatz-Bussis schicken

Basset Schlappohren 04/11/2016 22:59

Liebe Isabella,
na, niemals würde ich so wie Cara ins Wasser hüpfen. Ich he GANZ vorsichtig anbaden. Das ist wohl einer Diva so angeboren :-) ?!
Das war auch ohne Kumpel ein netter Spazi.
Liebes Wuffi Isi,
die sich über die Tobe-Ersatz-Bussis sehr freut.

Chris 04/11/2016 20:30

Aber Isi, die Öhrchen müssen noch mal extra anbaden, sonst zählt das nicht :-) Ich hoffe aber, das Wasser erwärmt sich noch, so dass du öfter auf Isi-Art baden kannst.

Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 04/11/2016 23:01

Lieber Chris,
die Öhrchen sind doch nass, da sieht man an dem rechtem Ohr doch noch Wassertropfen!!!
Heute war es mir aber auch noch VIEL zu kalt!!
Ich bin nie so mutig, wie DU :-(
Liebes Wuffi deine Isi

Socke-nHalterin 04/11/2016 19:11

Socke hat am letzten Sonntag, also gestern auch ihre Pfoten gekühlt… Sehr schön war das…

Viele liebe Grüße
Sabine mit Socke

Basset Schlappohren 04/11/2016 23:03

Liebe Sabine,
ich finde, dass Tatzenkühlen zum Anbaden auch ausreicht!
Liebes wuffi Isi,
die für Socke ein dickes Schlabberbussi schickt.