Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. August 2015 1 24 /08 /August /2015 20:13
Waldspazi mit Chester

 

EWIG bin ich mit Heidi & Ulli am Vormittag nicht mehr im Wald gewesen,

aber der junge Hüpfer Junge Wilde verlangt seinen Spazi  

Also zogen wir los....

 

Waldspazi mit Chester

 

Chester düst vor, und ich hechel hinterher  

 

Waldspazi mit Chester

 

Schaut nur, WIE er sich anstellt, wenn WAS im Wege ist.

ICH düse unten durch, und Chester versucht  

 

Waldspazi mit Chester

 

...an einer niedrigen Stelle über das Bäumchen zu klettern.

Er nimmt sogar die Nase zuhilfe, da muss ich  

 

Waldspazi mit Chester

 

...zurück, und ihm erklären, wie man Hindernisse bewältigt  

 

Waldspazi mit Chester

 

Kaum ist er drüber, düst er schon wieder weiter - menno  

 

Waldspazi mit Chester

 

Irgendwann trennen sich unsere Wege, und ich gehe gaaanz langsam

mit Herrchen zu unserem Dogomobil zurück   

 

Waldspazi mit Chester

 

Chester schaut sich noch einmal nach mir um,

geht dann aber mit Heidi weiter, um  

 

Waldspazi mit Chester

 

...sich wieder mit mir kurz vorm Isimobil zu treffen  

Ich bin total breit   

 

Waldspazi mit Chester

 

Daheim werfen wir uns auf die kühlenden Fliesen,

und pennen sofort ein  

Eure erschöpfte Isi,

die trotzdem total happy ist  

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Isabella
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Hilfe für Miranda 08/26/2015 09:22

Hallo Isi,
ein Waldspaziergang ist echt richtig schön! Als ich meine erste Dogge hatte, wohnten wir in einer waldreichen Gegend. Da waren wir jeden Tag im Wald unterwegs. Das was so schön!
Chester kann viel von dir lernen. Er ist aber auch ein hübscher Bursche. Tolle Bilder habt ihr mitgebracht!
LG Susanne

Basset Schlappohren 08/26/2015 10:54

Liebe Susanne,
wir haben hier ringsum Wald und Wasser, man sagt
"Die grüne Lunge von Berlin"
Chester lernt immer wieder von mir :-)
Liebes Wuffi Isi

Paula 08/25/2015 17:06

Huhu Isi,

bloß gut,dass Du im Wald so gut auf den Chester aufpasst.Der würde sich doch ohne Dich glatt verlaufen.
Wenn die jungen Kerle nur nicht immer so schnell wären.Max läuft mir auch immer davon.Und von dem vielen Rumtoben muss ich mich auch immer öfter mal ausruhen.Na ja kein Wunder,schließlich ist Max nicht mal halb so alt wie ich und in seinen Adern fließt Terrierblut. Uwe wird ihn Freitag schon mittags nach hause bringen,da kann er die letzte Stunde alleine auf seine Leute warten.Schließlich muss ich mich dann ab Mittag ausruhen,damit ich Samstag richtig fit für unser grosses Bassettreffen mit Bernadetts Verwandten bin.
Schade,dass Du diesmal nicht mit dabei bist.
Aber wenn Ihr gleich losdüst,nachdem der Chester abgeholt wird,dann schafft Ihr es doch bestimmt noch locker ,bis zum Kaffeeschlürfen der 2Beiner dort zu sein ???

Liebes Wau Deine Paula

Basset Schlappohren 08/25/2015 22:13

Liebe Paula,
dann weisst du ja, wie breit ich nach den Spazi's bin :-)
Ohne mich wäre er wohl manchmal im Wald "aufgeschmissen" :-)
Nö, LEIDER keine Chance, dass wir uns Samstag in Deetz treffen :-(
Liebes Wuffi deine Isi

Seh-Hund Donna 08/25/2015 10:18

Das sieht nach grossem Spass aus . Ich find zu zweit machen Spaziergänge mehr Spass als alleine. Liebe Grüsse Donna

Basset Schlappohren 08/25/2015 10:47

Huhu Donna,
stimmt, das kannst auch du ja gut beurteilen...
Liebes Wuffi Isi

Chris 08/25/2015 06:12

Liebe Isi,

endlich konntest du mal wieder im Wald spazieren gehen. Und dann hast du dich auch gleich als Chester-Retterin etabliert. Ich bin begeistert! Schön, dass ihr zwei euch nach den getrennten Wegen dann doch noch wiedergefunden habt. So ganz ohne den Chester hättest du bestimmt auch nicht heimgehen wollen, oder?

Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 08/25/2015 10:51

Lieber Chris,
eigentlich ist es mir um diese Zeit zu warm, und ich bin froh, dass Herrchen eher mit mir zum Dogomobil gegangen ist. Ich MUSSTE Chester retten, der wäre sonst dort sicher hängen geblieben :-)
Perfektes timing zwischen Heidi & Ulli sag ich nur :-)
Liebes Wuffi deine Isi,
die sich trotzdem freut, dass Chester hier ist.

Emma 08/24/2015 22:36

Liebe Isi,
na ein Glück das du beim Waldspaziergang dabei warst. Ohne dich wäre ja Chester im Wald vollkommen aufgeschmissen ;-) Wenigstens konntest du dann zum Isimobil zurück gehen. Bei uns war es heute sehr schwül und am Abend hat es dann gewittert.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 08/25/2015 10:53

Liebe Emma & Lotte,
Bingo! Ich weiss auch nicht, wie Chester das sonst OHNE MICH packt :-)
Die große Runde, die Chester gelaufen ist, hätte ich nicht geschafft :-(
Liebes Wuffi Isi

Fellmonsterchen 08/24/2015 22:00

Immer diese fiesen Hindernisse. :-) Gut, dass er Dich dabei hat.
Im Wald war es bestimmt ein bisschen kühler, oder? Ist es bei Euch immer noch so warm? Hier war es gestern und heute sehr angenehm, Nelly und Socks haben endlich mal wieder auch draußen total viel getobt (Fotomaterial ohne Ende!).
Liebe Grüße und Schlabberküsschen von den beiden plattgetobten Erdnuckeln

Basset Schlappohren 08/24/2015 22:06

Liebes Fellmonsterchen,
heute früh ist Heidi mit Chester total nass geworden. Es war bis ca 10 Uhr traumhaftes Wetter !!!
Den ganzen Tag schwül und drückend bei 25 Grad.
Ich kann das nicht mehr ertragen :-(
Tja, etwas unbeholfen ist Chester manchmal :-)
Aber dafür hat er ja mich....
Liebes Wuffi Isi,
die heute abend nicht mit Chester düsen wollte, weil es noch so schwül war.
Die Bussis der plattgetobten Erdnuckel erwidere ich!!!

Schlappohren.over-Blog.de

  • : Basset Schlappohren
  • Basset Schlappohren
  • : Ich bin die von Film & TV bekannte Isabella, und berichte hier über mich!
  • Kontakt

kaward7.jpg