Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
13. Juli 2015 1 13 /07 /Juli /2015 10:37

ICH

ICH

 

HIER hatte ich erzählt, dass die ersten Himbeeren reif werden,

und gestern habe ICH die ersten 3 geernteten Teile

als ERSTE in meinen Napf bekommen auffuttern dürfen  

 

ICH

 

Schnüffel, und HAPPS ist die erste eingesaugt  

 

ICH

 

Auch Nr. 2 wird gefuttert, und  

 

ICH

 

...natürlich landet auch die 3. Himbeere in meinem Mäulchen  

 

ICH

 

Napf wird ausgeschleckt, wobei ich das Ohr zuhilfe nehme,

damit er wirklich sauber ist  

 

ICH

 

Also ich weiss das natürlich zu schätzen,

dass ICH die ersten geernteten Himbeeren bekommen habe,

aber es hätte ruhig noch WAS ANDERES im Napf liegen können 

Normalerweise hätte Heidi mir die eh aus der Hand gefüttert,

aber da hätte es keine  Beweis Fotos gegeben

Der Nationale Tag des Himbeerkuchens 2015 ist am 19.07. 

Das passt, da hat mein Herrchen Geburtstag, und 

bis dahin sind bestimmt gaaanz viele Beeren reif,

wenn ICH die nicht vorher "einsauge"  

Berichtet eure Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Basset Schlappohren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Joy 07/17/2015 08:52

pfffft...Isi, dieser kleine 'Is ja 'n Junge' hört doch nicht, wenn es um Essen geht..... Allerdings haben Herrchen und Frauchen scheinbar nicht wirklich was dagegen, wenn er Früchte klaut - außer am Apfelbaum, das hat Herrchen ihm verboten!! Trotzdem steht er immer wieder an den unteren Ästen (ist ein niedriger Apfelbaum) und mopst hin und wieder einen ;) Dieser Schlingel!
WauWau deine Joy Oberschnucke - FleischfressendePflanze :)

Basset Schlappohren 07/17/2015 10:15

Huhu Joy,
wie jetzt, DER hört nicht, und klaut trotz Verbot?! Das ist ja wirklich ein Schlingel :-)
Aber weil das Zeugs so gesund ist, werden deine Leinenhalter da einfach wegschauen...
Liebes Wuffi deine Isi,
ALLESFRESSER !!! :-)

Joy und Ritchi 07/15/2015 10:51

Niiiiiiemals würde ich die Dinger einfach so futtern!! Höchstens mit Fleisch dekoriert hihihi. Aber mein kleiner Dicker hier, der Richelieu, der würde die mit Vorliebe nehmen. Der futtert zZ in unserem Garten Stachelbeeren, Johannisbeeren und Blaubeeren - die Kirschen sind schon alle :) Der macht vor nix halt!
WauWau deine nicht vegetarische Joy Schnuckenhund

Basset Schlappohren 07/15/2015 15:32

Liebe Joy,
DAS hat mir ALLES meine Mutti Momo beigebracht. DAS ist gesund!! Der Richi macht das total richtig, nur ohne Erlaubnis dürfte er nicht klauen, sag ihm das bitte.
Liebes Wuffi deine Isi,
die auch Fleisch vorzieht :-)

Basset Schlappohren 07/14/2015 13:39

Liebes Fellmonsterchen,
Overblog ist sooo schlau, dass es einem nicht möglich ist auf einen zweiten Kommentar zu antworten - wozu auch, würde ja eh nur mehr Kommentare ergeben :-(
Ich hoffe, du findest auch hier meine Antwort auf deinen Kommentar!
Socks schaut so aus, als würde er schnell lernen, also...
Ich denke auch oft an meine geliebte Momo, und die anderen Kumpel, die schon voraus gegangen sind. Ich hatte das Gefühl, dass Molly & Momo seelenverwandt waren, und sicher hast du RECHT, dass Raspu & Molly bestimmte "Anweisungen" geben...
Wer weiss das denn??
Liebes Wuffi deine Isi,
die es Klasse finden würde, wenn du bei Chris dabei wärst!!

Fellmonsterchen 07/14/2015 20:27

Socks ist auf jeden Fall schlau und nicht ganz so stur... ähm... willensstark wie Nelly. :-) Aber manche Sachen will auch er partout nicht. Und ich möchte mich nicht unter Druck setzen, und das würde ich, wenn Chris extra meinetw. den Termin verschiebt. Ich habe schon mit anderen Sachen so viel Druck.
LG und Bussis von den 2

Bente 07/14/2015 11:42

...ne, soweit isses bei mir noch längst nicht - der Vorteil deiner langen Ohren ist mir erst jetzt klar geworden, da hält sich Geruch auch schön lange drin - also, nachdem der Napf damit ausgewischt wurde - perfekt !

Deine Bente - etwas neidisch.

Basset Schlappohren 07/14/2015 13:33

Jaaa, Bente,
DAS ist der besondere Vorteil meiner langen Ohren :-)
Aber man muss als Baby lernen, sich beim Schnüffeln nicht draufzutreten!
Liebes Wuffi Isi

Emma 07/13/2015 22:39

Liebe Isi,
die ersten drei Himbeeren schmecken immer besonders gut und bestimmt duftet jetzt dein Schlappöhrchen noch nach Himbeeren. So schöne Bilder hat Heidi von deinem Himbeerenschmaus gemacht. Lotte erntet hier immer die Erdbeeren. Aber die sind ja nun weg.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 07/13/2015 22:45

Liebe Emma & Lotte,
so ist es, die ersten Früchte schmecken immer am Besten.
Erdbeeren haben wir keine mehr, die wurden immer krank, da hat Herrchen es aufgegeben - leider, denn die mag ich auch sehr!!!
Seid nicht traurig, sondern froh, dass euch ALLEN nix passiert ist. Nächstes Jahr könnt ihr wieder naschen.
Liebes Wuffi Isi

Paula 07/13/2015 20:36

Hallo Isi,

toll dass auch Du die ersten Himbeeren bekommen hast.Bei uns war das genauso.
Heute hat Uwe sogar 3 Himbeeren von Nachbars gemopst und wir haben jeder eine genascht.
Heidi hat tolle Fotos von Dir und den Himbeeren gemacht und dass der Napf mit dem Öhrchen saubergewischt wird ist doch Basset-Ehrensache.

Liebes Wau Deine Paula

Basset Schlappohren 07/13/2015 22:33

Hallo Paula,
ich glaube, unsere Leinenhalter haben uns wirklich lieb, denn Heidi mag Himbeeren auch soo gern.
Beim Nachbarn können wir hier NIX mopsen, schade :-)
Bingo, Näpfe werden mit dem Öhrchen nachpoliert!
Liebes Wuffi deine Isi

Fellmonsterchen 07/13/2015 19:58

Liebe Isi,
das ist ja toll. Und im letzten Bild der Blick sagt "meeeehr", oder? :-)
Raspu hat so was auch alles gern gegessen, Kirschen hat er sich selbst geerntet, Stachel- und Johannisbeeren auch...
LG und Bussis

Fellmonsterchen 07/13/2015 23:17

Liebe Isi,
von Dir ist also die liebe Idee mit dem Verlängern... Leider müsste ich f. meine Idee Socks erst was beibringen ohne Garantie auf Erfolg, die Warterei möchte ich niemandem zumuten.
11 Tage noch... Die Ungeduld wächst.
LG und Bussis von den 2
PS: Ich denke jeden Tag an Molly und Raspu. Witzigerweise erinnert mich bei Nell einiges an Molly und Socks hat einige Eigenheiten, die auch Raspu hatte. Als ob die beiden einen Teil von sich an Nell & Socks geschickt haben. Ich glaube ja nicht an so was, aber es ist schon irgendwie schön.

Basset Schlappohren 07/13/2015 22:30

Liebes Fellmonsterchen,
DANKE für deinen Kommentar, ich weiss, wie schwer dir das Schreiben fällt.
Ich habe übrigens Chris gebeten, sein Gewinnspiel bis 27.7. zu verlängern :-)
Logo sagt mein Blick auf dem letztem Foto "MEEEEHR",
aber ich weiss es zu schätzen, dass ich die erste naschen durfte!
Liebes Wuffi Isi,
die für Socks & Nelly Bussis schickt,
und grad an Raspu & Molly denkt....

Chris 07/13/2015 18:32

Liebe Isi,

also Himbeeren wären, wenn wir welche hätten, das Obst, das ich definitiv nicht bekommen würde. Da ist Frauchen viel zu verrückt nach. Trotzdem durfte ich mal eine versuchen, bzw. hätte sie versuchen dürfen, als das Frauchen sich mal so ein teures Schälchen gekauft hat. Ich hab sie aber verpönt und seither bekomme ich von dieser Leckerei garantiert nix mehr ab. Du hast es also sehr gut bei Heidi und Uli!

Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 07/13/2015 18:49

Lieber Chris,
da gibt dein Frauchen dir schon solch teures Zeugs ab, und du verschmähst das! Heidi hat auch der Zahn getropft, aber sie hatte mir versprochen, dass ICH die ersten 3 Himbeeren, die sie erntet, bekomme. Da ist sie dann auch ganz eisern - freu!
Ich weiss, dass ich es hier SEHR gut habe :-)
Liebes Wuffi deine Isi

purzelbaum 07/13/2015 17:27

Hi Isi,
drei Himbeeren sind zwar nicht sonderlich viel, aber immerhin waren es die ersten und du hattest die besondere Ehre, sie verkosten zu dürfen :-) Da kommen noch einige nach und ich denke, für Herrchens Geburtstagstorte solltest du wirklich ein paar übrig lassen *g*
Liebe Grüße purzelbaum

Basset Schlappohren 07/13/2015 18:20

Hi Purzelbaum,
Bingo, es geht darum, dass ICH die ersten Himbeeren bekommen habe, darüber freue ich mich wie verrückt.
Für einen Kuchen werden schon noch genügend reif werden :-)
Liebes Wuffi Isi

Andrea 07/13/2015 12:54

3 Himbeeren für Isi...

Mager zwar, aber woanders haben 3 Teile (Nüsse) für ein schönes Märchen gesorgt... ;)

LG Andrea mit Linda

Basset Schlappohren 07/13/2015 13:01

Lach, drei Haselnüsse reichen mir nicht, da suche ich mir im Herbst sooo lange welche, bis Herrchen einen provisorischen Zaun um die Bäume baut :-)
Liebes Wuffi Isi

Isabella 07/13/2015 12:17

Liebe Isi,

wir hatten bis letztes Jahr einen Himbeer-Strauch auf der Terrasse stehen - mit gelben Himbeeren. Leider haben wir nie welche davon probieren können ... Laika hat die nämlich immer direkt geerntet :)
Im letzten Jahr ist der Strauch dann eingegangen - und wie immer in den letzten Jahren müssen wir uns auch dieses Jahr Himbeeren kaufen, wenn wir welche wollen.

Liebe Grüße,
Isabella mit Damon und Cara - die nicht so sehr auf Obst stehen, die aber trotzdem viele Schlabberbussis schicken!

Basset Schlappohren 07/13/2015 13:04

Liebe Isabella,
warum wohl ist der Himbeerstrauch eingegangen..... :-(
In Herrchens "Blumenbaum" waren früher Erdbeeren, die hat meine Mutti Momo auch geerntet, so weit sie dort in der Höhe drankam :-)
Liebes Wuffi Isi,
die die Schlabberbussis von Damon & Cara erwidert.