Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
6. Juni 2015 6 06 /06 /Juni /2015 19:31
Oh, oh...

 

So habe ich heute Vormittag geschaut,

als Heidi ohne mich losgedüst ist  

Ich habe schon gestaunt, dass Herrchen mein Gartenbett 

an die Zwischentür gelegt hat.

 

Oh, oh...

 

Nach langem WARTEN habe ich von der Sitzposition

in die Liegeposition gewechselt  

 

Oh, oh...

 

Netterweise hat mich Herrchen bis zum Gemüsegarten mitgenommen,

wo ich brav am Tor stehen blieb, doch  

 

Oh, oh...

 

...weil ich ihm so leid tat, wollte er mir etwas Abwechslung verschaffen,

und ich durfte IN den Gemüsegarten  

 

Oh, oh...

 

Ich habe natürlich ALLES kontrolliert und mit Herrchen

gemeckert, dass überall Unkraut wächst

Da mußte ich wieder raus, und   

 

Oh, oh...

 

...habe ich mich vorn an der Garage an die Tomaten Bäume,

äh Töpfe gelegt, und bin eingepennt  

 

Oh, oh...

 

Als es dort zu sonnig war, (35 Grad im Schatten)

habe ich mir ein anderes Plätzchen zum Warten  gesucht.

 

Oh, oh...

 

Weil ich Herrchen sooo sehr genervt, und immer wieder gefragt habe,

wann denn Heidi endlich kommt, durfte ich auf die Straße,

und schauen, ob sie schon zu sehen ist  

Endlich nach 5 Stunden kam SIE heim 

Was soll das nur morgen werden,

wenn Heidi von früh um 6 Uhr bis abends im Doggenring sitzt,

und ich WIEDER mit Herrchen allein bin  

Fragt sich die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Isabella
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Basset Schlappohren 06/08/2015 15:13

@ Ihr Lieben ALLE,
Danke, dass ihr sooo lieb geschrieben habt.
Danke auch für euer Mitgefühl :-)
Der Sonntag war unendlich lang!!!!
Als Herrchen mir um 8,30 Uhr die Haustür geöffnet, und mein Bettchen an die Zwischentür gelegt hat, habe ich gaaanz laut nach Heidi gerufen: Huuuuhuhuuuuuu......
Ich gestatte Heidi nicht mehr, dass sie sooo lange ohne mich unterwegs ist - BASTA!!!
Liebes Wuffi eure Isi

Emma 06/07/2015 23:54

Liebe Isi,
das war bestimmt nicht einfach für dich, so ohne Heidi. Aber so durftest du mal in den Gemüsegarten schauen und uns Bilder zeigen. Kohlrabi haben wir dieses Jahr auch wieder und wir schauen jeden Tag ob sie auch schön wachsen. Die futtern wir nämlich auch gerne. Eure Tomaten sehen ja schon riesig aus. Frauchen staunt grad Bauklötze. Dein Herrchen ist wirklich der Tomatenking.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Paula 06/07/2015 12:33

Hallo Isi,

es ist doch gar nicht so schlimm,mit Herrchen alleine zu sein.Ich hab das 5 Tage die Woche.Aber zum Feierabend und am WoEnde gehört Frauchen dann mir !
Wir haben hier ALLE gestern sehr oft an Heidi gedacht und natürlich auch an Dich.Aber Du hattest garantiert den schöneren Tag als sie !!!
Da hat Ulli aber schöne Fotos gemacht,er kann das ja ebenso gut wie Heidi ! Nur von den vielen Leckerchen,die Du bestimmt extra bekommen hast, gibts wohl keine Bilder?
Uwe hat sich über die Gartenbilder gefreut.Unsere größten Kohlrabi sehen so aus wie Eure kleinsten.Und unsere Harzfeuer haben jetzt die ersten kleinen Kugeln.Solch Unkraut haben wir auch und Uwe befürchtet,beim Jäten die zarten Möhrenpflänzchen zu vernichten.
Um 6,00 waren heut früh nur Herrchen und Bernadett wach...
Heute ist es wenigstens nicht ganz so heiß .Da wünsch ich Dir einen schönen Tag mit Herrchen .
Meine 2Beiner schicken gute Wünsche an Heidi

Liebes Wau Deine Paula

Chris 06/07/2015 10:56

Ohje Isi, das klingt ja wirklich nach keinem guten Tag, so ganz ohne Heidi. Herrchen hat sich ja Mühe gegeben, aber er ist eben nicht Heidi, gelle. Ich hoffe, auch heute der Tag geht ganz schnell vorbei. Und ich staune. Da sind ja runde Dinger an euren Tomaten. Unsere haben jetzt etwas Gelb angesetzt. Frauchen meint zwar, das wären Blüten, aber sie ist ja kein Meister Pötschke und so glaube ich ihr das erst mal nicht. Ich will auch so runde Dinger sehen :-(

Wuff-Wuff dein Chris, der hofft, dass Heidi ganz bald wieder nach Hause kommt

katerchen 06/07/2015 07:46

ach Isi KUMMER wenn das Rudel nicht komplett ist..SCHLIMM
Gestern hast du geübt und HEUTE kannst du es schon LÄNGER aushalten ohne Heidi.
Aber so HEISS habt ihr das? hier musste man am Abend überlegen ob man den Ofen füttert..
LG vom katerchen zum Sonntag

Blinde Simulantin 06/07/2015 06:51

Hallo Isi
Du wirst es überleben !
Ich kenn das auch . Ich bin auch so wenn mein Frauchen weg ist . Unsere Menschenkinder und auch der Herr Simulant sagen ich wär ein Arschlochhund wenn Frauchen nicht da ist . Ich begrüsse niemanden , will auch mit niemandem etwas machen ....erst wenn Frauchen wieder da ist , ist die Welt wieder in Ordnung . Ich sag dir , du schaffst das aber !
Hoffentlich bringt dein Frauchen vieke Doggenbilder mit ! L.g.Donna

Fellmonsterchen 06/07/2015 00:20

Liebe Isi,
och, das ist ja nicht schön. Nelly mag es auch gar nicht, wenn ich ohne sie weggehe. Socks scheint da etwas cooler zu sein.
Bedeutet "im Doggenring", dass Heidi Richterin ist? Oder wie nennt man das bei Ausstellungen? Ich habe null Ahnung...
Das bisschen Unkraut... Du solltest mal sehen, wie hier das Wildkraut wuchert. Du wärst geschockt! :-)
Liebe Grüße und von den beiden Chaoten viele Tröst-Schlabberküsschen

Paula 06/06/2015 23:18

Wo ist mein Kommentar ???

Basset Schlappohren 06/07/2015 05:58

...hat Overblog verschluckt - sorry
Wuff die Isi

Isabella 06/06/2015 22:20

Liebe Isi,

Du musst einfach stark sein, viel schlafen und sicherstellen, dass Dein Herrchen mitbekommt, wie sehr Du leidest ... vielleicht gibt es dann viele Extra-Leckerchen und Extra-Streicheleinheiten ;)
Ich hoffe, es ist auch für Heidi nicht zu anstrengend.

Liebe Grüße und eine Umarmung für Heidi,
Isabella mit Damon und Cara - die Dir viele Ablenkungs-Bussis schicken

purzelbaum 06/06/2015 21:22

Hi Isi,
das ist aber total lieb von deinem Herrchen, dass er dein Gartenbettchen in so einer günstigen Position untergebracht hat und du darauf einen feinen Ausblick hattest, wann denn dann die Heidi wieder heimkehrt. Der Ausflug in den Gemüsegarten war sicher eine willkommene Abwechslung bei der langen Wartezeit ;-) Ich glaube, Herrchen wird sich auch für morgen ausreichend Programm für dich ausdenken, so dass das Warten auf Heidi vielleicht gar nicht so schwerfällt. Manchmal reicht ja auch Kuscheln :-)
Liebe Grüße purzelbaum