Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
8. Juni 2015 1 08 /06 /Juni /2015 14:02
MEIN Tag des Hundes

 

Leider kann ich euch von MEINEM "Tag des Hundes"

keine Fotos zeigen, denn Heidi hat die Knipse mitgenommen,

als sie am Sonntag hier abgehauen ist 

 

MEIN Tag des Hundes

 

DIE paar Fotos, die Heidi mitgebracht hat,

interessieren MICH nicht wirklich  

Solch riesige Plakate standen im Ring,

wo Heidi gegluckt gesessen, und DAS aufgeschrieben hat,

was die Richterin über jede einzelne Deutsche Dogge gesagt hat 

 

MEIN Tag des Hundes

 

So in etwa sollten sich die Doggen präsentieren 

 

MEIN Tag des Hundes

 

Meinen Freund Karlos hat SIE netterweise fotografiert,

als sein Frauchen ihn bei Heidi angemeldet, und

sich seine Startnummer geholt hat  

 

MEIN Tag des Hundes

 

Karlos liebt ALLE Hunde und ist suuuper nett zu ihnen,

auch zu Zweibeinern ist er total lieb.

Nur Einbrecher daheim, die mag er nicht,

was er schon einmal bewiesen hat. Gestern 

 

MEIN Tag des Hundes

 

...wollte er sich von dem KLEINEN gar nicht trennen 

Bestimmt, weil ICH nicht dabei war 

 

 

MEIN Tag des Hundes

 

Sogar Lasse war mit einem Verkaufsstand dort.

Aber Prinz Ludwig von Berlin war auch nicht mit,

sondern mit seinem zweiten Papa daheim 

 

MEIN Tag des Hundes

 

Dann hat Heidi noch den Preistisch im Doggenring fotografiert,

und  

 

MEIN Tag des Hundes

 

...last but not least diese beiden gefleckten Doggen,

wovon ich nur Evi-Lou kenne. 

Die links im Bild liegende, ihr Frauchen anhimmelnde,

"New Design of Austria Great Stars"

werde ich auf der OG Fahrt im September kennen lernen. 

Für diese paar Fotos hat Heidi die Kamera mitgenommen,

dabei hätte Herrchen hier meinen ganzen Leidenstag

dokumentieren können 

Genau DAS wollte SIE wohl nicht, denn als SIE heimkam, da 

 

MEIN Tag des Hundes

 

...habe ich das nicht einmal bemerkt, denn 

ich war von der laaangen Warterei müde, und bin eingepennt.

Herrchen hat sich den ganzen Tag bemüht mich zu bespaßen,

und abzulenken, doch ich hatte zu NIX Lust ohne Heidi 

Gefreut habe ich mich wie verrückt,

als ich SIE bemerkte, und dann noch  

 

MEIN Tag des Hundes

 

...ganz entspannt MEINEN "Tag des Hundes" ausklingen lassen. 

Ich habe aber nicht geschlafen, sondern nur geruht, und aufgepasst,

dass Heidi nicht wieder abhaut 

Wie war EUER "Tag des Hundes"  

Fragt eure wieder glückliche Isi

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Blinde Simulantin 06/11/2015 06:55

Ich find klasse das dein Frauchen die Kamera mitgenommen hat . Gerne hätte ich noch mehr Doggenbilder gesehen.
Du arme , musstest den ganzen Tag ohne dein Frauchen verbringen.
Donna fände das auch nicht gut.
liebe Grüsse Anja

Basset Schlappohren 06/11/2015 08:04

Huhu Anja,
Heidi hatte leider wenig Zeit zum fotografieren, aber du kannst ja mal beim DDC schauen, da findest du am Ende einen Link zu ganz vielen Fotos.
http://dogbloglinks.over-blog.de/2015/06/es-hat-sich-gelohnt.html
Ich hab es ohne Heidi überlebt :-)
Liebes Wuffi Isi

purzelbaum 06/10/2015 21:45

Hi Isi,
Karlos finde ich ja goldig. So ein großer und sanfter Kerl und wie lieb er dem Winzling hinterherschaut :-) Für seine Größe kann der "kleine Große" ja nichts - ich habe ihn jedenfalls sofort in mein Herz geschlossen.
Ich hoffe, Heidi hatte nicht allzu viel Stress an diesem Tag.
Liebe Grüße purzelbaum

Basset Schlappohren 06/10/2015 21:48

Hi Purzelbaum,
der Karlos ist wirklich ein gaaanz LIEBER!
Heidi kam um 18 Uhr heim, und lag um 18,05 Uhr mit mir im Arm auf dem Sofa, und ist sofort eingepennt, was wir gemeinsam bis 20 Uhr taten.
Liebes Wuffi Isi

Emma 06/08/2015 21:49

Liebe Isi,
sei nicht traurig. Heidi hat bestimmt den ganzen Tag an dich gedacht. Schöne Doggenfotos hat sie mitgebracht. Dein Herrchen hat sich bestimmt große Mühe gegeben das du trotzdem einen schönen Tag hattest. Wir waren auf der Wiese, aber irgendwie macht uns das Wetter-Hinundher zu schaffen. So richtige Stimmung wollte nicht aufkommen und zu Hause haben wir gleich gepennt.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 06/08/2015 22:13

Liebe Emma & Lotte,
stimmt, jedenfalls hat Heidi gesagt, dass sie andauernd an mich gedacht hat.
Herrchen hat sich wirklich Mühe gegeben, aber leider wollte ich halt nur HEIDI !!
Hier war es sehr heiss, ich hätte eh nix großartiges unternommen :-)
Liebes Wuffi Isi

Fellmonsterchen 06/08/2015 20:59

Liebe Isi,
Du bist da ja wie Nelly, sie mag es auch nicht, wenn ich weggehe... Mein Bruder nannte Rakko, der auch so ähnlich war, immer "Mamihund". :-)
Die Doggen sind toll. Die hätte ich mir auch gern angeguckt.
Liebe Grüße und viele Schlabberküsschen, überreicht mit letzter Kraft von den beiden wie irre hier Herumtobenden

Basset Schlappohren 06/08/2015 22:10

Liebes Fellmonsterchen,
ich bin erst in letzter Zeit ein "Mamihund" geworden :-(
ICH hätte die Doggen auch gern angeschaut, aber Heidi hätte ja 0 Zeit für mich dort gehabt. Ich sehe schon ein, dass ich nicht mitkonnte.
Liebes Wuffi Isi,
die die Schlabberküsschen der beiden Pelzigen erwidert.

Hilfe für Miranda 06/08/2015 20:19

Ach Isi, sei doch mal ehrlich, du hast doch eigentlich jeden Tag den "Tag des Hundes" bei Heidi. ;-) Ich beneide Heidi ganz schön, weil sie sooooooooo viele Doggen anschauen konnte. Da wäre ich gern dabei gewesen.
LG Susanne

Basset Schlappohren 06/08/2015 20:22

Liebe Susanne,
ich geb dir ja insgeheim RECHT :-)
Ich kann mir vorstellen, dass auch du die vielen schönen Doggen gern angeschaut hättest -ich auch :-)
Liebes Wuffi Isi

Chris 06/08/2015 18:50

Och Isi, das klingt aber nach keinem soooo schönen Tag des Hundes. Wir haben eine große Tour gemacht, weil die Temperaturen wieder gefallen sind und es gab sogar noch Eis für die Zweibeiner. Also ich war sehr zufrieden, dafür, dass hier dieses Jahr keine so interessante Veranstaltung war.

Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 06/08/2015 20:15

Lieber Chris,
tja, leider war mein Tag, trotz "Zusatzleckerchen" von Herrchen nicht wirklich so super :-(
Aber wie Linda schon meint:
"Hier ist jeden Tag der Tag des Hundes" :-)
Liebes Wuffi deine Isi

Paula 06/08/2015 18:30

Ärmste Isi,

ich hätte auch viel lieber Fotos von Dir daheim gesehen,um Dich ordentlich zu bedauern.Da haut Heidi schon den ganzen Tag ab und dann gibts nicht mal Isi-Fotos. (Die 2 am Schluss mal ausgenommen)
Es ist gut,dass Du jetzt immer aufpasst,dass sie nicht wieder ohne Dich verschwindet

meint mit liebem Wau Deine Paula
(deren Frauchen den ganzen Tag des Hundes bei mir war,wie sich das gehört)

Basset Schlappohren 06/08/2015 20:18

Liebe Paula,
hach, so richtige Tröste Kommentare, das wär's doch...
Aber nein, SIE nimmt die Knipse mit - grrr!!
Logo passe ich lieber auf, dass Heidi nicht abhaut!
Du hattest dein Frauchen bei dir, ein ganz klein wenig neidische Schlabberbussis
schickt dir deine Isi

Andrea 06/08/2015 16:05

Mach Dir nichts draus. Ich hab auch den ganzen Tag geschlafen, neben A., die war wieder krank...

Aber wir haben ja sonst immer Tag des Hundes!!!

Nasenstups
Deine Linda

Basset Schlappohren 06/08/2015 18:50

Huhu Linda,
dann schicken wir Genesungswünsche für deine Andrea von hier!
Stimmt, hier ist sonst auch immer Tag des Hundes :-)
Liebes Wuffi deine Isi

Schlappohren.over-Blog.de

  • : Basset Schlappohren
  • Basset Schlappohren
  • : Ich bin die von Film & TV bekannte Isabella, und berichte hier über mich!
  • Kontakt

kaward7.jpg