Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
6. März 2015 5 06 /03 /März /2015 11:45
Kein Biber :-(

 

Neues unwegsames Gelände, wo ich am Ende des Weges

 

 

Kein Biber :-(

 

...auf einen Haufen Holzspäne treffe

 

 

Kein Biber :-(

 

Erstmal die Lage checken    Also:

Die Bäume, an denen der Weidedraht angebracht ist,

sind SO stark angenagt, dass sie wohl bald umfallen werden

 

 

Kein Biber :-(

 

Ich rufe Heidi zu, dass hier NIX mehr in Ordnung ist,

und dieser Baum ganz schnell kippen könnte.

Zum Glück sind hier grad keine Tiere auf der Koppel

 

 

Kein Biber :-(

 

Also SOWAS können nur Biber "angestellt" haben,

ob DIE mir schmecken würden

Aber es sind weit und breit keine dieser Übeltäter zu sehen

 

Kein Biber :-(

 

Ich möchte gern hier warten, bis DIE zu sehen sind.

Leider ist Heidi anderer Meinung, und ruft mich

Habt ihr schon mal Biber aus der Nähe gesehen

Wenn ja, machen die bei euch auch solch gefährlichen Unsinn 

Fragt mal wieder die Isi

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Jérôme 03/11/2015 09:51

Uhi! Das ist doch mal Zufall! Wir haben gestern auch ein Biber gesehen, mitten in unserem Ort - da sind wir direkt zurückgeflitzt und mit Eimer, Kehrschaufel und Handtuch wieder gekommen. Der war kurz vor der Hauptstraße! Aber ich hab ihn dann schnell mit dem Eimer gefangen und wir sind dann zu unserem Fluß, außerhalb von Spöck gefahren, da wo halt solche Wasserviecher leben.

Der Biber hatte aber einen langen, nur leicht abgeflachten Schwanz, und so haben wir dann rausgefunden, dass es ein(e) Bisam(ratte) war. Sah aber auch so aus wie ein Biber :-D. Nun ja, es ist dann im Fluß weggeschwommen. Gott sei Dank, waren Luna und Sharly Daheim, weil sonst wären die geplatzt vor Neugierde!

LG Jérôme

Basset Schlappohren 03/11/2015 14:55

Huhu Jerome,
da habt ihr dem Teil ja das Leben gerettet - Bravo! Ich glaube, dass die Bisam Ratten kleiner als Biber sind.
Ahhh, Luna & Sharly wären bestimmt ausgerastet, wenn sie dabei gewesen wären :-)
Liebes Wuffi Isi

katerchen 03/08/2015 09:23

Isi ich würde auch warten..
gesehen habe ich in der Natur noch nie einen
LG zum Sonntag vom katerchen

Basset Schlappohren 03/08/2015 11:10

Liebes Katerchen,
da sind DIE doch wirklich schier unsichtbar, denn bei dir sind ja fast alle Tierarten manchmal in deinem Garten :-)
Liebe Sonntagswuffis Isi & Co

Hilfe für Miranda 03/07/2015 09:58

Hallo Isi,
ich habe vor kurzem einen Film gesehen, dass Biber wieder in der Nähe von Berlin heimisch geworden sind. Dort soll es immer mehr davon geben. Sicher hast du deswegen die Spuren entdeckt. Das sieht schon gewaltig aus! In freier Natur habe ich noch nie einen Biber gesehen. Bei uns machen Spechte Kleinholz. Das sieht dann auch oft gewaltig aus. Einer hat sich an unserem Schuppen vergriffen... grrrrrrrrrrr
LG Susanne (die meint, man macht auch keinen Weidedraht an Bäumen fest. tztztz)

Basset Schlappohren 03/07/2015 10:45

Liebe Susanne,
jaaa, wir waren ganz dicht bei Berlin unterwegs!
Das Kleinholz der Spechte ist ja dagegen fast nix, aber dass sich bei euch einer am Schuppen vergreift, das ist mehr als frech.
Bingo, Weidedraht befestigt man natürlich NICHT an Bäumen!!!!
Liebes Wuffi Isi

Emma 03/06/2015 21:31

Liebe Isi,
die Nagestellen sehen aber noch recht frisch aus. Bestimmt ist der Biber dort jede Nacht beschäftigt. Sieht aus als ob er schon die Hälfte des Baumes durchgenagt hat. Bestimmt wird der Baum bald umkippen. Einen Biber haben wir noch nie gesehen, aber bei uns am See liegen durchgenagte Bäume. Also muss da auch ein Biber wohnen.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 03/07/2015 10:42

Liebe Emma & Lotte,
ja, die Nagestellen an dem rechtem Baum sahen wirklich SEHR frisch aus, aber ich hab auch ins Wasser geschaut, NIX zu sehen :-(
Bei euch wohnen DIE also auch, sehr interessant!
Liebes Wuffi Isi

Paula 03/06/2015 19:06

Hallo Isi,
Biber hab ich auch noch nie gesehen.Ich glaub schon,dass die uns schmecken würden.Kerstin behauptet jedenfalls,die sind lecker und schmecken so ähnlich wie Kaninchen.Aber wenn ich mir so ansehe was die dort für dicke Stämme angeknabbert haben,dann denke ich doch, dass sie bestimmt etwas holzig schmecken.
Liebes Wau Deine Paula

Basset Schlappohren 03/07/2015 10:40

Huhu Paula,
hmmm, nach Kaninchen schmecken DIE? Ich dachte immer, dass Nutria nach Kaninchen schmecken. Ich denke mal eher, dass DU RECHT hast, und DIE nach Holz schmecken :-)
Menno, warum hat denn noch keiner solch Teil gesehen? Ich muss mich mal mit Heidi auf die Lauer legen :-)
Liebes Wuffi deine Isi

Chris 03/06/2015 17:16

Huhu Isi,

also ich hab noch nie Biber gesehen, aber ich hab auch noch nie solche angefressenen Bäume gesehen. Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich hoffe aber, dass der Baum, wenn er denn fällt, niemanden verletzt, keinen Menschen, keinen Hund und auch kein Waldtier.

Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 03/06/2015 18:00

Huhu Chris,
ich hätte diese "Waldarbeiter" zu gern mal gesehen, aber die haben sicher irgendwo gepennt.
In einem Blog hab ich mal Biber gesehen, ich glaube, das war bei Andrea & Linda?!
Wir hoffen auch, dass NIEMAND verletzt wird, wenn der Baum fällt!!
Liebes Wuffi deine Isi

A-Yana 03/06/2015 17:03

Hey Isi, mit DIR als Jagdhund auf Bibersuche, DAS würde mir gefallen! ABER die Biber sind ja nachtaktiv und mein Frauchen ist nur am Morgen fit, da ist nachts nichts zu machen..
Traurigguck
A-Yana

Basset Schlappohren 03/06/2015 17:57

Huhu A-Yana,
boah, DAS würde auch mir Spaß machen, mit dir diese Teile zu jagen. ICH würde dafür nachts aufstehen, aber es ist hier, wie bei dir, Heidi ist Frühaufsteher.
Liebes Wuffi
deine Isi

purzelbaum 03/06/2015 15:30

Hi Isi,
Biber kenne ich nur aus dem Zoo und selbst da ist es Glückssache, mal einen zu Gesicht zu bekommen. Höchstens im dunklen Innenbereich, auf der Außenanlage habe ich in der ganzen Zeit einmal einen gesehen und das nur für zwei Sekunden. Und ja, im Zoo dürfen die solch gefährlichen Unsinn anstellen ;-)
Liebe Grüße purzelbaum

Basset Schlappohren 03/06/2015 17:55

Hi Purzelbaum,
im Zoo wird sicher kontrolliert, was DIE da für Unfug anstellen!
Liebes Wuffi Isi

Schlappohren.over-Blog.de

  • : Basset Schlappohren
  • Basset Schlappohren
  • : Ich bin die von Film & TV bekannte Isabella, und berichte hier über mich!
  • Kontakt

kaward7.jpg