Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
23. Februar 2015 1 23 /02 /Februar /2015 14:43
Ungünstig

 

Gestern sind wir noch einmal zu Lindos gefahren,

obwohl wir uns HIER schon verabschiedet hatten

 

Ungünstig

 

Ich schnüffel und schaue, Lindos Stall ist leer

 

Ungünstig

 

Essbares liegt hier auch nicht mehr

 

Ungünstig

 

Nur die beiden anderen Pferde stehen noch dort, doch

 

Ungünstig

 

...dann muss ich in's Dogomobil, weil ganz viele Autos kommen,

und Kristin's Freundin ihren Hund migebracht hat,

der sogleich Kristin begrüßt

 

 

Ungünstig

 

Herrchen hatte Angst, dass DER

Vielleicht kleine Basset's nicht mag

Im Hintergrund seht ihr, dass sofort einige Zweibeiner

mit der Demontage des Paddock's begannen.

 

Ungünstig

 

Dann sah ich Lindos, er getraute sich gar nicht

Heidi zu begrüßen, weil

 

Ungünstig

 

...die beiden anderen Pferde grad zu ihm in die Koppel geführt wurden,

denn der Paddock und das alte Weidestück wurden ja

von der Meute Zweibeiner abgebaut

 

Ungünstig

 

Lindos hielt Abstand von den Beiden,

obwohl sie sich ja eigentlich kannten,

denn sie standen lange NEBENEINANDER,

aber halt jeder in SEINEM Stall

Lindos sollte noch am Sonntag abgeholt werden,

die beiden anderen Pferde müssen noch eine Woche

ohne Stall auf der Weide auskommen

Weil es ja nachts doch noch ganz arg kalt ist,

 

Ungünstig

 

...habe ich mich dann abends mit Günther eingekuschelt,

und hoffe, dass die beiden anderen Pferde nicht frieren,

denn der Stall war ja immer offen, aber so OHNE ein Dach über dem Kopf,

DAS tut mir ehrlich SEHR leid

Dort werden nie wieder Pferde untergebracht

Eure traurige Isi,

die heute Chester und ihre Freundin Paula getroffen hat,

und da natürlich wieder lustige "Flatterschlappohren" hatte

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

purzelbaum 02/26/2015 17:33

Hallo Isi,
das ist aber arg ungünstig organisiert - man sollte doch erst sehen, dass man die Pferde untergebracht bekommt, bevor man beginnt, den Stall zu entsorgen! Das hätte man wirklich anders planen müssen, wir haben schließlich noch Nachfrost und sind nicht im Hochsommer *verständnislosguck*
Liebe Grüße purzelbaum

Basset Schlappohren 02/26/2015 18:24

Hi Purzelbaum,
ich stimme dir total zu!!!!
Heute früh waren hier -4 Grad :-(
Ich kenne die Leute nicht, denen die anderen beiden Pferde gehören.
Herrchen weigert sich übrigens mit uns dort hinzufahren, um zu schauen, ob die Beiden wenigstens eine Decke haben....
Ziemlich trauriges Wuffi Isi

Emma 02/23/2015 21:49

Liebe Isi,
wir sind ein bisschen traurig weil die Pferde jetzt dort ohne Schutz vor dem Wetter draußen sind. Warum müssen sie denn überhaupt von dort weg? Lindos sieht irgendwie eingeschüchtert aus. Als ob er die Welt nicht mehr versteht.
Liebe Tröstewauzis von Emma und Lotte

Basset Schlappohren 02/23/2015 21:53

Liebe Emma & Lotte,
ich glaube, dass Lindos vor den anderen beiden Pferden Angst hatte.
Die Pfrede müssen dort weg, weil das Areal verkauft wird oder wurde.
Ich danke euch für die Tröstewauzis.
Liebes Wuffi Isi

Fellmonsterchen 02/23/2015 20:34

Liebe Isi,
da kann man nur hoffen, dass das Wetter in den nächsten Tagen einigermaßen erträglich wird. Wir können uns ja ins warme Körbchen/Bett verkriechen, die armen Pferde nicht. :-(
Liebe Grüße und von Raspu und Nelly viele Schlabberküsschen

Basset Schlappohren 02/23/2015 21:54

Liebes Fellmonsterchen,
Bingo, wir hoffen auf schönes Wetter, damit die Pferdchen nicht frieren müssen.
Liebes Wuffi Isi,
die die Schlabberbussis von Raspu & Nelly erwidert.

Paula 02/23/2015 19:24

Hallo Isi,
der Lindos schaut richtig traurig,aber er hat wenigstens schon wieder ein neues Dach über dem Kopf und hoffentlich schon neue Pferdekumpel gefunden.Den anderen drücken wir die Daumen,dass es nicht so kalt wird nachts.Bestimmt kriegen sie ja auch Decken um,die aber wohl bei dem Regen nass werden?
Der andere Hund sieht doch nett aus,der hätte Dich sicher gemocht.
Liebes Wau Deine Paula,
die jetzt weiterschläft

Basset Schlappohren 02/23/2015 21:58

Hallo Paula,
Bingo, Lindos ist traurig, hat aber ein Dach über seinem Kopf, und auch Kumpel.
Wir hoffen gaaanz sehr, dass die beiden anderen Pferde wenigstens eine Decke bekommen, es gibt ja auch Regendecken!
Sicher hätte mir der Hund nix getan, aber du kennst ja mein Herrchen :-)
Liebes Wuffi deine Isi,
die auch erstmal gepennt hat!

Ralph 02/23/2015 19:10

Sehr lieb von der Isi, sich für die Pferde gleich mit einzukuscheln ;-) Und ich kann mir zudem gar nicht vorstellen, dass andere Hunde Isi nicht mögen könnten!? Bassets vielleicht nicht, aber Isi doch sicher ...

LG in die ehemalige Pferdehauptstadt,
Ralph

Basset Schlappohren 02/23/2015 22:00

Siehste Ralph,
genau DAS kann ich mir auch nicht vorstellen, ich glaube, MICH mag JEDER :-)
Naja, ich dachte, wenn die Pferde vielleicht frieren, dann kuschel ich mich ein, und schicke denen meine warmen Gedanken..
Liebes Wuffi Isi
aus der Pferdehauptstadt :-)

Hilfe für Miranda 02/23/2015 18:42

Wieso mussten die Pferda da noch weg?
LG Susanne

Basset Schlappohren 02/23/2015 22:01

Alles abgerissen, liebe Susanne, dort werden keine Pferde mehr gehalten - verkauft.
Trauriges Wuffi Isi

Chris 02/23/2015 18:19

Liebe Isi,

es tut mir leid, dass du das heute mit ansehen musstest und vor allem, dass die Pferdchen auch noch ohne Dach überm Kopf dastehen, wo es doch grad heute wieder Schnee gegeben hat. Die Pferdchen haben aber hoffentlich Decken oder so etwas bekommen?

Wuff-Wuff dein Chris

Basset Schlappohren 02/23/2015 22:04

Lieber Chris,
leider war der Besuch mehr als ungünstig, ich dachte, dass die Pferde erst am 28. dort wegmüssen.
Hier war zum Glück kein Schnee, und es war auch nicht sooo sehr kalt.
Ich weiss nicht, ob die beiden anderen Pferde Decken oder Ähnliches bekommen haben.
Mitfühlendes Wuffi deine Isi

Isabella 02/23/2015 16:09

Liebe Isi,

Du bist so eine mitfühlende Dame ... und ich hoffe mit Dir, dass den Pferdchen nicht zu kalt wird - besonders, da es bei uns heute wieder schneit!
Ich hoffe, Du hattest trotzdem noch eine schöne Zeit und ich freue mich schon auf die Bilder mit den fliegenden Öhrchen!

Liebe Grüße,
Isabella mit Damon und Cara - die Tröster-Bussis schicken

Basset Schlappohren 02/23/2015 22:08

Liebe Isabella,
hier hat es zwar am Nachmittag mal geregnet, aber ansonsten "geht" das wetter, und ab morgen sollen hier +10 Grad sein :-)
Ja, mir tut immer ALLES so sehr leid, was nicht in bester Ordnung ist...
Liebes Wuffi Isi,
die einen schönen Tag hatte, aber...
Ich werde berichten!
Danke für die Trösterbussis, ich schicke Schlabberbussis für Damon & Cara mit.